Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tageslichtbeamer Test 2021

Die besten Tageslichtbeamer im Vergleich

Mit einem Beamer können Sie sich das pure Heimkinoerlebnis nach Hause holen. Durch seine enorme Helligkeit kann ein Tageslichtbeamer im Vergleich zu anderen Modellen deutlich flexibler genutzt werden. Bei diesem Beamer brauchen Sie keine zusätzliche Abdunklung im Raum, sondern können ihn problemlos dann nutzen, wann Sie es möchten. Hierfür sind gute Tageslichtbeamer mit wenigstens 4000 Lumen versehen. Besonders wichtig ist beim Kauf eine gute Auflösung von wenigstens 1920 x 1080 Pixeln. Finden Sie mit unserer Tabelle heraus, welcher Tageslichtbeamer HD bietet und bei welchem Tageslichtbeamer 4K zur Verfügung steht.

Die besten Tageslichtbeamer 2021

Mit einem Tageslichtbeamer können Sie Ihre Lieblingsfilme- und Serien auf einer Leinwand sehen.

Wenn Sie mit einem Tageslichtbeamer den Heimkinogenuss nach Hause holen möchten, sollten Sie auf verschiedene Kriterien achten. Oft bietet ein Tageslichtbeamer HD. Deutlich besser ist die Bildqualität aber, wenn der Beamer Full HD unterstützt. Neben einer guten Auflösung kommt es aber vor allem auf den richtigen Kontrast an, denn gerade wenn die Umgebung hell ist, werden die Gegensätze auf der Leinwand sonst häufig nicht so gut wahrgenommen.

Ein portabler Tageslichtbeamer kann nicht nur im Privatbereich eingesetzt werden. Er bietet sich auch für die Anwendung in Unternehmen an. Hier hat er sich insbesondere bei  Tagungen und Konferenzen bewährt. Diese Tageslichtbeamer Profi-Modelle sind schnell einsatzbereit und räumen beispielsweise bei Präsentationen ganz neue Möglichkeiten ein. Gerade wenn die Geräte bei Konferenzen und Tagungen eingesetzt werden, ist es wichtig, dass der Tageslichtbeamer leise ist, sodass er nicht als störend wahrgenommen wird.

Tageslichtbeamer Typen: Zwei Bauweisen haben sich durchgesetzt

Unabhängig davon ob Ihr Tageslichtbeamer 4K bieten soll, haben sich vor allem zwei Bauweisen durchgesetzt, die sich in der Funktionsweise unterscheiden. Beide Varianten werden mittlerweile als Tageslichtbeamer mit Bluetooth angeboten. Dadurch können Daten kabellos übertragen werden.

» Mehr Informationen

Möchten Sie mit dem Beamer Inhalte streamen, sollte Ihr Tageslichtbeamer mit WLAN versehen sein. Tageslichtbeamer mit WLAN ermöglichen bei Bedarf ein einfaches und schnelles kabelloses Streamen.

DLP Tageslichtbeamer sind ideal für besonders helle Räume

Lauter Lüfter:
Wenn Ihr Tageslichtbeamer leise sein soll, sind diese Modelle allerdings überhaupt nicht geeignet. Der Lüfter ist hier sehr laut. Außerdem sind diese Modelle recht teuer und neigen darüber hinaus zum Flimmern.

Soll Ihr Tageslichtbeamer Kurzdistanz geeignet sein und wird er vorwiegend in hellen Räumen eingesetzt, sind DLP Beamer ideal. DLP Tageslichtbeamer mit Bluetooth oder auch ohne besitzen einen Kippspiegel, der während des Betriebs wippt. Dadurch kann das Licht nach Bedarf problemlos weitergeleitet werden. Die DLP Beamer sind nicht nur ausgesprochen hell, sie liefern auch gute Schwarzwerte, sodass Sie sich auf optimale Kontraste verlassen können.

LCD-Beamer überzeugen durch exzellenten Kontrast

Wie der Tageslichtbeamer mit LED präsentiert sich der LCD-Beamer als moderne Lösung, die durch einen exzellenten Kontrast überzeugt. Gerade bei Konferenzen und Tagungen haben sich diese Modelle durchgesetzt, da Sie aufgrund des guten Kontrasts ohne große Einschränkungen Texte lesen können. Bei diesen Beamern werden die Grundfarben immer mit Hilfe eines Prismas aufgespalten.

» Mehr Informationen

Doch wie beim Tageslichtbeamer LED-Modell gibt es auch bei den LCD-Ausführungen gewisse Nachteile. So sind die LCD-Modelle gerade im Dauerbetrieb sehr teuer. Außerdem können die Bilder hier nachziehend wirken. Ein weiterer Nachteil sind die Lampen, die meist nur eine kurze Lebenszeit haben.

Vor- und Nachteile der Tageslichtbeamer Typen

Die folgende Tabelle fasst für Sie die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Tageslichtbeamer zusammen.

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
DLP Tageslichtbeamer
  • überzeugt durch immense Helligkeit
  • sehr gute Schwarzwerte
  • ideal für den Einsatz in hellen Räumen
  • gute Bildqualität
  • laut
  • teuer
LCD Tageslichtbeamer
  • Schrift gut zu erkennen
  • ideal für Konferenzen und Tagungen
  • ausgezeichneter Kontrast
  • hohe Pixelbegrenzung
  • gute Bildqualität
  • Dauerbetrieb ist teuer
  • Lampen haben nur kurze Lebenszeit

Welche weiteren Kriterien sind beim Kauf wichtig?

