Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wireless-Gaming-Headsets Test 2021

Die besten Wireless-Gaming-Headsets im Vergleich

Die besten Wireless-Gaming-Headsets 2021

Wireless Gaming Headset Test Wireless Gaming Headset Vergleich bestes Wireless Gaming Headset

Mit professionellem Equipment macht das Gaming Erlebnis noch mehr Spaß.

Alles, was Sie über unseren Wireless-Gaming-Headset-Vergleich wissen müssen

Sämtliche unliebsamen Gegner abzuhängen oder die gefährlichsten Prüfungen zu bestehen ist nicht immer leicht. Damit am Ende tatsächlich der Bessere gewinnt, lassen sich viele Zocker immer neue Tricks einfallen. Aber auch beim Equipment wird nichts dem Zufall überlassen. Ausgefeilte Controller und reaktionsschnelle Tastaturen gehören ebenso zu einer kompletten Gaming-Grundausrüstung wie das passende Headset. Maximale Bewegungsfreiheit und viel Tragekomfort während des Zockens bieten spezielle Wireless-Gaming-Headsets. Sie kommen ohne Kabel aus, sorgen aber dennoch für guten Sound und eine zuverlässige Übertragung. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Arten von Wireless-Gaming-Headsets angesagt sind und worauf es bei einem Wireless-Gaming-Headset-Test ankommt.

» Mehr Informationen

Arten von Wireless-Gaming-Headsets

Kabellose Headsets zum Spielen nutzen zumeist eine Funkverbindung, um den Kontakt zwischen Headset und PC oder Konsole herzustellen. Bluetooth-Gaming-Headsets sind zwar ebenfalls erhältlich, sie spielen jedoch als Gamer-Headset nur eine untergeordnete Rolle. Bluetooth-Headsets sind eher dazu bestimmt, eine Verbindung zwischen dem Headset und einem portablen Endgerät wie dem Smartphone herzustellen. Bei den Wireless-Gaming-Headsets werden zwei Typen unterschieden. Die erste Art der Wireless-Headsets umschließt die Ohren komplett. Auf diese Weise wird eine optimale Abschirmung gegenüber störenden Außengeräuschen erreicht. Der zweite Typ der Gaming-Headsets liegt lediglich auf dem Ohr auf. Bei diesen sogenannten On-Ear-Modellen bricht der Spieler den Kontakt zu seiner Umwelt nicht ganz ab. Je nach Set-up und Lautstärke ist die Wohnungsklingel oder das Telefon durchaus noch zu hören und bei Bedarf können auch Unterhaltungen geführt werden.

» Mehr Informationen
Wireless-Gaming-Headset-Typ Eigenschaften
Over-Ear-Headset Dieser Typ von Headset ist durch besonders große Kopfhörer-Schalen gekennzeichnet, die das gesamte Ohr umschließen. Sie eignen sich für Spiele bei denen höchste Konzentration gefordert wird. Außengeräusche können praktisch gänzlich ausgeblendet werden. Aufgrund des vergleichsweise hohen Gewichts dieser Kopfhörer ist ihr Bügel zumeist gepolstert. Auf diese Weise entstehen keine unangenehmen Druckstellen, wenn der Bügel über einen längeren Zeitraum hinweg auf dem Kopf aufliegt.
On-Ear-Headset Die On-Ear-Kopfhörer sind etwas kleiner als die Over-Ear-Modelle. Sie umschließen das Ohr nicht, sondern liegen auf der Ohrmuschel auf. Viele Gamer mögen das besonders angenehme Tragegefühl bei gleichzeitig gutem Klangerlebnis. Diese Headsets blenden Umgebungsgeräusche nicht gänzlich aus.

