Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

iPad-Tastaturen Test 2021

Die besten iPad-Tastaturen im Vergleich

Apple gilt als Marktführer der Tablet-Produktion weltweit. Ein iPad-Tastatur Test zeigt Ihnen die Möglichkeiten der iPad Air 2 Tastatur auf. Tastaturen erhöhen den Bedienkomfort und es wird Ihnen möglich sein, auch längere Texte einfach und komfortabel am iPad eingeben zu können. Bevor Sie eine iPad-Tastatur kaufen, sollten Sie sich über Ausstattung und Eigenschaften des iPad Zubehörs informieren. Verschaffen Sie sich in unserer Vergleichstabelle einen Überblick über verschiedene Modelle und deren Anwendungsmöglichkeiten.

Die besten iPad-Tastaturen 2022

Dank einer Tastatur verwandeln Sie Ihr Tablet in einen Laptop.

Wenn Sie zukünftig effizienter mit Ihrem iPad arbeiten wollen, können Sie sich für verschiedene Modelle entscheiden. Eine

  • Tastatur für iPad Pro oder
  • die iPad Air Tastatur

sind nur einige mögliche Varianten. Kurze Texte lassen sich mit der virtuellen iPad Air 2 Tastatur zügig eingeben. Wenn Sie häufiger längere Texte verfassen möchten, könnte Ihnen die iPad Mini Tastatur Probleme bereiten.

Eine externe Air Tastatur verschafft Ihnen mehr Flexibilität und erleichtert die Bedienung. Aufgrund der vielfältigen verfügbaren Modelle können Sie eine iPad-Tastatur günstig kaufen und zudem das beste Keyboard für Ihre individuellen Bedürfnisse und Ansprüche erhalten.

Folgendes Video stellt Ihnen die Möglichkeiten näher vor:

Eine Tastatur – vielfältige Möglichkeiten

Bevor die Kaufentscheidung fällt, sollten Sie die unterschiedlichen Optionen kennenlernen, die Ihnen eine Tastatur für das iPad bieten kann. Die Art der Tastatur entscheidet auch darüber, wie Sie die iPad-Tastatur aktivieren und stationär wie mobil nutzen können.

» Mehr Informationen
  • iPad-Tastatur kabellos: Diese Tastaturen können günstig angeschafft werden. Die Verbindung mit dem Endgerät wird mittels USB-Funkverbindung abgesichert. Es wird ein zusätzlicher Adapter gebraucht. Als Keyboard für das iPad eignen sich diese Modelle weniger.
  • Bluetooth Tastatur Hülle: Die Bluetooth Tastatur verspricht Bedienkomfort. Sie werden vermutlich eine iPad Air Hülle nutzen. Ist die Tastatur für das iPad pro in der iPad Hülle untergebracht, können Sie Ihr iPad Keyboard Case kinderleicht in ein Mini Notebook verwandeln. Das Keyboard für das iPad besitzt handliche Abmessungen und kann bequem verstaut werden. Damit können Sie Ihr neues iPad Cover mit Tastatur auch unterwegs ohne Probleme nutzen. Sie müssen jedoch davon ausgehen, dass ein iPad Cover mit Tastatur mit der Bedienung herkömmlicher Tastaturen nicht mithalten kann. Beim Kauf müssen Sie darauf achten, dass das ausgewählte iPad-Tastatur Cover zu Ihrem Tablet passt. In der Displaygröße ergeben sich Unterschiede.
  • Bluetooth Tastatur extern: Sie können eine iPad Air Hülle auch mit einer externen Bluetooth Tastatur verbinden. Diese Tastaturen sind nicht allein für die Kopplung mit dem iPad konzipiert. Sie bleiben flexibel und können externe Bluetooth Tastaturen auch an das iPhone oder den PC anschließen. Es sind verschiedene Ausführungen verfügbar. Wenn Sie eine Tastatur für das iPad Mini suchen, greifen Sie zu kompakten Modellen. In einem iPad-Tastatur Vergleich wurde deutlich, dass Sie meist mit einem eingeschränkten Tastenumfang auskommen müssen. Wer sich in der Tastenanzahl nicht einschränken möchte und auch auf Zusatztasten, wie Ein/Aus, Internettaste und Nummernblock besteht, wird seine iPad Air Tastatur nicht im iPad Keyboard Case unterbringen können und muss nach einer separaten Verstaumöglichkeit suchen.
  • iPad Klapptastatur: Klappbare Tastaturen sparen Platz und erhöhen den Bedienkomfort. Bei der Anordnung der Tasten ist jedoch Umdenken erforderlich. Oft weicht der Aufbau dieser Air Tastatur von gängigen Modellen ab. Daher ist diese Tastatur für das iPad nicht für den häufigen Gebrauch zu empfehlen. Weiterhin kann das häufige Ein- und Ausklappen der Air Tastatur zu mechanischen Geräteschäden führen.

