Beiträge von St0nec0ld

    Hallo zusammen,


    auf der Homepage von OMV gibt es eine News vom 08. Mai wegen einer neuen Version. Auch mit dem Link zum Downloadbereich, dort allerdings ist das letzte Image vom März mit 4.1.3.


    Bin ich Blind? Wo gibt es das aktuelle Image?


    lg
    stone

    Hi Zusammen,


    man liest sehr selten über die Möglichkeit ein Raid über das Motherboard zu machen. Hat das einen Grund oder irgendwelche großen Nachteile?


    Ich möchte für mich folgendes Setup aufbauen. 1x eine SSD für [definition=40,0]Windows[/definition] und 2x 2TB im Raid 1 für Daten. Nun überlegen ich, ob ich das Raid über [definition=40,0]Windows[/definition] mache oder über das Motherboard. Was ist besser?


    Später will ich vllt noch eine zweite SSD einbauen wo dann LibreELEC laufen soll, per Bootmanager vom Bios soll dann gewählt werden.


    lg
    Stone

    Wegen UPnP >
    Ein Fehler am Netzwerk kann ich zu 99% ausschließen. Im Netzwerk gibt es mehrere Geräte (FireTV, Rasp Pi3, SmartTV, Handy) und alle Geräte finden meinen UPnP Server. Wenn ich am gleichen Rechner die Win10 Partition startet (also gleiche Hardware mit Kabel und Switch), wird der UPnP Server auch gefunden.


    Wegen Ruckeln >
    Der Rechner hat ausreichend Bums, mein Win10 (andere Festplatte) läuft ohne Probleme und sehr geschmeidig. Ich habe zum testen ja eine andere Festplatte genommen, vllt ist diese die Bremse, ich werde die Tage mal eine SSD testen. Der Server sendet schnell genug, meine anderen Geräte können ohne Probleme von dort abspielen.


    Mich stellt sich halt allgemein die Frage, kann LibreELEC Out of Box auf einem Desktop PC sauber funktionieren? Du äußerst ja auch als mögliche Fehlerquellen , Kernel nicht kompiliert und falsche Treiber. Kann man als normaler Anwender sowas überhaupt fixen bzw. überhaupt feststellen ob es daran liegt?

    Ja, klar.

    Sehr guten Anleitung, hat bei mir funktioniert.


    Ich habe es zum testen mit einer leeren Festplatte probiert. Dabei sind mir zwei Sachen aufgefallen.


    1 - LibreELEC findet meinen UPnP Server im Netzwerk nicht. Netzwerk ist da, der Zugriff über SMB klappt.
    2 - Wenn ich dann per SMB eine MKV Datei abspielen, fängt diese nach 1 - 2 Minuten an zu ruckeln.


    LibreELEC läuft mit Grundeinstellungen, ich habe sonst nichts verändert. Auf meinen Ich tippe mal spontan auf ein Treiber. Ich frage mich sowieso, wie kann LibreELEC auf einem Desktop PC laufen, es gibt tausend Hardware Kombinationen, dafür kann es doch nicht alle Treiber haben oder!?


    lg
    St0ne