Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

DVD-Brenner Test 2021

Die besten DVD-Brenner im Vergleich

Daten schnell sichern – kein Problem mit dem richtigen DVD Brenner

Ein externer DVD-Brenner kann einfach mit dem Computer verbunden und sofort genutzt werden.

» Mehr Informationen
Obwohl die DVD im Jahr 2022 nicht mehr das Non Plus Ultra ist, was das Ablegen von Daten auf einer Scheibe angeht, ist diese sicher weiterhin eine sehr günstige Möglichkeit Mediendaten wie Fotos oder Filme schnell und einfach zu sichern. Damit dies einfach möglich wird, ist ein DVD Brenner die perfekte Ergänzung, denn mit diesem lassen sich am Computer ganz einfach selbst DVDs erstellen. Was den besten DVD Brenner ausmacht und welche Kriterien Sie beim Kauf beachten müssen, lesen Sie in diesem Ratgeber. In unserem detaillierten DVD-Brenner Vergleich finden Sie außerdem die besten Modelle nach unterschiedlichen Kriterien übersichtlich aufbereitet, um Ihren DVD-Brenner Testsieger zu finden!

Was genau ist ein DVD Brenner und wie funktioniert er?

Grundsätzlich handelt es sich bei einem DVD Brenner um ein optisches Laufwerk, wie es etwa auch ein CD oder Blu Ray Player ist. Der Unterschied besteht hierbei aber in zwei Punkten. Zuerst kann ein DVD Brenner natürlich nicht nur CDs abspielen, sondern auch DVDs. Der weitaus wichtigere Vorteil liegt allerdings darin, dass mit einem DVD Brenner nicht nur gelesen sondern auch geschrieben werden kann. Das bedeutet, dass Sie selbst DVDs mit Daten befüllen können. Die Funktionsweise ist dabei recht einfach. Sie nutzen dazu sogenannte Rohlinge, unbeschriebene DVDs, die Sie mithilfe Ihres DVD Brenners und einem Programm auf dem Computer mit Daten befüllen können.

» Mehr Informationen

Intern oder extern? Die verschiedenen DVD Brenner Typen im Überblick

In jedem DVD-Brenner Test wird generell zwischen zwei Typen von Geräten unterschieden. Diese unterscheiden sich maßgeblich, weshalb wir Ihnen beide kurz vorstellen möchten. Das liegt daran, dass wenn Sie einen DVD-Brenner kaufen möchten, zuerst auswählen müssen, welchen der beiden Typen Sie erwerben möchten. Zusätzlich zu den beiden Hauptkategorien haben wir unserer Übersicht noch eine weitere hinzugefügt:

» Mehr Informationen
DVD Brenner Art Beschreibung
DVD Brenner intern Ein interner DVD Brenner zeichnet sich dadurch aus, dass er direkt im PC verbaut wird. Das heißt das Gerät findet sich, ähnlich wie der RAM Speicher oder andere Laufwerke direkt im Inneren des Gehäuses und ist nicht außen angeschlossen. Verbunden werden die meisten internen Geräte per DVD Brenner SATA Anschluss, im Gegensatz zu den externen Geräten, die in der Regel per USB angeschlossen werden.
DVD Brenner extern Ganz im Gegensatz zu internen DVD Brenner sind die externen Modelle nicht im Gehäuse Ihres Computer verbaut. Sie werden einfach wie ein Smartphone oder ein anderes Gerät per USB angeschlossen und funktionieren dann in gleicher Weise wie interne Geräte.
DVD Brenner und Drucker Eine etwas spezielle Stellung im DVD-Brenner Test haben Geräte, die gleichzeitig auch noch drucken können. Nicht auf Papier, sondern direkt auf die DVD. So können Sie das Cover selbst gestalten und einprägen und haben nicht das Problem, dass Ihre DVDs immer gleich aussehen.

Direkte Vergleichbarkeit schwierig – die Vor- und Nachteile der verschiedenen DVD Brenner

Da sich die beiden Typen in Sachen Anwendungszweck stark unterscheiden, lassen sich einzelne Modelle der beiden Arten auch nur schwer vergleichen. Wir raten Ihnen für Ihren persönlichen DVD-Brenner Test also, direkt eine Entscheidung zugunsten einer der beiden Typen zu treffen und sich dann innerhalb dieser Kategorie verschiedene Modelle anzuschauen. Trotzdem möchten wir Ihnen die Vor- und Nachteile der verschiedenen Typen kurz aufzeigen:

» Mehr Informationen
DVD Brenner Typ Vorteile Nachteile
DVD Brenner intern
  • direkt im Gehäuse verbaut
  • nicht sichtbar
  • nimmt keinen Platz weg
  • schwieriger zu installieren
  • Kein mobiler Einsatz möglich
DVD Brenner extern
  • Einfach anzuschließen
  • Kann mitgenommen und überall genutzt werden
  • Oftmals langsamer, da langsamere Schnittstelle
  • Nimmt Platz weg
DVD Brenner und Drucker
  • individuelle Gestaltung der DVDs
  • Sehr große Geräte, nehmen Platz weg
  • Etwas teurer

Geschwindigkeit, Kompatibilität & Lautstärke – die wichtigsten Kaufkriterien für DVD Brenner