Die Vor- und Nachteile der genannten iPad-Tastatur Arten

iPad-Tastatur Art Vorteile Nachteile
iPad-Tastatur kabellos
  • günstig im Preis
  • große Produktauswahl
  • vielseitig verwendbar
  • oftmals mit Nummernblock
  • meistens noch weitere Anschlüsse an der Tastatur
  • zusätzlicher Adapter notwendig
  • USB-Tablet-Anschluss notwendig
  • unrentabel für das iPad
Bluetooth Tastatur Hülle
  • einfach zu verwenden
  • Größe mit iPad kompatibel
  • einfach zu transportieren
  • begrenztes Tastenfeld
  • passende iPad Mini Hülle notwendig
  • Flexibilität eingeschränkt
Bluetooth Tastatur extern
  • vielseitige Nutzung
  • verschiedene Größen verfügbar
  • auch mit Zusatztasten und Ziffernblock erhältlich
  • auch mit Lithium-Akku erhältlich
  • manche Modelle sind solarbetrieben
  • viele Modelle verfügen über eine Energiesparfunktion
  • größer als das iPad
  • muss separat aufbewahrt werden
  • unpraktisch für den Gebrauch unterwegs
iPad Klapptastatur
  • praktisch
  • faltbar, daher sehr platzsparend
  • ideal für unterwegs
  • manche Modelle sind wasserdicht
  • in der Regel leiser Anschlag
  • Tastenanordnung speziell
  • Schäden durch häufigen Gebrauch möglich
  • nicht für häufige Nutzung geeignet
  • selten anpassbare Tastaturhöhe

Die Größe sollte dem iPad angepasst werden

Die beste iPad-Tastatur passt zum jeweiligen Modell. Das iPad-Tastatur Cover wird in verschiedenen Größen angeboten. Gängig sind Abmessungen zwischen neun und 12,9 Zoll. Durch die integrierte Tastatur erscheint die iPad Mini Hülle entsprechend dicker.

» Mehr Informationen

Passen die Abmessungen und ist die iPad-Tastatur mit dem Tablet kompatibel, lassen sich die Geräte einfach verstauen und sind auch für die Anwendung unterwegs geeignet.

Entscheiden Sie sich für eine Bluetooth Tastatur, müssen Sie mit Abmessungen von bis zu 40 Zentimetern rechnen. Damit ist die Tastatur für das iPad Air 2 eher unhandlich und für den mobilen Gebrauch weniger geeignet.

Abstriche müssen bei der Tastenauswahl gemacht werden

Egal ob Tastatur für iPad Pro oder eine günstige Variante: Achten Sie darauf, dass die Sprache der QWERTZ-Tastatur Deutsch ist.

Ist die Tastatur für das iPad2 integriert, müssen Abstriche zu herkömmlichen Tastaturen hingenommen werden. Häufig bleibt die Tastatur für das iPad Mini auf die Apple-Funktionstasten und das Buchstabenfeld beschränkt. Auf Nummernblock und andere Zusatztasten muss bei entsprechenden Geräten von Belkin, Anker, Kensington oder Urban Factory dagegen verzichtet werden.

Mehr Spielraum bieten Ihnen Universal-Tastaturen mit einer doppelten Belegung der Tasten. Der Gebrauch ist bei Apple wie auch Windows-Geräten möglich.

