Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Funkmäuse Test 2021

Die besten Funkmäuse im Vergleich

Ohne Kabel mobil arbeiten – die beste Funkmaus 2017

Wer an seinem Laptop nicht auf die Vorteile einer echten Maus verzichten will, ist von einem Modell mit Kabel meist schnell genervt. Die bessere Alternative ist da zweifelsohne eine Funkmaus, die komplett drahtlos und einfach die Bedienung des PCs ermöglicht. Allerdings ist Funkmaus nicht gleich Funkmaus, denn die Modelle unterscheiden sich teilweise stark. Damit Sie für Ihren Anwendungszweck die beste Funkmaus finden, zeigen wir Ihnen in diesem Ratgeber worauf es ankommt und präsentieren Ihnen in unserem Funkmaus Vergleich die Funkmaus Testsieger!

» Mehr Informationen

Von Bluetooth bis zur Gamer Maus – verschiedene Modelltypen im Überblick

Ein wichtiges Kriterium beim Funkmaus Kauf ist die Art der Übertragung des Signales, vor allem wenn die Maus unterwegs eingesetzt werden soll. Doch auch der Einsatzzweck kann einen großen Unterschied machen, weshalb wir Ihnen hier die wichtigsten Typen von Funkmäusen präsentieren.

» Mehr Informationen
Funkmaus-Art Beschreibung
Bluetooth Funkmaus Eine Funkmaus wird im Jahr 2022 fast nur noch per Bluetooth funktionieren. Obwohl es auch noch vereinzelt Modelle mit Infrarot Übertragung gibt, sind diese sehr selten, denn die Technologie ist schlicht und ergreifend schlechter als Bluetooth. Letzteres bietet eine schnelle Übertragung, eine hohe Reichweite und ist weniger störanfällig. Dabei kommuniziert die Funkmaus direkt mit dem Computer per Bluetooth, was natürlich voraussetzt, dass dieser über die Technologie verfügt.
Funkmaus mit Dongle Wer nicht über einen Computer mit Bluetooth verfügt, sollte sich Funkmäuse mit Dongle anschauen. Diese kommunizieren nicht direkt mit dem Computer, sondern gehen einen Umweg über einen kleinen Dongle, der per USB an den Computer angeschlossen wird. Dieser ist sehr klein und unscheinbar, was die Bedienungsfreundlichkeit der Modelle erhöht. Eine Funkmaus mit Dongle ist auch die perfekte Funkmaus für Laptops, da der Dongle meist nicht auffällt und dauerhaft im Laptop verbleiben kann.
Funkmaus mit Akku Ein großes Problem bei Funkmäusen ist das Thema Stromversorgung. Da diese komplett schnurlos funktionieren, muss die Stromversorgung durch Akkus oder Batterien erfolgen. Sind Batterien eingebaut, müssen diese natürlich regelmäßig gewechselt werden, was nervig sein kann. Mit einer Funkmaus mit Akku ist ein fester Stromträger in der Maus verbaut, der über eine mitgelieferte Ladestation aufgeladen wird. Die Funkmaus mit Ladestation funktioniert also ohne Batterie, die gewechselt werden muss.
Gaming Funkmaus Wer als Gamer drahtlos spielen möchte, stellt auch besondere Ansprüche an seine Funkmaus. Deshalb gibt es auch Modelle, die speziell den Voraussetzungen von Gamern genügen. Diese sind etwas empfindlicher gegenüber Bewegung, um sehr genau Eingaben wiedergeben zu können und verfügen über eine besondere Form.

Bedienung vs. Reichweite – verschiedene Funkmaus Typen in der Übersicht

Damit Sie die beste Funkmaus aus unserem Preisvergleich auswählen, sollten Sie wissen, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Typen haben. Diese können vor allem entsprechend der verschiedenen Anwendungszwecke entscheidend sein. Außerdem sollten Sie wissen, welche Funkmaus günstig zu erstehen ist, falls Sie dies wünschen. Hier die wichtigsten Vor- und Nachteile in der Übersicht:

