Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Polaroid-Kameras Test 2021

Die besten Polaroid-Kameras im Vergleich

Die besten Polaroid-Kameras 2021

Alles, was Sie über unseren Polaroid-Kamera Vergleich wissen müssen

Polaroid Kamera Test Vergleich

Polaroid-Kameras ermöglichen den sofortigen Ausdruck von Momentaufnahmen mit einem nostalgischen Touch.

Auch in Zeiten der digitalen Spiegelreflexkamera, Kompaktkamera, Smartphone- und Digitalkamera existiert noch ein gewisser Hang zur Retro-Fotografie. Wer die Worte „Sofortbildkamera“ oder „Polaroid“ hört, macht häufig sofort eine Zeitreise in die siebziger oder achtziger Jahre. Diese Art der Fotografie zeichnet sich durch ihre Unmittelbarkeit aus und bietet somit sofortige Schnappschüsse von besonderen Momenten. Insbesondere bei den analogen Sofortbild-Kameras lässt sich an den Aufnahmen nichts mehr ändern. Aber auch Fans der Digitalfotografie wurden nicht vergessen. Denn ist gibt inzwischen sogar digitale Polaroidkameras. Wir zeigen Ihnen in unserer Kaufberatung, welche Arten von Polaroid-Kameras es gibt und worauf Sie beim Kauf einer Kamera mit Sofortdruck achten sollten. Darüber hinaus erfahren Sie im Folgenden, welche Modelle bei Polaroid-Kamera Tests am besten abgeschnitten haben.

Die Arten von Polaroid-Sofortbildkameras im Überblick

Bei den Sofortbildkameras gibt es im Grunde nur zwei Arten, die unterschiedlich funktionieren. Hierbei handelt es sich um analoge und digitale Polaroid-Kameras. Gemeinsam ist ihnen, dass sie den sofortigen Ausdruck Ihrer Bilder ermöglichen. Sie können anhand unseres Polaroid-Kamera-Tests entscheiden, welche die beste Polaroid-Kamera für Ihre Bedürfnisse ist.

» Mehr Informationen
Art der Polaroid-Kamera Beschreibung
Analoge Polaroid-Kamera Polaroid-Filme werden mit spezifischen Chemikalien präpariert und beim Fotografieren durch zwei Walzen gepresst. Die Chemikalien reagieren miteinander und sorgen für die Entwicklung der Sofortbild-Fotografie. Moderne Kameras mit Sofortdruck nutzen Zink-Fotopapier. Die drei übereinanderliegenden Emulsionsschichten enthalten die Farben Cyan, Gelb und Magenta. Temperaturstöße sorgen für die Verfärbung der enthaltenen Kristalle.
Digitale Polaroid-Kamera Auch die digitale Variante der Polaroid-Kamera ermöglicht den sofortigen Druck des gemachten Schnappschusses. Hier ist eine vorherige Betrachtung des Bildes auf einem LCD-Bildschirm möglich, wie es bei normalen Digitalkameras der Fall ist.

Das sind Vor- und Nachteile der Sofortbildkameras

Die beiden Typen der Sofortbild- bzw. Polaroid-Kameras haben ihre Vor- und Nachteile, die wir Ihnen in einem übersichtlichen Polaroid-Kamera-Vergleich vorstellen möchten. Auf diese Weise können Sie schnell feststellen, welche Kategorie der Polaroid-Kamera am besten für Sie und Ihre Fotopläne geeignet ist.

» Mehr Informationen
Art der Polaroid-Kamera Vorteile Nachteile
Analoge Polaroid-Kamera
  • Einfache Bedienung
  • Folgende Optionen sind vorhanden: Helligkeitsstufen Einstellungen und Selbstauslöser
  • Fotos haben etwas Besonderes und Unverfälschtes
  • Relativ hohe Kosten für Polaroid-Film
  • Keine Möglichkeit, die Bilder vor der Entwicklung des Films zu bearbeiten
  • Filme für Polaroidkameras schnell aufgebraucht
Digitale Sofortbildkamera
  • Auswahlmöglichkeiten vor dem Ausdruck des Bildes
  • Bearbeitung vor dem Druck möglich
  • Speichern der Bilder möglich, wenn kein Sofortbildkamera-Film mehr zur Verfügung steht
  • Filme für Sofortbildkameras können gespart werden
  • Kein Retro-Feelung
  • Direkte Einzigartigkeit der Bilder geht verloren
  • Kein Touchscreen vorhanden

Welche Polaroid-Kamera ist die richtige für Sie?

