Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Teufel-Kopfhörer Test 2021

Die besten Teufel-Kopfhörer im Vergleich

Die besten Teufel Kopfhörer 2021

Alles, was Sie über unseren Teufel Kopfhörer Vergleich wissen müssen

Teufel Kopfhörer Test Vergleich

Ob zu Hause oder unterwegs – Kopfhörer von Teufel bieten ein tolles Klangerlebnis. Over-Ear-Kopfhörer schirmen Umweltgeräusche am besten ab.

Wer sich auf dem Weg zur Uni oder zur Arbeit die neuesten Songs anhören möchte oder auf dem Sofa dem Musikgenuss in HiFi-Qualität frönt, findet eine reiche Auswahl an Kopfhörern, die für praktisch jede Situation das passende Klangerlebnis bieten. Während in vielen Bereichen der Unterhaltungselektronik das Zepter fest in asiatischer Hand liegt, glänzt bei den Sound-Systemen und insbesondere bei den Kopfhörern auch ein deutsches Unternehmen mit seinen Produkten. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Modelle der Qualitäts-Hersteller Teufel bei Kopfhörern zu bieten hat und worauf es bei einem Teufel Kopfhörer Test ankommt.

Die Kopfhörer sitzen in, über oder auf den Ohren

Bei einem Teufel Kopfhörer Test werden Sie auf drei unterschiedliche Kategorien von Teufel Kopfhörern stoßen, von denen jede ihre ganz besonderen Eigenheiten und Vorzüge hat. Nutzerinnen und Nutzer, die häufig auf Achse sind und auch unterwegs auf ihre aktuelle Playlist nicht verzichten möchten, sind bei den Teufel In Ear-Kopfhörern richtig. Damit ist der kleinste Typ von Kopfhörer gemeint, der auch treffend als Ohr-Stöpsel bezeichnet wird. Die Klangkörper in Miniaturform sind mit einem Passstück versehen, das in den äußeren Gehörgang gesteckt wird und im Idealfall das innere Ohr gegen die Umgebung akustisch abschirmt. Teufel In Ear Kopfhörer sind in der Produktlinie Teufel Move zusammengefasst. Die zweite Gruppe von Teufel Kopfhörer sind die On-Ear-Kopfhörer. On-Ears bilden die goldene Mitte zwischen den Kleinen Stöpseln und den ohrumschließenden Modellen. On-Ear-Kopfhörer sitzen locker auf den Ohrmuscheln und sind über einen Bügel miteinander verbunden. Ein Beispiel für einen On-Ear-Kopfhörer ist der Teufel Airy, der auch als Teufel Bluetooth Modell erhältlich ist. Der dritte Typ von Teufel Kopfhörern ist der massivste. Die Over-Ear-Kopfhörer umschließen das Ohr komplett und bieten eine dementsprechend gute Abschirmung gegenüber der Umwelt. In dieser Produktkategorie sind die Modelle Teufel Real und Teufel Massive zu finden.

» Mehr Informationen
Teufel Kopfhörer-Typ Eigenschaften
Teufel In-Ear Kopfhörer Die In-Ears sind kompakt und die idealen Begleiter für unterwegs. Sitzen Sie optimal im Ohr, bieten die Stöpsel einen guten Tragekomfort und eine hohe Abschirmung gegenüber Umgebungsgeräuschen. Diese Kopfhörer eignen sich zum Musik hören und, mit einem Mikrofon ausgestattet, auch zum Telefonieren.
Teufel On Ear Kopfhörer Die Kopfhörer, die auf dem Ohr getragen werden, bieten einen guten Kompromiss aus Klangvolumen und Tragekomfort. Sie schirmen nicht vollständig gegenüber der Umwelt ab, sodass beispielsweise das Klingeln der Wohnungstür oder die Stations-Ansage in der U-Bahn wahrgenommen werden.
Teufel Over Ear Kopfhörer Die Over-Ear-Kopfhörer umschließen das gesamte Ohr und ermöglichen einen besonders intensiven Musik-Genuss. Auf die Modelle dieser Art greifen aber nicht nur HiFi-Enthusiasten, sondern auch Spiele-Fans gerne zurück. Die Racer und Weltenretter tauchen gerne komplett in ihre virtuelle Welt ein und lassen sich dabei von Umgebungsgeräuschen nur ungern stören.

