Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Laptops bis 600 Euro Test 2021

Die besten Laptops bis 600 Euro im Vergleich

Wenn Sie ein gutes und leistungsstarkes Notebook suchen, müssen Sie nicht unbedingt tief in die Tasche greifen. Durch seine Ausstattung ist ein Laptop bis 600 Euro im Vergleich zu anderen Modellen flexibler nutzbar. Er bietet ein breites Anwendungs- und Funktionsspektrum. Dank der hochwertigen Technik arbeitet er zudem ausgesprochen schnell, sodass er sich sowohl für den Einsatz im Home-Office als auch zum Spielen eignet. Vergleichen Sie mit unserer Tabelle den Laptop bis 600 Euro hinsichtlich Displaygröße und SSD-Festplatte.

Die besten Laptops bis 600 Euro 2021

Laptops im Wert von bis zu 600 Euro eignen sich meistens nicht nur zum Arbeiten, sondern auch zum Spielen.

Ein Laptop bis 600 Euro Test zeigt, dass es bei der Auswahl der Geräte nicht nur auf den eingesetzten Prozessor und die Größe des Displays ankommt, sondern auch auf die Festplatte, mit der gearbeitet wird. Hier haben sich vor allem die SSD-Festplatten bewährt, da diese eine deutlich höhere Geschwindigkeit unterstützen und zulassen. Entscheidend ist aber auch immer, wie Sie den Laptop nutzen möchten. Gerade wenn Sie große Datenmengen speichern und verarbeiten möchten, bieten sich Modelle mit HDD-Festplatten an.

Wichtig ist in einem Laptop bis 600 Euro Vergleich generell auch die Akkulaufzeit. Gerade hier gibt es große Unterschiede zwischen den Modellen. Die Bandbreite der Akkus reicht von fünf Stunden, die sich insbesondere für die Arbeit im Home-Office eignen bis hin zu Akkus, die Sie zehn Stunden bestmöglich unterstützen. Diese sind ebenso für den Einsatz unterwegs ideal. Möchten Sie einen Laptop bis 600 Euro kaufen, schenken Sie vor allem der Ausstattung möglichst viel Aufmerksamkeit. Wichtig sind die bei jedem Modell die vorhandenen Anschlüsse. Um eine gewisse Flexibilität zu garantieren, sollten die Laptops wenigstens einen USB-Anschluss besitzen. Weiterhin ist ein Kopfhöreranschluss unerlässlich. Umso mehr Anschlüsse vorhanden sind, desto flexibler können Sie Ihr Notebook nutzen.

Wenn Sie ein Notebook bis 600 Euro kaufen möchten, müssen Sie immer Ihr individuelles Nutzungsvorhaben im Blick behalten. Überlegen Sie also gut, wofür Sie Ihr Notebook nutzen möchten.

Laptop bis 600 Euro Typen: Diese Bauweisen haben sich auf dem Markt etabliert

Egal ob Sie ein Gerät fürs Home-Office oder einen Studenten-Laptop bis 600 Euro suchen, erwarten Sie auf dem Markt unterschiedliche Bauweisen. Mittlerweile stehen Ihnen vier Gerätetypen zur Verfügung, auf die Sie flexibel zugreifen können und die sich für unterschiedliche Anwendungsbereiche empfehlen.

» Mehr Informationen

Der klassische Laptop punktet durch viele Anschlussmöglichkeiten

Achten Sie beim Kauf eines Laptops unbedingt darauf, dass genug USB-Anschlüsse vorhanden sind.

Gerade bei dieser Bauweise erwartet Sie eine große Auswahl, die sich nicht nur auf die Anschlüsse, sondern auch auf die Displays bezieht. So können Sie sich für den kleinen Laptop bis 600 Euro mit 14 Zoll entscheiden. Sie finden aber auch den deutlich größeren Laptop bis 600 Euro bis 17 Zoll. Gerade die größeren Modelle eignen sich hervorragend für den Einsatz im Büro. Im Vergleich zu Ultrabooks sind die klassischen Laptops größer. Darüber hinaus bieten sie eine weitere Besonderheit: Sie halten in der Regel eine Vielzahl an Anschlüssen bereit. Dadurch sind sie besonders flexibel anwendbar.

Convertible fällt durch innovative Bauweise auf

Mit dem klassischen Laptop hat das Convertible kaum mehr etwas gemein, trotzdem wird es zu dieser Gerätegruppe gezählt. Das Convertible ist vor allem für den Einsatz unterwegs geeignet. In der Preisklasse bis 600 Euro werden Ihnen bereits sehr leistungsstarke Geräte angeboten. Im Vergleich zu den einfachen Laptops sind die Convertibles deutlich kleiner. So finden Sie hier Modelle mit kleinen 8 Zoll, aber auch Ausführungen mit 11 Zoll. Vor allem wenn Ihnen eine lange Laufzeit wichtig ist, sollten Sie ein Convertible ins Auge fassen. Diese Geräte besitzen in der Regel besonders leistungsstarke Akkus.

