Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Richtmikrofone Test 2021

Die besten Richtmikrofone im Vergleich

Die besten Richtmikrofone 2021

Alles, was Sie über unseren Richtmikrofon Vergleich wissen sollten

Richtungsmikrofone bekommen Sie bei den unterschiedlichsten Herstellern.

Nahezu alle Mikrofone sind eine Art von Richtmikrofon. Die Geräte unterscheiden sich vor allem in ihrer Richtcharakteristik. Diese gibt Aufschluss darüber, von welcher Seite aus das jeweilige Produkt den Klang am besten und am schlechtesten aufnimmt. Sie wollen ein Richtmikrofon kaufen und benötigen Unterstützung, um Ihren persönlichen Richtmikrofon Testsieger zu finden? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Mit unserer Hilfe machen Sie einen eigenständigen Richtmikrofon Vergleich und wählen das beste Richtmikrofon für Ihre Ansprüche aus.

Verschiedene Mics und ihre Eigenschaften

Die unterschiedlichen Typen des Richtmikros tragen die Namen Kugel, Acht, Niere, Keule/ Super-Niere, Hyperniere und Breite Niere. Wir haben die Charakteristika dieser Arten von Mikrofon für Sie zusammengefasst. Hierbei handelt es sich quasi bereits um das erste Kaufkriterium, denn jedes Mikro eignet sich aufgrund seiner Eigenschaften für bestimmte Zwecke.

» Mehr Informationen
Kategorie von Richtmikrofonen Merkmale
Kugel
  • Nehmen den Schall und somit Töne aus allen Richtungen gleich gut auf
  • beliebige Position (einer Gruppe) vor dem Mikro
  • Unempfindlich gegenüber Wind und anderen störenden Geräuschen
  • Umgebungsgeräusche werden deutlich aufgenommen
  • Anfällig für Rückkopplungen
  • nicht für den Einsatz auf lauten Bühnen geeignet
Acht
  • Nehmen Klang von vorne und von hinten gut auf
  • Schall von der Seite wird nur leise aufgenommen
  • Eignen sich z.B. für die gleichzeitige Aufnahme von zwei gegenüberliegenden Klangquellen
Niere
  • Am weitesten verbreitete Richtcharakteristik bei den Mikrofonen
  • Aufnahme von Klangquellen hauptsächlich aus einer Richtung
  • Kaum anfällig für Rückkopplungen
  • Nahbesprechungseffekt: Je näher sich die Quelle am Mikrofon befindet, desto bassreicher ist die Aufnahme
  • Besonders gut als Gesang- und Bühnen-Mikrofon geeignet
Keule/ Super-Niere (auch: Shotgun-Mikrofon oder Shotgun-Mic)
  • Unterform des Nieren-Mikrofons
  • Nehmen Schall in sehr schmalem Radius auf
  • genaue Aufnahmen
  • Geräusche außerhalb des Bereichs werden abgedämpft
  • Geringerer Rückkopplungseffekt als Nieren-Mikrofone
  • Stärkerer Nahbesprechungseffekt
  • Sehr empfindlich gegenüber Wind und anderen Störgeräuschen
  • Optimal für Interviews in lauten Umgebungen
Hyperniere
  • Unterform des Nieren-Mikrofons
  • Fokussieren eine Klangquelle noch genauer als die Super-Niere
  • kleinerer Radius für gute Aufnahmen
  • Schwächen Umgebungsgeräusche ab
  • optimal als Bühnen-Mikrofon geeignet
Breite Niere
  • Sind zwischen dem Nieren- und dem Kugel-Mikrofon einzuordnen
  • Klangquellen werden nicht so stark fokussiert
  • Aber: geringere Abschwächung von Umgebungsgeräuschen
  • Nehmen tiefere Frequenzen besser auf als Nieren-Mikrofone
  • Geringer Nahbesprechungseffekt
  • Optimal für Instrumental-Aufnahmen

Die Vor- und Nachteile von verschiedenen Richtmikrofonen

Wie in der obigen Tabelle bereits dargestellt, benötigen Sie je nach dem gewünschten Zweck ein bestimmtes Richtmikrofon. In diesem Abschnitt stellen wir die Vor- und Nachteile der einzelnen Ausführungen noch einmal gegenüber, sodass Sie eine Kaufentscheidung treffen können.

