Online fernsehen: Sehen Sie Ihre Lieblingsprogramme auch im Internet

online fernsehen


Kann ich kostenlos online fernsehen?

Ja, viele Anbieter ermöglichen Ihnen, das Programm gratis zu nutzen. Bei privaten Sendern müssen Sie sich jedoch meist anmelden.


Kann ich ARD und ZDF auch online sehen?

Die Mediatheken der öffentlich rechtlichen Sender werden immer umfangreicher und stehen Ihnen online zur Verfügung. Sie umfassen zusätzlich die Programme der dritten Sender.


Gibt es auch Anbieter, die mehrere TV-Sender bündeln?

Ja, besonders hervorzuheben sind hier Waipu.tv und Zattoo. Um HD-Sender ansehen zu können, muss jedoch jeweils ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen werden.



Sie haben Ihre Lieblingssendung verpasst und möchten diese online schauen gucken? Kein Problem, inzwischen gibt es eine Vielzahl an Anbietern, die es Ihnen auch ohne Anmeldung möglich machen, Ihre Sendung kostenlos per Stream anzusehen.
Wir zeigen, welche Apps sich lohnen, um online fernsehen zu können.

1. Online Fernsehen gucken – diese Anbieter sind kostenlos

Sie suchen nach einer Möglichkeit, gratis über das Internet Fernsehen zu empfangen? Mit einem Smart-TV können Sie direkt über den Fernseher auf Online-Inhalte zugreifen.
Dabei stehen Ihnen zwar nicht alle Sender, jedoch zumindest einige kostenlos zur Verfügung.

laptop mit einem stream

Sehen Sie Ihre Lieblingssendungen von Anfang an.

Zu den wichtigsten Anbietern in Deutschland und Österreich zählen die folgenden Sender:

  • ARD
  • ZDF
  • RTL
  • ProSieben

Die beiden öffentlich rechtlichen Sender ARD und ZDF bieten Ihnen eine umfangreiche Mediathek, in der Sie alle Sendungen der letzten Tage noch einmal sehen können.

So müssen Sie nicht mehr Live-Fernsehen gucken und aufnehmen, sondern können auch direkt über die Mediathek auf die gesamte Bibliothek zugreifen.
Dies ist ohne Anmeldung kostenlos möglich.

Bei RTL können Sie über RTLPremium einzelne Sendungen kostenlos ansehen. Diese Art des Online-TVs beschränkt sich allerdings auf ein paar Serien bzw. die letzte verpasste Folge.

Möchten Sie das gesamte Programm nicht nur auf den Fernseher, sondern auch online ansehen, so können Sie ein kostenpflichtiges Abo abschließen.
Ebenso verhält es sich bei ProSieben und Sat1, deren Sendungen über die App Joyn zum Teil kostenlos angesehen werden können.

2. Livestreams nutzen – so können Sie online fernsehen

Sie möchten das aktuelle Programm live verfolgen? Auch diese Möglichkeit steht Ihnen per Stream zur Verfügung.
Die wichtigsten Anbieter sind die folgenden Streams:

Bei den privaten Sendern Sat1 und ProSieben ist eine Anmeldung erforderlich, bevor Sie den jeweiligen Live Stream gratis nutzen können.

Tipp: Alternativ zum Fernsehen über den PC oder den Smart-TV können Sie auch einen älteren Fernseher per Stick internetfähig machen, um online fernsehen zu können oder aber News lesen zu können.

3. Mehrere Sender schauen – diese Apps stehen Ihnen zur Auswahl

Wenn Sie online fernsehen möchten, sich jedoch nicht direkt einen oder zumindest sehr wenige Sender entscheiden können, so können Sie auch auf Apps setzen, bei denen mehrere Sender gebündelt zur Verfügung stehen.

Wir möchten Ihnen die folgenden Apps kurz vorstellen:

smart-tv mit apps steuern

Greifen Sie direkt vom Fernseher auf Online-Inhalte zu.

  • Zattoo: Der Anbieter stellt Ihnen 99 TV-Sender kostenlos zur Verfügung. Diese sind jedoch nur in SD-Qualität verfügbar. Mehr Sender und fast alle in HD-Qualität stehen Ihnen im Rahmen des Premium-Abos für 9,99 € im Monat zur Auswahl.
    Für das Ultimate-Abo werden 13,99 € im Monat fällig. Dafür können Sie viele Sender jedoch nicht nur in HD-, sondern auch in Full-HD ansehen und bis zu 100 Aufnahmen machen. Jedes Abo lässt sich zudem um bestimmte Sender in anderen Sprachen oder Bereichen erweitern.
  • Waipu.tv: Bei Waipu.tv haben Sie die Wahl zwischen drei Abo-Modellen, die für 5,99 €, 12,99 € bzw. 19,49 € im Monat zu haben sind. Dabei stehen Ihnen in der Basis-Version 2 Endgeräte zur gleichzeitigen Nutzung zur Verfügung, bei den beiden anderen Varianten sogar 4.
    In der Basis-Variante erhalten Sie auch hier keine HD-Sender, auch wenn stolze 114 Sender zur Verfügung stehen.
    In der teuersten Variante ist zusätzlich das Basis-Abo von Netflix im Preis inbegriffen.

