Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Office-PCs Test 2021

Die besten Office-PCs im Vergleich

Der Computer gehört zur Standardausstattung eines jeden Büros. Durch seine optimale Hardware und die dazugehörende Software ermöglicht ein Office PC im Vergleich zu einem Gaming PC einen deutlich höheren Arbeitskomfort. Weiterhin ist die Bildschirmgröße hier nicht wie bei einem Laptop begrenzt, sodass die Arbeit am Business PC häufiger weniger anstrengend für die Augen ist. Den Büro PC gibt es wahlweise als PC Komplettset oder als einzelne Komponenten, die Sie individuell konfigurieren können. Mit unserer Tabelle können Sie PC Systeme mit Blick auf SSD, Intel Core Prozessoren und die CPU-Eigenschaften vergleichen.

Die besten Office PCs 2021

Office PCs sind bestens auf die Anforderungen der Arbeitswelt abgestimmt. Daher können Sie damit schnell und problemlos Dokumente erstellen, Rechnungen schreiben und vieles mehr.

Gegenüber dem Computer für den Privatgebrauch zeichnet sich der Office PC durch einen soliden Prozessor aus, der auch bei einer starken Beanspruchung ein flüssiges Arbeiten ermöglicht. Erhältlich als Mini PC oder All in one PC eignet sich der klassische Business PC hervorragend für alle im Büro anfallenden Schreibarbeiten. Bei der Auswahl von einem Desktop PC fürs Büro müssen Sie auf eine Vielzahl von Besonderheiten achten. Während Ihnen der Mini PC beispielsweise vor allem eine kompakte Bauweise bietet und sich damit bedenkenlos für den Einsatz an kleinen Arbeitsplätzen eignet, glänzt andere PC Hardware mit modernen Graphics Lösungen sowie ausreichend RAM.

Müssen Sie Arbeiten am PC erledigen, die besonders viel Leistung voraussetzen, entscheiden Sie sich am besten für einen High End PC. Ein solches PC System

ist zwar häufig nicht so preiswert, bietet aber auf Leistungsebene deutliche Vorteile und ermöglicht beispielsweise auch bei grafischen Arbeiten eine starke Beanspruchung.

Die meisten Office PCs arbeiten übrigens noch immer mit dem Betriebssystem Windows. Insbesondere die Microsoft Office Anwendungen haben sich hier für professionelle Anwender bewährt.

Office PC-Typen: Diese PC Arten eignen sich für die Anwendung im Büro

Echte Multitalente:
Berücksichtigen Sie dabei auch immer, dass Sie einen guten Office PC nicht nur für die Arbeit, sondern auch fürs Gaming nutzen können.

Suchen Sie ein PC Komplettsystem fürs Büro, stehen Ihnen verschiedene Gerätetypen zur Verfügung. Bei der Auswahl und Kaufentscheidung ist beispielsweise entscheidend, ob Sie preiswerte PC-Modelle suchen oder sich ein besonders leistungsstarkes Modell wünschen. In dieser Kategorie unserer Kaufberatung stellen wir Ihnen die verschiedenen Gerätetypen vor.

Desktop PC ist in vielen Unternehmen die erste Wahl

Bei der Suche nach einem geeigneten PC Tower entscheiden sich viele Unternehmen für den Desktop PC und damit für den Klassiker schlechthin. Die Desktop PCs können mit unterschiedlichen Monitoren kombiniert werden. Sie können die hier eingesetzten Komponenten individuell zusammenstellen und so auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.

» Mehr Informationen

Dies bietet Ihnen natürlich die Möglichkeit, aktiv Einfluss auf die Performance zu nehmen. Doch auch wenn die Modelle auf der Leistungsseite durchaus überzeugen können, bieten sie einige Tücken. So ist ein solcher Office PC in der Regel sehr laut und erweist sich zudem als recht sperrig. Bei der Ausstattung gibt es zudem große Unterschiede. So bieten hier gerade billige PC-Modelle nicht unbedingt ausreichend USB-Anschlüsse. Viele Modelle haben zudem keinen eigenen Brenner mehr. Um einen Desktop PC optimal zusammenstellen zu können, sind zudem einige Vorkenntnisse erforderlich.

All in one PC: Komfortable Komplettlösung zum Festpreis

Wenn Sie genau kalkulieren möchten, was Ihr PC kostet und zudem nicht das nötige Kow-How besitzen, um sich ein Set selbst zu konfigurieren, ist ein Komplett PC genau die richtige Wahl. Mit dem All in one PC sparen Sie zudem sehr viel Platz, denn der Tower steckt hier direkt im Monitor. Auch die vorhandenen Anschlüsse sind in diesem integriert. Die Bauweise bietet bei weitem nicht nur einen Platzvorteil. Die All in one PCs arbeiten auch besonders leise, weshalb sie durchaus als Silent PC bezeichnet werden können.

» Mehr Informationen

Micro PC ist als Mini Desktop PC besonders kompakt

Beim Kauf eines PC Komplettsystems profitieren Sie davon, dass der Hersteller die einzelnen Komponenten aufeinander abgestimmt hat.