» Mehr Informationen
Richtcharakteristik des Mikrofons Vorteile Nachteile
Kugel
  • Schall wird aus allen Richtungen gleich gut aufgenommen

  • Unempfindlich gegenüber störenden Umgebungsgeräuschen
  • Anfällig für Rückkopplungen
  • Nicht für den Einsatz auf lauten Bühnen geeignet
Acht
  • Klang wird von vorne und hinten gleich gut aufgenommen
  • Seitlicher Schall wird sehr leise aufgenommen
Niere
  • Kaum anfällig für Rückkopplungen
  • Aufnahme von Schall überwiegend aus einer Richtung
  • Starker Nahbesprechungseffekt
Keule/ Super-Niere
  • Ermöglichen sehr genaue Aufnahmen

  • Geringer Rückkopplungseffekt
  • Schall wird in sehr schmalem Radius aufgenommen
  • Geräusche außerhalb des Radius “verpuffen“
  • Starker Nahbesprechungseffekt
  • Sehr empfindlich gegenüber Wind u.Ä.
Hyperniere
  • Fokussieren eine Klangquelle noch genauer als die Keule
  • Sehr kleiner Radius für gute Aufnahmen
  • Unempfindlich gegenüber Umgebungsgeräuschen
Breite Niere
  • Nehmen tiefere Frequenzen besser auf als Nieren-Mikrofone

  • Geringer Nahbesprechungseffekt
  • Geringe Abschwächung von Umgebungsklängen

Übrigens: Es gibt die Mikrofone auch mit USB. So wird das Gerät im Handumdrehen zum Videomic und Sie können Ihre Videos am PC mit Audios versehen.

Richtmikrofone für die Kamera – das war einmal!

Die Zeiten, in denen das Richtmikrofon ausschließlich in Verbindung mit der DSLR (Spiegelreflexkamera) verwendet wurde, sind längst vorbei. Heute lassen sich die Geräuschverstärker auf viele weitere Weisen (z.B. als Spy Camera bzw. als Detektivausrüstung) verwenden. In den folgenden Abschnitten stellen wir Ihnen weitere Einsatzmöglichkeiten vor. Hierbei handelt es sich zeitgleich um weitere Kriterien für die Auswahl des passenden Modells.

» Mehr Informationen

Mobiler Begleiter

Richtmikrofone für das Smartphone (Richtmikrofon für iPhone bzw. Richtmikrofon für ein anderes Handy) sind ideal geeignet, um den Aufnahmen mit der Kamera einen besseren Klang zu verpassen. Sie müssen das Richtmikrofon mit Aufnahmefunktion lediglich an die Kopfhörerbuchse anschließen.

» Mehr Informationen
Tipp
Ehe Sie das Richtmikrofon als Abhörgerät nutzen, müssen Sie sich also die Erlaubnis der jeweiligen Person einholen. Allerdings geht hierdurch natürlich der Reiz der ganzen Sache verloren. Ein Shotgun-Mic-Test bestätigt: Richtmikrofone sind nicht, wie in Spionagefilmen dargestellt, der beste Freund des Agenten.

Auf den Spuren von James Bond

Sie wollten schon als Kind mit einer Spionagekamera und einem Parabol-Richtmikrofon Gangstern den Gar ausmachen? Oder möchten Sie einmal bei Ihren Nachbarn lauschen? Dann empfiehlt sich ein Richtmikrofon, das durch Wände abhören kann. Allerdings funktioniert das im Film alles besser als in der Realität. Und zwar ist die Reichweite von Richtmikrofonen sehr begrenzt (wenn überhaupt nur einige Meter) und es bestehen gesetzliche Vorschriften, welche die Verwendung des Richtmikrofons für die Spionage bzw. als Abhörwanze untersagen. Der entsprechende Artikel im Strafgesetzbuch ist der StGB § 201. Bei einem Verstoß muss mit einer Geldstrafe und im schlimmsten Fall sogar mit einer Haftstrafe gerechnet werden.

