Stereo Receiver

Die besten Stereo-Receiver 2023

Stereo Receiver 1

Einen Stereo Receiver können Sie auch in Verbindung mit einem Plattenspieler nutzen.

Genauso, wie Sie vor einem Kauf einen Aktivboxen-Vergleich und einen HiFi-Lautsprecher-Vergleich in Ihre Kaufentscheidung miteinbeziehen, sollten Sie sich auch einen Stereo Receiver Test ansehen, bevor Sie einen Stereo-Receiver kaufen. Stereo-Receiver sollten ebenso wie AV-Receiver und HD-Receiver zu den restlichen Audio-Komponenten passen. Wer sich nicht sicher ist, welcher günstige Stereo-Receiver für seine Zwecke geeignet ist, kann auf der Webseite der Stiftung-Warentest oder eines der großen HiFi-Magazine nachschauen, ob Testergebnisse zu aktuellen Modellen vorliegen. Wer den Wunsch hat seine alten Tapes oder Mini-CDs abzuspielen, findet auch heute noch geeignete Receiver, an die entsprechende Player angeschlossen werden können. Ein Stereo-Receiver sollte als die Schaltzentrale einer Stereo-Anlage über möglichst viele Anschlussmöglichkeiten verfügen. Das gilt sowohl für die Eingänge wie auch für die Ausgänge.

Ein Muss für guten Sound

Stereo-Receiver sind die zentrale Komponente vieler HiFi-Stereo-Anlagen. Ein Receiver im eigentlichen Sinn besteht aus einem Gehäuse, in dem sowohl ein Verstärker als auch ein Radioempfänger verbaut sind. Wer auf spezielle Eigenschaften der beiden Komponentenwert legt, kann Tuner und Verstärker auch individuell zusammenstellen. Während AV-Verstärker die erste Wahl für Film-Fans sind, greifen Audio-Enthusiasten zu einem hochwertigen Stereo-Receiver.