Möchten Sie Ihren persönlichen iPad-Tastatur Testsieger auch für den heimischen PC nutzen, sind komplett ausgestattete Bluetooth Tastaturen eine Option. Sie müssen nicht auf Nummernblock, Pfeiltasten, LEDs oder Handballenauflage verzichten. Achten Sie auf weitere Anschlüsse an der Tastatur, damit sich der iPad-Tastatur Gebrauch ändern lässt und Sie auch Airplay Lautsprecher anschließen können.

Vor dem Gebrauch müssen Sie die iPad-Tastatur auf Deutsch umstellen. Dies entfällt, wenn ein deutsches Qwertz-Profil vorhanden ist. Dann müssen Sie die Tastatur für das iPad nicht umstellen.

Das Design sollte optisch ansprechen und funktional erscheinen

Zusätzlicher Komfort:
Maximalen Bedienkomfort bieten die Möglichkeit, die Höhe der iPad-Tastatur ändern zu können oder Plug&Play.

Eine flache bis ultraflache iPad-Tastatur ist nicht nur stylisch, sondern sorgt auch dafür, dass sich die iPad Hülle nicht verformen kann. Die Gehäusematerialien bleiben auf Kunststoff und das wertigere Aluminium beschränkt. Die Wahl der Farbe bleibt dem eigenen Geschmack überlassen. Neben dem klassischen Metallic Look stehen Weiß oder Schwarz zur Wahl.

Batterien für die iPad-Tastatur können Monate halten

Die Art der Stromversorgung ist ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium. Sie haben die Wahl aus Modellen mit Batterien oder Akku. Bislang arbeiten einige wenige Modelle mit Solar. Aufgrund des geringen Energieverbrauches können Batterien und Akkus über Monate halten.

» Mehr Informationen

FAQ: Fragen und Antworten rund um Kauf und Verwendung von iPad-Tastaturen

Der Kauf von iPad-Tastaturen wirft einige Fragen auf. In unserer Kaufberatung möchten wir diese weitgehend beantworten. Obwohl sich die Stiftung Warentest bereits mehrfach mit iPads befasst hat, steht ein iPad-Tastatur Test noch aus. Beim Kauf empfehlen wir, die Apple Studentenrabatte zu nutzen. Bevor Sie eine finale Kaufentscheidung treffen, können folgende FAQs hilfreich sein.

» Mehr Informationen

Welche Tastatur sollte für das iPad Air 2 verwendet werden?

Viele Tablettaschen bieten auch Platz für eine Tastatur. Achten Sie jedoch darauf, dass die Größe kompatibel mit Ihren Geräten ist.

Mögliche Optionen sind das von Apple produzierte Smart Keyboard oder die Slim Combo, von Logitech auf den Markt gebracht. Die Apple Tastatur punktet mit einem geringen Gewicht, die Slim Combo bietet dem Anwender mehr Schutz.

Wie lässt sich die iPad-Tastatur teilen?

Sie können die iPad-Tastatur teilen, um sich das Schreiben auf dem Apple iPad Air 2 zu erleichtern. Sie können die iPad-Tastatur einstellen, indem Sie in einer App auf das Textfeld gehen. Sie drücken auf der iPad Mini Tastatur auf die Ecke rechts unten. Dann streichen sie aufwärts und tippen auf „teilen“. Abschließend sollte das Tastaturlayout zweigeteilt sein.

» Mehr Informationen

iPad-Tastatur wieder einblenden – wie gehts?

Wenn die Tasten nicht benötigt werden, lassen sie sich ausblenden. Für das erneute Einblenden wählen Sie eine Anwendung mit Schreibfunktion. Bei „Safari“ erscheint die Tastatur, wenn Sie etwas in die Adresszeile eintippen. Wenn Sie Mails verfassen wollen, tippen Sie einfach in das freie Feld auf dem Display.

» Mehr Informationen

Wie verbindet man iPads mit einer externen Tastatur?

Die gängigen Schnittstellen sind per USB mit dem Tablet-Anschluss und Bluetooth (wireless). USB gilt aufgrund des zusätzlich notwendigen Adapters als aufwendiger. Mit Bluetooth bleiben Sie flexibler.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © bunyiam – stock.adobe.com, © tsuppyinny – stock.adobe.com, © sashafolly – stock.adobe.com