Mediaplayer Übersicht Hier haben wir die aktuell besten Mediaplayer für OpenElec bzw. Kodi (XBMC) aufgelistet.
Eigenbau NAS Übersicht Anleitungen vom 4Bay bis zum 16Bay NAS. Schnell, Stromsparend und immer aktuell.

ASRock Z270 Killer SLI mit Intel Core i5-7600K Kaby-Lake im Test

Die neuen Intel Kaby-Lake Prozessoren sind jetzt auch für den Desktop erhältlich. Zeitgleich wurden auch die neuen Intel H/Z270 Chipsätze vorgestellt. Wir möchten in diesem Test einen Vergleich zur Skylake Architektur ziehen und überprüfen wie es mit der Übertaktbarkeit der neuen Kaby-Lake Prozessoren aussieht. Dafür haben wir uns einen Intel Core i5-7600K besorgt, den wir… Weiter »

ASRock J3455-ITX mit kleinem Apollo Lake Vierkern Prozessor im Test

In diesem Test des ASRock J3455-ITX werfen wir nicht nur ein Auge auf die Leistung des kleinsten Intel Vierkerners auf Apollo Lake Basis, sondern ermitteln auch wie er sich im direkten Vergleich zu seinem größeren Bruder, dem ASRock J4205-ITX schlägt (). Während der im ASRock J4205-ITX verbaute Pentium Prozessor eine maximale Taktfrequenz von 2,6 GHz… Weiter »

NAS mit Ubuntu Server Linux und Webmin (auch für Apollo Lake)

In dieser Anleitung zeigen wir euch, wie ihr ein NAS auf Ubuntu Linux Server aufbaut. Dabei legen wir Wert auf ein schnelles, kleines System welches trotzdem alle wichtigen NAS-Funktionen mitbringt. Bei uns gibt es bereits zahlreiche Anleitungen zur Realisierung eines NAS auf Linux Basis. Diese basieren aber zu einem großen Teil auf OpenMediaVault, einer Weboberfläche… Weiter »

ASRock J4205-ITX im Test – Apollo Lake mit HDMI 2.0 und HEVC 10bit

Mit dem ASRock J4205-ITX testen wir das erste Mainboard auf dem einer von Intels neuen Apollo Lake Prozessoren verbaut ist. Diese basieren auf der Goldmont Architektur und treten die Nachfolge von Braswell an. Schon im Vorfeld sprach Intel von einer enormen Leistungssteigerung bei gleicher Taktfrequenz von bis zu 30%. Die maximalen Turbo-Taktraten sind zumindest beim… Weiter »

Festplatten-Dockingstation mit USB 3.0 Hub + SD-Card-Reader im Test

Ist euer Schreibtisch auch voll mit Geräten welche ihr zwar benötigt, die aber trotzdem irgendwie stören? Mir geht es auf jeden Fall so! Neben einem USB-Hub und einem SD-Card-Reader, steht hier auch noch eine recht große Festplatten-Dockingstation (Inateck FD1003 – ) auf dem Schreibtisch. Da alle Geräte regelmäßig genutzt werden, kommt ein Auf- und Abbau… Weiter »

ASRock DeskMini 110 im Test – Der günstige und flexible Mini-PC

Mit dem ASRock DeskMini 110 veröffentlicht ASRock das erste Produkt auf Basis des neuen Mini-STX Formfaktors welcher auch als 5×5 (Inch) Plattform beworben wird. Herausgekommen ist ein kompaktes Gehäuse welches über ein externes Netzteil mit Energie versorgt wird. Der Mini-PC wird mit fertig montiertem Mainboard geliefert, der Käufer muss nur noch einen Prozessor, DDR4-So-Dimm Arbeitsspeicher… Weiter »

Review: Teclast X98 Plus II – Tablet mit Windows 10 und Android 5.1

Mit dem Teclast X98 Plus II testen wir heute, zum ersten Mal überhaupt bei Technikaffe, ein Tablet. Bei Teclast handelt es sich um einen Chinesischen Hersteller und so wird das Gerät auch hauptsächlich über die große Chinesische Plattform Gearbest verkauft. Punkten will der Hersteller mit einem großen Funktionsumfang und der Möglichkeit sowohl Android (hier in… Weiter »

HDMI-CEC mit den Beeboxen von ASRock

Noch immer haben viele Mini-PCs kein HDMI-CEC mit an Board. Warum nicht einfach nachrüsten hat sich da unser Leser Sascha gedacht und einen Weg gefunden seine Beebox N3150 mit dem internen HDMI-CEC Adapter von Pulse-Eight nachzurüsten. Als erstes galt es für Ihn heraus zu finden welche Pins auf dem Board, wie belegt waren. Dazu hat… Weiter »

Android Player Minix Neo U1 im Test mit Kodi (SPMC)

Nach dem Test des testen wir heute mit dem Minix Neo U1 einen weiteren Mediaplayer auf Android Basis. Der Neo U1 ist mit dem Vierkern-Prozessor Amlogic S905 (4x ARM Cortex-A53 mit bis zu 2 GHz) ausgestattet und kann auf 2GB LPDDR3 Arbeitsspeicher, sowie 16GB eMMC Flashspeicher, zurückgreifen. Die Penta-Core Mali-450 GPU kann Bilder via HDMI… Weiter »

ASUS J3455M-E – das erste Intel Apollo Lake Mainboard

ASUS hat mit dem ASUS J3455M-E das erste Mainboard vorgestellt welches mit einem Intel Apollo Lake Prozessor daherkommt. Apollo Lake soll im umkämpften Einstiegssegment die Braswell Prozessoren ablösen und über eine deutlich höhere Leistung als die Vorgängergeneration verfügen. Konkret verbaut ASUS einen (4x 1.5 GHz, Turbo bis 2.3 GHz, 10W TDP). Auch wenn noch keine… Weiter »