Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Odys-Tablets Test 2021

Die besten Odys-Tablets im Vergleich

Das beste Odys Tablet 2021

odys tablet test vergleich

Tablets sind praktische Begleiter, auf denen Sie Spiele spielen, Bücher lesen und Emails abrufen können.

Alles, was Sie über unseren Odys Tablet Vergleich wissen müssen

Ein Tablet ist in vielerlei Hinsicht äußerst praktisch. Zwar ersetzt so ein Tablet-PC nicht den eigentlichen Desktop-Computer und auch keinen Laptop, doch für kleinere Arbeiten unterwegs, die Anwendung diverser Apps oder das Streamen von Filmen taugen die flachen Hybride allemal. Dank des größeren Displays ist das Schauen angenehmer als beim Smartphone. Wer ein Tablet wirklich nur für diverse kleinere Aufgaben benötigt, der muss bei der Anschaffung gar nicht viel ausgeben. Ein ordentliches Odys Tablet gibt es schon für wenig Geld, wie entsprechende Tablet Tests mit Odys Modellen beweisen. Der deutsche Hersteller bietet zudem eine große Auswahl. Grund genug also für einen Odys Tablet Vergleich der vielen Modelle.

» Mehr Informationen

Diese Arten des Odys Tablet gibt es

Odys bietet seine Tablets für drei Nutzergruppen, nämlich anspruchsvollere Anwender, Hobby-User und Kinder. Für erstere gibt es die sogenannten Convertibles. Diese Art Tablet PC verfügt über eine zusätzliche, abnehmbare Tastatur und kann somit als Tablet sowie als Laptop benutzt werden. Wer das Tablet nur zum Streamen und für Apps braucht, dem reicht ein klassisches Tablet. Robuster und einfacher und zudem schön bunt sind die Kindertablets, die sich an ein deutlich jüngeres Publikum richten.

» Mehr Informationen
Art der Odys Tablet Beschreibung
Klassisches Tablet Diese Modelle verfügen über ein Android Betriebssystem, begrenzte Rechenpower und geringen Speicher. Dadurch sind sie unschlagbar günstig, reichen aber dennoch für einfache Anwendungen. Meist hat so ein Tablet sieben Zoll Bildschirmdiagonale. Seltener hat ein Tablet zehn Zoll oder mehr in dieser Preisklasse.
Convertible Als Convertible beschreibt man Tablets, die per ansteckbarer Tablet Tastatur zu einer Art Laptop umgebaut werden können. Sie verfügen über mehr Rechenleistung und Speicher und kommen in der Regel mit Windows als Betriebssystem. Oft hat diese Art Tablet zwölf Zoll Diagonale.
Kindertablet Technisch entsprechen Kindertablets den herkömmlichen Tablets. Allerdings sind Design und oft auch vorinstallierte Komponenten und Jugendschutzeinstellungen extra auf Minderjährige ausgerichtet. Oft hat so ein Kinder Tablet acht Zoll, was eine gute Größe für Kinderhände ist.

Vor- und Nachteile der Tablet-Typen im Überblick

Verglichen mit anderen Modellen namhafter Hersteller überzeugt Odys in jedem Tablet Test vor allem durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis. Weder Prozessorleistung noch Speicherkapazität oder Kameraauflösung können mit den deutlich teureren Konkurrenten mithalten. Allerdings sollte man auch innerhalb der Odys-Produktpalette die Unterschiede erkennen. Zum Beispiel leisten Convertibles oft sehr viel mehr als die herkömmlichen Tablets.

» Mehr Informationen
Typ Tablet Vorteile Nachteile
Klassisches Tablet
  • Extrem günstig
  • Gut für Apps und Spiele
  • Leicht und mobil
  • Ungeeignet für anspruchsvollere Anwendungen
  • Keine Tastatur
Convertible
  • Inklusive abnehmbarer Tastatur
  • Gute Hardware zum Arbeiten
  • Meist mit Windows 10
  • Etwas teurer
  • Etwas unhandlicher
Kindertablet
  • Speziell designt für Kinder
  • Vorinstallierte Apps und geschützte Kinderkonten
  • Ideale Größe
  • Nur geringe Modellauswahl

Odys Tablet-PC: Für Business, Hobby oder den Nachwuchs

Bei einem Odys Tablet Vergleich fällt sofort auf, dass sich die Produktpalette von Odys nicht unbedingt an den anspruchsvollen Anwender richtet, sondern eher an preisbewusste Kunden, die mit einem Tablet PC nur ganz einfache Dinge anfangen möchten. Wer also einfach nur ab und an ein App-Game spielen oder einen Film streamen möchte und zudem ein bisschen im Internet surfen will, der ist mit einem Odys Tablet bestens bedient und gibt dabei nur sehr wenig Geld aus.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Das Tablet gilt als Nachfolger der alten PDAs und Palm Pilots der 1990er. Moderne Tablet Computer gibt es zwar schon seit dem Anfang des Jahrtausends, doch erst mit dem ersten Apple iPad 2010 begann der Siegeszug der Flachbild-Computer.

Ein Odys als vollwertiger Tablet Computer

Die preisintensivsten Modelle von Odys sind zudem diejenigen, die über ein Windows-Betriebssystem und eine zusätzliche Tablet Tastatur verfügen. So ein Windows Tablet taugt also optional als normales Tablet oder als Laptop für schriftliche Arbeiten. Wer also hobbymäßig ein Buch schreibt oder als Student eine günstige Alternative zum MacBook sucht, der ist mit einem Odys Tablet-PC gut bedient.

