Mehr InfosNutzung

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Smartphones Test 2019

Die besten Smartphones im Vergleich

Vergleichssieger
Samsung Galaxy S8
Bestseller
Samsung Galaxy S7
Samsung Galaxy A3
Motorola Moto G5
Samsung Galaxy J5
Preistipp
Huawei P8 lite
Lenovo K6
Modell Samsung Galaxy S8 Samsung Galaxy S7 Samsung Galaxy A3 Motorola Moto G5 Samsung Galaxy J5 Huawei P8 lite Lenovo K6
Unsere Wertung
So kommen unsere Vergleichsergebnisse zustande
Technikaffe.de
Bewertung SEHR GUT
Technikaffe.de
Bewertung SEHR GUT
Technikaffe.de
Bewertung SEHR GUT
Technikaffe.de
Bewertung GUT
Technikaffe.de
Bewertung GUT
Technikaffe.de
Bewertung GUT
Technikaffe.de
Bewertung GUT
Display
Auflösung
5.8"
2.960 x 1.440 Pixel
5.1"
2.560 x 1.440 Pixel
4.7"
1.280 x 720 Pixel
5.0"
1.920 x 1.080 Pixel
5.2"
1.280 x 720 Pixel
5.2"
1.280 x 720 Pixel
5.0"
1.920 x 1.080 Pixel
Betriebssystem Android Android Android Android Android Android Android
Interner Speicher 64 GB 32 GB 16 GB 16 GB 16 GB 16 GB 16 GB
Front- | Hauptkamera 8 MP | 12 MP 5 MP | 12 MP 8 MP | 13 MP 5 MP | 13 MP 5 MP | 13 MP 8 MP | 12 MP 8 MP | 13 MP
Akkukapazität 3.000 mAh 3.000 mAh 2.350 mAh 2.800 mAh 3.000 mAh 3.000 mAh 3.000 mAh
Videoqualität 4 K 4 K 4 K HD Full HD Full HD Full HD
Anschluss Typ-C USB micro-USB 2.0 Typ-C USB 2.0 micro-USB 2.0 micro-USB 2.0 micro-USB 2.0 micro-USB 2.0
Speicher erweiterbar
microSD bis 256 GB

microSD bis 256 GB

microSD bis 256 GB

microSD bis 128 GB

microSD bis 256 GB

microSD bis 128 GB
Bluetooth
NFC
Maße 14.9 x 6.8 x 0.8 cm 14.3 x 7 x 0.8 cm 13.5 x 6.6 x 0.8 cm 15 x 7.4 x 1 14.6 x 7.1 x 0.8 cm 14.7 x 7.3 x 0.8 cm 14.2 x 7 x 0.8 cm
Gewicht 155 g 152 g 138 g 144.5 g 160 g 147 g 140 g
Vor- und Nachteile
  • moderne, leicht navigierbare Benutzeroberfläche
  • ausdauernder Akku mit Schnelladefunktion
  • Display geht über die Seitenränder hinaus
  • sehr gute Farbqualität
  • gestochen scharfe Bilder
  • kratzfestes Gorillaglas
  • hochwertiges Aluminiumgehäuse
  • liegt sehr gut in der Hand
  • inkl. Fingerabdruckscanner
  • hervorragender Schutz vor Wasser und Staub
  • Verarbeitung hochwertiger Materialien
  • geschwungenes Glas
  • hochwertiges Gorillaglas
  • TurboPower Aufladen
  • sehr Benutzerfreundlich
  • Frontkamera mit Blitzlicht
  • Smart Manager
  • [voreil]Akku hält sehr lange
  • gutes Preis-/ Leistungs- verhältnis
  • besitzt 8 Rechenkerne
  • automatische Klangverbesserung
  • preiswert
  • zwei leistungsstarke Lautsprecher
  • Vollmetallgehäuse
Zum Angebot
Erhältlich bei
Vergleichssieger 1)
Samsung Galaxy S8
Technikaffe.de
Bewertung SEHR GUT
  • moderne, leicht navigierbare Benutzeroberfläche
  • ausdauernder Akku mit Schnelladefunktion
  • Display geht über die Seitenränder hinaus
  • sehr gute Farbqualität
Bestseller 1)
Samsung Galaxy S7
Technikaffe.de
Bewertung SEHR GUT
  • gestochen scharfe Bilder
  • kratzfestes Gorillaglas
  • hochwertiges Aluminiumgehäuse
  • liegt sehr gut in der Hand
Samsung Galaxy A3
Technikaffe.de
Bewertung SEHR GUT
  • inkl. Fingerabdruckscanner
  • hervorragender Schutz vor Wasser und Staub
  • Verarbeitung hochwertiger Materialien
  • geschwungenes Glas
Motorola Moto G5
Technikaffe.de
Bewertung GUT
  • hochwertiges Gorillaglas
  • TurboPower Aufladen
  • sehr Benutzerfreundlich
Samsung Galaxy J5
Technikaffe.de
Bewertung GUT
  • Frontkamera mit Blitzlicht
  • Smart Manager
  • [voreil]Akku hält sehr lange
Preistipp 1)
Huawei P8 lite
Technikaffe.de
Bewertung GUT
  • gutes Preis-/ Leistungs- verhältnis
  • besitzt 8 Rechenkerne
  • automatische Klangverbesserung
Lenovo K6
Technikaffe.de
Bewertung GUT
  • preiswert
  • zwei leistungsstarke Lautsprecher
  • Vollmetallgehäuse

