Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bluetooth Kopfhörer Kinder Test 2021

Die besten Bluetooth Kopfhörer Kinder im Vergleich

Bluetooth-Kopfhörer für Kinder sind eine sehr gute Möglichkeit, Kindern die Option zu bieten, Musik und Hörspiele ganz in Ruhe hören zu können. Oft genug entsteht die Diskussion darüber, dass zu laut gehört wird. Auch Kinder untereinander möchten manchmal verschiedene Dinge hören. Die Bluetooth-Kopfhörer für Kinder geben ihnen die Chance, hier deutlich flexibler zu sein In einem Bluetooth-Kopfhörer für Kinder Vergleich gibt es einen guten Überblick über die verschiedenen Varianten. Nicht alle Kinder haben gerne kleine Kopfhörer in den Ohren. Doch bei der Suche nach dem passenden Modell kommt es auf noch mehr Faktoren an. In einem guten Bluetooth-Kopfhörer für Kinder Test erfahren Sie mehr.

Die besten Bluetooth-Kopfhörer für Kinder 2022

Dank Bluetooth-Kopfhörern hat das Kabelgewirr endlich ein Ende.

Ebenso wie bei den Erwachsenen gibt es auch bei den Modellen für die Kinder verschiedene Varianten. Unter anderem kommt es bei der Auswahl darauf an, wie alt Ihr Kind ist und was mit den Kopfhörern hauptsächlich gehört werden soll. Viele Eltern machen sich Sorgen darüber, ob sich die Nutzung von Kopfhörern auf das Hörvermögen der Kinder auswirken kann. Das passiert nicht, wenn Sie auf die Dezibel achten. Diese sollten bei nicht mehr als 85 dB liegen.

Die einzelnen Varianten in der Übersicht

Was soll auf die Ohren kommen? Für die Suche nach einem optimalen Modell kommt es nicht nur auf das Design an, sondern vor allem auf die Handhabung und die Qualität. Grundsätzlich wird ein Bluetooth-Kopfhörer für Kinder Vergleich zwischen den folgenden Modellen durchgeführt:

» Mehr Informationen

Bluetooth-Kopfhörer Kinder Over-Ear

Die großen und runden Kopfhörer liegen direkt über dem Ohr und sorgen so dafür, dass sich wirklich ganz auf die Musik oder die Geschichte konzentriert werden kann. Diese Ausführungen werden für Kinder besonders gerne verwendet, da sie einen hohen Tragekomfort bieten und sich einfach nutzen lassen. Schon junge Kinder können sich die Kopfhörer gut aufsetzen. Das gesamte Ohr wird umschlossen, dadurch dringen auch Geräusche von außen kaum noch durch. Zudem gibt es Bluetooth-Kopfhörer für Kinder mit Noise Cancelling. Dadurch lassen sich die Geräusche noch besser ausschließen.

» Mehr Informationen

Allerdings ist es hier besonders wichtig, dass Sie in einem Bluetooth-Kopfhörer für Kinder Vergleich auf die Größe achten. Die Over-Ear-Modelle müssen gut auf den Ohren sitzen, dürfen nicht zu klein und nicht zu groß sein.

Bluetooth-Kopfhörer Kinder On-Over

Bei dieser Variante handelt es sich um Bluetooth-Kopfhörer für Kinder, die auf den Ohren liegen, sie aber nicht komplett verschließen. Diese Variante der Wireless Modelle schafft es nicht, die Geräusche aus der Umgebung komplett auszublenden. Allerdings bieten sie dennoch einen guten Klang. Sie sind aber weniger geeignet, wenn es darum geht, dass sich die Kinder mit Musik oder Geschichten in einer lauten Umgebung zurückziehen möchten.

» Mehr Informationen

Es handelt sich um Modelle, die eine Begrenzung für die Lautstärke haben. Die Kinderkopfhörer Bluetooth mit Lautstärkebegrenzung liegen bei höchstens 85 dB. Dadurch ist die Klangqualität nicht so optimal. Gerne werden die Kinderkopfhörer mit Bluetooth und Lautstärkebegrenzung für jüngere Kinder genutzt. Sie hören oft nur für einen sehr kurzen Zeitraum und legen noch keinen so großen Wert auf einen umfangreichen Bass. Daher eignen sich die Modelle für Einsteiger.

Bluetooth-Kopfhörer Kinder In-Ear

Schutz unterwegs
Bedenken Sie bei der Auswahl, dass Bluetooth-Kopfhörer für Kinder mit Noise Cancelling nicht geeignet sind, wenn die Kinder draußen unterwegs sind. Es ist wichtig, dass sie hier Geräusche von außen hören.

