ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Software

Windows Home Server vom USB Stick installieren

Windows Home Server vom USB Stick installieren In dieser Anleitung beschreibe ich wie man einen bootbaren USB-Stick zur Installation von Windows Home Server 2011 erstellt. Schritt 1 Als erstes müssen wir von unserem gekauften Datenträger (DVD) ein Image auf die Festplatte kopieren.

Dazu eignet sich hervorragend die Software ImgBurn welche ihr hier http://www.imgburn.com/ im Downloadbereich kostenlos herunterladen könnt. Nach der Installation und dem start des Programmes seht ihr folgendes Bild: Hier einmal auf "Create image file from disc" klicken. Solltet Ihr nur 1 Laufwerk haben wird bei "Source" automatisch das Laufwerk mit ... Weiter lesen

NFS Freigabe unter Windows Server und WHS

NFS Freigabe unter Windows Server und WHS Die NFS Freigabe ist die beste Möglichkeit Dateien für Linux Medienplayer bereitzustellen. Das Network File System Protokoll hat den mit Abstand geringsten Overhead und performt bis zu 50% besser als das Windows SMB Protokoll.

Gerade bei schwächeren Medienplayern, wie etwa dem Raspbmc / Rasphberry Pi bringt das NFS Protokoll deutliche Vorteile.

Es liegt Geschwindigkeitstechnisch ca. auf Höhe des UPnP Protokolls, was gerne für Medienstreaming benutzt wird. Der Vorteil an NFS ist aber, dass sich Schreibrechte, z.B.

für Medienbibliotheken, vergeben lassen. Die Anzeige von Cover Arts erfolgt dann lokal a... Weiter lesen

Hörbuch aus MP3 Dateien

Hörbuch aus MP3 Dateien Ich beschreibe hier wie man ein Hörbuch aus MP3 Dateien so kennzeichnet, das Iphone oder Ipod dies auch als Hörbuch erkennen. Warum will ich das? Mich hat immer gestört das wenn ich zwischendurch mal Musik gehört oder auch einfach nur längere Zeit gar nicht gehört habe, die Stelle an der ich stehen geblieben bin verloren gegangen ist. Wie geht das? Als erstes fügt ihr das Hörbuch eurer Itunes-Mediathek hinzu.

Ist das geschehen markiert ihr alle zum Hörbuch gehörenden Titel und klickt anschließend mit der rechten Maustaste auf den markierten Bereich. Im darauf hin erscheinenden Fenster wählt ihr den Punkt &quo... Weiter lesen

MKV Datei lässt sich unter Windows 7 nicht löschen

MKV Datei lässt sich unter Windows 7 nicht löschen Es kann vorkommen, dass sich eine MKV-Datei unter Windows 7 nicht mehr löschen / entfernen oder umbenennen lässt. Windows 7 quittiert den Löschversuch dann mit einer Fehlermeldung die besagt, dass bereits ein anderer Prozess auf die Datei zugreift.

Die MKV-Datei lässt sich nicht löschen. Dies hat damit zu tun, das es sich um eine vom Format her fehlerhafte MKV-Datei handelt.

Der Windows 7 Explorer versucht dann dauerhaft ein Vorschaubild zu erstellen, was allerdings nicht gelingt. Mit folgendem Trick lässt sich die Datei aber recht einfach löschen: 1. Windows-Taste + R (Ausführen) 2. CMD eingeben und ENT... Weiter lesen

3ware Raid-Controller Firmware aktualisieren

3ware Raid-Controller Firmware aktualisieren Wer einen 3ware / LSI / AMCC Raid Controller besitzt, der muss ggf. ein Firmware Update durchführen, z.B. damit größere Festplatten unterstützt werden.

Ich werde dies hier am Beispiel meines 3ware 9650SE-12ML Raid Controllers unter Windows Home Server 2011 (funktioniert auch unter Windows 7) beschreiben. Benötigte Firmware / Software Downloaden Bei 3ware/LSI gibt es die neuste Firmware für den Controller.

In meinem Beispiel die Version 4.10.00.027, Stand Juni 2013. Die Firmware ist auch kompatibel zu den 4,8,16 und 24 Port Raid Controllern der 9650 und 9690 Serie. Zusätzlich wird noch die 3DM2 CLI Windows Man... Weiter lesen

Lights-Out Addin richtig einstellen

Lights-Out Addin richtig einstellen Immer mehr Menschen haben zu Hause einen Heimserver, meist ein NAS stehen. Dort werden Dateien abgelegt die dann von allen Netzwerkgeräten (PCs, Notebooks, TV, Media Playern, Tablets oder Smartphones) abgerufen werden können. Meistens basiert ein NAS auf einem Windows Betriebssystem wie z.B.

Windows Home Server 2011, Windows Home Server 2012, Windows 7 oder Windows 8. Die Einstellungen zur Energieverwaltung sind in Windows leider sehr begrenzt.

Da ein Heimserver immer verfügbar sein soll, ist es auch nicht ratsam den Server nur bei Bedarf einzuschalten - Der Komfort geht dabei einfach verloren. Zum Glück gibt es ... Weiter lesen