Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

GPS-Uhren Test 2021

Die besten GPS-Uhren im Vergleich

Die besten GPS-Uhren 2021

Alles, was Sie über unserenGPS-Uhr Vergleich wissen sollten

Mit einer GPS-Uhr haben Sie Ihre Trainingserfolge im Blick.

Wenn Sie eine GPS-Uhr kaufen möchten, sich jedoch unsicher sind, welche die beste GPS-Uhr für Ihre Ansprüche ist, sind Sie hier genau richtig! In diesem Ratgeber erfahren Sie alles, was Sie über die nützlichen Gadgets wissen müssen. Mit unserer Hilfe können Sie verschiedene GPS-Uhren vergleichen und so das perfekte Modell auswählen.

Verschiedene Arten von GPS-Uhren

Ehe Sie sich auf die Suche nach Ihrem persönlichen GPS-Uhr Testsieger begeben, sollten Sie sich erst einmal über die Unterschiede zwischen diesen Geräten, Smartwatches und Uhren, die insbesondere im Bereich Fitness zum Einsatz kommen – sogenannte Fitness-Tracker (umgangssprachlich auch: Tracker) – bewusst sein:

» Mehr Informationen
Arten Beschreibung
Smartwatch Eine Smartwatch erfordert die Installation von Apps. Der Touchscreen von Smartwatches ist nicht gut für unbeständiges Wetter geeignet. Smartwatches sind auf die Kommunikation mit einem Smartphone ausgelegt. Ebenso sind Fitness-Tracker eher ungeeignet, wenn man sie nicht mit einem Handy verbindet. Diese Geräte verfügen über kein oder nur ein sehr kleines Display. Die Funktionen von Fitness-Trackern ähneln denen einer GPS-Uhr sehr (Schrittzähler, Herzfrequenzsensor, Kalorienverbrauch usw.). Letztere sind aber sehr viel genauer. GPS-Uhren kommen mit vielen weiteren nützlichen Funktionen daher. Ein weiterer Vorzug besteht in der komfortablen Navigation über die Knöpfe.
GPS-Sportuhren/ GPS-Ortungsuhren Sämtliche Uhren mit GPS dienen nicht nur der Ortung sowie der Bestimmung von Strecken, sondern verfügen zudem über die Funktionen einer herkömmlichen Armbanduhr (Uhrzeit, Datum, Alarm, Stoppuhr). Je nach weiteren Funktionen werden die Geräte in zwei Arten unterteilt: GPS-Sportuhren und GPS-Ortungs- bzw. Trackinguhren. GPS Sportuhren zeigen Ihnen Ihre Geschwindigkeit sowie Ihren Kalorienverbrauch und weitere wichtige Trainingsgrößen wie die Herzfrequenz und die überwundenen Höhenmeter an. Dabei ist nicht nur die GPS-Funktion, sondern auch die Pulsmessung Standard: Ein Sensor unter der Uhr misst den Puls über das Handgelenk. Ebenso gibt es die GPS-Uhren mit Brustgurt. Dieser verspricht eine genauere Bestimmung des Pulses.

GPS-Uhren für verschiedene Einsatzzwecke

Uhren zum Orten können Sie für unterschiedliche Gelegenheiten verwenden. So gibt es zum Beispiel GPS-Uhren zum Laufen (Joggen), GPS-Uhren zum Wandern, Uhren für das Radfahren, Modelle zum Schwimmen und Geräte für Triathlons. Ob Sie eine GPS-Uhr kaufen, die speziell auf eine Sportart ausgelegt ist oder zu einer Multifunktionsuhr greifen, bei der mehrere Sportarten ausgewählt werden können, hängt vor allem von Ihrer sportlichen Vielfältigkeit ab. Ein GPS Uhren Test verdeutlicht: Allen Geräten gemeinsam ist, dass sie eine umfangreiche Trainingsaufzeichnung bieten, vielfältige Trainingsprogramme zur Verfügung stellen und den Vergleich mit anderen Sportlern ermöglichen (i.d.R. über das Portal des Herstellers wie GARMIN oder POLAR). Ehe Sie mit dem Sport beginnen können, muss die Herren GPS-Uhr bzw. die Damen GPS-Uhr eine Verbindung aufbauen. Diese Verbindung kann unterwegs durch Wälder, Wolken und andere Hindernisse gestört werden, sodass Messungenauigkeiten die Folge sein können.

