Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schallzahnbürsten Test 2021

Die besten Schallzahnbürsten im Vergleich

Die besten Schallzahnbürsten 2022

Alles, was Sie über unseren Schallzahnbürsten Vergleich wissen müssen

Eine Schallzahnbürste ist mit ihren schnellen Umdrehungen effektiv und schonend zum Zahnfleisch.

Zahnbürste, Munddusche und Zahnseide? Wer Wert auf seine Mundhygiene legt, ist ständig auf der Suche nach den besten Produkten hierfür. Ein neuer Trend sind Schallzahnbürsten. Es handelt sich um Zahnbürsten, die auf neuartigen Reinigungstechnologien und besonders schnellen Reinigungsimpulsen beruhen. Sie erleichtern die Zahnpflege und Mundhygiene. Wir erklären Ihnen, wie sie funktionieren und präsentieren Ihnen die verschiedenen Schallzahnbürsten im Vergleich. So kann Ihnen die Kaufentscheidung erleichtert werden.

Diese Arten von Schallzahnbürsten gibt es

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen den Kategorien elektrische Schall-Zahnbürsten mit Kabel oder mit Akku. Beide arbeiten mit einer besonders hohen Umdrehungsfrequenz. Wir zeigen Ihnen beide Varianten im Vergleich. Informationen zu speziellen Modellen und Herstellern finden Sie zum Beispiel in dem Test zu Elektrischen Zahnbürsten der Stiftung Warentest von 2017.

» Mehr Informationen
Schallzahnbürsten-Typ Beschreibung
Schallzahnbürste mit Kabel Diese Zahnbürste wird durch einen sogenannten Schallwandler angetrieben. Dieser sorgt dafür, dass sich die Bürste sehr schnell, das heißt mit einer hohen Frequenz, am jeweiligen Zahn dreht. Dadurch werden die Zähne gründlich und schonend gereinigt. Bei einer Schallzahnbürste benötigen Sie auch Zahnpaste, genau wie Sie es von der klassischen Zahnbürste kennen. Es sind sowohl Schallzahnbürsten für Kinder als auch für Erwachsene erhältlich. Die elektrische Schallzahnbürste ist mit einem Kabel versehen. Sie brauchen also eine Steckdose in der Nähe, um diese zu verwenden.
Schallzahnbürste mit Akku Dieses Modell funktioniert genauso wie die elektrische Schallzahnbürste mit Kabel. Allerdings ist sie mit einem Akku ausgestattet. Dadurch ist sie flexibler einsetzbar. Sie müssen beim Putzen Ihrer Zähne nicht in der Nähe einer Steckdose bleiben, sondern können in der Wohnung umhergehen. Auch auf Reisen ist eine Schallzahnbürste mit Akku sehr praktisch. Sie müssen allerdings darauf achten, dass der Akku aufgeladen ist, wenn Sie die Zahnbürste brauchen. Wie voll der Akku noch ist, sehen Sie bei einigen Modellen auf der Ladestandanzeige der Schallzahnbürste. Das Aufladen geht bei den meisten Modellen einfach auf einer Station, die Ladezeit variiert jedoch und hängt von der Qualität des Akkus ab.

Die Vor- und Nachteile verschiedener Schallzahnbürsten-Typen

Jede Schallzahnbürste hat ganz eigenen Vorzüge. Welche Schallzahnbürste für Sie richtig ist, hängt vor allem von Ihren persönlichen Bedürfnissen bei der täglichen Mundhygiene ab. Hier sehen Sie die Vor- und Nachteile im Überblick:

» Mehr Informationen
Schallzahnbürsten-Typ Vorteil Nachteil
Schallzahnbürste mit Kabel
  • Intensive Reinigung des Mundraums
  • Schonende Reinigung
  • Einfache und praktische Anwendung
  • Nähe zur Steckdose erforderlich
Schallzahnbürste mit Akku
  • Intensive Reinigung des Mundraums
  • Schonende Reinigung
  • Einfache und praktische Anwendung
  • Durch Akku räumlich flexibel beim Zähneputzen
  • Akku muss regelmäßig aufgeladen werden
  • Modelle mit Akku teilweise teurer

FAQ: Die häufigsten Fragen zu Schallzahnbürsten

Im Folgenden haben wir die häufigsten Fragen zum Kauf von Schallzahnbürsten für Sie beantwortet.