» Mehr Informationen
Funkmaus Typ Vorteile Nachteile
Bluetooth Funkmaus
  • hohe Reichweite
  • einfache Bedienung
  • Computer muss Bluetooth haben+
Funkmaus mit Dongle
  • auch ohne Bluetooth am Computer
  • einfache Bedienung
  • Unnötiger Dongle bei eingebauter Bluetooth Funktion
Funkmaus mit Akku
  • Kein Batteriewechsel
  • Aufladen an der Ladestation
  • Abhängigkeit von eingebauten Akkus
Gaming Funkmaus
  • Haptische Form fürs Gaming
  • Bessere Bewegungserkennung
  • Hoher Anschaffungspreis
  • Nicht für jeden Anwender geeignet
  • Werden teilweise als unangenehm geformt wahrgenommen

Wichtige Kaufkriterien für eine Funkmaus: Reichweite, Auflösung und Verbindungstechnologie

Auf der Suche nach der besten Funkmaus für sich, sind die Kriterien nach denen Sie auswählen sollten, sehr unterschiedlich. Wie oben schon verdeutlicht, spielt die Art und Weise, wie das Gerät sich mit Ihrem Computer verbindet eine große Rolle und steht ebenfalls mit den Systemvoraussetzungen in Verbindung. Die meisten Funkmaus Modelle verbinden sich über Bluetooth und zeichnen sich daher durch eine hohe Reichweite aus. Dabei müssen Sie jedoch darauf achten, dass Sie ein Gerät mit Dongle kaufen, sofern Ihr Laptop oder Computer nicht selbst über Bluetooth verfügt.

» Mehr Informationen

Die Kompatibilität spielt eine große Rolle

Mit einer Funkmaus können Sie mehrere Geräte gleichzeitig und kabellos bedienen.

» Mehr Informationen
Wenn Sie ein Gerät aus einem Funkmaus Test ausgewählt haben und dieses nutzen möchten, ist das schlimmste was passieren kann, dass die Funkmaus an Ihrem Rechner nicht funktioniert. Das kann verschiedene Gründe haben, weshalb Sie sich vor dem Kauf darüber informieren sollten, ob das von Ihnen favorisierte Gerät mit Ihrem Rechner-Setup kompatibel ist. Wichtig sind in diesem Zusammenhang allen voran die folgenden Kriterien:

  • Betriebssystem
  • Übertragungstechnologie

Vor allem Windows User sollten bei der Wahl einer Funkmaus achtsam sein. Die verschiedenen Geräte sind teilweise nur mit bestimmten Windows Versionen kompatibel, sodass es vorkommen kann, dass einige Geräte an Ihrem Rechner nicht funktionieren. In einem Funkmaus Test finden Sie meistens jedoch immer auch die jeweiligen Systemvoraussetzungen, die Ihnen genau aufzeigen, ob das Gerät kompatibel mit Ihrer Windows Version ist.

Gut zu wissen:
Beim Mac sieht die Sache wesentlich einfacher aus, denn hier benötigen Sie in der Regel keinen Treiber für eine Funkmaus. Wenn das Gerät für die Bedienung am Mac zertifiziert ist, brauchen Sie es nur anzuschließen.

Ebenfalls wichtig ist die Übertragungstechnologie, was Ihnen wahrscheinlich in den eben aufgezeigten Vor- und Nachteilen auch schon aufgefallen ist. Wenn Sie eine Funk- oder Bluetooth Maus kaufen möchten, sollte diese entweder mit einem Empfänger für den Rechner daherkommen oder Ihr Computer muss selbst über Bluetooth verfügen. Dies sollten Sie ebenfalls überprüfen, bevor Sie eine Funkmaus kaufen.

Stocken oder eine abbrechende Verbindung – was tun bei Problemen mit der Funkmaus?

Allgemein sind Funkmäuse sehr unproblematisch in der Bedienung, da diese einfach an den Computer angeschlossen werden und meist auch von alleine erkannt werden. Anschließend kann die Maus einfach bedient werden und bereitet anschließend wenig Probleme. Allerdings kann es vor allem in Kombination mit Windows dazu kommen, dass die Verbindung nicht funktioniert oder die Maus stockt oder spinnt. Hier ist es empfehlenswert, die Maus einfach zu trennen und erneut anzumelden. Auch eine erneute Installation des Treibers kann helfen.

