Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Mini-PCs Test 2021

Die besten Mini-PCs im Vergleich

Kompakt und trotzdem leistungsstark – Mini PCs im Preisvergleich

Eine Menge Gründe sprechen für einen Mini PC. Die extrem kompakte Größe bei trotzdem hoher Leistung und die perfekte Eignung als persönliches Medienzentrum machen die kleinen Boxen zur perfekten Alternative zu klassischen Tower-PCs. Während Laptops immer mehr an Beliebtheit gewinnen und der Tower PC immer mehr zur unpraktischen Alternative wird, lässt sich mit dem Mini PC eine perfekte Lösung in der Mitte abbilden. Welche Kriterien Sie beachten sollten, wenn Sie einen Mini PC kaufen möchten und was einen Mini PC Testsieger ausmacht, lesen Sie in unserem Ratgeber.

» Mehr Informationen

Der beste Mini PC: Die Arten in der Übersicht

Um Ihnen schlussendlich bei der Wahl des richtigen Mini PC zu helfen, sodass Sie Ihren Mini PC Testsieger finden, möchten wir Ihnen zunächst die wichtigsten Mini PC Typen präsentieren. Diese unterscheiden sich neben der Ausstattung allen voran durch das Betriebssystem.

» Mehr Informationen
Mini PC-Art Beschreibung
Mini PC komplett Ähnlich wie bei normalen PCs auch, gibt es auch bei Mini PCs komplett ausgestattete und „nackte“ Modelle. Erstere verfügen in Sachen Hardware über alles, was man zum Betrieb eines Computers benötigt. Im Mini PC Test kennt man aus dieser Kategorie natürlich allen voran den Mac Mini, der wohl der berühmteste ist. Hier müssen Sie sich keine Sorgen um technische Details machen oder selbst Hand anlegen. Der Computer kommt voll ausgestattet und betriebsbereit bei Ihnen zu Hause an.
Mini PC Barebone Komplett gegensätzlich ist der Mini PC in der Barebone Variante. Dieses Modell kommt zwar mit einem Gehäuse und der wichtigsten Basis Hardware daher, muss allerdings noch mit einigen Teilen ausgestattet werden. Wer also ein wenig selbst schrauben möchte, um sich den eigenen Mini PC selbst zusammenstellen zu können, hat mit diesen Modellen definitiv die richtige Wahl getroffen. Selber bauen muss man den gesamten Rechner aber nicht.
Mini PC Linux Neben der Grundausstattung gehen im Mini PC Test auch Modelle mit unterschiedlichen Betriebssystemen ins Rennen. Mini PCs mit Linux sind neben dem Einsatz als Server natürlich vor allem bei Ubuntu-Fans beliebt.
Mini PC Windows 10 Wer kein großer Fan des Linux Betriebssystems ist, sondern eher klassisch unterwegs ist, macht mit einem Mini PC Windows 10 nichts falsch. Die Geräte gibt es in allen Hardwareausstattungen von mehreren Herstellern. Also egal, ob Sie einen Mini PC mit 8gb RAM oder einen Mini PC 4k suchen, bei den Windows Geräten, werden Sie zweifelsohne fündig. Alternativ gibt es auch Min PCs ohne Betriebssystem, die dann mit einem System der Wahl bespielt werden können.

Zusammenstellen oder komplett kaufen? – die Vor- und Nachteile verschiedener Mini PCs im Überblick

Damit Sie sich bei der Suche nach dem besten Mini PC für sich, besser entscheiden können, sollten Sie auch über die wichtigsten Vor- und Nachteile der einzelnen Typen informiert sein. Daher präsentieren wir Ihnen diese hier in unserer Übersicht:

» Mehr Informationen
Typ Vorteile Nachteile
Mini PC komplett
  • kein technischer Aufwand
  • Komplettprodukt
  • Gute Leistung
  • keine Individualisierung
Mini PC Barebone
  • technischer Aufwand
  • Wissen erforderlich
  • Individualisierung einfach möglich
  • meist etwas günstiger
  • Einrichtung und Aufbau benötigt Zeit
Mini PC Linux
  • Geringerer Preis durch kostenfreies Betriebssystem
  • große Menge kostenfreier Software
  • Nicht ganz einfach in der Installation
  • ungewohnte Oberfläche
Mini PC mit Windows 10
  • Gewohnte Benutzeroberfläche
  • Guter technischer Support
  • höhere Kosten als bei Linux

Größe, Betriebssystem & mehr – die wichtigsten Kaufkriterien für Mini PCs

Wenn Sie einen Mini PC kaufen möchten, sollten Sie, neben der Frage, welches Modell es nun werden soll, sich mit den wichtigsten Kaufkriterien vertraut machen und außerdem entscheiden, wofür Sie das Gerät nutzen möchten.

An einen Mini-PC muss nur noch eine Maus, Monitor und eine Tastatur angeschlossen werden. Dann ist dieser sofort einsatzfähig.

» Mehr Informationen
Neben den zahlreichen technischen Merkmalen, ist nämlich allen voran das wichtig. Die wichtigsten Anwendungszwecke für Mini PCs sind die folgenden:

  • Ersatz eines Office PCs
  • Einsatz als Gaming PC
  • Einsatz als Server
  • Einsatz als Multimediasystem

Haben Sie diese Entscheidung getroffen, wird auch klarer, welche technischen Anforderungen das Gerät erfüllen muss. Ein Gaming PC etwa sollte hohe Leistungsstandards erfüllen. Diese umfassen etwa einen guten Prozessor wie den i5 oder i7 von Intel und ein gutes Lüftungssystem. Lüfterlos ist ein Mini PC nur für das Büro geeignet oder unter Umständen als Multimedia-System geeignet, wie Erfahrungen aus Testberichten zeigen. Auch relevant ist natürlich das Betriebssystem, bei dem Sie sich für das richtige entscheiden sollten.

