Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Braun Rasierer Test 2021

Die besten Braun Rasierer im Vergleich

Die besten Braun Rasierer 2021

Alles, was Sie über unseren Braun Rasierer Vergleich wissen müssen

braun Rasierer test vergleich

Braun Rasierer passen sich den Konturen des Gesichts perfekt an und ermöglichen so eine besonders gründliche Rasur.

Männer, die keinen Bart tragen möchten, müssen sich nahezu täglich rasieren. Schnell und gründlich ist das mit einem elektrischen Rasierer möglich. Braun ist einer der renommiertesten Hersteller in diesem Bereich, weshalb Braun Rasierer entsprechend zu den Besten auf dem Markt gehören. Trotzdem müssen Sie vor dem Kauf einige Aspekte berücksichtigen, die wir Ihnen in dieser Kaufberatung gerne vorstellen möchten. Sie erfahren hier außerdem, was die Stiftung Warentest über Braun Rasierer sagt.

Verschiedene Braun Rasierer Arten in der Übersicht

Vorab sei erwähnt, dass es auch Braun Rasierer für Damen gibt. In diesem Ratgeber befassen wir uns aber mit Trockenrasierern von Braun für Herren. Bei diesen gibt es zwei große Kategorien, die wir Ihnen in der folgenden Tabelle vorstellen.

» Mehr Informationen
Braun Rasierer-Art Beschreibung
Klassischer Braun Rasierer Der klassische Trockenrasierer darf nicht nass werden. Dringt Feuchtigkeit ein, kann das Gerät kaputt gehen. Unter diese Kategorie fallen Geräte mit Netzbetrieb. Auch einige andere Braun Rasierer sind nicht für die Nass Trocken Rasur geeignet.
Wasserfester Braun Rasierer Viele Geräte von Braun sind Nass Trocken Rasierer. Sie können für die Reinigung unter Wasser ausgespült oder mit Rasierschaum genutzt werden. Einige Modelle können sogar problemlos unter der Dusche verwendet werden.

Vor- und Nachteile der verschiedenen Braun Rasierer-Arten

Wenn Sie die Vorzüge einer Nassrasur mit einem Braun Rasierer genießen möchten, so sind Sie mit einem Wet & Dry Modell bestens bedient. Doch auch die klassischen Braun Rasierer haben ihre Vorteile. Wir stellen Ihnen die Modelle in einer kurzen Übersicht tabellarisch vor:

» Mehr Informationen
Braun-Rasierer-Typ Vorteile Nachteile
Klassischer Braun Rasierer
  • teilweise günstiger
  • die Trockenrasur ist schonender zur Haut
  • kann nicht für die Nassrasur genutzt werden
  • keine Reinigung unter Wasser möglich
Wasserfester Braun Rasierer
  • können für die Nassrasur genutzt werden
  • einfache Reinigung unter Wasser
  • nasstrocken Rasierer sind teilweise teurer
  • immer Akku Geräte, Netzrasierer sind nie für die Anwendung unter der Dusche geeignet

Dieser Braun Rasierer passt zu Ihnen – wie Sie Ihren liebsten Braun Rasierapparat finden

Auch wenn Sie sich schon entschieden haben, dass es für Sie ein Rasierer von Braun sein soll, tauchen bei der Suche nach dem besten Braun Rasierer doch immer mal wieder Fragen auf. Gerne beantworten wir diese für Sie:

» Mehr Informationen

Wie lange hält ein Braun Rasierer?

Das lässt sich nicht pauschal beantworten, da die Lebensdauer von verschiedenen Faktoren abhängt. Generell ist Braun aber für eine gute Qualität bekannt und Rasierer dieses Herstellers halten gewöhnlich mehrere Jahre.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Eine Ausnahme sind die Cooltec Geräte. Die Kühlfunktion zieht viel Strom, weshalb der Akku nur für zwei Rasuren reicht, wenn die Kühlung die ganze Zeit eingeschaltet ist.

Wie lange gibt Braun Garantie auf seine Herrenrasierer?

