Beiträge von Alex33

    Danke für die Idee, aber Airplay konnte ich bis jetzt noch nicht testen, hab nix mit itunes... Hab aber mit Ubuntus Pulse-Audio rum probiert, aber leider auch kein Erfolg gehabt. Naja, dachte halt nur ich hab irgendeine einfache Einstellung übersehen, aber da gibt es anscheinend wirklich noch nichts.

    Hallo,


    habe im Wohnzimmer (OpenElec) und im Arbeitszimmer (Ubuntu) Kodi. Probiere da schon länger rum die Musik von einem zum anderen zu schicken, klappt auch relativ einfach z.B. mit der Yatse App, bekomme es sogar für ein Lied hin das es fast gleichzeitig den gleichen Song abspielt. Yatse streamt dann zum 2. Kodi und am 1. läufts auch. Aber halt nur ein Song und ich muss 1. erst pausieren und dann zur richtigen Sekunde wieder play.


    Idee wäre ja jetzt mit einer einfachen Lösung das für eine ganze Playlist durchgehend aufrecht zu erhalten... also ich sitz im Arbeitszimmer, lass ein Album laufen und kann das dann einfach gleichzeitig im Wohnzimmer laufen lassen.


    Musik liegt btw auf einem NAS im Netzwerk.


    Vielleicht ist es ja zu viele verlangt, oder es geht ganz einfach nur ich komme nicht drauf.... und einfach wäre schon wichtig, ich bin jetzt nicht so der Oberchecker ;-)


    VG,
    Alex

    Also, läuft wieder... sehr komisch. Hab das Gehäuse mühsam komplett aufgemacht und dann einfach die CMOS Batterie abgesteckt, kurz getestet ob sie startet und ja läuft an. Dann wieder weg vom Strom, Batterie wieder angestöpselt und alles wieder zusammengebaut und angeschlossen, startet wie immer.


    Trau mich ja jetzt kaum mehr sie die Woche über wieder komplett vom Strom zu nehmen, nicht das ich jedes Wochenende so ein Gefummel hab.

    Hi Leute,
    hab jetzt seit 1,5 Jahren besagte NUC mit OpenElec im Wohnzimmer am laufen, ihr hattet mir bei der Einrichtung schon super weiter geholfen. Jetzt befürchte ich ist die Maschine aber defekt:
    Drücken des Powerknopf tut sich gar nichts mehr. Länger und mehrmals, nichts. Netzteil geprüft und anderes gesucht, hatte kein anderes, wieder angesteckt und gedrückt... nichts. Dann einfach zu über die YATSE App auf Power (WON?) gedrückt und die Maschine startet? Dann aber wieder ein paar Tage später das gleiche, mit Power Knopf tut sich nichts und jetzt habe ich sogar ein Ersatznetzteil und das bringt auch nichts. Wake on LAN über YATSE geht jetzt leider auch nicht mehr. Kann es irgendwie an der Batterie liegen (sofern da eine drin ist?), ich bin immer mehrere Tage nicht zuhause und nehm die NUC dann komplett vom Strom? Evtl. ist es dem Ding ja einfach nur zu warm... Was ich halt so gar nicht verstehe, warum ging es noch einmal über YATSE zu starten.
    Vielleicht hattet ihr so einen Fall schon mal...
    -Alex