Vor- und Nachteile der Wireless-Gaming-Headsets

Wenn Sie sich bei Ihrem Test kabelloser Gaming-Kopfhörer den Over-Ear-Gamer-Headsets widmen, werden Sie feststellen, dass kaum ein Außengeräusch durch das Gaming-Headset an Ihre Ohren dringt. Je nach Beschaffenheit der Auflageflächen kann es bei dieser Art des kabellosen Gaming-Kopfhörers allerdings mit der Zeit zu einem unangenehmen Druckgefühl im Bereich der Ohren und auch zum Schwitzen kommen. Die etwas kleineren Wireless-Gaming-Headsets mit On-Ear-Schalen bieten zumeist einen angenehmeren Tragekomfort. Allerdings kann bei den aufliegenden Wireless-Headsets vom kompletten Eintauchen in das Spielgeschehen nur eingeschränkt die Rede sein. Ähnlich wie bei vielen Bluetooth-Headsets zum Telefonieren, werden bei diesen Wireless-Gaming-Headsets die Umgebungsgeräusche sehr wohl wahrgenommen. Die Verbindung zwischen Wireless-Gaming-Headset und PC wird in der Regel über Funk hergestellt. Die als DECT bezeichnete Übertragungstechnik wird bereits seit den neunziger Jahren in der Telekommunikation erfolgreich für die Verbindung zwischen kabellosen Handgeräten und einer Basisstation eingesetzt. Das PC-Gaming-Headset nimmt über einen sogenannten Dongle, der in einen USB-Port gesteckt wird, Kontakt mit dem Rechner auf. Die meisten Wireless-Gaming-Headsets eignen sich als Universal-Headsets. Sie können nicht nur als PC-Headset, sondern auch für Konsolen verwendet werden. Zwar sind sowohl für Playstation als auch für Xbox spezielle Wireless-Gaming-Headsets zu haben, ein Teil kann jedoch ohne Probleme mit sämtlichen Rechnern und Konsolen verwendet werden.

» Mehr Informationen
Wireless-Gaming-Headset-Typ Vorteile Nachteile
Over-Ear-Headset
  • Blendet praktisch alle Umgebungsgeräusche aus
  • Ermöglicht maximale Konzentration
  • Teils unangenehmes Tragegefühl
On-Ear-Headset
  • Hoher Tragekomfort
  • Leicht
  • Störende Umgebungsgeräusche werden nicht vollständig ausgeblendet

Was eignet sich für wen?

Welches Wireless-Gaming-Headset Ihren Ansprüchen genügt, hängt nicht zuletzt von der Art der Spiele ab, die Sie bevorzugen. Für Video-Spiele mit aufwendigen Surround-Audio-Sounds sollte der Klang des Gaming-Headsets auch bei geringerer Lautstärke kristallklar sein. Auch das Mikrofon sollte einem gewissen Qualitätsniveau entsprechen, damit den Mitspielern die Lust an der Kommunikation nicht vergeht. Sound in Stereo ist der Mindeststandard. Viele Lautsprecher imitieren mittels Software auch 7.1 Surround-Systeme. Damit soll erreicht werden, dass beispielsweise anrückende Feinde besonders schnell und präzise lokalisiert werden können. Entsprechende Headsets gibt es sowohl für die Playstation (PS3, PS4)als auch für die Xbox (z.B. Wireless-Gaming-Headset Xbox One). Ein Headset mit Bluetooth-Verbindung ist dann interessant, wenn Sie einfachere Spiele über Ihr Tablet oder das Smartphone spielen möchten. Ansonsten ist eine Verbindung via USB-Dongle die bessere Wahl.

» Mehr Informationen

Marken und Hersteller

Die Anzahl an Herstellern, die im Bereich der Wireless-Gaming-Headsets ihre Produkte anbieten, ist erfreulich groß. Wir haben eine Auswahl aktuell beliebter Marken für Sie zusammengestellt:

» Mehr Informationen
  • Logitech
  • Raptor Gaming
  • Razer
  • Platronics
  • Gembird
  • Logic 3

Tipps für den Kauf

Gut zu wissen
Manche Wireless-Gaming-Headsets bieten eine nützliche Zusatzfunktion, wenn sich die Kapazität des Akkus dem Ende entgegen neigt. Sie werden mit einem zusätzlichen Verbindungskabel geliefert, das bei Bedarf die Stromversorgung trotz leerer Akkus aufrecht erhält.

