Kategorie: Anleitungen

WPA2 geschützten W-Lan Hotspot unter MacOS Yosemite einrichten

Ich zeige hier wie man eine Ethernet-Verbindung über die Thunderbolt Schnittstelle eines Macs freigeben kann. Hierbei wird ein WPA2 geschütztes W-Lan erstellt, dass als W-Lan Hotspot auf allen W-Lan fähigen Geräten wie z.B. einem iPad, einem iPhone oder einem Android Smartphone benutzt werden kann um im Internet zu surfen. Möglich macht dies das neuste Update… Weiter »

Strom sparen mit GU10 LED Lampen in normaler Lampenfassung

So langsam werden LED Glühlampen preislich immer interessanter, so sind mittlerweile schon Modelle von namhaften Herstellern wie zum Beispiel Philips (Philips LED-Birne 19302900) für unter 10,00 EUR zu bekommen. Wie wäre es aber, wenn man sogar für unter eine LED Glühlampe kaufen könnte!? Ich stelle auch hier eine Möglichkeit vor wie ich dies in meinem… Weiter »

Intel Rapid Storage – Beste Kombination aus Stripe- und Clustergröße

Die Streifengröße (Stripe) eines Raids in Verbindung mit der Zuordnungseinheitengröße (Cluster) kann einen starken Einfluss auf die Geschwindigkeit des Raid-Verbunds haben. Ich habe mir einmal angeschaut wie groß die Unterschiede beim sequenziellen Lesen- und Schreiben sind und welches die beste Einstellung ist. Die optimale Einstellung hängt von vielen Faktoren ab, wie etwa der Anzahl der… Weiter »

Externe Festplatte mit FAT32 formatieren

Viele Multimedia Geräte unterstützen noch keine (Windows-Typischen) NTFS Partitionen sondern nur den FAT32 Typ. Windows 7 bietet für externe Festplatten den FAT32 Typ gar nicht mehr an. Wie also eine externe Festplatte trotzdem in FAT32 formatieren ? Wir zeigen es Ihnen! Der FAT32 Partitionstyp hat gegenüber den aktuellen NTFS-Typ leider einen gewaltigen Nachteil: Die maximale… Weiter »

Dateien synchronisieren/sichern mit Microsoft SyncToy

Microsoft SyncToy 2.1 ist ein kostenloses und einfaches Tool um einen Ordner mit einem anderen zu synchronisieren. Mit ein paar Tricks geht dies sogar vollautomatisch, z.B. einmal pro Tag oder bei jedem Windowsstart. Das Programm funktioniert unter 32 und 64bit Systemen. Unterstützt werden Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Das Programm ist sogar so… Weiter »

Der leise PC – Lüftersteuerung mit der Software Speedfan

Wer mag es schon: Das sonore summen der Computerlüfter. Man fragt sich häufig: Muss das sein ? Der Computer befindet sich im Leerlauf und die Lüfter drehen auf Hochturen. Klare Antwort: Nein! Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie mit der kostenlosen Software aus Ihren Computer einen echten Leisetretter machen. In weniger als 10 Minuten! Dazu… Weiter »

S.M.A.R.T – Werte einer Festplatte auslesen

S.M.A.R.T steht für Self-Monitoring, Analysis and Reporting-Technology und beschreibt einen in Festplatten eingebauten Standard. Die Festplatte kann unter einem Betriebssystem ausgelesen und die S.M.A.R.T-Werte analysiert werden. Ich benutze zum Auslesen der S.M.A.R.T Werte das kostenlose Programm CrystalDiskInfo . Gerade wenn man auf die Zuverlässigkeit einer Festplatte angewiesen ist, sollte man entweder manuell oder automatisiert die… Weiter »

Aufbau eines Festplatten-Verbunds (Raid)

In der heutigen Zeit werden digitale Daten immer wichtiger, von Urlaubsfotos über Geschäftsdokumente – alles befindet sich auf USB-Sticks, Festplatten oder anderen Speichermedien. Leider machen sich die wenigsten Menschen gedanken über ein richtiges Backup. Den meisten wird dies exakt dann klar, wenn es zu spät ist. Ich beschreibe hier einige Methoden um seine Daten sicher… Weiter »

6x3TB im Raid 5 mit Intel RST

Die heute zu bewältigenden Datenmengen werden immer größer und so ist es auch kein Wunder, dass die Festplatten immer größer werden. Bis zu 4 Terrabytes fässt heute eine 3,5 Zoll Festplatte. Da bei mir schon länger ein Raid-Upgrade bevorstand, habe ich es heute in die Tat umgesetzt. Allerdings habe ich zu 6 Seagate ST3000DM001 (Barracuda… Weiter »

Benutzer automatisch anmelden (Windows 7)

Nach der Installation von Windows 7 bzw. nach dem Einrichten eines neuen Computers muss man sich standardmässig in Windows 7 anmelden. Man kann zwar während der Windows 7 Installation auswählen kein Passwort für den Benutzer anzulegen, dies empfehle ich aber auf keinen Fall, denn im Netzwerk kann so jeder auf den Computer zugreifen (auch wenn… Weiter »