Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

iPad-Pro-12.9-Hüllen Test 2021

Die besten iPad-Pro-12.9-Hüllen im Vergleich

Die iPad-Pro-12.9-Hülle ist ein sehr guter Schutz für das hochpreisige Gerät und kann auch als praktischer Helfer bei der Nutzung fungieren. Vielleicht haben Sie das iPad besonders oft unterwegs in der Hand und nutzen es hier. Schnell rutscht es aus der Hand und das empfindliche Gerät hat einen Schaden und funktioniert nicht mehr. In einem iPad-Pro-12.9-Hülle Test hat sich gezeigt, dass die Cover einfach in der Handhabung sind, dafür aber eine sehr gute Wirkung mitbringen. Einige Modelle haben den Vorteil, dass sie über eine integrierte Halterung verfügen. Der iPad-Pro-12.9-Hülle Vergleich hilft Ihnen dabei, einen ersten Überblick zu bekommen.

Die besten iPad-Pro-12.9-Hüllen 2022

Dank einer iPad-Pro-12.9-Hülle mit Tastatur wird Ihr Tablet zu einem kleinen Laptop.

Die iPad-Pro-12.9-Hülle ist mehr als einfach nur ein Cover. Es gibt verschiedene Ausführungen, die zum Beispiel über eine integrierte Halterung verfügen oder auch eine feste Halterung für den Pencil haben. Inzwischen haben die Hersteller sogar schon Cases entwickelt, die über integrierte Auto-Funktionen verfügen. Sowohl Wake-up als auch Auto-Sleep gehören dazu. Daher ist es empfehlenswert, sich einen umfassenden Überblick zu verschaffen, bevor Sie eine iPad-Pro-12.9-Hülle kaufen.

Die einzelnen Varianten in der Übersicht

Das iPad-Pro-12.9-Hülle ist eine der Varianten des Herstellers, die vor allem gerne für die Arbeit eingesetzt werden. Das heißt, Sie haben das Modell viel bei sich und nutzen es auch in einer hohen Frequenz. Umso wichtiger ist es, ein iPad-Pro-12.9 Case zu haben, das für einen effektiven Schutz sorgt, gleichzeitig aber auch die Arbeit mit dem iPad erleichtert. Informieren Sie sich daher über die einzelnen Varianten der iPad Pro Schutzhülle.

» Mehr Informationen

iPad Pro Hülle mit Standfunktion oder ohne

Wenn Sie sehr viel mit dem iPad Pro schreiben kann es auch eine gute Lösung sein, nach einer iPad Pro Hülle mit Tastatur Ausschau zu halten.

Das klassische iPad Pro Cover besteht aus einem schmalen Rahmen, der mit Kunststoff oder auch Leder überzogen ist. Es handelt sich um eine sehr schmale iPad-Pro-12.9-Hülle, die nicht aufträgt. Sie schützt das Gerät von vorne und von hinten und wird aufgeklappt. So kommen Sie sehr gut an den Bildschirm heran. Teilweise ist sogar eine Standfunktion integriert. Dadurch können Sie das iPad aufstellen und sich so Videos anzeigen lassen.

iPad Pro Tasche

Sie arbeiten lieber mit einem iPad Pro, das keine Hülle hat? In dem Fall können Sie sich auch für eine Tasche entscheiden. Die Taschen sind oft so konzipiert, dass das iPad hier sicher verstaut werden kann. Durch eine spezielle Polsterung ist das Gerät auch gut geschützt, wenn die Tasche auf den Boden fallen sollte. Zudem haben Sie hier zusätzlich Platz, um den Apple Pencil, einen Stift und einen Block oder ein Smartphone unterzubringen.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile der iPad-Pro-12.9-Hülle

Ein iPad-Pro-12.9-Hülle Test ist eine sehr gute Grundlage, wenn Sie darüber nachdenken, Ihr Gerät zu schützen und Aber auch ein Blick auf die Vor- und Nachteile der einzelnen Varianten ist eine gute Hilfe. Sie können die Informationen für einen iPad-Pro-12.9-Hülle Vergleich nutzen und abwägen, welche der Optionen für Sie besonders hilfreich in der regelmäßigen Nutzung ist.

» Mehr Informationen
iPad-Pro-12.9-Hülle Vorteile Nachteile
Cover
  • optimal an das Gerät angepasst
  • effektiver Schutz vor Kratzern
  • sehr einfache Handhabung
  • lässt sich meist nur schwer abnehmen
  • iPad Pro wirkt dadurch dicker
iPad Pro Tasche
  • sehr gute Polsterung
  • auch mit zusätzlichem Stauraum versehen
  • Riemen in der Länge einstellbar
  • Schutz außerhalb der Tasche nicht gegeben
  • Tasche muss immer zusätzlich zu Tasche oder Rucksack mitgeführt werden

Kaufberatung: Halterungen für Zubehör sind eine Erleichterung

Material
Das Material ist ein Hinweis auf die Haltbarkeit der Hülle. Echtes Leder gilt als sehr hochwertig und robust. Kunststoff ist deutlich günstiger und ebenfalls robust, es zeigen sich aber schneller Verschleißerscheinungen und die Optik ist oft nicht so ansprechend. Alternativ können Sie auch nach Varianten aus Filz schauen.