Die Garantiezeit beträgt 24 Monate. Geht der Apparat innerhalb von sechs Monaten kaputt, muss der Händler beweisen, dass der Defekt erst nach dem Kauf aufgetreten ist. Daher wird hier oft ein Umtausch vorgenommen. Bei Defekten, die später auftauchen, können originale Braun Rasierer Ersatzteile helfen. Es wird häufig gefragt, wie ein Braun Rasierer geöffnet wird. Wir raten Ihnen, dies ganz zu unterlassen. Der Garantieanspruch kann dadurch erlöschen. Wird am Akku herumgeschraubt, ist das Gerät außerdem danach eventuell nicht mehr wasserdicht.

» Mehr Informationen

Wie reinige ich einen Braun Rasierer?

Einige Modelle werden mit einer Braun Reinigungsstation geliefert und reinigen sich dadurch praktisch selbst. Manch ein elektrischer Rasierer kann auch unter fließendem Wasser gereinigt werden. Braun Rasierer mit Netzbetrieb dagegen sind reine Trockenrasierer und dürfen nicht nass werden. Sie können sie stattdessen mit einem Pinsel reinigen.

» Mehr Informationen

Wo kann ich einen Braun Rasierer kaufen?

In Elektronikmärkten finden Sie verschiedene Rasierer von Braun, die Sie auch ansehen und in die Hand nehmen können. So können Sie einen eigenen kleinen Braun Rasierer Test durchführen. Sparen können Sie häufig, wenn es eine Braun Rasierer Aktion oder ein Angebot für ein Cashback für Braun Rasierer gibt. Zudem finden Sie günstige Braun Rasierer im Internet.

» Mehr Informationen

Stiftung Warentest: Elektrorasierer von Braun überzeugen

Die Stiftung Warentest hat schon sehr häufig Elektrorasierer Tests durchgeführt. Dabei wurden stets Herrenrasierer verschiedener Marken unter die Lupe genommen. Braun Elektrorasierer gehörten in jedem Rasierer Test zu den Siegern. In einem internen Braun Rasierer Test hatte dabei bisher die Braun Serie 7 die Nase vorn, die dreimal den Sieger stellen konnte und damit so etwas wie der Testsieger unter den Braun Rasierern ist. Im Test 2013 beispielsweise wurde der Braun Series 7 799cc 7 zum Sieger gekürt. Beim letzten Rasierapparat Test 2017 hatte bei der Stiftung Warentest der Braun Series 9 9290cc die Nase vorn.

» Mehr Informationen

Braun – ein Rasierer-Hersteller mit Tradition

Natürlich gibt es viele andere Marken für Rasierer. Beispielsweise sind auch Rasierer von Philips und Panasonic Rasierer recht beliebt. Jedoch steht ein Rasierapparat von Braun für höchste Qualität. In einem Elektrorasierer Test können immer wieder Rasierer von Braun den Punktsieg davontragen. Das liegt unter anderem an der langjährigen Erfahrung: Die Braun GmbH gibt es schon seit 1921.

» Mehr Informationen

Ein elektrischer Rasierer ist ein treuer Begleiter – finden Sie Ihren Favoriten

Das Angebot an verschiedenen Braun Rasierern ist groß. Es gibt nicht nur Nass Trocken Rasierer oder reine Trockenrasierer, sondern auch Unterschiede in der Ausstattung, die Sie in Ihrem Braun Rasierer Vergleich berücksichtigen sollten.

» Mehr Informationen

Verschiedene Braun Series für verschiedene Ansprüche

Was beim Vergleich der verschiedenen Modelle ins Auge sticht, sind die unterschiedlichen Bezeichnungen, die alle mit 1, 3, 5, 7 oder 9 anfangen. Das hat mit den verschiedenen Serien zu tun, die Braun anbietet. Während eine Konturenanpassung serienübergreifend dazu gehört, haben die verschiedenen Typen ansonsten eine unterschiedlich umfangreiche Ausstattung.

» Mehr Informationen

Braun stellt auch Rasierer für die Nassrasur her.

