Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wireless-HDMI Test 2021

Die besten Wireless-HDMI im Vergleich

Vor allem im gewerblichen Bereich sind Lösungen gern gesehen, bei denen HDMI-Signale kabellos in Räumen übertragen werden können. Möchten Sie auf HDMI-Kabel weitgehend verzichten, bietet Ihnen Wireless-HDMI im Vergleich zu anderen Lösungen die höchstmögliche Flexibilität. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie von nur einer Quelle auf mehreren Bildschirmen ein und dasselbe Bild wiedergeben können. Das macht die Wireless-HDMI Lösungen insbesondere in Ladenlokalen und auf Veranstaltungen beliebt. Suchen Sie einen guten HDMI Funkadapter sollten Sie bei einem Vergleich mit unserer Tabelle besonders darauf achten, dass ein Frequenzbereich von 60 GHz abgedeckt wird.

Die besten Wireless-HDMI-Adapter 2022

Dank Wireless-HDMI-Lösungen können Sie das Signal ohne Kabelgewirr übertragen.

In einem Wireless-HDMI Test wird schnell deutlich, dass sich die im Handel verfügbaren Angebote dieser Art vor allem in einem Punkt entscheiden: dem Frequenzbereich, in dem Sie arbeiten. Dadurch ergeben sich erhebliche Unterschiede bei der Zuverlässigkeit.

Einige Wireless-HDMI Lösungen sind mit einer 5 GHz-Technologie versehen. Wirklich zuverlässig und störungsfrei arbeiten aber nur die 60 GHz-Modelle. Die 5-GHz-Technologie ist noch nicht allzu lange auf dem Markt erhältlich. Dadurch sind Kinderkrankheiten hier nicht so selten. Wollen Sie ein störungsfreies System sind die 60 GHz-Geräte die bessere Wahl.

Die Steuerung der HDMI Funkübertragung kann entweder direkt an den Adaptern oder aus der Ferne erfolgen. Hierfür gibt es die IR-Fernbedienung. Diese ist aber längst nicht bei allen Angeboten im Lieferumfang enthalten. Ein weiteres Problem ist, dass nicht alle Adapter auf die Fernbedienung reagieren. In diesem Fall müssen Sie nämlich besonders darauf achten, dass die Adapter mit einem IR-Empfänger ausgeliefert werden.

Der große Vorteil der Infrarotfernbedienungen besteht bei diesen Systemen in der flexiblen Anwendung. Die Reichweite der Wireless-HDMI Adapter hängt übrigens von dem Frequenzbereich ab, in dem sie arbeiten. Dadurch ergeben sich noch einmal deutliche Unterschiede.

Wireless-HDMI Typen: Unterscheidung nach Frequenzbereich

Suchen Sie ein gutes Wireless-HDMI Dongle, werden Sie sehr schnell bemerken, dass es vor allem zwei Unterschiede zwischen den Angeboten gibt. Hierbei handelt es sich um den Frequenzbereich, in dem die HDMI Funkübertragung erfolgt und die Reichweite der Übertragung. Versuchen Sie vorab einzuschätzen, auf welcher Distanz die Transmitter drahtlos arbeiten sollen.

» Mehr Informationen

60 GHz Wireless-HDMI garantiert störungsfreie Übertragung bei geringer Reichweite

Kommt es Ihnen bei einem guten Wireless-HDMI Dongle vor allem auf eine störungsfreie und auch hochwertige Übertragung an, entscheiden Sie sich am besten immer für ein Modell mit 60 GHz. Dieser Frequenzbereich wird kaum von anderen Geräten genutzt. Er wird also weniger stark beansprucht, was wiederum dazu führt, dass Störungen eher selten sind. Den vielen Vorteilen stehen aber auch einige Nachteile gegenüber. Der größte Knackpunkt ist hier ganz einfach die doch überschaubare Reichweite, die gerade in großen Räumen schnell an ihre Grenzen stößt. So liegt diese bei maximal 30 Metern. Zudem sollten Sie sehr genau überlegen, wo Sie die Wireless-HDMI Adapter aufstellen, denn durch starke Sonneneinstrahlung kann die Reichweite zusätzlich eingeschränkt werden.

» Mehr Informationen

2,5 und 5-Ghz Varianten bieten Reichweiten von bis zu 100 Metern

Gute Leistung:
Die bei der Übertragung erreichte Auflösung ist in diesem Frequenzbereich ausgesprochen gut. Einige Modelle erreichen hier 4K-Niveau, sodass sie auch für anspruchsvolle Anwendungsbereiche geeignet sind.

Wünschen Sie sich eine deutlich höhere Reichweite von Ihrem Wireless-HDMI Kit, arbeiten Sie am besten mit den klassischen Varianten. Hierzu gehören die Modelle, die im Frequenzbereich von 2,5 und 5 GHz arbeiten. Diese beiden Frequenzbereiche haben sich in vielen Bereichen bewährt und werden von zahlreichen Geräten genutzt, die kabellos Daten übertragen.

