Tragbarer DVD-Player

Die besten tragbaren DVD-Player 2023

Tragbarer DVD-Player 1

Ist ein tragbarer DVD-Player Blu-ray-fähig, ist Ihre Filmauswahl noch größer.

Ein mobiler DVD-Player Test berücksichtigt häufig auch Modelle, die ähnlich aufgebaut sind wie ein Laptop. Sie sind klappbar, sodass sie bedenkenlos sicher transportiert werden können. Ist ein DVD-Player tragbar und klappbar, können Sie diesen einfach in der Tasche oder im Rucksack verstauen.

Das macht die Modelle beispielsweise auch bei Kindern und Jugendlichen so beliebt. Häufig sind sie aber ein wenig kleiner. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie diese Modelle einfach auf dem Tisch, der Wiese oder auch auf dem Schoß abstellen können.

Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte

Tragbare DVD-Player unterscheiden sich vor allem in der Displaygröße und dem Gewicht voneinander, haben aber auch entscheidende Gemeinsamkeiten. Achten Sie bei der Auswahl genau darauf, welche Funktionen und technischen Merkmale zur Verfügung stehen. So sollte die Laufzeit beispielsweise wenigstens so lang sein, dass Sie zwei Spielfilme mit einer Länge von 90 Minuten ansehen können.

Ebenso sollte schon beim Blick auf einen portablen DVD-Player Test feststehen, für wen Sie das Gerät suchen. Ein tragbarer DVD-Player für Kinder sollte sich beispielsweise problemlos in einer Tasche oder einem Rucksack verstauen lassen.

Variante Vorteile Nachteile
Klassischer tragbarer DVD-Player sehr große Auswahl verschiedener Displaygrößen kompakte Formate verfügbar für den Einbau ins Auto geeignet einfacher Zugriff auf alle Anschlüsse an der Seite Display wird nicht zusätzlich geschützt
Klappbarer, tragbarer DVD-Player schützt das Display zusätzlich kann leicht in Tasche verstaut werden einfach anwendbar lässt sich auf Tisch, Schoß und Wiese abstellen sehr robust teilweise schwerer

Ein gutes Display sorgt für Filmspaß

Ideal für unterwegs: Für den Einsatz im Auto bieten sich vor allem Modelle mit einer Displaygröße von sieben bis zehn Zoll an.

Besondere Aufmerksamkeit genießt in einem portablen DVD-Player Test natürlich vor allem der Bildschirm. Tatsächlich gibt es hier auch zwischen den Geräten große Unterschiede, die bereits bei der Größe beginnen. Während ein tragbarer DVD-Player mit 9 Zoll oder ein tragbarer DVD-Player mit 10 Zoll recht kompakt sind, bieten die Modelle ab 12 Zoll mehr Komfort. Doch mit einer größeren Bildschirmdiagonale wie beim tragbaren DVD-Player mit 12 Zoll ist es nicht getan. Wichtig ist ebenso die richtige Auflösung der Geräte von

  • Odys,
  • Philips und Co.

Auch ein günstiger tragbarer DVD-Player sollte eine gute Auflösung mitbringen. Ideal ist eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Diese erreichen aber die meisten Modelle nicht. Selbst große Geräte bleiben hier auf der Strecke. Machen Sie sich vor dem Kauf von einem Medion tragbaren DVD-Player oder einem anderen Modell schnell ein Bild von der Displayqualität.

Tragbarer DVD-Player mit TV bietet mehr Vielfalt

Interessant ist natürlich auch immer, welche Inhalte Sie bei einem solchen Gerät abspielen können. Entscheiden Sie sich für einen tragbaren DVD-Player mit DVB T2, profitieren Sie davon, auch TV-Inhalte empfangen zu können. Ein tragbarer DVD-Player mit USB ermöglicht Ihnen nicht nur das Abspielen von DVDs und Blu-rays, sondern kann auch Inhalte auf USB-Sticks verarbeiten.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum tragbaren DVD-Player

Bevor Sie einen tragbaren DVD-Player kaufen, finden Sie hier noch einmal interessante Fragen und Antworten zu den Geräten.

Was ist die AVI Wiedergabe beim DVD-Player?

Die AVI Wiedergabe bezieht sich auf ein bestimmtes Format. Unter Avi wird das sogenannte Containerformat verstanden. DVD-Player, die eine AVI Wiedergabe haben, können auch dieses Format unterstützen.

Welcher tragbarer DVD-Player ist der Beste?

Im Jahr 2008 hat sich die Stiftung Warentest mit tragbaren DVD-Playern auseinandergesetzt. Da dieser tragbarer DVD-Player Test schon lange zurückliegt, empfehlen wir Ihnen bei der Suche nach dem besten Gerät einen Vergleich. Gehen Sie dabei auf technische Merkmale genauso ein wie auf Ihre individuellen Bedürfnisse.

Wo kaufe ich einen tragbaren DVD-Player?

Der beste tragbare DVD-Player ist gar nicht so leicht zu finden, zumal Sie hier vor allem auf Ihren persönlichen Bedarf achten müssen. Sie können einen solchen DVD-Player im Elektronikfachhandel kaufen. Sowohl kleine Geschäfte als auch Filialen der großen Ketten haben diese Geräte im Angebot. Teilweise bekommen Sie diese im Set. So gibt es den tragbaren DVD-Player mit Tasche für den Transport. Sie können sich aber auch online umsehen. Hier ist die Auswahl meist größer und Sie finden detaillierte Informationen zum tragbaren DVD-Player Akku. Viele Modelle warten mit einem günstigen Preis auf.

Wie teuer ist ein tragbarer DVD-Player?

Die Kosten für einen tragbaren DVD-Player variieren stark und bewegen sich zwischen 60 und knapp 200 Euro, je nach Ausstattung und Größe. Ein Preisvergleich ist immer empfehlenswert, denn gerade online profitieren Sie oft von einem deutlichen Preisvorteil im Rahmen von Aktionen. Hier finden Sie oft auch Erfahrungsberichte von Kunden, die einen tragbarer DVD-Player Test durchgeführt haben und ihre Erfahrungen teilen.