Mediaplayer Übersicht Hier haben wir die aktuell besten Mediaplayer für OpenElec bzw. Kodi (XBMC) aufgelistet.
Eigenbau NAS Übersicht Anleitungen vom 4Bay bis zum 16Bay NAS. Schnell, Stromsparend und immer aktuell.

Passiver Slim PC Shuttle XS35V4 im Test unter Windows 8

Heute testen wir für euch den XS35V4 von Shuttle. Der Shuttle XS35V4 ist ein passiv gekühlter Slim PC der mit einer Intel Celeron J1900 Quad Core CPU ausgestattet ist. Der J1900 taktet mit 2,00GHz und die maximale Turbo Frequenz beträgt 2,44GHz. Die GPU “intel HD Graphics” der 7. Generation ist direkt im Prozessor integriert und… Weiter »

4-Bay NAS mit externem Netzteil, AES-Verschlüsselung und FreeNAS

In dieser Anleitung zeige ich euch wie ihr ein günstiges NAS mit AES-Verschlüsselung und FreeNAS aufbauen könnt. Dieses NAS kann bis zu 4 Datenfestplatten aufnehmen. Es nutzt das ZFS-Dateisystem von FreeNAS und unterstützt damit Raid 0 (Stripe), Raid 1 (Mirror), Raid 5 (RaidZ) und Raid 6 (RaidZ2). Bei der Verwendung von 4 Festplatten würde ich… Weiter »

Corsair Flash Voyager GT im Test

Der Corsair Flash Voyager GT ist ein USB 3.0 Stick dem weder Wasser noch Schmutz etwas anhaben kann. Wir sehen uns den Stick hier einmal genauer an… — Für den Corsair Flash Voyager GT haben wir folgende Werte ermittelt: *Ohne Kappe Die Herstellerangaben können wir bestätigen, der Stick ist sogar etwas flacher als angegeben. Der… Weiter »

Intenso Speed Line im Test

Der Intenso Speed Line ist ein USB 3.0 Stick der durch sein kompakte Bauweise und seinen günstigen Preis besticht. Hier schauen wir uns den Stick einmal genauer an… — Für den Intenso Speed Line haben wir folgende Abmessungen ermittelt: *Ohne Kappe Die Herstellerangaben haben sich somit bestätigt. Der Stick hat sehr kompakte Abmessungen und auch… Weiter »

6-Bay Eigenbau NAS mit Windows 7/8/Home Server und Intel Raid

In meiner fehlte bisher ein 6-Bay NAS, welches für den Einsatz unter Windows gedacht war. Dies hatte auch seinen Grund: Die meisten Mainboards verfügen nur über 6 SATA3-Anschlüsse und Windows sollte auf einer eigenen Festplatte installiert werden und nicht auf einer Raid-Festplatte. Da Mainboards mit mehr als 6 SATA3-Anschlüssen zu teuer und zudem noch mit… Weiter »

Externe Festplatte mit FAT32 formatieren

Viele Multimedia Geräte unterstützen noch keine (Windows-Typischen) NTFS Partitionen sondern nur den FAT32 Typ. Windows 7 bietet für externe Festplatten den FAT32 Typ gar nicht mehr an. Wie also eine externe Festplatte trotzdem in FAT32 formatieren ? Wir zeigen es Ihnen! Der FAT32 Partitionstyp hat gegenüber den aktuellen NTFS-Typ leider einen gewaltigen Nachteil: Die maximale… Weiter »

Dateien synchronisieren/sichern mit Microsoft SyncToy

Microsoft SyncToy 2.1 ist ein kostenloses und einfaches Tool um einen Ordner mit einem anderen zu synchronisieren. Mit ein paar Tricks geht dies sogar vollautomatisch, z.B. einmal pro Tag oder bei jedem Windowsstart. Das Programm funktioniert unter 32 und 64bit Systemen. Unterstützt werden Windows XP, Windows Vista und Windows 7. Das Programm ist sogar so… Weiter »

Der leise PC – Lüftersteuerung mit der Software Speedfan

Wer mag es schon: Das sonore summen der Computerlüfter. Man fragt sich häufig: Muss das sein ? Der Computer befindet sich im Leerlauf und die Lüfter drehen auf Hochturen. Klare Antwort: Nein! Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie mit der kostenlosen Software aus Ihren Computer einen echten Leisetretter machen. In weniger als 10 Minuten! Dazu… Weiter »

S.M.A.R.T – Werte einer Festplatte auslesen

S.M.A.R.T steht für Self-Monitoring, Analysis and Reporting-Technology und beschreibt einen in Festplatten eingebauten Standard. Die Festplatte kann unter einem Betriebssystem ausgelesen und die S.M.A.R.T-Werte analysiert werden. Ich benutze zum Auslesen der S.M.A.R.T Werte das kostenlose Programm CrystalDiskInfo . Gerade wenn man auf die Zuverlässigkeit einer Festplatte angewiesen ist, sollte man entweder manuell oder automatisiert die… Weiter »

Aufbau eines Festplatten-Verbunds (Raid)

In der heutigen Zeit werden digitale Daten immer wichtiger, von Urlaubsfotos über Geschäftsdokumente – alles befindet sich auf USB-Sticks, Festplatten oder anderen Speichermedien. Leider machen sich die wenigsten Menschen gedanken über ein richtiges Backup. Den meisten wird dies exakt dann klar, wenn es zu spät ist. Ich beschreibe hier einige Methoden um seine Daten sicher… Weiter »