Abstriche beim Tragekomfort bei hoher Klangqualität

Wenn Sie sich bei Ihrem Teufel Kopfhörer Test auf die großen Over-Ear-Modelle wie den Teufel Real oder den Teufel Massive konzentrieren werden Sie feststellen, dass die großen Klangschalen einen räumlichen Sound ermöglichen, bei dem auch die Bässe nicht zu kurz kommen. Außengeräusche spielen bei dieser Art von Kopfhörer als Störfaktor nur eine untergeordnete Rolle. Wenn Sie allerdings über einen längeren Zeitraum hinweg Musik hören oder eine ausgedehnte Schlacht am PC schlagen, können sich die großen Teufel Kopfhörer mit der Zeit negativ bemerkbar machen. Einerseits kann sich das vergleichsweise hohe Gewicht störend auswirken und andererseits kann es vor allem bei höheren Temperaturen zu unangenehmem Schwitzen kommen. Einen Ansatz, um diese Nachteile auszugleichen, stellt Teufel in Form des Teufel Aureol vor. Dabei handelt es sich um einen etwas leichteren Teufel Kopfhörer, der ein offenes Klangbild und mehr Tragekomfort bietet. Als bedeutend angenehmer wird von vielen Nutzerinnen und Nutzern der Tragekomfort von On Ear Teufel Kopfhörern empfunden. Modelle wie der Teufel Airy liegen auf dem Ohr auf, ohne Druckstellen oder Schweißausbrüche zu verursachen. Dieser Teufel Bluetooth-Kopfhörer kann mit oder ohne Kabel betrieben werden. Im Vergleich zu den geschlossenen Modellen bietet der Airy allerdings weniger Klangvolumen und schirmt die Umgebungsgeräusche nicht so gut ab.

» Mehr Informationen

Wer sich für einen Kopfhörer mit kabelloser Bluetooth-Übertragung entscheidet, muss sich um die Wahl des geeigneten Players keine großen Gedanken machen. Bluetooth ist ein systemübergreifender Übertragungs-Standard, der sowohl von Android- als auch von iOS- und Windows-Geräten unterstützt wird.

Die kleinen Teufel In Ear-Kopfhörer wie der Teufel Move können klanglich nicht ganz mit den größeren Modellen mithalten. Ihnen fehlt es trotz ausgefeilter Technik schlichtweg an Volumen. Darüber hinaus ist das Einstöpseln in die Ohren nicht jedermanns Sache. Ihre Stärken zeigen die In Ear Modelle unterwegs dank der kompakten Bauart und dem geringen Gewicht. Sie schirmen zudem gut gegen Umgebungsgeräusche ab.

Die Vor- und Nachteile von Teufel Kopfhörern

Die Vor- und Nachteile der verschiedenen Kopfhörer-Typen haben wir für Sie in einer Tabelle zusammengefasst.

» Mehr Informationen
Teufel Kopfhörer-Typ Vorteile Nachteile
In-Ear-Kopfhörer
  • Kompakt und leicht
  • Gute Abschirmung gegenüber Umgebungs-
    geräuschen
  • Wenig Klangvolumen
  • Einschränkungen beim Tragekomfort (Fremdkörpergefühl)
On-Ear-Kopfhörer
  • Hoher Tragekomfort
  • Offenes Klangbild
  • Schirmt Umgebungsgeräusche nur teilweise ab
Over-Ear-Kopfhörer
  • Hohes Klangvolumen
  • Gute Abschirmung der Umgebungsgeräusche
  • Abstriche beim Tragekomfort

Welches Kopfhörer-Modell eignet sich für Sie?

In welcher Kategorie Sie Ihren Teufel Kopfhörer Testsieger bei einem Teufel Kopfhörer Test finden, hängt nicht nur von Ihren Ansprüchen an den Klang des Teufel Kopfhörers ab. Auch die Frage, ob ein Anschlusskabel notwendig oder die Übertragung via Bluetooth möglich ist, spielt für viele Nutzerinnen und Nutzer eine Rolle. Teufel Kopfhörer kabellos wie beispielsweise der Teufel Airy bieten viel Bewegungsfreiheit, müssen jedoch mit einem Akku bestückt und wiederaufgeladen werden. Teufel Wireless-Kopfhörer sind auch bei den kleinen In-Ear-Modellen erhältlich. Die Übertragung vom Player zum Kopfhörer erfolgt dabei kabellos. Allerdings sind die beiden Ohrstöpsel untereinander mit einem Kabel verbunden. Im Folgenden klären wir verbleibende Fragen zur Wahl Ihres perfekten Kopfhörers.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Bevor Sie einen Teufel Kopfhörer kaufen, kann sich ein Besuch auf der Internetseite der „Stiftung Warentest“ lohnen. Die Verbraucherschützer haben in der Vergangenheit bereits mehrfach Teufel Kopfhörer getestet.