Smartphone Test: So finden Sie Ihren Smartphone Testsieger

Ein Smartphone ist bei vielen Nutzern schon längst nicht mehr wegzudenken. Die Geräte haben sich mit der Zeit zu einem Alltagsbegleiter entwickelt. Smartphones werden für die Kommunikation mit anderen Personen, zum Surfen im Internet und für viele andere nützliche Aktivitäten genutzt. Heutzutage bieten Smartphones weitaus mehr Funktionen und Möglichkeiten, als ein altes herkömmliches Handy an. Besonders der Markt der angebotenen Handys wird immer umfangreicher, dabei ist kein Ende in Sicht. Immer wieder kommen Smartphone-Neuheiten auf dem Markt, die uns den Alltag erleichtern. Hier ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten und sich für ein passendes Modell zu entscheiden. Möchten sie sich ein neues Smartphone kaufen, kennen sich aber bei weitem nicht so gut damit aus? In diesem Ratgeber möchten wir Ihnen die vielen Eigenschaften und Funktionen näher erläutern und hilfreiche Informationen, sowie Tipps und Tricks geben, wie Sie Ihr Smartphone günstig erwerben können. Am Ende sind Sie in der Lage, sich für ein passendes Angebot entscheiden zu können. Somit können auch Sie die Vorzüge eines Smartphones nutzen, ganz nach Wunsch. Nähern wir uns dem Ganzen…

Smartphones: Kleine Alleskönner im Handtaschen-Format

Smartphones sind kleine elektronische Geräte, die in jeder Handtasche, sowie Hosen- und Jackentasche Platz finden. Auf der Vorderseite befindet sich ein großes Display, welches alle Informationen in einer hohen Auflösung anzeigt. Zudem befindet sich hier eine Frontkamera und je nach Gerätetyp eine Taste. Auf der Rückseite befindet sich eine weitere Kamera, mit der ebenfalls Foto- und Videoaufnahmen gemacht werden können. Des Weiteren befindet sich hier ein Lautsprecher, mit dem Musik und andere Mediainhalte abgespielt werden. Ein Smartphone Vergleich verdeutlicht, dass viele Funktionen bei den verschiedenen Herstellern gleich sind. So können Sie zum Beispiel mit allen Smartphones Bilder und Videos aufnehmen. Lediglich beim Betriebssystem unterscheiden sich einige Typen. Hier können Sie sich wahlweise für Windows, iOS (Apple) oder Android Smartphones entscheiden.

Überblick: Verschiedene Smartphone Eigenschaften und Merkmale kompakt dargestellt

Eigenschaft Merkmale
Display
  • Sehr hohe HD Auflösung (z.B. 1.280 x 720 oder 1.920 x 1.080)
  • Verschiedene Größen
  • Wahlweise 4 Zoll, 5 Zoll und 6 Zoll
  • Touchscreen (Bedienung des Handys durch Berührung des Bildschirms)
Schnittstellen
  • Herstellen von drahtlosen Verbindungen für Kommunikation und Datenaustausch
  • Bluetooth, WLAN, 3G, 4G (LTE)
Interner Speicher
  • Speichern von Bildern, Videos, Musik u.a.
  • Externer Speicher
    • Steckplatz für zusätzliche Speicherkarten, um den internen Speicher zu erweitern
    Betriebssystem
    • Grundlegendes Programm-System
    • Google Android
    • Apple iOS
    • Microsoft Windows
    Kamera
    • Front- und Hauptkamera
    • Bilder und Videos mit hoher Auflösung aufnehmen
    Prozessor
    • Herzstück für elektronische Berechnungen im Smartphone
    Arbeitsspeicher
    • Hauptspeicher eines Smartphones
    SIM Karte
    • Steckplatz für SIM-Karte des Telefonanbieters
    GPS
    • Bestimmung des Standortes
    • Handy kann als Navigationssystem genutzt werden
    • Global Positioning System
    NFC Funktion
    • Austausch von Daten per elektromagnetischer Induktion
    • Near Field Communication

