Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tablets unter 200 Euro Test 2021

Die besten Tablets unter 200 Euro im Vergleich

In erster Linie soll Ihr neues Tablet gut und günstig sein? Durch ihre solide Technik werden Tablets unter 200 Euro im Vergleich zu anderen Modellen gern als Einsteiger-Tablet genutzt. Verfügbar in unterschiedlichen Größen eignen sie sich als Tablet zum Lesen und Surfen. Gute Tablets in dieser Preisklasse gibt es von verschiedenen Herstellern. Wie bei einem Smartphone kann auch ein einfaches Tablet mit Apps erweitert werden. Unsere Tabelle macht es Ihnen leicht, die Tablets bis 200 Euro mit Blick auf Displaygröße, Arbeitsspeicher und Akku zu vergleichen.

Die besten Tablets unter 200 Euro 2021

Tablets unter 200 Euro sind trotz des geringen Preises zum Videos schauen, Musik hören und Spielen geeignet.

Neben dem Smartphone gehört ein Tablet-PC heute zur Grundausstattung der meisten Haushalte und wird gern genutzt. Dabei dient er vielen zum Surfen und Lesen, hat sich aber auch zum Spielen bewährt. Gute Tablets müssen nicht teuer sein. Ein gutes, preiswertes Tablet finden Sie sowohl im regionalen Handel als auch online bereits für weniger als 200 Euro. Ein entscheidendes Merkmal dieser Modelle ist die Displaygröße. So gibt es das kleine Einsteiger-Tablet mit gerade einmal acht Zoll, das wunderbar für die Anwendung unterwegs geeignet ist, aber auch größere Modelle. Das 10 Zoll Tablet kann beispielsweise hervorragend zum Surfen und Arbeiten genutzt werden. Durch das große Display ist die Handhabung wesentlich komfortabler.

Möchten Sie sich nicht nur im heimischen WLAN bewegen, sollten Sie bei der Ausstattung unbedingt darauf achten, dass ein LTE-Modul vorhanden ist. Dadurch können Sie das Tablet mit Sim-Karte unterwegs ohne Einschränkungen nutzen. Bei der Leistung gibt es deutliche Unterschiede, wobei gerade ein günstiges Android-Tablet in dieser Preislage weiterhin häufig hinter einem iPad oder dem führenden Galaxy Tab zurückfällt.

Bevor Sie sich beispielsweise für ein 10 Zoll Tablet entscheiden, sollten Sie sich immer fragen, was genau Sie mit dem Gerät tun möchten.

Tablets unter 200 Euro Typen: Unterscheidung nach Betriebssystemen

Unabhängig davon ob Sie ein Tablet mit Sim Karte oder ein Tablet zum Spielen suchen, finden Sie vor allem zwei unterschiedliche Gerätetypen in dieser Preisklasse. Unterschieden wird nach dem Betriebssystem. Während Windows als mobiles Betriebssystem bei diesen Geräten nur sehr selten zu finden ist, überzeugen Fire OS und Android durch eine ausgezeichnete Handhabung und verschiedene Individualisierungsmöglichkeiten.

» Mehr Informationen

Android-Tablets halten breites App-Angebot bereit

Ein Tablet mit Sim-Karte ist besonders praktisch, wenn Sie viel unterwegs sind.

Es ist gar nicht so schwer, ein günstiges Android-Tablet zu finden. Es gibt eine Vielzahl von Herstellern, die auf die verschiedenen Versionen von Googles mobilem Betriebssystem zurückgreifen. Mittlerweile ist Android vielen Nutzern bekannt und hat sich aufgrund seiner intuitiven Bedienung eine Favoritenrolle auf dem Markt sichern können. Die große Auswahl sorgt dafür, dass Sie bei den Android-Modellen verschiedene Display-Größen und Speicher-Varianten finden. Weiterhin gibt es einige Tablets mit guter Kamera. Ein großer Vorteil der Anroid Tablets sind die vielfältigen Individualisierungsmöglichkeiten. So können Sie beispielsweise bei Modellen wie dem Mediapad von Huawei auf verschiedene Apps zurückgreifen, um für mehr Vielfalt bei den Anwendungen zu sorgen.

Fire OS Tablets eignen sich vor allem für Amazon Kunden

Wer gerne bei Amazon einkauft und auch die sonstigen Services des Händlers bevorzugt in Anspruch nimmt, kann sich mit ruhigem Gewissen für die Fire OS Tablets entschieden. Diese Modelle werden besonders günstig angeboten und weisen ebenso eine einfache Bedienung auf. Zwar ist hier die App-Vielfalt nicht so groß wie es beispielsweise bei Modellen mit Android der Fall ist, dafür können Sie verschiedene Amazon Dienste per Schnellzugriff auswählen.

» Mehr Informationen

Weiterhin eignen sich diese Tablets besonders gut für Kinder. Für sie gibt es eine Reihe praktischer Anwendungen und spezieller kindgerechter Inhalte, die eine selbständige Nutzung zulassen. Die Auswahl von Software ist hier überschaubar. Weiterhin können Sie bei einem Tablet mit Fire OS leider nicht auf Anwendungen wie Google Maps zurückgreifen.

Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Tablet-Typen in dieser Preisklasse

Um Ihnen die Auswahl der Tablets unter 200 Euro zu erleichtern, fassen wir für Sie noch einmal die wichtigsten Vor- und Nachteile zusammen. Entscheiden Sie aber immer individuell unter Berücksichtigung des Anwenders und der Nutzungseigenschaften.

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
Android Tablets
  • intuitive, komfortable Bedienung
  • vielfältig nutzbar
  • große App-Auswahl
  • einfache Individualisierung möglich
  • sehr guter Support
  • teilweise Sicherheitsrisiken vorhanden
Fire OS Tablet
  • ideal für Amazon Kunden
  • viele Amazon Services per Schnellzugriff verfügbar
  • vielseitig verwendbar
  • günstig
  • gut geeignet für Kinder
  • Medien- und Softwarepakete für Kinder sind bereits vorinstalliert
  • keine große App-Auswahl
  • einige Google Dienste nicht verfügbar

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zu Tablets unter 200 Euro

Ein Tablets unter 200 Euro Test ist immer eine gute Möglichkeit, wenn Sie sich einen Überblick über verschiedene Modelle verschaffen möchten. Um sich abschließend zu informieren, finden Sie ergänzend zur reinen Kaufberatung bei uns eine Übersicht der wichtigsten Fragen und Antworten.

» Mehr Informationen

Welche Marken und Hersteller bieten günstige Tablets unter 200 Euro an?

Bedenken Sie beim Kauf eines Tablets unbedingt, ob das Gerät auch mit Ihrem PC und Smartphone kompatibel sein soll.

In einem Tablets unter 200 Euro Vergleich fällt schnell auf, dass es mittlerweile verschiedene Hersteller gibt, die Modelle in diesem Preissegment bereithalten. Hierzu gehören:

  • Amazon
  • Samsung
  • Huawei
  • Lenovo
  • Apple
  • Acer
  • Asus
  • Medion (oft bei Aldi erhältlich)

Wo kann ich Tablets unter 200 Euro kaufen?

Unabhängig davon ob Sie ein Tablet für Einsteiger zum Spielen suchen oder Ihr Fokus auf einem Tablet zum Surfen unterwegs liegt, finden Sie mittlerweile verschiedene Stellen, an denen Sie einen guten Tablet-PC in dieser Preislage kaufen können. Regional schauen Sie sich am besten in Elektronikfachgeschäften um. Sowohl Media Markt als auch Saturn haben hier entsprechende Angebote im Sortiment. Meistens bekommen Sie hier Geräte verschiedener Hersteller. Der Vorteil des regionalen Angebots besteht zum einen in der sofortigen Verfügbarkeit und zum anderen natürlich in der persönlichen Beratung.

» Mehr Informationen

Wenn Sie sich nach einem Tablets unter 200 Euro Test aber bereits bestens informiert fühlen und nur noch auf der Suche nach dem passenden Angebot sind, können Sie sich auch im Online Handel umsehen. Hier erwartet Sie in der Regel eine deutlich größere Auswahl. Viele Online-Händler bieten die Geräte zudem gerade in Webshops besonders günstig an. Der Versand dauert nur wenige Tage.

Hin und wieder haben auch Supermärkte und Discounter die Tablets in dieser Preislage im Angebot. Hier beschränkt sich die Auswahl aber auf einzelne Modelle und die Verfügbarkeit ist überschaubar.

Welche Modelle sind die besten Tablets unter 200 Euro?

Was möchten Sie machen?
Wollen Sie damit arbeiten, sind andere Eigenschaften wichtig als bei einem Tablet zum Spielen. Auch für Kinder kommen wiederum andere Modelle infrage als für Erwachsene.

Sie suchen einen klaren Tablets unter 200 Euro Testsieger? Dann müssen wir Sie leider enttäuschen. Schauen Sie sich mehr als einen Tablets unter 200 Test an, werden Sie schnell feststellen, dass die Experten und Tester häufig zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen kommen.  Natürlich finden Sie eine Reihe von Tests und Empfehlungen, es kommt aber immer darauf an, was Sie genau von Ihrem Tablet erwarten und wofür Sie es nutzen möchten.

Wie fällt das Urteil der Stiftung Warentest aus?

Die Experten der Stiftung Warentest können Tablets unterschiedlicher Größe und Preislage nicht widerstehen und halten immer wieder verschiedene Tests bereit. Auch wenn es keinen Tablets unter 200 Euro Test im Einzelnen gibt (Stand Februar 2021), wurden im letzten Tablet Test im Januar 2021 auch verschiedene besonders günstige Modelle berücksichtigt, sodass Sie sich vor dem Kauf hier vorab durchaus informieren können.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © terovesalainen – stock.adobe.com, © Syda Productions – stock.adobe.com, © artiemedvedev – stock.adobe.com