Der Vorteil der etablierten Frequenzbereiche liegt in erster Linie der Reichweite von bis zu 100 Metern zugrunde. Das räumt Ihnen bei der Einbindung in Ihr Zuhause oder Ihr Unternehmen natürlich sehr viel Flexibilität ein. Es gibt aber auch Nachteile, denn da beide Frequenzbereiche sehr stark beansprucht werden, sind Störungen hier keine Seltenheit. Dies zeigt sich beispielsweise auch bei der Auflösung von Video-Inhalten, die zum Teil noch hinter dem Full-HD-Standard von 1920×1080 (auch 1080P genannt) zurückbleibt.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Wireless-HDMI-Adapter

Ganz egal, ob Sie mit dem Wireless-HDMI Adapter mehrere Fernseher miteinander verbinden möchten oder Sie diese für die Verbindung mit Konsolen wie der PlayStation 4 und XBox One nutzen: Bei der Auswahl müssen Sie vor allem darauf achten, dass die Adapter zu Ihrem vorgesehenen Anwendungsbereich passen. Um Ihnen einen besseren Überblick in unserem Wireless-HDMI Vergleich zu ermöglichen, fassen wir die wichtigsten Vor- und Nachteile noch einmal zusammen:

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
Wireless-HDMI mit 60 Ghz
  • sehr zuverlässig
  • weitgehend störungsfrei
  • ermöglicht hohe Auflösung
  • vielseitig einsetzbar
  • nur geringe Reichweite von maximal 30 Metern
  • Sonneneinstrahlung schränkt Reichweite weiter ein
Wireless-HDMI mit 2,5 bis 5 GHz
  • hohe Reichweiten von bis zu 100 Metern
  • sehr störanfällig
  • teilweise geringe Übertragungsraten
  • Übertragung hoher Auflösungen kaum möglich

Dualband nur bei wenigen Modellen vorhanden

Wireless-HDMI-Adapter mit Dualband sind derzeit noch sehr selten zu finden.

Bei der Suche nach einem Wireless-HDMI mit Dualband müssen Sie in einem Wireless-HDMI Test teilweise schon sehr viel Geduld an den Tag legen. Tatsächlich gibt es diese Angebote nur selten und sie beschränken sich auf einzelne Adapter-Typen. So finden Sie ein Dualband grundsätzlich nur bei Wireless-HDMI, die im Frequenzbereich von 2,5 oder 5 GHz arbeiten.

Das Dualband hat vor allem zwei Aufgaben. Zum einen soll es die Frequenzlast verteilen und zum anderen soll es eine stabile Verbindung auch bei starker Beanspruchung sicherstellen. Das macht sich vor allem dann bemerkbar, wenn über die Verbindung größere Datenmengen transportiert werden sollen.

Unabhängig davon unterstützen übrigens alle Wireless-HDMI den HDCP-Standard. Hierbei handelt es sich um einen digitalen Verschlüsselungsstandard. Dieser gilt unabhängig von der Technik für alle HDMI-Schnittstellen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum Wireless-HDMI

Damit Daten in den unterschiedlichsten Bereichen kabellos zwischen Sender und Empfänger übertragen werden können, gibt es verschiedene Wireless-HDMI Angebote. In unserer Kaufberatung gehen wir zum Schluss noch einmal auf wichtige Fragen und Antworten zum Thema ein.

» Mehr Informationen

Welche Hersteller werden in einem Wireless-HDMI Test berücksichtigt?

Achten Sie beim Kauf eines HDMI Funkadapters unbedingt auf Aspekte wie die Reich­wei­te, Bild­qua­li­tät und den Fre­quenz­be­reich.

Mehr als eine Marke hat den Wireless-HDMI Adapter mittlerweile im Angebot. Zu den bekanntesten Anbietern gehören:

  • Gefen
  • Optoma
  • Schwaiger
  • Microsoft
  • PureLink
  • AT-Mizhi

Hat die Stiftung Warentest schon einmal einen Wireless-HDMI Test vorgenommen?

Einen Wireless-HDMI Test im klassischen Sinne gibt es bislang von der Stiftung Warentest noch nicht (Stand: Mai 2021). Allerdings hat sich die Organisation schon mehrfach die verschiedenen HDMI Kabel angesehen und weist hier auch explizit darauf hin, dass die Kabel mittlerweile deutlich mehr können als eine sichere Übertragung zu gewährleisten.

» Mehr Informationen

Wo kann ich Wireless-HDMI kaufen?

Günstige Wireless-HDMI Adapter werden sowohl online als auch im regionalen Einzelhandel immer wieder angeboten. Um den für sich besten Wireless-HDMI zu finden, empfehlen wir Ihnen einen individuellen Vergleich vor dem Kauf. Schauen Sie sich hierfür vor allem in Elektronikfachmärkten um. Sowohl bei Saturn und Media Markt als auch in kleineren Geschäften finden Sie entsprechende Angebote. Mit ein wenig Glück und Geduld ergattern Sie auch bei Aldi und Lidl ein solches Schnäppchen. Achten Sie dabei aber besonders auf die technischen Merkmale. Die größte Auswahl erwartet Sie dagegen im Online Handel. Hier können Sie auch einen Preisvergleich für einen möglichen Wireless-HDMI Testsieger durchführen.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Bondarau – stock.adobe.com, © Albert – stock.adobe.com, © stokkete – stock.adobe.com