Die In-Ear-Bluetooth-Kopfhörer für Kinder  sind vor allem für ältere Kinder gut geeignet. Grund dafür ist, dass sie richtig in das Ohr geschoben werden müssen, damit gut über die Kopfhörer gehört werden kann. Teilweise sind Eltern besorgt, ob die Bluetooth-Kopfhörer für Kinder die Gesundheit beeinträchtigen können. Gerade in Bezug auf die In-Ear-Modelle kommt die Frage auf. Wie bei vielen Dingen ist es auch hier der Fall, dass es auf die Häufigkeit der Nutzung und die Lautstärke ankommt. Die In-Ear-Varianten sind vor allem dann eine gute Wahl, wenn kleine und handliche Ausführungen gesucht werden und Kinder Kopfhörer auf oder über den Ohren nicht tragen möchten.

Vor- und Nachteile von Bluetooth-Kopfhörern für Kinder

Im Bereich von Hifi und Audio spielen Kopfhörer auch für Kinder schon eine große Rolle. Sobald sie das Interesse an Hörspielen und Musik entwickeln, möchten sie sich damit auch gerne zurückziehen. Auch für Eltern ist es oft angenehmer, wenn die Kinder selbst über Kopfhörer die gewünschte Auswahl hören können. Möchten Sie Bluetooth-Kopfhörer für Kinder kaufen, kann es Ihnen helfen, einen Überblick über die Vor- und Nachteile zu bekommen.

» Mehr Informationen
Art Vorteile Nachteile
Bluetooth-Kopfhörer Kinder Over-Ear
  • gute Isolierung von Außengeräuschen
  • sehr guter Klang
  • hoher Tragekomfort
  • Größe muss passen
  • nicht für den Einsatz im Straßenverkehr geeignet
Bluetooth-Kopfhörer Kinder On-Ear
  • günstig im Preis
  • gut für Einsteiger geeignet
  • sehr gute Akkulaufzeit
  • Klangqualität nicht optimal
  • Außengeräusche stark zu hören
Bluetooth-Kopfhörer Kinder In-Ear
  • handlich und kompakt
  • ideal für ältere Kinder
  • sehr gute Qualität
  • müssen richtig im Ohr sitzen
  • können teilweise unangenehm drücken

Kaufberatung: Laufzeiten von zehn Stunden sind ein guter Durchschnitt

Achten Sie beim Kauf von Kombi-Modellen darauf, ob Sie Bluetooth-Kopfhörer für Kinder mit Klinke oder USB-Abschluss benötigen.

Wir von Technikaffe.de wissen, dass es bei technischen Geräten nicht ganz so einfach ist, einen guten Überblick zu bekommen. Ein Bluetooth-Kopfhörer für Kinder Test ist zwar ein erster Anhaltspunkt. Allerdings handelt es sich um ein Produkt, das auch gut zu Ihrem Kind passen muss. Daher haben wir die wichtigsten Kaufkriterien zusammengefasst:

  • Klangqualität
  • Lautstärkebegrenzung in db
  • Betriebszeit in h
  • Tragekomfort
  • Reichweite in m
  • Gewicht in Gramm
  • mit Mikrofon
  • optionaler Kabelanschluss
  • geschlossene Bauart

Gerade für Kinder ist es wichtig, dass die Kopfhörer möglichst gute Akku-Laufzeiten mitbringen. Dies hat den Vorteil, dass sie nicht ständig aufgeladen werden müssen. Viele Hersteller haben inzwischen Produkte im Sortiment, bei denen die Laufzeiten bei durchschnittlich rund zehn Stunden liegen. Die Ladung erfolgt meist über USB und sollte möglichst wenig Zeit in Anspruch nehmen. Die meisten Modelle sind so konzipiert, dass sie auch mit Kabel verwendet werden können. Hier ist es jedoch wichtig darauf zu achten, dass die Kabel nicht zu einer Stolperfalle für die Kinder werden.

Das Gewicht ist insofern wichtig, als dass Kinder ein hohes Gewicht auf ihrem Kopf als unangenehm empfinden können. Gut ist es, wenn die Kopfhörer daher möglichst leicht sind. Ebenfalls gut ist es, wenn sich die Bluetooth-Kopfhörer für Kinder anpassen lassen. Bei vielen Modellen der einzelnen Marken ist das mit wenigen Handgriffen möglich, wie wir von Technikaffe.de festgestellt haben.