» Mehr Informationen

Auch ein günstiges Odys Tablet genügt vielen Nutzern bereits

Sehr oft lassen sich Kunden im Elektronikfachmarkt teure Computer oder Tablets aufdrängen, deren technische Leistungsfähigkeit weit über das hinausgeht, was der Kunde letztlich mit dem Gerät anfängt. Ein Odys Tablet hat vielleicht nicht den schnellsten Prozessor oder die größte Festplatte, aber zum Surfen, Spielen und Streamen reicht es allemal.

» Mehr Informationen

Mit Kinder-Tablets auf die Welt von morgen vorbereiten

Beim Thema Tablets und Kinder gehen die Meinungen auseinander. Einige versuchen, ihre Kinder so lange wie möglich von Bildschirmen fernzuhalten und haben dafür auch gute Argumente. Andere hingegen nutzen Kindertablets, wie die von Odys, um ihren Nachwuchs auf die digitale Welt vorzubereiten. Kindgerechte Tablet Computer und aufmerksame elterliche Begleitung bei der Nutzung sind auf jeden Fall ein verantwortungsvoller Ansatz.

» Mehr Informationen

 

Weitere bekannte Marken und Hersteller

Odys hat sich mit seinen Modellen eindeutig im Low Budget Bereich positioniert und selbst der Odys Tablet Testsieger kommt nicht an das jeweils beste Samsung Tablet, Huawei Tablet oder Lenovo Tablet heran. Dafür aber erreicht keiner der Mitkonkurrenten den großartigen Preisvorteil von Odys. Wenn Sie ein Odys Tablet kaufen, zahlen Sie oft weniger als 200 Euro. Dasselbe bekommen Sie bei diesen Mitbewerbern kaum geboten.

» Mehr Informationen
  • Huawei
  • Samsung
  • Lenovo
  • HP
  • Amazon Fire

Die Stiftung Warentest bietet einen ständig aktualisierten Test mit zahlreichen Tablets an. Das ist zwar kein eigenständiger Odys Tablet Test, doch immerhin schafften es ein paar Modelle des Anbieters in die Liste der Stiftung.

Kaufberatung: Akkulaufzeit oft wichtiger als Prozessorpower

Wer ein Tablet oder einen Tablet PC kaufen möchte, informiert sich meist über die internen Komponenten und die generelle Leistungsfähigkeit. Für die meisten Anwendungen im Alltag spielen jedoch Displaygröße und Akkulaufzeit eine größere Rolle. Ob ein Tablet acht Zoll groß ist und sechs Stunden Surfen ohne Stromanschluss durchhält oder ob ein anderes Tablet zwölf Zoll groß ist, aber nur vier Stunden Akkupower bietet, macht durchaus einen Unterschied.

» Mehr Informationen
odys tablet test vergleich

Kinder frühzeitig an Technologie heranzuführen muss nicht falsch sein. Odys Tablets haben eingebaute Kinderschutzfunktionen, die bestimmte Anwendungen oder Websites blockieren und Minderjährige schützen.

  • Display: Wenn Ihr altes Tablet zehn Zoll Bildschirmdiagonale hatte und das neue Tablet sieben Zoll, dann schränkt das den Sehkomfort ein. Allerdings bedeuten größere Displays auch immer mehr Stromhunger. Andererseits sinkt mit der Größe meist auch die maximale Auflösung.
  • Prozessor: Convertibles von Odys haben meist einen Intel Atom X5 4-Kerner, der gut mit Windows und vielen Arbeitsanwendungen zurechtkommt. Odys Tablets mit Android hingegen müssen meist mit einen kleineren X3 Prozessor auskommen.
  • Arbeitsspeicher: Viele Anbieter sparen gern beim Arbeitsspeicher, weil das den Herstellungspreis drückt. Tablets mit nur 1GB arbeiten allerdings merklich langsamer. 2GB oder besser 4GB dürfen es schon sein.
  • Akkulaufzeit: Wenn das Akku unterwegs zur Neige geht, ist das immer ärgerlich. Achten Sie also darauf, dass Ihr neues Odys Tablet mindestens 6 oder besser 8 Stunden durchhält.
  • Kamera: Bei der Kamera spart Odys ganz immens und erreicht so seine günstigen Preise. Da die meisten Menschen aber sowieso eher mit dem Smartphone fotografieren, wiegt dieses Defizit nicht so schwer.

Kein Odys Tablet-PC muss sich verstecken, wenn man sparen möchte

Wie man in jedem Odys Tablet Test unschwer erkennen kann, geht es bei Odys vor allem um den Preis. Bei Kamera, Arbeitsspeicher und Verarbeitung wird gespart, damit Sie als Kunde wenige zahlen müssen. Wer das im Hinterkopf hat, macht bei einem Odys Tablet nichts falsch, solange die eigenen Ansprüche nicht zu hoch sind. Selbst ein Odys Winpad x9 oder ein Odys Space 10 bieten nicht die Hardware wie ein iPad oder ein Samsung Galaxy Tab. Dafür kostet ein Android Tablet von Odys aber auch nur ein Drittel und reicht für die meisten Anwendungen völlig aus.

» Mehr Informationen

 

Bildnachweise: © goodluz - stock.adobe.com, © makistock - stock.adobe.com