4. Ein neuer Smart-TV – die ideale Verbindung zwischen klassischer und moderner Fernseh-Welt

Bestseller Nr. 1
LG 50UQ7006LB 127 cm (50 Zoll) UHD Fernseher (Active HDR, 60 Hz, Smart TV) [Modelljahr 2022]
  • 4K Ultra HD-Display mit Direct-LED; 127 cm (50 Zoll) Bildschirmdiagonale, Außenmaße (ohne Standfuß): 112,1 x 65,1 x 5,71 cm, VESA Norm: 200 x 200 mm
  • Smart TV: webOS22 (LG ThinQ AI) mit Google Assistant, Amazon Alexa & Sports Alert, kompatibel mit Amazon Echo, Google Home, Apple AirPlay 2 & HomeKit; Home Dashboard, inkl. LG Fernbedienung und 2x AAA Batterien
  • Prozessor: α5 Gen5 4K AI-Prozessor mit AI Acoustic Tuning (mit optional erhältlicher LG Magic Remote-Fernbedienung) und AI Sound (Virtual 5.1 Up-mix); Gaming Features: HGiG-kompatibel, Game Optimizer (ALLM / GameGenre), Cloud-Gaming (NVIDIA GeForce NOW & Google Stadia)
  • Prozessor: α5 Gen5 4K AI-Prozessor mit AI Acoustic Tuning (mit optional erhältlicher LG Magic Remote-Fernbedienung) und AI Sound (Virtual 5.1 Up-mix); Gaming Features: HGiG-kompatibel, Game Optimizer (ALLM / GameGenre), Cloud-Gaming (NVIDIA GeForce NOW & Google Stadia)
  • Bild und Ton: Active HDR (HDR10 Pro, HLG, Filmmaker Mode), HDR Dynamic Tone Mapping, 4K Upscaling, zweistufige Rauschreduzierung; 2.0-Soundsystem mit 20 Watt (10W je Kanal)
AngebotBestseller Nr. 2
Hisense 43E7HQ Hisense QLED Smart-TV 109cm (43 Zoll) Fernseher (4K, HDR10, HDR10+ decoding, HLG, Dolby Vision, DTS Virtual, 60Hz Panel, Bluetooth, Alexa Built-in, VIDAA Voice)
  • Quantum Dot Color: steht für präzise Kontraste und höchste Farbbrillanz. Das perfekte Zusammenspiel aus der Hi View Engine, basierend auf einem Quad Core Prozessor, Ultra Dimming und Quantum Dot Technologie sorgt für erweitertes Farbvolumen, Detailreichtum und Spitzenhelligkeiten.
  • HDR Technologie (Dolby Vision, HDR10, HDR10+, HLG): ermöglicht einen extraweiten Farbraum, sodass Bilder mit hohem Dynamikumfang dargestellt werden. Für den Zuschauer werden so feinste Details sichtbar.
  • UHD Upscaling: optimiert das FHD-Signal auf nahezu 4K-Qualität. Die Hisense UHD Upscaling Technologie analysiert das Farbspektrum angrenzender Pixel und optimiert die Farbgebung Szene für Szene.
  • TÜV Rheinland Data Privacy, VIDAA U5 Benutzeroberfläche, Sprachassistenten (Alexa, VIDAA Voice) Sound Technologie: DTS virtual X, Dolby Audio
  • Triple Tuner: DVB-T2/T/C/S2/S
Bestseller Nr. 3
MEDION X14399 108 cm (43 Zoll) UHD Fernseher (Smart-TV, 4K Ultra HD, Dolby Vision HDR, Dolby Atmos, Netflix, Prime Video, MEMC, Micro Dimming, Triple Tuner, PVR, Bluetooth)
  • Eleganter UHD Smart-TV mit HDR10, Dolby Vision, Dolby Atmos, Micro Dimming, MEMC, CI+, WLAN, Bluetooth, PVR ready, Mediaplayer, HbbTV, Netflix, Amazon Prime Video und weiteren Smart-TV-Diensten.
  • Wie im Kino: Mit Dolby Vision erstrahlen Ihre Filme und Serien in brillanten Farben und Kontrasten voller Lebendigkeit.
  • Brillanter als je zuvor: High Dynamic Range (HDR10) erlaubt lebensechte Kontraste und Farben.
  • Mehr Details, mehr Schärfe: Erleben Sie durch die Ultra HD 4K-Auflösung (3.840 x 2.160) eine viermal höhere Detailschärfe als bei bisherigen Full HD-TVs.
  • Lieferumfang: Smart-TV X14399 MD32043 Standfuß inkl. Schrauben, Fernbedienung inkl. Batterien (AAA), Bedienungsanleitung, Garantie-Booklet

Bildnachweise: © Proxima Studio – stock.adobe.com, © NicoElNino – stock.adobe.com, © pressmaster – stock.adobe.com