Natürlich sollte beim Kauf eines Office PCs der Fokus in erster Linie auf technischen Aspekten wie dem RAM liegen. Eine wichtige Rolle spielen aber auch grundlegende Eigenschaften wie die Größe und die Transportabilität. Gerade in diesen Punkten kann ein Mini PC überzeugen. Technisch bleiben die Micro-Modelle nicht hinter anderen Geräten zurück. So haben Sie auch hier beispielsweise 8 GB und leistungsstarke Pentium Komponenten zur Verfügung. Dank moderner Hardware kommen diese Geräte aber mit einer deutlich kompakteren Bauweise aus.

Die kleinen Gehäuse sorgen zudem dafür, dass auch diese Büro Computer relativ leise arbeiten, sodass einer einfachen und komfortablen Anwendung nichts im Weg steht.

Vor- und Nachteile der Office PC-Typen

Wenn Sie billige Computer für Ihr Unternehmen suchen, können Sie sich natürlich für einen einfachen Desktop Rechner entscheiden, Sie können aber auch einen PC ohne Betriebssystem wählen. Dies ist vor allem dann empfehlenswert, wenn Sie bei Ihrem Arbeits PC auf Windows verzichten möchten. Einige Hersteller bieten einen eigenen PC Configurator an, mit dem Sie sich sowohl Ihren Arbeits als auch Home PC zusammenstellen können.

» Mehr Informationen

Die folgende Tabelle fasst für Sie noch einmal Vor- und Nachteile der Gerätetypen zusammen. Ein schneller PC ist dabei gerade im Büro unabdingbar.

Variante Vorteile Nachteile
Mini Office PC
  • kompakte Bauweise
  • transportabel
  • einfacher Positionswechsel möglich
  • ideal für kleine Arbeitsplätze
  • zusätzliche Komponenten finden keinen Platz
Desktop PC
  • zuverlässig und günstig
  • bewährte Technik
  • Komponenten individuell wählbar
  • riesige Auswahl an Modellen und Marken
  • deutlich sperriger
  • recht laut
All in one PC
  • kein separater Tower
  • braucht wenig Platz
  • leiser Betrieb möglich
  • leistungsstark
  • modernes Design
  • deutlich teurer als Desktop Modelle

Schauen Sie bei der Auswahl von einem Home oder Arbeits PC immer auch darauf, von wem die einzelnen Komponenten stammen. So kann der Prozessor beispielsweise von AMD oder Ryzen sein. Bei den Grafiklösungen hat sich Nvidia durchgesetzt.

Enthaltene Komponenten: Vergleichen Sie den Lieferumfang

Wenn Sie sich nicht für einen einzelnen PC, sondern für ein ganzes Set entscheiden, sollten Sie den Lieferumfang vergleichen. Schauen, Sie, welche Monitore ausgesucht werden können und ob Multimedia Elemente vorhanden sind. Häufig ergeben sich durch den Lieferumfang deutliche Unterschiede.

» Mehr Informationen

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum Office PC

Unabhängig von MSI Komponenten, der GHz-Menge und DDR4 blieben einige Ihrer Fragen unbeantwortet? Dann werden Sie hier fündig. Wir fassen für Sie die wichtigsten Fragen noch einmal zusammen, sodass schließlich der beste Office PC in Ihrem Büro Einzug hält.

» Mehr Informationen

Welche Hersteller bieten einen guten Office PC an?

Achten Sie beim Kauf eines Office PCs darauf, dass die Programme, die Sie zum Arbeiten benötigen, mit dem Betriebssystem kompatibel sind.

Festplatten mit bis zu 1 TB und eine innovative technische Ausstattung machen die Office PCs einzelner Hersteller aus. Bekannte Marken, die einen solchen PC anbieten, sind:

  • HP
  • Acer
  • Lenovo
  • Asus

Gibt es einen Office PC Test von der Stiftung Warentest?

Suchen Sie einen Office PC Testsieger, ist natürlich immer das Fazit der Stiftung Warentest interessant. In der Tat haben die Experten schon verschiedene PCs, aber auch Laptops und Convertibles getestet, sodass Sie sich einen Überblick über verschiedene Modelle machen können.

» Mehr Informationen

Wo kann ich einen Office PC kaufen?

Möchten Sie einen Office PC günstig kaufen, können Sie sich in den Elektronik- und Technikmärkten vor Ort umsehen. Hier finden Sie sowohl den einzelnen PC Tower als auch den Komplett PC mit Monitor. Sie können die PC Hardware aber nicht individuell konfigurieren. Haben Sie nach einem Office PC Vergleich genaue Vorstellungen, wenden Sie sich am besten an den Online Handel. Hier ist die Auswahl größer und Sie profitieren von einem günstigeren Preis. Weiterhin bieten Ihnen verschiedene Hersteller die Möglichkeit Ihren PC nach Belieben zusammenzustellen.

» Mehr Informationen

Welcher ist der beste Office PC?

Welches der zahlreichen auf dem Markt verfügbaren Modelle die beste Wahl ist, lässt sich pauschal nicht sagen. Entscheidend ist generell, was Sie erwarten und welchen PC Sie benötigen. Vergleichen Sie daher immer individuell und finden Sie so Ihren Testsieger.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Tasty Content – stock.adobe.com, © Andrey Popov – stock.adobe.com, © MclittleStock – stock.adobe.com