» Mehr Informationen

Die Vor- und Nachteile von GPS-Uhren

Bevor Sie sich nun für ein Modell entscheiden, sollten Sie zuerst ausgiebig die Vor- und Nachteile studieren. GPS-Ortungsuhren sind auch als GPS Uhr für Kinder sowie als GPS-Uhren für Senioren bekannt. Viele Frauen vertrauen beispielsweise auf GPS-Uhr-Tracker, wenn das Kind den Schulweg mit dem Fahrrad bestreitet. Außerdem sind die Uhren perfekt für Demenzkranke geeignet. Die Modelle sind i.d.R. sehr einfach gehalten und unterscheiden sich kaum von einer herkömmlichen Armbanduhr. Die meisten Uhren dieser Art verfügen über einen Notfallknopf, der vom Träger der Uhr betätigt werden kann. So werden die Angehörigen umgehend informiert und bekommen den Standort der Person mit Demenz auf dem Empfänger angezeigt. Manche Modelle bieten sogar die Möglichkeit der verbalen Kommunikation.Achtung: Die meisten Trackinguhren laufen über das Mobilfunknetz, d.h. bei der Verwendung fallen fixe Kosten an.

» Mehr Informationen
Arten Vorteile Nachteile
Smartwatch
  • Umfangreiche Trainingsaufzeichnung (zurückgelegte Strecke, Herzfrequenz, Puls, etc.)
  • Vergleich mit anderen Sportlern
  • Umfangreiche Trainingsprogramme
  • Vielfältiges Angebot (Multifunktionsuhren vs. “Spezial-Uhren“)
  • GPS-Signal abhängig
  • Messungenauigkeiten sind möglich
GPS-Sportuhren/ GPS-Ortungsuhren
  • Sehr einfache Bedienung
  • Ortung innerhalb von Sekunden
  • SOS-Knopf
  • Sprachfunktion
  • GPS-Signal abhängig
  • Messungenauigkeiten sind möglich

Die wichtigsten Kaufkriterien

Wenn Sie eine GPS Uhr kaufen wollen, sollten Sie nicht sofort in den nächsten Fachhandel stürmen und zu irgend einem Gerät greifen. Jede Marke und jedes Modell hat nämlich sein ganz eigenen Vor- und Nachteile und beinhaltet zudem unterschiedliche Funktionen. Auf welche Kriterien Sie beim Kauf daher achten sollten, lesen Sie im Folgenden:

» Mehr Informationen
Tipp
GPS Uhren für Kinder sind in vielen verschiedenen Farben und Formen erhältlich.

Der Tragekomfort

Ehe Sie sich mit der Technik der Herren GPS-Uhr bzw. der Damen GPS-Uhr auseinandersetzen, sollten Sie auf einen hohen Tragekomfort achten. Probieren Sie ein Modell, das Ihnen optisch gefällt, an und bewerten Sie das Gewicht sowie die Haptik der Uhr. Beachten Sie dabei, dass der Zeitmesser auch beim Sport nicht stören darf.

» Mehr Informationen

Der Schutz vor Wasser

Ein GPS-Uhr Vergleich zeigt: Die Wasserdichtigkeit wird entweder als atm-Wert oder in bar angegeben. Sie spielt vor allem eine Rolle, wenn Sie die Uhr beim Schwimmen tragen wollen. Kommt das Gerät beim Golf o.Ä. zum Einsatz, muss es nicht wasserdicht sein, sondern es genügt i.d.R., wenn das Modell spritzwassergeschützt ist. Das Merkmal reicht von “water resistant“ bis “water resistant 200 m“.

» Mehr Informationen

Das Display

Das Display sollte vor allem gut lesbar sein. Schließlich sind Sie viel in Bewegung, während Sie die Uhr tragen. Wie ein GPS-Uhr Test zeigt, spielen insbesondere die Größe und die Auflösung des Displays eine Rolle. Dabei gilt: je größer und höher desto besser. Sie sollten sich aber nicht ausschließlich an den Zahlen orientieren, sondern die Uhr am Handgelenk tragen, um die Lesbarkeit zu beurteilen.

» Mehr Informationen

GPS Uhren sind auch für Kinder in allen erdenklichen Farben erhältlich. So ist für jeden etwas dabei.

Die Bedienung

Beim GPS-Uhr Vergleich finden sich vor allem Modelle mit einer 1-Knopf-Steuerung und Geräte mit Knöpfen an den Seiten. Manche Uhren verfügen sogar über ein Touchdisplay. Bei der Wahl kommt es vor allem darauf an, was Sie als angenehm empfinden. Laut einem GPS Uhren Test ist die Tastensperre ist eine wichtige Funktion, damit Sie nicht aus Versehen die Knöpfe betätigen.

» Mehr Informationen

“Power“ drücken und los

Ob GPS-Uhr zum Laufen, GPS-Uhr zum Wandern oder eine GPS Uhr für Kinder – nahezu alle Funktionen sind von der GPS-Technik abhängig. Dementsprechend sollte das Gerät möglichst schnell nach dem Einschalten ein Signal empfangen. Idealerweise benötigt die Uhr nur einige Sekunden, bis sie voll funktionsfähig ist.

