Mediaplayer Übersicht Hier haben wir die aktuell besten Mediaplayer für OpenElec bzw. Kodi (XBMC) aufgelistet.
Eigenbau NAS Übersicht Anleitungen vom 4Bay bis zum 16Bay NAS. Schnell, Stromsparend und immer aktuell.

OpenELEC Bootstick erstellen und installieren.

Download der neusten die nach dem Download mit einem Packprogramm (z.B. WinRar, 7-Zip) entpackt werden muss. Im OpenElec Ordner den ihr entpackt habt, existiert eine Datei mit dem Namen . Diese Datei müsst ihr nun ausführen und dem Assistenten folgen um den OpenELEC Bootstick zu erstellen. Der fertige Stick enthält nun alle Dateien um OpenELEC… Weiter »

Sparsamer Gaming PC im Mini-ITX Format in 3 Varianten

In diesem Beispiel wollen wir euch zeigen, wir ihr einen sparsamen Gaming-PC zusammenbaut, der die meisten Spiele in mittleren bis maximalen Details in Full-HD (1920×1080) Auflösung wiedergeben kann. Dabei achten wir auf den Stromverbrauch der im Idle bei unter 30W und unter Last bei weniger als 150W liegen wird. Dieser wird im Folgenden als bezeichnet…. Weiter »

Dell U2713HM 68,6 cm (27 Zoll) LED-Monitor im Test/Review

Mit dem Dell U2713HM hat Dell einen hochwertigen 27 Zoll Monitor mit WQHD Auflösung (2560×1440 Pixeln) auf den Markt gebracht den wir in diesem Test beleuchten möchten. — Wir versuchen in diesem Test möglichst detailliert auf die verschiedenen Argumente bei der Monitorauswahl einzugehen, da wir aber ein noch recht junger IT-Blog sind, bitten wir zu… Weiter »

Test der Intel NUC DN2820FYKH unter OpenElec (XBMC) und Win 7

Mit der Intel NUC DN2820FYKH hat Intel laut eigenen Aussagen den idealen Mediaplayer / HTPC geschaffen. Wir haben die neue NUC mit OpenElec (XBMC) und Windows 7 (64bit) getestet. Für nur rund 125 Euro kann man die Intel NUC DN2820FYKH aktuell erwerben – sofern die NUC beim Händler der Wahl überhaupt verfügbar ist, denn Intel… Weiter »

Intel gibt Quick Sync Hardware Video Encoding und Decoding frei

Mit dem neusten Intel HD Grafikkartentreiber hat Intel die Quick Sync Hardware Encoding bzw. Decoding Technologie auch für Prozessoren mit Haswell Architektur freigegeben. Quick Sync war in der Vergangenheit der Intel Core i-Serie vorbehalten. Durch die Hardware Decodierung und Encodierung von Videomaterial arbeiten die Intel Celeron und Pentium Prozessoren bis zu 10x effizienter als bei… Weiter »

Intel NUC DE3815TYKHE als komplett passiv gekühlter Mini-PC

Die Intel NUC DE3815TYKHE basiert auf Intels neuem Thin Canyon Kit für Mini-PCs, die komplett lüfterlos sind. Ein Passiv-Kühler ist ausreichend, um den (1 Kern, 1,46GHz, 5W TDP) zu kühlen. Der ist der aktuell kleinste Vertreter der neuen Intel Atom Baureihe, die auf der Bay-Trail-M Architektur beruht. Ob der kleine Atom, der mit nur 512kb… Weiter »

DELL U2414H Monitor mit Full HD 1080p AH-IPS Panel im Test

Heute testen wir mit dem DELL U2414H den neusten 24 Zoll Ultrasharp Monitor von DELL, der für relativ günstige 239 Euro dank Full HD AH-IPS Panel auch gehobene Bildansprüche befriedigen soll. Als erstes ist uns der extrem dünne Bildschirmrand aufgefallen, der im ausgeschalteten Zustand nur 1mm beträgt, im aktivierten Zustand sieht man dann einen schwarzen… Weiter »

Iiyama ProLite XB2779QS – WQHD mit 2560 x 1440 Pixeln im Test

Mit dem Iiyama ProLite XB2779QS bringt Iiyama einen 27 Zoll Allround-Monitor mit WQHD Auflösung (2560×1440 Pixeln) den wir in diesem Test beleuchten möchten. Der japanische Hersteller Iiyama wird vielen nicht sehr bekannt sein, das Unternehmen gehört trotz seiner nur 1000 Mitarbeiter aber zu den führenden Produzenten von LED-Monitoren. Wir haben den knapp 500 Euro teuren… Weiter »

ZBox nano AQ01 mit AMD A4-5000 Kabini im Test (Win 7 + XBMC)

Wie bereits angekündigt, ist die Zotac ZBox nano AQ01 die erste ZBox mit der neuen AMD Kabini Architektur – endlich in einer Strukturbreite von nur noch 28nm gefertigt. In ihr werkelt die mit 4 Kernen und einer Taktrate von 1,5GHz bei 15W TDP. Als iGPU bringt die APU eine AMD Radeon HD 8330 mit, die… Weiter »

Intel NUC DN2820FYK mit Intel Celeron N2820 für 129 Euro

Wie vermutet bringt Intel mit der Intel NUC DN2820FYK nun einen Mini-PC mit dem , der auf Intels Bay Trail-M Architektur aufbaut und über 2 Kerne mit je 2,13GHz (2,4GHz Turbo) sowie 1MB Cache verfügt. Die TDP gibt Intel mit 7,5W an, die Intel NUC DN2820FYK soll trotzdem nicht passiv sondern mit einem Lüfter erscheinen…. Weiter »