ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Update: Beta BIOS für neue Intel NUC Generation behebt IR BUG unter Linux / OpenELEC

Intel hat gestern ein beta BIOS veröffentlicht welches den IR-Bug unter Linux behebt und somit endlich auch ein Nutzung des CIR-Empfängers unter Linux bzw. auch OpenELEC möglich macht.

Das BIOS ist kompatibel zu allen verfügbaren NUCs der aktuellen Generation:

- Intel NUC Kit NUC5i3RYH
- Intel NUC Kit NUC5i3RYK
- Intel NUC Kit NUC5i5RYH
- Intel NUC Kit NUC5i5RYK
- Intel NUC Kit NUC5i7RYH



Wir haben das BIOS auf unserem Testgerät der Intel NUC5i3RYK installiert und können bestätigen das nun alles einwandfrei funktioniert.

Die NUC lässt sich via infrarot nun an und aus schalten und auch nachdem man die NUC vom Strom getrennt und wieder angestöpselt hat funktioniert immer noch alles einwandfrei.



Anleitung zum updaten des BIOS

1. Bios-Datei aus Intels Downloadcenter herunterladen: https://downloadcenter.intel.com/download/24830

2. Heruntergeladene Datei auf einen USB Stick kopieren.

3. USB-Stick in einen beliebigen USB-Port der NUC stecken.

4. Die NUC starten und F7 drücken um in den BIOS-Update Modus zu kommen.

5. Die Bios-Datei "RY1944.bio" auf dem Stick auswählen und das BIOS-Update starten.

6. Die NUC neu starten und F2 drücken um ins BIOS zu gelangen.

7. Im BIOS in die Advanced-Einstellungen wechseln und unter Devices den Reiter Onboard Devices auswählen.

8. Auf der rechten Seite im Dropdown Menu RC6 Remote Controller auswählen:

Update: Beta BIOS für neue Intel NUC Generation behebt IR BUG unter Linux / OpenELEC

9. Mit F10 BIOS Einstellungen speichern und verlassen.

Beim nächsten Start eurer Linux-Anwendung wird eure MCE kompatible Fernbedienung einwandfrei funktionieren.


Zur Info:

Wir haben getestet mit einer Intel NUC5i3RYK und einer One For All URC-7962 unter der aktuellen OpenELEC Version 5.0.8.

Update vom 21.04.2015:
Soeben hat Intel ein offizielles BIOS für die NUC released: Download




3 Kommentare

Von Dennis am 30.05.2015
Technikaffe.de Team

1045 Beiträge
@pollux:

Immer auch das Datum des Beitrages beachten. Mittlerweile sollte das auch im offiziellen BIOS gefixt sein.

Gruß
Dennis

Von pollux am 30.05.2015
Registrierter Benutzer

2 Beiträge
Bei mir funktioniert die ganze Zeit schon alles einwandfrei, daher bin ich etwas irritiert.
Nutze eine Logitech Harmony Smart Control

Was für ein Bug sollte das sein?

Von Stefan am 16.04.2015
Besucher

Hallo,

eine Frage. Ich habe mir natürlich auch gleich das Beta Bios geschnappt und es funktioniert soweit auch die Steuerung mit meiner Harmony. Jedoch funktionieren einige "Spezial" Buttons von mir nicht. Zum Beispiel das Kontext Menü, oder die Codec Infos während man etwas abspielt. Wenn ich mich per SSH mit Openelec verbinden und mir dort mit dem Befehl "irw" die empfangenen IR Befehle ansehe, dann kommt da anscheinend gar nichts an, drücke ich aber z.B Pfeiltaste nach unten, dann wird ein "Key_down" erkannt. Habe es mit dem Nuc, MCE und Kodi Profil von der Harmony probiert, jedoch funktioniert keines so richtig.

Eventuell könnt ihr mir ja helfen.

Diesen Artikel kommentieren:



  • Feedback
  • kurze, artikelbezogene Fragen





  • Hilfestellung bei Problemen
  • Fragen zu ähnlichen Themen




Ähnliche Artikel
Mit der NUC7i3BNK / NUC7i3BNH testen wir heute, nach der NUC mit Celeron Prozessor (NUC6CAYH / NUC6CAYS) und der ASRock Beebox mit i3 CPU (Beebox-S 7100U), den dritten Mini PC in d..
Mit der NUC6CAYH / NUC6CAYS testen wir heute den neuen Einsteiger Mini PC aus dem Hause Intel. Die “kleine” NUC kommt in 2 Varianten die sich nur im Lieferumfang unterscheiden...
Um die Intel NUCs war es in letzter Zeit etwas ruhig geworden, jetzt sind dafür aber eine Menge Informationen zu den neuen Mini-PCs durchgesickert. Diese unterstüt..
Über den Autor
Mit seinen 36 Jahren ist Dennis nicht nur der Senior des Technikaffe Teams, er hat im Laufe seines langen Lebens auch viel Erfahrung im Heimkinobereich sammeln können. Für seine "Packen wirs einfach an" Mentalität mögen wir Ihn noch mehr als für seine Fahrkünste.