Kategorie: Software

Debian 9 mit Cockpit Webinterface verwalten

Ein Linux Betriebssystem kann sehr vielfältig verwaltet werden. Wir haben in der Vergangenheit z.B. das Verwaltungstool vorgestellt, welches einen sehr großen Funktionsumfang bietet. Als Alternative bietet sich aber auch das recht schlanke Tool an, welches sich hervorragend auch auf mehrere Server skalieren lässt. Dabei installiert sich Cockpit als Systemd-Dienst, der einen eigenen Webserver startet und… Weiter »

Kostenlose Virtualisierung mit dem Microsoft Hyper-V 2016 Server

Eine komplett kostenlose Virtualisierungslösung von Microsoft auf Basis des Windows Server 2016 ? Ja, die Zeiten sind verrückt. Doch auch vmware bietet mit dem vSphere Hypervisor in der Basisversion eine kostenlose Lösung und auch Oracles Open Source Software VirtualBox erfreut sich steigender Beliebtheit. Dabei lesen sich die Details des Microsoft Hyper-V 2016 Servers wirklich gut…. Weiter »

HD-Tonspuren unter Windows aktivieren am Beispiel von Windows 10 und Kodi

Da die Frage wie man die HD-Tonspuren unter Windows aktiviert immer wieder kommt, habe ich mich dazu entschlossen eine kleine Anleitung zu diesem Thema zu schreiben. Als erstes müssen wir in die Soundeinstellungen von Windows. Hierzu einfach mit der rechten Maustaste auf den Lautsprecher unten rechts in der Taskleiste klicken und im erscheinenden Kontextmenü den… Weiter »

Erstellen eines bootbaren MS DOS USB-Sticks

Bei den meisten BIOS Versionen kann man ja mittlerweile direkt aus dem BIOS heraus ein Update des BIOS machen. Es gibt aber immer noch Versionen bei denen dies nur über die DOS Oberfläche möglich ist. Die einfachste Möglichkeit um auf die DOS Oberfläche zu kommen werde ich euch hier beschreiben… Als erstes benötigen wir das… Weiter »

Intel Rapid Storage – Beste Kombination aus Stripe- und Clustergröße

Die Streifengröße (Stripe) eines Raids in Verbindung mit der Zuordnungseinheitengröße (Cluster) kann einen starken Einfluss auf die Geschwindigkeit des Raid-Verbunds haben. Ich habe mir einmal angeschaut wie groß die Unterschiede beim sequenziellen Lesen- und Schreiben sind und welches die beste Einstellung ist. Die optimale Einstellung hängt von vielen Faktoren ab, wie etwa der Anzahl der… Weiter »

USB-Stick 1 zu 1 kopieren durch Erstellen eines Images

Möchte man einen USB-Stick 1 zu 1 kopieren, wird man schnell merken, dass dies mit Windows Boardmitteln nicht machbar ist, zumindest dann nicht, wenn auch alle Partitionen und Eigenschaften – etwa die Bootfähigkeit – erhalten bleiben sollen. Wir zeigen hier wie man innerhalb von wenigen Minuten und ohne Fachwissen eine eines USB-Sticks anfertigen kann. Hierzu… Weiter »

Intel HD Grafik und WQHD-Auflösung (2560×1440) über DVI und HDMI

Die Intel HD Graphics können häufig Videosignale über DVI oder HDMI nur bis 1080p verarbeiten. Dies liegt aber nicht am Prozessor, denn dieser unterstützt eine höhere Auflösung. Schuld ist hier oft das Mainboard selbst. Per Display-Port werden Auflösungen von bis zu 3840 x 2160 (4K) unterstützt. Aber auch per Single-Link DVI oder HDMI lassen sich… Weiter »

AHCI in Windows 7 aktivieren – Und wo ist der Unterschied zu IDE ?

Wer eine neue SSD in seinen PC einbauen möchte auf dem bereits Windows 7 installiert war hat sich vielleicht schon einmal mit den Unterschieden von AHCI und IDE beschäftigt. Das IDE-Protokoll ist doch schon recht in die Jahre gekommen und viele neue Zusatzfeatures wie z.B. NCQ (Native Command Queueing – also das intelligente Abarbeiten von… Weiter »

Eigener Cloud Server – mit ownCloud sicher vor Datenklau

Was ist ownCloud ? Wie der Name schon sagt, ist ownCloud ein Programm um seine eigene Cloud (ich hasse dieses Wort langsam) – seinen eigenen Server – zu erstellen, ähnlich wie DropBox oder Google Docs, nur dass die Daten eben nicht bei Drittfirmen gespeichert werden, sondern auf eurem eigenen Webserver oder NAS. Auf euren eigenen… Weiter »

Mouse-Lag in Windows 8.1 beheben

Seit dem Update von Windows 8 auf Windows 8.1 berichten viele PC-Spieler von Problemen mit Mauseingaben in Spielen. Die Mausbewegungen sind unter Windows 8.1 deutlich schwammiger, zudem wurde das Input-Lag (also die Verzögerung bis zur Umsetzung des Bewegungsbefehles) deutlich erhöht. Abhilfe schafft ein Eingriff in die Windows Registrierung (regedit). Leider muss für jedes Spiel ein… Weiter »