» Mehr Informationen

Netbook ist klein, aber sehr leicht

Klein, aber oho:
Bei der Leistung bleiben die Netbooks im Grunde kaum hinter anderen Modellen zurück. So können Sie sich auch hier auf eine flüssige Arbeitsweise verlassen. In den letzten Jahren ist die Auswahl an Netbooks erheblich zurückgegangen.

Ideal für unterwegs ist ebenso das Netbook. Auch hierbei handelt es sich um einen besonders kleinen Laptop. Das Netbook fällt durch sein leichtes, aber in jedem Fall schickes Design auf. Die Displaygröße reicht hier von 10 bis maximal 11 Zoll. Damit handelt es sich bei den Netbooks um sehr kompakte Modelle, die aber vielseitig anwendbar sind.

Ultrabook ist stromsparend

Wenn Sie Ihren Laptop in erster Linie unterwegs nutzen und ihn deswegen auch hin und wieder transportieren möchten, bietet sich ein Ultrabook an. Ultrabooks zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht aus, sodass sie sich ohne großen Aufwand transportieren lassen. Auch das Design ist hier um einiges kompakter. Allerdings ist der Laptop bis 600 Euro mit 15 Zoll hier das größte Gerät. Sie haben in diesem Fall eine Display-Diagonale von 38 Zentimetern zur Verfügung. Kleinere Modelle haben nur ein Display mit 11 Zoll.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Laptops bis 600 Euro

Damit Sie den für sich besten Laptop bis 600 Euro finden, haben wir noch einmal die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Gerätetypen zusammengestellt. So können Sie sich abschließend informieren, um Ihren persönlichen Laptop bis 600 Euro Testsieger zu finden.

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
Klassischer Laptop
  • zahlreiche Anschlüsse vorhanden
  • große Auswahl
  • Displays von bis zu 17 Zoll möglich
  • leistungsstarke Akkus
  • höheres Gewicht
Convertible
  • Kombination aus Tablet und Laptop
  • vielseitig verwendbar
  • flexibel nutzbar
  • Displaygröße bewegt sich zwischen 8 und 11 Zoll
  • ideale Lösung für unterwegs
  • leistungsstarke Akkus
  • nicht so komfortabel für aufwendige Schreibarbeiten
Ultrabook
  • arbeiten besonders stromsparend
  • vielseitig verwendbar
  • große Auswahl unterschiedliche Displaygrößen
  • überschaubares Gewicht
  • nicht so viele Anschlüsse wie beim klassischen Laptop
Netbook
  • besonders kleine Modelle
  • ideal für unterwegs
  • leistungsstark
  • kompakt und leicht
  • geringe Auswahl
  • maximal 11 Zoll groß

Entscheiden Sie sich bevorzugt für Modelle mit hoher Auflösung

Angesichts der großen Auswahl fällt es oftmals gar nicht so leicht, den richtigen Laptop zu finden. In der Kategorie bis 600 Euro sollten Sie besonders auf die Displayqualität achten. So sollte Ihr Bildschirm eine möglichst hohe Auflösung aufweisen. Dadurch können Sie sich auf eine gute Bildqualität verlassen und Ihre Augen werden nicht so schnell müde. Eine hohe Auflösung ist sowohl bei Büroarbeit als auch beim Spielen am Laptop wichtig.

» Mehr Informationen

Auch wenn Sie über den Laptop Filme streamen möchten, ist eine hohe Auflösung unerlässlich. In diesem Fall sollte wenigstens eine Auflösung von 3.072 x 1.920 Pixel vorhanden sein. Bei Laptops, die vorwiegend für Büroarbeiten genutzt werden, reicht eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel aus.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zum Laptop bis 600 Euro

Sie können sich abschließend noch einmal über wichtige Fragen und Antworten zum Laptop bis 600 Euro informieren.

» Mehr Informationen

Welchen Laptop empfiehlt die Stiftung Warentest?

Wir empfehlen Ihnen für Arbeiten unterwegs eher ein kompaktes Modell. Wenn Sie den Laptop vorrangig Zuhause nutzen, ist ein großes Display sinnvoll.

Insgesamt 80 Laptops, Ultrabooks und Convertibles wurden im Januar 2021 von der Stiftung Warentest getestet. Dabei setzen die Experten auf aktuelle Modelle und Geräte, die schon seit einiger Zeit auf dem Markt zu finden sind. Über den Test können Sie sich flexibel über die verschiedenen Geräte informieren.

Wo kann ich einen Laptop bis 600 Euro kaufen?

Möchten Sie einen Laptop bis 600 Euro kaufen, können Sie sich beispielsweise bei Media Markt und Saturn umsehen. Auch Discounter und Supermärkte haben die Geräte hin und wieder im Angebot. Hier ist die Auswahl gering und beschränkt sich auf wenige Modelle. Suchen Sie stattdessen ein besonders attraktives Angebot, schauen Sie sich am besten im Online Handel um. Neben einer großen Auswahl können Sie sich hier auf besonders attraktive Preise verlassen.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © nuttapon – stock.adobe.com, © pressmaster – stock.adobe.com, © Drobot Dean – stock.adobe.com