Windows 7 Speicherplatz durch Datenträgerbereinigung freigeben - Technikaffe.de
ESC oder X
ESC oder X
ESC oder X

1) Unsere Redaktion vergleicht alle Produkte unabhängig. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr Infos. 2) Wir benutzen Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Website stimmen Sie dieser Nutzung zu.

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Windows 7 Speicherplatz durch Datenträgerbereinigung freigeben

Wer kennt das Problem nicht: Der Windows Ordner wird größer und größer. Gerade bei neueren Computern mit SSD Festplatten ist jedes freie Gigabyte sehr willkommen. Im Oktober 2013 hat Microsoft einen Patch veröffentlicht (KB2852386), mit dem nicht mehr benötigte Windows 7 Updatedateien über die Datenträgerbereinigung automatisch entfernt werden können.

Je nach System kann dies bis zu 4 Gigabyte an Speicherplatz bringen. Das Update wird über WindowsUpdate verteilt. Nachdem Sie das Update installiert haben, rechtsklicken Sie im Explorer auf ihre C-Festplatte und wählen Eigenschaften aus.

Windows 7 Speicherplatz durch Datenträgerbereinigung freigeben

Im Reiter Allgemein klicken Sie unten rechts auf die Bereinigen Schaltfläche.

Windows 7 Speicherplatz durch Datenträgerbereinigung freigeben

Alle notwendigen Optionen sollten bereits ausgewählt sein. Um zu überprüfen, ob das neue Update zur Bereinigung der Updatedateien bei Ihnen installiert ist, prüfen Sie ob die Option Windows Update-Bereinigung vorhanden ist.

Der Bereinigungsvorgang selbst dauert nur wenige Minuten und sollte in regelmässigen Abständen durchgeführt werden. Hinweis: Der Computer muss zum entgültigen Entfernen der Dateien neugestartet werden.



Diesen Artikel kommentieren:



  • Feedback
  • kurze, artikelbezogene Fragen





  • Hilfestellung bei Problemen
  • Fragen zu ähnlichen Themen




Ähnliche Artikel
In diesem Test des Lenovo U31-70 bewerten wir das Notebook getrennt in 2 Kategorien: einmal in der Standardausstattung und einmal nach einer 65 Euro teureren Aufrüstung mit einer ..
Da das Thema Windows 10 kaufen bei uns häufig auftaucht und wir immer wieder feststellen, dass Besucher sehr viel Geld für Windows 10 ausgeben, hier kurz eine Anleitung w..
Diesen Freitag (23.01.2015) hat Microsoft die neuste Technical Preview (Build 9926) von Windows 10 Pro veröffentlicht. Wir haben uns das neue Windows im Detail ang..
Über den Autor
Stefan ist 33 Jahre alt, wohnt bei Hamburg und arbeitet als IT-Administrator in einer japanischen Firma. Stefan ist eines der drei Gründungsmitglieder von Technikaffe und schreibt seit April 2013 rund um die Themen Server, Netzwerk und Programmierung.