    Testberichte zeigen: Mit einem Smartphone bleiben Sie up-to-date und mit Freunden und Familie in Kontakt

    Schauen wir uns die in der oberen Tabelle aufgeführten Funktionen und Eigenschaften an, ergeben sich hieraus unterschiedliche Anforderungen je nach Nutzertyp. Allein die Nutzung von vielen verschiedenen Apps bringt ungeahnte Möglichkeiten, seien es Spiele, wertvolle Tools oder kleine Gadgets. Bei einer App handelt es sich um eine Anwendungssoftware, die mit einem Programm auf dem Computer verglichen werden kann.

    Drahtlose Verbindungen wie NFC oder Bluetooth sind bei den aktuelle Smartphones (z.B. von Samsung) mittlerweile standard.

    Verschiedene Apps bieten zum Beispiel die Möglichkeit Einkaufszettel zu verwalten, Videos über das Internet anzuschauen, oder nach aktuellen Nachrichten sowie Produkten in Online-Shops zu stöbern. Natürlich kann ein Smartphone neben dem Telefonieren auch für andere Kommunikationsdienste genutzt werden. Dazu zählt zum Beispiel die Videotelefonie. Hierbei können sich beide Teilnehmer sehen, während sie auf klassische Weise auch miteinander telefonieren. Mittels drahtloser Verbindungen wie WLAN, NFC und Bluetooth besteht die Möglichkeit, Daten und Informationen mit anderen Geräten auszutauschen. Dazu zählen beispielsweise Dokumente, Musik und Videos. Die integrierten Kameras auf der Haupt- und Frontseite ermöglichen es Ihnen, Bilder und Videos aufzunehmen. Die Qualität ist hierbei sehr hoch und in HD (High Definition). Wenn Sie ein Smartphone für derartige Aufnahmen benutzen, ist eine Kompaktkamera (oder auch Digitalkamera) überflüssig. Qualität und Funktionen sind hier meist besser. Auch die Speicherkapazität ist sehr groß. Auf dem internen Speicher können sämtliche Daten gespeichert werden. Auch ein externer Speicher dient dazu, beispielsweise Daten von 64 Gigabyte zu speichern.Als Beispiel: Auf einem Speicherplatz mit 64 GB (Gigabyte) könnten Sie über 10.000 Bilder mit einer sehr guten Auflösung speichern. Die Bedienung des Smartphones erfolgt bei allen Geräten über ein Touchdisplay. Dabei wird der Bildschirm mit den Fingern angetippt, um beispielsweise eine Telefonnummer zu wählen oder eine Nachricht zu verfassen. Ein Smartphone kommt komplett ohne Tasten aus.

    Die Vorteile eines Smartphones in der Übersicht

    • Viele Kommunikationsmöglichkeiten und nützliche Funktionen
    • Gute Kamera für die Aufnahme von Bildern und Videos
    • Abspielen von Videos und Musik
    • Platzsparend
    • Große Speicherkapazität
    • Leichte Bedienung
    • Teilweise wasserdicht und somit für Outdoor-Aktivitäten geeignet

    Möchten Sie sich ein Smartphone kaufen und demnächst einen Fachmarkt wie Saturn oder Media Markt aufsuchen? Dann sollten Sie sich einige grundlegende Gedanken machen:

    • Wofür möchten Sie das Smartphone verwenden?
    • Welche Eigenschaften, Funktionen und Verbindungsmöglichkeiten soll es bieten?
    • Möchten Sie einen Vertrag abschließen oder es mit Prepaid nutzen?

    Bei der Wahl des richtigen Smartphones können Sie sich für verschiedene Eigenschaften entscheiden und diese bei Ihrer Auswahl stärker gewichten. Unter anderem ist zum Beispiel das Betriebssystem von zentraler Bedeutung, denn anhand dessen bestimmt sich, auf welches Angebot an Apps Sie letztlich zugreifen können. In der Regel sind alle sehr intuitiv zu bedienen, alles ist eine Frage der Gewohnheit und Übung.