Unabhängig davon, ob Ihr Tageslichtbeamer klein und damit transportabel sein soll, müssen Sie neben der Beamer-Art auf weitere Kriterien beim Kauf achten. Hierzu gehören:

» Mehr Informationen
  • Gewicht in kg
  • Maße in cm
  • Kontrast
  • Anzahl der HDMI-Anschlüsse
  • Lebensdauer Birne in Stunden
  • Auflösung Pixel

Außerdem spielen mögliche weitere Anschlüsse, wie beispielsweise USB-Ports und Anschlüsse für Lautsprecher eine Rolle. Auch die verarbeitete Technik sowie die Helligkeit in Lumen sind Kriterien, die Ihren individuellen Tageslichtbeamer Testsieger ausmachen. Möchten Sie das Gerät an möglichst verschiedenen Orten einsetzen, ist ein tragbarer Tageslichtbeamer ideal. Er ist klein und besonders handlich.

Für ein optimales Ergebnis sollten Sie die Tageslichtbeamer Leinwand immer an den Verwendungszweck anpassen. In der Gastronomie brauchen Sie andere Leinwände als bei der Nutzung im heimischen Garten.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum Tageslichtbeamer

Um Ihnen  mit unserer Kaufberatung bestmöglich unter die Arme greifen zu können, fassen wir für Sie in dieser Kategorie wichtige Fragen und Antworten zum Thema noch einmal zusammen. So können Sie den besten Tageslichtbeamer für den eigenen Bedarf finden.

» Mehr Informationen

Welche Hersteller können in einem Tageslichtbeamer Vergleich überzeugen?

Achten Sie beim Kauf eines Tageslichtbeamers auf den Display-Typ, die Hel­lig­keit, Auf­lö­sung und Art der Anschlüsse.

In einem Tageslichtbeamer Test werden in der Regel immer wieder Modelle der gleichen Marken berücksichtigt. Zu den großen Herstellern der Tageslichtbeamer Outdoor- und Indoormodelle gehören:

  • Panasonic
  • Epson
  • Optoma
  • Viewsonic
  • Acer
  • Canon
  • BenQ
  • XIAOMI

Wie fällt der Tageslichtbeamer Test der Stiftung Warentest aus?

Leider suchen Sie bislang einen Tageslichtbeamer Test der Stiftung Warentest vergebens (Stand: Februar 2021). Aus dem Jahr 2018 stammt allerdings ein Beamer Test der Experten. Dieser bietet Ihnen die Möglichkeit, sich einen Überblick über verschiedene Modelle zu verschaffen. Die Organisation hat damals insgesamt 15 Beamer genauer unter die Lupe genommen, wobei unter den getesteten Modellen viele waren, die durch die klassische Bauweise auffallen.

» Mehr Informationen

Wie lange ist die Akkulaufzeit eines Tageslichtbeamers?

Tageslichtbeamer gibt es nicht nur mit Netzbetrieb, sondern auch mit Akku. Dadurch sind sie besonders flexibel einsetzbar. Gerade ein portabler Tageslichtbeamer ist dadurch besonders vielfältig anwendbar.  Wie lang die Laufzeit von einem Tageslichtbeamer mit Akku ist, hängt von verschiedenen Merkmalen ab. Entscheidend ist natürlich immer, welcher Akku eingesetzt wird. Es ergeben sich also auch hier generell deutliche Unterschiede.

» Mehr Informationen

Wo kann ich einen günstigen Tageslichtbeamer kaufen?

Beim Online-Kauf profitieren Sie nicht nur von der größeren Auswahl sondern auch der einfachen Möglichkeit, die Preise zu vergleichen.

Zwar gibt es bei Aldi und Lidl den Tageslichtbeamer eher selten. Trotzdem werden Sie auch auf regionaler Ebene fündig, wenn Sie rasch auf einen geeigneten Beamer angewiesen sind. Regional können Sie sich beispielsweise nach einem Tageslichtbeamer bei Media Markt oder Saturn umsehen. Hier finden Sie in der Regel eine kleine Auswahl an verschiedenen Modellen für das Heimkino. Ist der richtige Projektor nicht dabei oder haben Sie eine konkrete

Tageslichtbeamer Empfehlung sollten Sie sich online umsehen. Hier finden Sie die größte Auswahl und profitieren häufig zudem von einem deutlich günstigeren Preis-Leistungsverhältnis. Die meisten Shops bieten Ihnen online mittlerweile einen recht guten Support, sodass Sie sich beispielsweise per Chat beraten lassen können. Für das perfekte Bild können Sie online natürlich auch eine Auswahl an Zubehör dazu bestellen.

Wie viel Lumen braucht ein Tageslichtbeamer?

Grundsätzlich wird beim Tageslichtbeamer die Helligkeit in Lumen angegeben und stellt eines der wichtigsten Kaufkriterien dar. Dabei sollte beim Tageslichtbeamer Lumen-Anzahl hoch sein. Ideal eignen sich für den Einsatz bei Tageslicht Beamer mit einer Lumenzahl von wenigstens 500 je Quadratmeter. Selbst bei Modellen mit 250 bis 500 Lumen müssen Sie die Räume zumindest in Teilen abdunkeln.

» Mehr Informationen

Kann ich einen Tageslichtbeamer auch draußen benutzen?

Grundsätzlich ist der Tageslichtbeamer Outdoor-geeignet. Es gibt aber auch hier zwischen den Modellen erhebliche Unterschiede. Damit Sie ein möglichst gutes Bild genießen können, sollten Sie den Tageslichtbeamer draußen mit der richtigen Leinwand kombinieren. So steht einer Nutzung im Garten, Hof oder Park nichts im Weg.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Anton – stock.adobe.com, © sandsun – stock.adobe.com, © Song_about_summer – stock.adobe.com