Bei der Auswahl der passenden iPad-Pro-12.9-Hülle ist es wichtig, dass das Modell vor allem zu Ihren Wünschen passt. Helfen können bei der Entscheidung die folgenden Aspekte:

  • Schutzfunktion
  • Halterungen für Zubehör
  • Material
  • Wake-up-Funktion
  • Magnetverschluss
  • Ständerfunktion

Die erste Frage, die Sie sich selbst beantworten sollten, ist die Frage nach der Schutzfunktion. Benötigen Sie diese nur beim Transport, reicht es aus, wenn Sie sich für eine Tasche entscheiden. Möchten Sie gerade bei der täglichen Verwendung einen zusätzlichen Schutz haben, ist ein Cover oft die bessere Wahl.

Einige der iPad-Pro-12.9-Hüllen sind mit zusätzlichen Highlights ausgestattet, die Sie nutzen können, um Material aufzubewahren, wie den Apple Pencil. Der Stift ist bei vielen Nutzern ein wichtiger Begleiter bei der Arbeit und Sie haben ihn so an der Hülle jederzeit griffbereit. Sehr beliebt sind die Lösungen mit einer Handschlaufe. Tragen Sie das Tablet häufig in der Hand, ist es durch eine Handschlaufe zusätzlich gesichert.

Interessant ist auch die Frage nach dem Verschluss. Hüllen, die direkt an dem Tablet anliegen, haben häufig einen Magnetverschluss. Sobald Sie den Deckel schließen, reagiert der Magnet und Sie müssen das Cover aktiv wieder öffnen. Dadurch ist das iPad Pro auch dann geschützt, wenn es auf den Boden fällt.

Viele Nutzer suchen nach einem Cover, das über eine integrierte Standfunktion verfügt. Der Deckel ist so konzipiert, dass er gefaltet werden kann und auf diese Weise einen Ständer für das Tablet bietet. Dadurch können sehr gut Videos oder Konferenzen angesehen werden, ohne das Gerät die ganze Zeit halten zu müssen.

Wasserdichte Hüllen und Wake-up

Sie sind viel am See oder am Meer und arbeiten auch hier mit den iPad? Eine wasserdichte Hülle ist in diesen Fall ein besonders effektiver Schutz. Dieser wird zwar noch nicht direkt von Apple angeboten, es gibt ihn aber von Herstellern, die kompatible Hüllen anfertigen.

» Mehr Informationen

Überlegen Sie sich auch, ob Sie die Wake-up-Funktion haben möchten. Bei dieser Variante geht das iPad Pro direkt an, wenn Sie den Deckel des Covers öffnen. Sie können sofort auf alles zugreifen. Dies gibt es auch in der entgegensetzten Form. Schließen Sie die Hülle wieder, geht das iPad direkt in den Ruhemodus.

Wichtige Fragen und Antworten

Hält die iPad-Pro-12.9-Hülle einem Sturz stand?

Eine gute Hülle sollte Ihr iPad Pro auch dann schützen, wenn es auf den Boden fällt. Hier stellt sich natürlich die Frage, um was für eine Hülle es sich handelt. Sie sollte möglichst über die Ecken reichen und nicht nur die Rückseite, sondern auch den Bildschirm schützen. Achten Sie nach einem Sturz darauf, ob die Hülle einen Schaden hat und ausgetauscht werden muss.

» Mehr Informationen

Welche Marken sollten Sie kennen?

Besonders praktisch sind Hüllen mit einem Fach für den Apple Pencil.

Welches die beste iPad-Pro-12.9-Hülle ist, lässt sich nicht allgemein sagen. Natürlich können Sie nach einem klassischen Testsieger schauen. Sie können aber auch nach Produkten bestimmter Marken oder Testsieger suchen und angeben, welche Eigenschaften Ihnen besonders wichtig sind. Zu den bekanntesten Herstellern für die iPad-Pro-12.9-Hülle gehören:

  • Apple
  • Gravis
  • Hama
  • Logitech

Wichtig ist es darauf zu achten, welche Generation des iPads Sie haben. Nicht jede Hüllte für das iPad Pro passt auch auf jedes Modell. Bisher gibt es leider noch keinen iPad-Pro-12.9-Hülle Test bei Stiftung Warentest. So können Sie hier nicht nach Vergleichen schauen und von diesen profitieren.

Gibt es auch nur Backcover?

Ja, Sie finden auch die eine oder andere iPad-Pro-12.9-Hülle, die nur für die Rückseite konzipiert ist. In dem Fall ist es aber empfehlenswert, den Touchscreen noch mit einer Folie zu schützen, damit es nicht zu Kratzern kommt.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © nazif – stock.adobe.com, © bestpixels – stock.adobe.com, © PohKim – stock.adobe.com