  • Braun Series 1: Einfache Einsteigermodelle, die sich aber den Gesichtskonturen gut anpassen. Der Nachfolger des Braun Rasierers Smart Control hat eine einteilige Scherfolie. Wenig Zubehör im Lieferumfang. Einige Modelle sind wasserdicht. Ein ausschiebbarer Langhaarschneider gehört dazu.
  • Braun Series 3: Diese Modelle haben einen dreiteiligen Scherkopf, bestehend aus einem Trimmer und zwei Scherfolien. Manche Modelle gibt es als Wet & Dry, andere mit Reinigungsstation. Eine LED Anzeige informiert bei einem Braun Series 3 Rasierer über den Akku Stand.
  • Braun Series 5: Auch der Scherkopf der Braun Series 5 ist dreiteilig, zusätzlich aber schwenkbar. Braun Rasierer der Series 5 sollen so eine glatte Rasur ermöglichen, ohne viele Züge zu machen. Weiteres Merkmal der Braun Series 5: Der Scherkopf kann in fünf Positionen festgestellt werden.
  • Braun Series 7: Geräte der Braun Series 7 haben, neben dem dreiteiligen schwenkbaren Scherkopf, zahlreiche Extras: Der Scherkopf sendet Schallwellen ab, die die Haare aufstellen. Außerdem haben Braun Rasierer aus der Series 7 eine ActiveLift Technologie, mit der auch anliegende Haare erfasst werden.
  • Braun Series 9: Bei Rasierern der Braun Series 9 hat der Scherkopf noch einen Extra Präzisionstrimmer. Er kürzt die Haare, bevor sie in die Rasierfolie geraten. Der Motor ist besonders leistungsstark. Eine Reinigungsstation ist serienmäßig. Auch diese umfangreich ausgestatteten Modelle haben eine Schall Aufrichtung sowie eine Lift & Cut Funktion.
  • Braun Cooltec: Die Modelle der Cooltec Reihe haben ein eingebautes Kühlelement und sind vollkommen wasserdicht. Bei einem Braun Rasierer Cooltec wird die beim Rasieren entstehende Wärme reduziert, was Hautirritationen verhindert. Cooltec ist ein Braun exklusives Extra.

Besserer Scherkopf für eine schnellere Rasur

Mit steigenden Serien Nummern ist der Braun Scherkopf immer aufwendiger. Es gibt mehr Scherelemente, einen Trimmer und, ab Serie 5, feststellbare Scherköpfe. Dadurch wird die Rasur nicht unbedingt besser, aber angenehmer und schneller. Bei einem einfachen Braun Herrenrasierer sind allgemein mehr Züge nötig.

» Mehr Informationen

Lange Betriebszeit macht Braun Rasierer auch für Reisen praktisch

Die Akkulaufzeit ist, das zeigt ein Braun Rasierer Test immer wieder, recht lang. Eine Akkuladung reicht 45 Minuten oder sogar mehr. Sie können sich damit also ungefähr zehn Mal rasieren. Ist der Akku dann doch leer, so gibt es bei allen Braun Modellen eine Schnellladefunktion. Sie können Ihren Rasierer in fünf Minuten so weit aufladen, dass der Akkustand wieder eine Rasur ermöglicht. Wenn Ihnen eine konstante Stromversorgung wichtig ist, können Sie auch ein Modell mit Netzkabel wählen.

» Mehr Informationen

Fazit: je mehr Luxus, desto teurer

Schon einfache Braun Rasierer der Serien 1 und 3 ermöglichen eine schonende und gründliche Rasur. Je höher die Serie, desto höher der Preis, desto besser aber auch die Ausstattung. Besonders die 7er Reihe hat bisher in Braun Rasierer Test überzeugen können. Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Trockenrasur für Sie geeignet ist, wählen Sie ein Modell für den Nass Trocken Betrieb. Eine zusätzliche Reinigungsstation sorgt dafür, dass der Rasierer immer hygienisch sauber ist.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © WavebreakmediaMicro - stock.adobe.com, © WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com