    Welches Betriebssystem (iOS/Android/Windows) das richtige für Sie ist, hängt von Ihrer persönlichen Präferenz ab.

    Hier haben Sie z.B. die Wahl zwischen einem Apple iPhone, oder aber auch für ein Smartphone mit Windows 10. Natürlich ist aber auch das bekannte Android erhältlich, dieses basiert auf Open Source und ist damit jedem interessierten Anbieter für Programmentwicklungen zugänglich. Zudem sollten Sie sich Gedanken dazu machen, ob Sie ein Smartphone ohne Vertrag, oder ein Smartphone mit Vertrag nutzen möchten. Ohne Vertrag muss das Handy einmalig bezahlt werden. Hierbei können Sie sich für verschiedene Geräte bis 150 Euro, bis 200 Euro, oder bis 300 Euro entscheiden. Sie suchen gute Smartphone Angebote? Hier kann auch ein Gang zum Smartphone Shop von Vorteil sein. Sie bekommen alle Smartphone Tarife im Vergleich und können das eine oder andere Schnäppchen mitnehmen. Teilweise sind sogar Smartphones für Senioren und Smartphones für Kinder für unter 100 Euro zu haben. Dabei stimmt auch hier das Preis-/Leistungsverhältnis und Sie erhalten ein gutes Dual Sim Smartphone für den Alltag.

    Stiftung Warentest – das beste Smartphone im Smartphone Vergleich

    Wenn Sie einfach nur ein Smartphone günstig kaufen möchten und Ihnen nicht wichtig ist, um welches Modell es sich handelt, kann gesagt sein, dass dies meist nicht ausreicht: Beim Smartphone Test sollte das Gerät auch einigermaßen gut abschließen, schließlich werden Sie es tagtäglich nutzen. Ob es sich dabei um gute Smartphones handelt, entscheidet auch die Stiftung Warentest. Neben einem Preisvergleich erfahren Sie hier, welches das beste Smartphone ist und bekommen immer eine aktuelle Smartphone Bestenliste. Neben einer Smartphone Empfehlung sind Sie also rundum informiert und müssen sich nur noch über passende Deals und Preise informieren, die aktuell besonders interessant für Sie sein könnten. So erhalten Sie z.B. auch bei Aldi immer wieder super Angebote für wenig Geld. Teilweise erhalten Sie hier auch praktisches Zubehör wie eine Hülle oder Tasche. Auch bei der Wahl der Hersteller und Marken gilt es, sich auf bestimmte Modellreihen oder Anbieter festzulegen. Wählen Sie Ihr neues Samsung Smartphone oder aus dem vielfältigen Angebot an Huawei Smartphones oder LG Smartphones. Infrage kommen aber auch Sony Smartphones oder Lenovo Smartphones entscheiden, die zuletzt durch einige Produktinnovationen glänzen konnten. Aber auch Google, HTC, Motorola, ZTE, Honor, Apple und Wiko bieten je nach Verwendungszweck das ideale Smartphone für Ihre Zwecke. Immer wieder beschreiben auch reale Anwender ihre Erfahrungen und veröffentlichen diese im Internet. Schauen Sie sich passende Erfahrungsberichte an, um sich neben einem Handy Test für Ihren persönlichen Smartphone Testsieger entscheiden zu können.

    FAQ – Die wichtigsten Fragen rund um das Thema Smartphone

    Wie lassen sich Smartphones am besten reinigen?

    Am besten entscheiden Sie sich für passende Reinigungstücher. Diese sind speziell für Smartphones erhältlich und vor allem für das Display geeignet, um hierbei die Funktionalität nicht zu beeinträchtigen.

    Wie lässt sich ein Smartphone schützen?

    Um das Display vor Stößen und Schlägen zu schützen, eignen sich hierfür Displayschutz-Folien. Des Weiteren können Sie das komplette Gerät mit einem Bumper (stabile Schutzhülle) und Taschen schützen.

    Wie lässt sich der Smartphone Akku laden?

    Ein Smartphone-Akku wird über den USB-Anschluss geladen. Dieser befindet sich je nach Gerät auf der Unterseite oder an der Seite. Der Anschluss kann auch durch einen kleinen, versteckten Deckel verschlossen sein. Hier wird einfach das Ladekabel angeschlossen.

    Wie lässt sich ein Smartphone mit einem TV Gerät verbinden?

    Um das Smartphone mit einem TV Gerät zu verbinden, ist eine drahtlose Verbindung notwendig. In der Regel muss Ihr Fernseher dafür über Smart TV und WLAN verfügen.