Welche Arten von Teufel Kopfhörern gibt es?

Teufel Kopfhörer gibt es in Form der In-Ear-Modelle zum Einstöpseln ins Ohr. Diese Art der Kopfhörer ist besonders zum Musikhören unterwegs und zum Telefonieren geeignet. Der zweite Typ von Kopfhörer liegt auf dem Ohr auf und bietet neben hohen Tragekomfort ein offenes Klangbild. Die geschlossenen Over-Ear-Kopfhörer Schirmen besonders gut gegenüber Umgebungsgeräuschen ab und erzeugen ein räumliches Klangbild.

» Mehr Informationen

Gibt es einen Teufel Aureol Test?

Der Teufel Aureol wurde von zahlreichen Magazinen und Internet-Portalen getestet. Das Magazon „Audio“ spricht beispielsweise von einem „ausgewogenen Klang, wie man ihn sonst von einem deutlich teureren Hörer erwarten würde“.

» Mehr Informationen

Gibt es Bluetooth-Kopfhörer von Teufel?

Kabellose Kopfhörer mit Bluetooth-Übertragung gibt es beispielsweise in Form des Airy, der wahlweise mit oder ohne Kabel betrieben werden kann.

» Mehr Informationen

Bietet Teufel In Ear Kopfhörer an?

Teufel bietet eine ganze Produkt-Reihe im Bereich der In-Ears an. Sie sind unter dem Namen Move zusammengefasst.

» Mehr Informationen

Teufel ist mit der Konkurrenz auf Augenhöhe

Teufel Headphones sind nicht die einzigen Kopfhörer, die mit herausragendem Klang und guter Qualität glänzen. Zahlreiche Teufel Headphone Tests in der Vergangenheit haben jedoch gezeigt, dass sich Teufel mit seinen Produkten ohne Weiteres mit der internationalen Konkurrenz messen kann. Wir haben eine Liste von Herstellern für Sie zusammengestellt, die mit Teufel um die Gunst der Kunden wetteifern.

» Mehr Informationen
Teufel Kopfhörer Test Vergleich

Unterwegs eignen sich In-Ear-Kopfhörer wegen ihres geringen Gewichts und ihrer Kompaktheit bestens.

  • Bose
  • Philips
  • Samsung
  • AKG
  • Yamaha
  • Sony
  • Denon

Teufel bietet ein stimmiges Produkt-Portfolio

Bei einem umfangreichen Teufel Kopfhörer Test wird deutlich, dass Teufel für praktisch jeden Einsatzbereich ein passendes Modell anbieten kann. Die Palette reicht von Teufel Kopfhörern für HiFi-Enthusiasten und Gaming-Fans über Modelle für Nutzer, die vor allen Dingen Tragekomfort bei ihrem Kopfhörer schätzen bis hin zu dem Interessentenkreis, der viel unterwegs ist und besonderen Wert auf ein geringes Gewicht und angenehme Handlingeigenschaften legt. Der hörbare Frequenz-Bereich (in Herz) wird auch gut abgedeckt, wenn die Teufel Kopfhörer günstig sind und bildet in keinem Fall ein Ausschlusskriterium.

» Mehr Informationen

Ansprechender Sound für Zuhause und unterwegs ist geboten

Teufel Kopfhörer sind in unterschiedlichen Ausführungen zu haben. Die Modelle spielen ihre Stärken teils zu Hause, teils aber auch unterwegs aus. Für den intensiven Musikgenuss und für das ungestörte Zocken sind die großen Over-Ear- Kopfhörer besonders geeignet. Sie bieten eine gute Abschirmung gegenüber Umgebungsgeräuschen und einen voluminösen Klang. Wer sich nicht ganz von der Außenwelt abschotten möchte, ist bei den On-Ear-Modellen richtig. Sie liegen auf den Ohrmuscheln auf, bieten hohen Tragekomfort und glänzen mit einem offeneren Klangbild. Die kleinen In-Ears sind für unterwegs erste Wahl, wenn ein geringer Platzbedarf und eine gute Abschirmung gegenüber lästigen Geräuschen aus der Umgebung gefragt sind.

» Mehr Informationen

 

Bildnachweise: © contrastwerkstatt - stock.adobe.com, © carballo - stock.adobe.com