» Mehr Informationen

Was ist eine elektrische Schallzahnbürste?

Eine Schallzahnbürste erleichtert das tägliche Zähneputzen. Dank des elektrischen Antriebs dreht sich der Bürstenkopf von alleine. Sie müssen die Drehbewegungen nicht mehr mit der Hand ausführen. Die Frequenz ist sehr hoch. Das heißt, dass die Bewegungen schneller sind, als Sie diese selbst manuell ausführen könnten. Sie sind etwa zehn Mal schneller als die einer herkömmlichen Elektro-Zahnbürste. Dadurch ist die Reinigung der Zähne und des Mundraums besonders gründlich und gleichzeitig schonend.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Schallzahnbürsten sind besonders bei empfindlichem Zahnfleisch sinnvoll, da sie dieses schonend und dennoch effektiv reinigen.

Wie putzt man mit einer Schallzahnbürste?

Die Anwendung einer Schallzahnbürste wie Sonicare ist einfach. Sie benötigen auch hierfür Zahnpasta. Fahren Sie großflächig mit leicht kreisenden Bewegungen die Zahnreihen entlang. Drücken Sie den Bürstenkopf dabei ohne großen Druck, an die Zähne an. Machen Sie dieses etwa 30 Sekunden pro Kieferquadrant, das heißt insgesamt etwa zwei Minuten. Achten Sie darauf, alle Bereiche gleichmäßig zu putzen. Nur so erhalten Sie einen vollkommen sauberen Mundraum, der sich gesund und frisch anfühlt.

» Mehr Informationen

Was ist besser: Schallzahnbürste oder rotierende Zahnbürste?

Mit einer rotierenden Zahnbürste ist eine normale Elektro-Zahnbürste gemeint. Die rotierende Bürste muss an jeden einzelnen Zahn angesetzt werden. Dadurch kann manchmal zu viel Druck entstehen. Die Schallzahnbürste ist schonender. Die Zahnpflege wird noch einfacher, da nicht mehr jeder einzelne Zahn einzeln gereinigt werden muss.

» Mehr Informationen

Schallzahnbürste: Wie oft sollte man den Kopf wechseln?

In der Regel ist der Bürstenkopf einer Schallzahnbürste austauschbar. Er ist in verschiedenen Härtegraden und Größen erhältlich. Wann Sie den Aufsatz austauschen sollten, richtet sich nach der Häufigkeit der Anwendung. Wenn Sie die Schallzahnbürste täglich benutzen, können Sie diese alle sechs bis acht Wochen mit einem neuen Bürstenkopf versehen.

» Mehr Informationen

Der Austausch geht schnell und einfach: Ziehen Sie den Kopf von der Bürste und stecken Sie den neuen Bürstenkopf auf.

Helfen Schallzahnbürsten bei Zahnstein?

Zahnstein ist ein weit verbreitetes Problem. Wenn er erst einmal entstanden ist, helfen eine Schallzahnbürste oder eine herkömmliche Zahnbürste nicht dagegen. Sie können aber mit der regelmäßigen Benutzung einer Schallzahnbürste Zahnstein vorbeugen.

» Mehr Informationen

Ist die Schallzahnbürste für Implantate geeignet?

Eine Schallzahnbürste reinigt die Zähne besonders schonend. Sie können diese daher auch verwenden, wenn Sie Implantate haben. Ob diese Bürste auch für Ihren anderen Zahnersatz geeignet ist, besprechen Sie am besten mit Ihrem Zahnarzt oder Ihrer Zahnarzthelferin.

» Mehr Informationen

Gibt es Schallzahnbürsten für Kleinkinder?

Es gibt auch Schallzahnbürsten für Kinder. Viele Kids putzen nicht so gerne ihre Zähne. Mit einer Schallzahnbürste wird das Zähneputzen einfacher und macht vielen Kindern mehr Spaß. Das erleichtert den Kindern, und auch ihren Eltern, die morgendliche und abendliche Mundhygiene.

» Mehr Informationen

Was ist der Unterschied zwischen einer Schallzahnbürste und einer Ultraschallzahnbürste?