» Mehr Informationen

Ausreichend “Saft“ für mehr Leistung

Die Akkulaufzeiten verschiedener Outdoor GPS-Uhren gehen zum Teil deutlich auseinander. Je nach der gewünschten Dauer der Einsätze sollten Sie auf einen möglichst starken Akku setzen. Die Akkulaufzeit kann bis zu 50 Stunden betragen, besonders günstige GPS-Uhren geben hingegen bereits nach etwa zwei Stunden “den Geist auf“.

» Mehr Informationen

Sensoren für verschiedene Werte

Die folgenden Sensoren spielen vor allem bei einer GPS Sportuhr eine Rolle:

» Mehr Informationen
  • Herzfrequenzmessung (GPS-Uhr ohne Brustgurt vs. GPS-Uhr mit Brustgurt)
  • Geschwindigkeit
  • Feuchtigkeit
  • Temperatur
  • Aktivitätsmessung (Kalorien, Schritte, Schlaf)
  • Barometrische Höhenmessung

Ein GPS-Uhr Test zeigt: GPS-Uhren mit Höhenmesser bieten im Gelände weitaus zuverlässigere Werte als andere Modelle zum Wandern.

Wichtige Funktionen?

Sie sollten sich genau überlegen, welche Funktionen Ihre Damenuhr mit GPS bzw. Ihre Herrenuhr mit GPS aufweisen soll. Wenn Sie auf überflüssige Funktionen verzichten, können Sie nämlich bares Geld sparen. Neben voreingestellten Trainingsplänen sollte das Gerät aber unbedingt die Möglichkeit bieten, selbstständig Workouts zu planen. So können Sie das Training individuell gestalten. Darüber hinaus haben Sie u.a. die Wahl zwischen folgenden Funktionen: GPS-Uhr mit Kartendarstellung, GPS-Uhr mit Musik und (bei Ortungsuhren) das Einspeichern von Sicherheitsbereichen (Uhr schlägt Alarm, wenn der Träger diesen verlässt).

» Mehr Informationen

Hersteller von GPS-Uhren

Sie wollen eine GPS Uhr Kaufen? Dann sollten Sie sich im Voraus genau mit den beliebtesten Marken vertraut machen. Jeder Hersteller hat nämlich seine Stärken und Schwächen. Ein GSP Uhr Test kann Ihnen beim Recherchieren helfen. Die wichtigsten Namen haben wir aber schon einmal für Sie zusammen getragen:

» Mehr Informationen
  • GARMIN GPS Uhren (z.B. die Serie Forerunner)
  • SUUNTO
  • TOMTOM
  • POLAR GPS-Uhren
  • runtastic

Sie erhalten die Produkte dieser und weiterer Marken sowohl bei Media Markt und Saturn als auch in anderen Fachmärkten und Shops. Und auch LiDL und ALDI haben hin und wieder gute GPS-Uhren mit Pulsmesser im Angebot.

Der Herzfrequenzmesser am Handgelenk ist eine Grundfunktion der GPS-Uhr.

FAQ

Was genau sind GPS-Uhren?

Geräte, die das Training unterstützen und mit einer GPS-Funktion ausgestattet sind.

» Mehr Informationen

Was kann eine GPS-Uhr?

Die Funktionen sind vielfältig. Allgemein dient die GPS-Technik dem Orten, Navigieren und der Routenverfolgung.

» Mehr Informationen

Wie sinnvoll ist eine GPS-Uhr?

Die Uhren sind sehr sinnvoll, um die Trainingseffektivität zu steigern und um Personen aus dem familiären Umfeld zu orten.

» Mehr Informationen

Was ist besser: eine GPS-Uhr oder ein GPS-Gerät?

Uhren sind handlicher und kommen mit diversen Funktionen daher. GPS-Geräte haben ein größeres Display und sind robuster.

» Mehr Informationen

Was ist besser: eine GPS-Uhr oder eine Smartwatch?

Während GPS-Uhren vor allem der Trainingsanalyse dienen, sind Smartwatches auf die Kommunikation mit dem Handy ausgelegt.

» Mehr Informationen

Die beste GPS-Uhr – abschließende Bemerkungen

Ob GARMIN GPS Uhr, ein Modell von TOMTOM oder von SUUNTO – wichtig ist, dass die Pulsuhr die gewünschten Funktionen erfüllt und – je nach Einsatzzweck – für outdoor geeignet ist. Lesen Sie verschiedene Testberichte (z.B. Stiftung Warentest) und finden Sie mit unseren Hinweisen Ihren GPS-Uhr Testsieger zu finden!

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Maridav - stock.adobe.com, © blas - stock.adobe.com, © MORTAZZA - stock.adobe.com