In welcher Kategorie von Wireless-Gaming-Headsets Sie bei einer Kaufberatung letzten Endes Ihren Wireless-Gaming-Headset-Testsieger finden, wird vom Tragekomfort und von der Sound-Qualität abhängen. Bevor es an das Kaufen eines Wireless-Gaming-Headsets geht, können Sie auf der Internetseite der Stiftung Warentest oder eines Gaming-Magazins nachschauen, ob aktuelle Tests von Wireless-Gaming-Headsets vorliegen. Günstige Wireless-Gaming-Headsets finden Sie auf den unterschiedlichsten Online-Marktplätzen im Internet.

Was brauche ich noch?

Ein brauchbares Wireless-Gaming-Headset ist wichtig, am Ende aber nur die halbe Miete. Wenn Sie lange Sessions vor dem Rechner planen und Ihre High-Score-Ambitionen hoch sind, ist eine leistungsfähige Tastatur mindestens genauso wichtig. Eine gute Gaming-Tastatur zeichnet sich durch kurze Kontaktwege und entsprechend kurzen Reaktionszeiten aus. Darüber hinaus sind die Tasten beleuchtet und auch bei gedimmtem Licht gut erkennbar. Ein weiterer wichtiger Punkt, auf den viele Spieler großen Wert legen, ist die passende Sitzgelegenheit. Zum gamen sind spezielle Stühle erhältlich, die den Anforderungen der Rennfahrer und Welteneroberer besonders gut gerecht werden. Sie verfügen über seitliche Stützelemente, eine Kopf- und eine Lendenstütze. Die Unterarme können auf bequemen Lehnen abgelegt werden. Ein guter Gaming-Stuhl ermöglicht das Sitzen in aufrechter Position, ebenso wie das Spielen in eher horizontaler Lage. Für das Gaming sind ebenfalls spezielle Mäuse erhältlich. Eine Maus zum Zocken bietet eine Auswahl an Tasten, die weit über den Zwei-Tasten-Standard einer Office-Maus hinausgeht. Lichteffekte sind bei diesen Mäusen ebenfalls üblich. Wer seine Maus stundenlang in der Hand hält, wird zudem eine ergonomische Formgebung schätzen.

» Mehr Informationen
Wireless Gaming Headset Test Wireless Gaming Headset Vergleich bestes Wireless Gaming Headset

Profi-Gamer können auf ein gutes kabelloses Gaming Headset nicht verzichten.

Die Polsterung des Stuhls sollte weich sein und keine Druckstellen verursachen. Nach dem Aufstehen sollte die Polsterung innerhalb kurzer Zeit die ursprüngliche Form wieder annehmen. Damit es zu keinen gefährlichen Unfällen während des Spielens kommen kann, sollte der Stuhl zudem über ein stabiles Fußkreuz aus Metall verfügen. Minderwertige Modelle mit einem Fußkreuz aus Plastik bergen die Gefahr, dass es nach dem Entweichen der Weichmacher zu Brüchen an der Konstruktion und gefährlichen Stürzen kommt.

Uneingeschränktes Sounderlebnis mit Wireless-Gaming-Headsets

Wireless-Gaming-Headsets sind eine attraktive Möglichkeit, um das Spiel-Erlebnis so authentisch wie möglich zu gestalten. Tragekomfort und die Qualität des Sounds stehen bei der Wahl des idealen Headsets im Mittelpunkt. Ob Sie sich für ein On-Ear- oder ein Over-Ear-Headset entscheiden, hängt von Ihrer persönlichen Vorliebe ab. Während die kleineren On-Ear-Headsets bequemer zu tragen sind, bieten die Over-Ear-Headsets ein authentischeres Sounderlebnis. Informieren Sie sich vor dem Kauf mit Hilfe eines Tests von Wireless-Gaming-Headsets über das beste Wireless-Gaming-Headset auf dem Markt.

» Mehr Informationen

 

Bildnachweise: © ohishiftl - stock.adobe.com, © stock.adobe.com - ohishiftl, © bodnarphoto - stock.adobe.com