Eine Schallzahnbürste wie Sonicare arbeitet mit Schall und versetzt die Bürste in eine hochfrequente mechanische Schwingung. Eine Ultraschallzahnbürste funktioniert auf der Basis von elektromagnetisch erzeugten Ultraschallschwingungen. Dadurch sind bis 1,6 Millionen Impulse in einer Minute möglich. Bei einer Schall-Zahnbürste sind es etwa 30.000 bis 60.000 Schwingungen pro Minute.

» Mehr Informationen

Das sind beliebte Schallzahnbürsten-Hersteller und Marken

Ob Philips Sonicare, Diamondclean oder Oral-B Schallzahnbürste: Das Angebot an Produkten für die Mundpflege ist umfangreich. Ein Schallzahnbürsten Test zeigt, dass die folgenden Hersteller sehr beliebt sind:

» Mehr Informationen
  • Oral-B
  • Braun
  • Philips
  • Panasonic
  • Grundig
  • Elmex
  • AEG
  • Remington
  • Waterpik
  • Megasmile

Die wichtigsten Kaufkriterien für Schallzahnbürsten

Neben Marke, Leistungsstärke, Design und Preissollten Sie auch auf folgende Details achten, wenn Sie eine Schallzahnbürste kaufen. Dann erhalten Sie ein Modell, das Ihnen den Alltag erleichtert und an dem Sie lange Freude haben werden. Hier kommt unsere Kaufberatung:

» Mehr Informationen

Der Bürstenkopf sollte austauschbar sein

Bei den meisten Zahnbürsten lässt sich der Bürstenkopf wechseln. Das ist zu empfehlen, damit Sie die Schallzahnbürste lange nutzen können. Achten Sie darauf, wenn Sie eine günstige Schallzahnbürste erwerben.

» Mehr Informationen

Manche Schallzahnbürsten lassen sich mit einer App auf dem Smartphone verbinden.

Ein Ladegerät sollte dabei sein

Beim Kauf einer Akku-Schallzahnbürste sollten Sie beachten, ob ein Ladegerät im Lieferumfang enthalten ist. Das ist sinnvoll, damit Sie Ihre neue Zahnbürste sofort nutzen können und nicht erst nach einem passenden Ladegerät suchen müssen.

» Mehr Informationen

Eine Schallzahnbürste mit Timer erhöht den Komfort

Es gibt Schallzahnbürsten, die mit einem Timer versehen sind. Das ist besonders praktisch, da Sie dann nicht selbst auf die Uhr schauen müssen. Sie bekommen die Putzzeit angezeigt und werden darauf aufmerksam gemacht, wenn die empfohlene Zeit zum Zähneputzen um ist.

» Mehr Informationen

Schallzahnbürste mit Andruckkontrolle ist empfehlenswert

Um das Zähneputzen möglichst komfortabel zu gestalten, sollten Sie eine Schallzahnbürste wählen, die den Druck auf die Zähne kontrolliert. So vermeiden Sie, dass Sie beim Putzen zu viel Druck ausüben und Ihren Zähnen und Ihrem Zahnfleisch schaden. Viele Modelle haben deshalb eine sogenannte Andruckkontrolle.

» Mehr Informationen

Fazit

Ob Philips Schallzahnbürste, Braun Schallzahnbürste oder elektrische Zahnbürste von Oral-B: Die moderne und hochtechnologische Variante der Zahnbürste erleichtert und verbessert die Mundhygiene. Sie ist ganz einfach anzuwenden, besonders schonend und sehr effektiv. Für die tägliche Zahnpflege im eigenen Badezimmer eignen sich Schall-Zahnbürsten mit Kabel und Netzstecker. Wer beim Zähneputzen gerne im Raum umhergeht oder eine elektrische Zahnbürste für die Reise sucht, ist mit einer Schall-Zahnbürste mit Akku gut beraten. Achten Sie darauf, dass ein Ladegerät dabei ist. Sie können sich beim Kauf zudem am Schallzahnbürsten Test der Stiftung Warentest orientieren. Die Schallzahnbürsten Testsieger punkten in der Regel mit einer besonders hohen Qualität, Benutzerfreundlichkeit und Langlebigkeit.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Monika Wisniewska - stock.adobe.com, © stock.adobe.com - Alliance