Mediaplayer Übersicht Hier haben wir die aktuell besten Mediaplayer für OpenElec bzw. Kodi (XBMC) aufgelistet.
Eigenbau NAS Übersicht Anleitungen vom 4Bay bis zum 16Bay NAS. Schnell, Stromsparend und immer aktuell.

Debian 9 mit Cockpit Webinterface verwalten

Ein Linux Betriebssystem kann sehr vielfältig verwaltet werden. Wir haben in der Vergangenheit z.B. das Verwaltungstool vorgestellt, welches einen sehr großen Funktionsumfang bietet. Als Alternative bietet sich aber auch das recht schlanke Tool an, welches sich hervorragend auch auf mehrere Server skalieren lässt. Dabei installiert sich Cockpit als Systemd-Dienst, der einen eigenen Webserver startet und… Weiter »

NVidia Shield 2017 im Test

Anfang 2016 haben wir auf vielfachen Userwunsch die NVidia Shield Konsole aus dem Jahr 2015 getestet. Diese hatte bei uns, gerade in der Funktion als Mediaplayer, sehr gut abgeschnitten. Grund genug uns auch den Nachfolger aus dem Jahr 2017 noch einmal näher anzusehen. Die Hauptkomponenten in der Shield Konsole haben sich gegenüber dem Vorgänger nicht… Weiter »

Kostenlose Virtualisierung mit dem Microsoft Hyper-V 2016 Server

Eine komplett kostenlose Virtualisierungslösung von Microsoft auf Basis des Windows Server 2016 ? Ja, die Zeiten sind verrückt. Doch auch vmware bietet mit dem vSphere Hypervisor in der Basisversion eine kostenlose Lösung und auch Oracles Open Source Software VirtualBox erfreut sich steigender Beliebtheit. Dabei lesen sich die Details des Microsoft Hyper-V 2016 Servers wirklich gut…. Weiter »

OpenMediaVault 4.1.4 Beta ausprobiert inkl. Installationsanleitung

Am 23. August 2017 hat Volker Theile, Projektleiter von des Open-NAS Betriebsystems OpenMediaVault den “Feature-Freeze” für die aktuelle Version 3.x ausgerufen. Die Entwicklung soll sich nun hauptsächlich auf die Folgeversion 4 mit dem Codenamen “Arrakis” konzentrieren, die auf der Debian 9.x Stretch basiert (OMV 3.x basiert auf Debian 8.x Jessie). Die Codenamen der OpenMediaVault Versionen… Weiter »

Mini PC Minix NEO Z83-4 Pro Mini PC im Test

Mit dem Minix NEO Z83-4 Pro testen wir heute ein weiteres mal einen Mini PC von dem Chinesischen Hersteller Minix. Es handelt sich hierbei um einen komplett bestücktes Gerät mit 4GB Arbeitsspeicher und 32GB internem Speicher, bei dem Windows 10 Professional 64 bit bereits vorinstalliert ist. Bei den Android Playern hat sich Minix ja schon… Weiter »

Bezahlbares 10 Gbit Netzwerk für Privatanwender

10-Gbit Netzwerkhardware war bis vor einigen Monaten noch sehr teuer. Der günstigste 10-Gigabit Switch war der Netgear ProSAFE XS708E für knappe 500 Euro, 10-Gbit Netzwerkkarten waren ab ca. 250 Euro zu bekommen. ASUS ist es zu verdanken, dass 10 Gbit Hardware langsam auch für Privatanwender bezahlbar wird. So ist die 10-Gbit schnelle ASUS XG-C100C Netzwerkkarte… Weiter »

Dell UltraSharp InfinityEdge Monitor (24 Zoll) – U2417H im Test

Mit dem 24 Zoll Monitor U2417H von Dell, testen wir heute den Nachfolger des vor einiger Zeit ebenfalls von uns getesteten Dell U2414H (). — Beim DELL U2417H handelt es sich um einen Full-HD Monitor, der sowohl als Arbeitsmonitor, aber natürlich auch als Gaming-Monitor genutzt werden kann. Besonders hervorzuheben ist der sehr schmale Rand von… Weiter »

Dank Procamera schöne Fotos mit dem iPhone 7 Plus knipsen

Mein iPhone 7 Plus hat während unserer Italienreise wieder ordentlich Fotos geschossen. Dabei habe ich sowohl Apples eigene Kamera-App verwendet als auch die kostenpflichtige Zusatzapp in der aktuellen Version 10.3. Meine hatte ich vor längerer Zeit schon einmal vorgestellt. Dieser Artikel hat viele Besucher besonders interessiert. Es scheint also ein Interesse daran zu geben, mit… Weiter »

NAS Expert 2.0 – Kaby Lake mit ECC-Ram, 6x SATA und M.2 Slot

Mit der Unterstützung von bis zu 32GB DDR4-2133/2400 ECC-Arbeitsspeicher und bis zu 6x SATA richtet sich dieses NAS an fortgeschrittene Benutzer mit hohen Anforderungen an Sicherheit und Datenverfügbarkeit. Zwei Intel Gigabit-Netzwerkschnittstellen sowie eine Management-Schnittstelle sorgen für eine sehr gute Einbindung auch in größere Netzwerke. Die Basis bildet der Intel Pentium G4560, der ca. 30% Mehrleistung… Weiter »

WD Red NAS Festplatten mit 10TB und niedriger Leistungsaufnahme

Mit der WD Red 10 TB stellt Western Digital die bisher größte Ausbaustufe der NAS-Festplattenserie vor. Um 10 TB in das 3,5 Zoll Gehäuse zu quetschen, nutzt Western Digital erstmals in der WD Red Serie eine Heliumfüllung. Dadurch reduziert sich vor allem die Leistungsaufnahme im Idle von 5,2 Watt (8 TB Modell) auf geringe 2,8… Weiter »