Mediaplayer Übersicht Hier haben wir die aktuell besten Mediaplayer für OpenElec bzw. Kodi (XBMC) aufgelistet.
Eigenbau NAS Übersicht Anleitungen vom 4Bay bis zum 16Bay NAS. Schnell, Stromsparend und immer aktuell.

3ware Raid-Controller Firmware aktualisieren

Wer einen 3ware / LSI / AMCC Raid Controller besitzt, der muss ggf. ein Firmware Update durchführen, z.B. damit größere Festplatten unterstützt werden. Ich werde dies hier am Beispiel meines 3ware 9650SE-12ML Raid Controllers unter Windows Home Server 2011 (funktioniert auch unter Windows 7) beschreiben. Bei 3ware/LSI gibt es die neuste Firmware für den Controller…. Weiter »

Lights-Out Addin richtig einstellen

Immer mehr Menschen haben zu Hause einen Heimserver, meist ein NAS stehen. Dort werden Dateien abgelegt die dann von allen Netzwerkgeräten (PCs, Notebooks, TV, Media Playern, Tablets oder Smartphones) abgerufen werden können. Meistens basiert ein NAS auf einem Windows Betriebssystem wie z.B. Windows Home Server 2011, Windows Home Server 2012, Windows 7 oder Windows 8…. Weiter »

Einrichten eines FTP Servers mit verschlüsselter Verbindung (SSL/TLS)

Als erstes benötigen wir die Software für den FTP-Server. Hierzu nehmen wir Filezilla, das Programm ist kostenfrei für die private Nutzung und funktioniert wunderbar. Download hier: Als erstes muss die Serversoftware installiert werden. Ich gehe hierbei aber nur auf die wichtigsten Dinge ein, der Rest ist eine ganz normale Programminstallation… Hier können wir auswählen ob… Weiter »

NAS für 12-16 HDDs im Raid 5/6

Nachdem ich auf verschiedenen Seiten schon zahlreiche Anleitungen zum Bau von NAS-Systemen veröffentlicht habe, folgt hier mein neustes Projekt: Ein Premium NAS, das je nach Controller . Hierbei wird eine Hardware-Controller-Karte vom Typ AMCC/LSI 3ware 9650SE-12ML bzw. 3ware 9650SE-16ML benutzt, die über einen PCI-E 8x Slot mit dem Mainboard verbunden wird. Dieser Controller ist nicht… Weiter »

Selbstbau eines Regals für Blu-rays oder DVDs

Ich beschreibe hier den Bau eines Regals für Blu-rays oder DVDs. Das Beste an dem Regal ist, das sowohl die Optik als auch die Größe individuell gestaltet werden können. So lässt sich das Regal nach den eigenen Vorstellungen in jeden Raum integrieren. Das Prinzip ist sehr simpel, das Ergebnis aber ein absoluter Hingucker. Aber nun… Weiter »

Bau einer 16:9 Heimkinoleinwand mit variabler magnetischer Maskierung

Die Leinwand wird aus einem Keilrahmen (20x50mm) und einem Leinwandtuch mit schwarzer Rückseite bestehen und eine Größe von 260x170cm (inkl. Maskierung) haben. Auf dem Keilrahmen werden 4 Bleche montiert an denen am Ende die Maskierung mit Magneten befestigt wird. Die Feste Maskierung wird links/rechts je 10cm und oben/unten je 17,5 cm betragen. Die variable Maskierung… Weiter »