Ein großer Vorteil ist natürlich, dass alle Bluetooth-Kopfhörer für Kinder kabellos sind. Dadurch wird eine klare Unfallquelle beseitigt. Die Kinder können sich nicht an dem Kabel verletzen. Es gibt aber nicht nur Bluetooth-Kopfhörer für Kinder die kabellos sind. Sehr beliebt sind auch Varianten der Kopfhörer für Kinder mit Bluetooth und Kabel. Meist haben die Bluetooth-Kopfhörer für Kinder einen Klinke Stecker und können so mit dem Player verbunden werden. Ist der Akku alle, bieten die Kopfhörer für Kinder mit Bluetooth und Kabel eine gute Alternative.

Ideal sind die Bluetooth-Kopfhörer für Kinder im Auto, zu Hause auf dem Sofa oder auch bei einem Spaziergang. Achten Sie jedoch immer darauf, dass Ihre Kinder die Umgebung noch wahrnehmen können.

Kindern kommt es übrigens oft auch auf die Farbe an. Daher können Sie unter anderem

  • Bluetooth-Kopfhörer für Kinder in Pink
  • Bluetooth-Kopfhörer für Kinder in Blau und
  • Bluetooth-Kopfhörer für Kinder in Schwarz

finden.

Gerade für ältere Kinder kann es auch gut sein, wenn die Kopfhörer mit einem Mikrofon versehen sind und so als Headset verwendet werden können.

Akkustandanzeige in Form von Lampen

Bluetooth-Kopfhörer haben normalerweise eine kleine Lampe, die in Blau leuchtet und in dem Zusammenhang auch anzeigt, wenn der Akku wieder aufgeladen werden muss. Schauen Sie nach, wo sich die Lampe befindet und ob sie das Kind möglicherweise stören könnte. Gerade dann, wenn es am Abend im Bett etwas hört, ist ein stark in Blau blinkendes Lämpchen störend. Die Größe der Leuchtanzeigen unterscheidet sich teilweise deutlich.

» Mehr Informationen

Wichtige Fragen und Antworten

Wie ist die Soundqualität von Bluetooth-Kopfhörern für Kinder?

Bei der Art der Bluetooth-Kopfhörer, die für Kinder geeignet sind, ist die Klangqualität ein Thema. Die meisten Typen aus dieser Kategorie bieten eine solide Klangqualität. Je nach Ausführung kann es sein, dass der Bass nicht optimal ist. Hier sehen Sie die Werte gut in einem Vergleich.

» Mehr Informationen

Welche Marken sollten Sie kennen?

Bluetooth-Kopfhörer mit Mikrofon sind vor allem für ältere Kinder praktisch, da sie mit ihnen telefonieren können.

Uns von Technikaffe.de ist es immer wichtig, einen guten Vergleich zu haben, damit Sie nicht selbst einen umfassenden Bluetooth-Kopfhörer für Kinder Test durchführen müssen. Jede Marke oder jeden Hersteller zu kennen ist nicht möglich, daher haben wir die wichtigsten Anbieter zusammengetragen:

  • Onanoff
  • Oxendure
  • Motorola
  • PowerLocus
  • Lexibook
  • Termichy
  • Zapig
  • Gorsun

Ebenfalls sehr gut ist es, wenn Sie einen Bluetooth-Kopfhörer für Kinder Testsieger an der Hand haben. Bei der Stiftung Warentest gibt es immer wieder Testberichte. Diesen können Sie entnehmen, welche Bluetooth-Kopfhörer für Kinder günstig sind und welche Modelle als beste Bluetooth-Kopfhörer für Kinder gelten. Manchmal überzeugen auch die günstigen Modelle, die es teilweise bei Aldi oder Lidl gibt und die durchaus als Bluetooth-Kopfhörer für Kinder geeignet sind. Natürlich können Sie sich die Bluetooth-Kopfhörer für Kinder bei Media Markt ansehen. Aber auch ein Online-Vergleich ist eine große Hilfe.

Können Bluetooth-Kopfhörer für Kinder schädlich sein?

Schädlich können vor allem Modelle für Kinder sein, die keine Begrenzung bei der Lautstärke haben. Die Begrenzung sollte hier bei höchstens 85 dB liegen. Zudem ist darauf zu achten, dass Over-Ear-Varianten sowie Modelle mit Noise Cancelling nicht im Straßenverkehr eingesetzt werden sollten.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Елена Хайруллина – stock.adobe.com, © Halfpoint – stock.adobe.com, © deagreez – stock.adobe.com