Haben Sie sich entschieden, welcher Typ von DVD Brennern der richtige für Sie ist, geht es daran die verschiedenen Modelle einem ausführlichen DVD-Brenner Test zu unterziehen. Neben dem Preis spielen mehrere Kriterien eine Rolle, die Sie beachten sollten. Wichtigstes Merkmal des Gerätes ist sicherlich die Geschwindigkeit, mit der der DVD Brenner liest und schreibt. Dieser wird in den meisten Fällen durch eine Multiplikator-Zahl angegeben. So schreibt ein DVD Brenner etwa mit 16-facher Geschwindigkeit, was etwa 21 Mb pro Sekunde entspricht. Sie sollten dies in jedem Fall mit einbeziehen. Neben der reinen Geschwindigkeit des Schreibens hat diese auch noch eine weitere Dimension. Diese betrifft die Schnittstelle, mit dem Sie den DVD Brenner anschließen. Am wichtigsten ist dabei der Unterschied zwischen USB 2.0 und USB 3.0, der in der Brenngeschwindigkeit eine wichtige Rolle spielt. Weiterhin spielen auch die Kompatibilität und die Lautstärke eine Rolle, wenngleich diese im Vergleich zur Geschwindigkeit weniger wichtig sind. In diesem Zusammenhang sind auch Treiber enorm wichtig, denn diese müssen ebenfalls vorhanden und installiert werden, damit Ihr DVD Brenner richtig funktioniert. Achten Sie außerdem auf den Anschluss. Während DVD Brenner mit SATA Anschluss nur intern verbaut werden können, sieht es bei USB Geräten genau andersherum aus. Diese sind nur extern nutzbar.

» Mehr Informationen

Es gibt zwar Adapter, die einen DVD Brenner von SATA auf USB verbinden, dies ist aber nur eine absolute Notlösung. Sie sollten lieber von Anfang an das richtige Gerät für sich kaufen und nicht nur darauf achten, dass Sie einen DVD-Brenner günstig kaufen.

DVD Brenner für Windows und Mac – welche Geräte sind nutzbar?

Zum eben erläuterten Thema Kompatibilität gibt es noch eine kleine Ergänzung, nämlich die Frage des Betriebssystems. Nutzen Sie einen PC, können Sie fast jeden DVD Brenner mit Windows verwenden. Einzig auf den Treiber und die richtige Software müssen Sie hier achten. Das DVD Brennen auf Mac sieht da schon schwieriger aus. Während Mac OS zwar selbst das passende DVD Brennprogramm bereitstellt, sind nur wenige Geräte mit dem Mac kompatibel. Neben dem eigenen Gerät von Apple, gibt es aber auch einige Modelle von Drittherstellern. Zudem sind die Geräte zum DVD Brenne auf dem Mac meistens deutlich teurer, als die für Windows.

» Mehr Informationen

Die beste DVD-Brenner Software

Neben einem DVD Brenner selbst benötigen Sie auch noch das passende DVD Brennprogramm, um Ihre eigenen Inhalte auf eine DVD zu befördern. Haben Sie also ein Modell aus dem DVD-Brenner Test ausgewählt und diesen erfolgreich angeschlossen, müssen Sie noch die passende Software installieren, um loslegen zu können. Am bekanntesten ist dabei für Windows wohl die Software Nero, die sehr einfach und schnell ist. Das DVD Brennen mit Nero hat allerdings einen Nachteil: Die Software kostet Geld. Zwar gibt es auch jede Menge DVD Brenner Software, die kostenlos ist, diese ist aber meistens auch nicht annährend so gut wie kostenpflichtige Tools. Insgesamt gibt es im Internet zahlreiche kostenfreie DVD Brenn Tools, bekannt sind dabei unter anderem die folgenden:

» Mehr Informationen
  • CDBurnerX
  • BurnAware Free
  • Nero Free Version (weniger Funktionen, als die Vollversion)
  • Dem DVD Brenner beigelegte Software

Vor allem der zuletzt genannte Punkt ist interessant, denn wenn Sie den richtigen DVD-Brenner günstig kaufen, liegt das wichtige DVD Brennprogramm dem Gerät unter Umständen schon bei.

Asus, Samsung und Panasonic – welcher ist der beste DVD-Brenner Hersteller?

Ein DVD-Brenner Vergleich zeigt: Der Markt für DVD Brenner wird primär von den großen Technologie-Konzernen bestimmt. Sie sollten sich beim Kauf auch an diesen orientieren, da Geräte ohne Marke oftmals Probleme bereiten können. Hier die wichtigsten Marken:

» Mehr Informationen
  • Asus
  • Panasonic
  • Samsung
  • Acer
  • Toshiba

Obwohl seit 2004 kein DVD-Brenner Testsieger mehr von der Stiftung Warentest durchgeführt wurde, sind die in diesem Test der Stiftung Warentest vertretenen Hersteller weiterhin Vorreiter auf dem Gebiet.

Fazit zum Preisvergleich

Wer auf die HD-Qualität von Blu Rays verzichten kann und eigene Inhalte schnell und einfach physisch sichern oder weitergeben will, ist mit einem DVD Brenner bestens bedient. Die wichtigste Frage, die Sie sich Fragen sollten, wenn Sie einen DVD-Brenner kaufen möchten, ist ob es ein internes oder externes Gerät sein soll. Anschließend sollten Sie die einzelnen Modelle vergleichen und auch das Thema DVD Brennprogramm für sich klären, sodass Sie Ihren neuen DVD-Brenner Testsieger schnellstmöglich einsetzen können.

» Mehr Informationen