» Mehr Informationen

Der Übertragungsbereich und das Eigenrauschen

Zwei weitere wichtige Kaufkriterien sind die Einheitszeichen Hz/ kHz (für Hertz bzw. Kilohertz) und dB (für Dezibel). Sie werden beim Vergleich von einzelnen Modellen und auch in jedem Richtmikro Test immer wieder über diese Kennzahlen stolpern. Hertz ist das internationale Einheitszeichen für die Frequenz. Der Standard gibt an, wie oft sich ein periodisches Signal innerhalb von einer Sekunde wiederholt. Menschen können Tonfrequenzen zwischen 20 Hz und 20 kHz wahrnehmen. Dementsprechend muss auch das Richtmikrofon diesen Übertragungsbereich – oder zumindest einen großen Anteil daran – abdecken. Mit Dezibel beschreibt man wiederum das Eigenrauschen des Mikrofons. Der Wert sagt aus, wie viel Rausch-Geräusche ein Mic selbst in eine Aufnahme einbringt. Dieser Wert sollte als möglichst gering (etwa 20 dB) sein. Alternativ geben die Hersteller den Rauschabstand an. Je höher dieser ist, desto weniger Eigengeräusche weist das Funkmikrofon auf.

» Mehr Informationen

Wie die Zeit vergeht…

Richtmikrofone für DSLR sind zwar immer noch erhältlich, bekommen aber stetig mehr Konkurrenz. So haben sich die Mics längst an den Markt angepasst und können mittlerweile auch problemlos mit dem Smartphone oder dem Tablet verbunden werden.

» Mehr Informationen

Richtmikrofone von Rode und Co.

Wie ein Richtmikrofon Test und Vergleich zeigt, gibt es die Geräuschverstärker von diversen Herstellern. Im Folgenden listen wir die wichtigsten Marken für Sie auf. Sie erhalten die Produkte sowohl im Fachmarkt als auch online.

» Mehr Informationen
  • Rode
  • Sennheiser

FAQ

Nun verfügen Sie über ein breites Wissen, um das passende Richtmikrofon für Ihre Ansprüche auszuwählen. In diesem Abschnitt gehen wir auf häufig gestellte Fragen zu dem Thema ein, um Ihnen eine zusätzliche Hilfe zu bieten.

» Mehr Informationen

Richtmikrofone gibt es in verschiedenen Preisklassen.

Welche Arten von Richtmikrofonen gibt es?

Richtmikrofone lassen sich in Modelle mit den Richtcharakteristika Kugel, Acht, Niere, Hyperniere, Breite Niere und Keule/ Super-Niere unterteilen. Dabei stellt “die Niere“ die mit Abstand am weitesten verbreitete Form dar.

» Mehr Informationen

Wie weit reicht ein Richtmikrofon?

Das ist u.a. vom Typ des Mikrofons und von der Verarbeitungsqualität abhängig. Zudem nimmt die Qualität des Klangs mit zunehmender Entfernung zum Richtmikrofon ab.

» Mehr Informationen

Was sagt die Stiftung Warentest zum Thema Richtmikrofon?

Die Stiftung Warentest hat noch keinen Bericht zu dem Thema durchgeführt. Sie sollten stattdessen andere Shotgun-Mikrofon Tests mit in die Entscheidungsfindung einbeziehen.

» Mehr Informationen

Was ist beim Kauf des Richtmikrofons besonders wichtig?

Die wichtigsten Faktoren sind die passende Richtcharakteristik und ein geringes Eigenrauschen. Mit dem Eigenrauschen wird angegeben, wie viel Rausch-Geräusche das Produkt mit in eine Aufnahme einbringt.

» Mehr Informationen

Kaufratgeber Richtmikrofon – Fazit

Neben der passenden Ausführung für Ihre Ansprüche (Acht, Kugel, etc.) sollten Sie Wert auf ein geringes Eigenrauschen des Richtmikrofons legen. Nur so werden Sie beim Abhören Ihrer Nachbarn (kleiner Scherz!) mit Ihren Aufnahmen zufrieden sein. Lesen Sie zudem einen Shotgun-Mic Test bzw. einen entsprechenden anderen Testbericht, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Darüber hinaus lohnt sich der Preisvergleich, um das Richtmikrofon möglichst günstig zu erwerben.

» Mehr Informationen

 

Bildnachweise: © Patrick Daxenbichler - stock.adobe.com, © zhu difeng - stock.adobe.com