Wichtige Anschlüsse von Mini PCs

Ein ebenfalls wichtiger Aspekt rund um das Thema Mini PC Test ist auch die Frage nach den richtigen Anschlüssen. Grundsätzlich sind die meisten der Modelle in unserem Mini PC Vergleich mit HDMI ausgestattet. Egal für welchen Zweck Sie den Computer nutzen möchten, ein Mini PC mit HDMI ist in jedem Fall anzuraten, denn ohne diesen lässt sich ein Monitor schwer anschließen. Zudem ist in Bezug auf Anschlüsse auch die Frage nach einem Mini PC mit Laufwerk wichtig, schließlich ist es unter manchen Umständen wichtig, dass Sie eine CD oder DVD nutzen können. Eine Besonderheit in dieser Hinsicht Geräte, die man als Mini PC Stick bezeichnet. Hier handelt es sich nur um einen kleinen Stick, der lediglich als Mini PC mit einem HDMI Anschluss ausgestattet ist. Allerdings sind die Ergebnisse im kürzlichen Mini PC Test der Stiftung Warentest für die Geräte verehrend (auf der Website der Stiftung Warentest nachzulesen), sodass wir uns entschlossen haben, diese Geräte nicht mit in unseren Mini PC Vergleich aufzunehmen. Über die genannten hinaus sind allerdings noch weitere Anschlüsse beziehungsweise Verbindungsmöglichkeiten bei einem Mini PC relevant. Der wichtigste Anschluss ist sicher der USB Anschluss, über den jeder Mini PC verfügen sollte. Zudem sind auch Bluetooth, WLAN und LAN in vielen Fällen wichtig. Wenn Sie etwa eine zusätzliche Festplatte oder eine SSD anschließen möchte, ist ein SATA Anschluss zudem anzuraten.

» Mehr Informationen

Wie kann man einen Mini PC selbst bauen?

Eine beliebte Frage, wenn es um den Mini PC Test geht, ist ob man diesen auch einfach selbst bauen kann. Dabei gibt zu es zunächst zwei große Unterschiede im Ablauf, wobei sowohl die Zusammenstellung als auch das komplette Selbstbauen grundsätzlich möglich ist. Wenn Sie nur die Hardwareteile selbst bestimmen möchten, Ihnen aber das eigenhändige zusammenbauen nicht wichtig ist, ist ein Konfigurator das richtige für Sie. In diesem können Sie alle Einzelteile selbst bestimmen und bekommen das fertige Gerät dann komplett zusammengebaut nach Hause geschickt. Sind Sie ein echter Techniker und möchten alles selbst machen, empfiehlt es sich, ein Case zu kaufen und dieses eigenhändig mit Technik zu füllen. Verschiedene Shops bieten die Möglichkeit vorgefertigte Cases für Mini PCs zu kaufen, wo dann lediglich etwas Plastik verbaut ist. Mainboard, Prozessor, Festplatte usw. können Sie selbst kaufen und einbauen, damit Sie sich Ihren eigenen Mini PC zusammenbauen können.

» Mehr Informationen

Wenn Sie einen Mini PC günstig erstehen möchten, bietet es sich an den PC selbst zu bauen: So ist nicht nur der Spaß des Konfigurierens, sondern auch ein geringer Preis garantiert: Da Sie die Einzelteile des Mini PC günstig kaufen können, erzielen Sie einen günstigeren Gesamtpreis!

Der beste Mini PC: Die Hersteller in der Übersicht

Ein Mini PC mit Laufwerk bietet die Möglichkeit CDs abzuspielen.

» Mehr Informationen
Obwohl auch die wichtigsten Computer Hersteller unter den aufgeführten Marken sind, werden einige Ihnen wahrscheinlich nichts sagen. Einer davon ist sicher der Raspberry Pi, einer der berühmtesten Mini PC Stick, der sich Empfehlungen aus Mini PC Test zufolge aber eher selten lohnt. Hier die wichtigsten Hersteller in der Übersicht:

  • Asus
  • Acer
  • Lenovo
  • Zotac
  • HP
  • Apple
  • Samsung
  • Kyocera

In diversen Mini PC Test werden vor allem HP Mini PC immer wieder gelobt. Die HP Mini PC verfügen meist über ein gutes Leistungsangebot und sich verlässliche Allrounder. Auch in Sachen Preis können diese zumeist überzeugen.

Fazit zum Mini PC Vergleich

Obwohl man es auf den ersten Blick nicht vermuten würde, kann ein Mini PC sich durchaus lohnen, auch verglichen mit einem normalen Computer. Das liegt nicht nur an den angenehm niedrigen Preisen, sondern auch daran, dass die Geräte extrem klein sind. Wer auf der Suche nach einem echten Gamer PC ist, sollte allerdings die Leistung des Mini PC im Auge behalten, für den Einsatz im Office oder zu Hause sollten die meisten Geräte allerdings problemlos ausreichen.

» Mehr Informationen