» Mehr Informationen

Die Funkmaus als Teil des mobilen Office – wichtiges Zubehör

Besondere Modelle sind nicht nur designtechnisch ansprechend, sondern können auch von Linkshändern genutzt werden.

» Mehr Informationen
Eine Funkmaus eignet sich besonders, wenn Sie viel unterwegs sind und möglichst kabellos arbeiten möchten. Ein mobiles Büro ergibt sich dabei besonders, wenn Sie eine Funkmaus und Tastatur kabellos nutzen können. Meist ist dies mit einer Funkmaus für Laptops möglich, da in dem Laptop bereits die Tastatur eingebaut ist. Doch auch wenn Sie zu Hause eine Maus mit Funk einsetzen, kann sich dies in Kombination mit einer Tastatur bezahlt machen. Durch das Fehlen von Kabeln wirkt der Schreibtisch, egal ob unterwegs oder zu Hause, sehr viel aufgeräumter.

Besondere Ansprüche erfordern besondere Modelle

Wer besondere Ansprüche an eine Funkmaus hat, wie etwa eine Eignung für Linkshänder oder besonders große Hände, sollte sich nach entsprechenden Modellen umsehen. Die meisten Modelle im Funkmaus Test gibt es auch in besonderen Versionen, sodass es auch eine gute Funkmaus für Linkshänder geben sollte.

» Mehr Informationen

Wer als Linkshänder die falsche Maus kauft, wird diese in den meisten Fällen nicht bedienen können, denn durch die ergonomische Form sind die Geräte darauf ausgerichtet, nur zu einem Rechts. bzw. Linkshänder zu passen.

Strahlung einer Funkmaus, wirklich schädlich?

Wer sich eine Funkmaus kaufen möchte, denkt vielleicht darüber nach, ob die Strahlen die das Gerät notwendigerweise ausstrahlt, eventuell gefährlich sein könnten. Hier können Sie allerdings beruhigt sein, denn in den meisten Fällen sind die Strahlen weitaus weniger gefährlich als etwa die, die Ihr Mobiltelefon oder WLAN Router aussendet. Wer sich aus diesem Grund fragt, ob Funkmaus oder Kabelmaus die bessere Alternative sind, sollte sich lieber andere Kaufkriterien anschauen, denn die Gefahr durch Strahlung ist sehr gering.

» Mehr Informationen

Marktführer Logitech ist schon lange nicht mehr allein – die wichtigsten Funkmaus Hersteller

Funkmäuse, hier von Logitech, sollten angenehm in der Hand liegen.

» Mehr Informationen
Lange galt Logitech als Vorreiter, was die Entwicklung von Mäusen und Tastaturen anging. Auch im Bereich der Funkmaus und Tastatur gilt der Hersteller weiterhin als einer der besten, aber es sind auch noch zahlreiche weitere Marken vertreten. Hier die wichtigsten Hersteller in der Übersicht:

  • Logitech
  • Microsoft
  • Hama
  • Logilink
  • Razer
  • Apple
  • HP
  • Obwohl Funkmäuse auch in der Regel in Elektronikgeschäften wie Saturn oder Media Markt erhältlich sind, lohnt sich die Lektüre der verschiedenen Funkmaus Test im Internet in jedem Fall. Die Stiftung Warentest hat selbst noch keinen speziellen Funkmaus Test durchgeführt, es ist aber zu erwarten, dass die Stiftung Warentest diesen bald kommen wird.

    Fazit zum Preisvergleich

    Eine Funkmaus kann den Arbeitsalltag beziehungsweise die Bedienung des eigenen PC stark erleichtern. Das Verzichten auf Kabel macht das Arbeiten oder Spielen wesentlich komfortabler und führt zu einer höheren Zufriedenheit. Besondere Anforderungen und vor allem die verschiedenen Geschmäcker bezogen auf die Art und Weise der Verbindung, mit der die Funkmaus angeschlossen wird, machen es schwierig einen direkten Funkmaus Testsieger zu bestimmen. Wir empfehlen Ihnen also einen ausführlichen Blick auf unseren Funkmaus Vergleich, der Ihnen einen guten Überblick über die wichtigsten Kriterien vermittelt, die Sie beachten sollten. Außerdem erfahren Sie so, welche Funkmaus günstig zu kaufen ist.

    » Mehr Informationen