Insbesondere Nostalgiker, die sich nach einer vergangenen Fotografie ohne digitale Bearbeitung sehnen, sollten zu einer analogen Sofortbildkamera wie beispielsweise der Polaroid 600 greifen. Hier bekommen Sie direkte, authentische und unverfälschte Aufnahmen, die einen spezifischen Moment einfangen. Außerdem sind sie für Nutzer geeignet, die keinen Hang zur digitalen Technik besitzen. Hier steht Ihnen allerdings nur eine begrenzte Menge Fotos pro Polaroid-Film zur Verfügung, im Regelfall sind es zehn Bilder pro Film. Digitale Sofortbildkameras wie beispielsweise die Polaroid-Snap-Kamera oder Digital Instant Snap sind praktische Alternativen, um Sofortbildkamera-Film und damit Geld zu sparen. Sie können Polaroid-Bilder einfach bearbeiten oder löschen, wenn sie nicht Ihren persönlichen ästhetischen Ansprüchen entsprechen. Außerdem hat sie quasi einen mobilen Fotodrucker integriert, sodass Sie Ihre Polaroid-Bilder direkt verschenken können. Bei digitalen Sofortbildkameras von Polaroid mit Zero-Ink-Technologie muss keine Tinte nachgefüllt werden.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Manchen digitalen Sofortbildkameras steht eine Bluetooth-Funktion zur Verfügung, mit der Sie die gemachten Bilder direkt an einen Computer in Ihrer Nähe senden und diese ausdrucken können.

FAQ: Alle offenen Fragen zum Thema Polaroid-Kameras

Bevor Sie in einem Polaroid-Kamera Test recherchieren oder eine Polaroid-Kamera kaufen, sollten Sie sich mit den typischen Fragen zum Thema auseinandersetzen. Diese möchten wir Ihnen gerne beantworten.

» Mehr Informationen

Sollte man das Polaroid-Foto direkt nach dem Druck umherwedeln?

Bei den sehr alten Sofortbildkameras hatte das Umherwedeln durchaus noch einen Sinn. Heute wird die Reaktion der Chemikalien dadurch negativ beeinträchtigt. Vorteilhafter ist es, das Bild mit der Fotoseite nach oben zu legen und Geduld zu haben.

» Mehr Informationen

Worauf sollten Sie bei der Sofortbild-Fotografie generell achten?

Nutzen Sie bei Innenaufnahmen vorzugsweise den Blitz. Wenn Sie eine analoge Polaroid-Kamera verwenden, gehört neben etwas Geduld auch Glück dazu, um im richtigen Moment abzudrücken. Zu viele und starke Lichtquellen haben unschöne Lichteffekte auf dem Bild zur Folge. Schauen Sie sich die Anleitung Ihrer Polaroidkamera an und machen Sie sich mit den spezifischen Eigenheiten vertraut. Kleine Fehler schleichen sich immer wieder ein, was aber den Charme der Polaroid-Fotografie ausmacht.

» Mehr Informationen

Wie hitze- und kälteempfindlich sind Sofortbildkameras?

Die Technik der Kameras selbst wird gemeinhin nicht von Kälte oder Wärme beeinflusst. Problematische Auswirkungen haben extreme Temperaturen auf die Bilder selbst und die Chemikalien im Film. Extreme Minustemperaturen können weiterhin Auswirkungen auf die Kapazitäten des Akkus haben, sodass dieser sich schneller als gewöhnlich entlädt.

» Mehr Informationen

Kaufberatung: Darauf sollten Sie beim Kamera-Kauf achten

Egal, ob sie eine Kamera von Fujifilm, Polaroid oder Kodak kaufen: vor dem Kauf sollten Sie einige Kriterien beachten sollten. Die Stiftung Warentest hat in letzter Zeit keinen Test durchgeführt. Einen Polaroid-Kamera-Testsieger können wir Ihnen also nicht vorstellen. Mit unserem Sofortbildkamera- beziehungsweise Polaroid-Kamera-Vergleich können wir Ihnen Orientierung in der Welt der Sofortbildkameras bieten.

» Mehr Informationen
Polaroid Kamera Test Vergleich

Die Sofortbildkameras sind auch in größeren Formaten erhältlich.

  • Bildqualität: Wie bei anderen Kameras ist auch bei den Polaroid-Sofortbildkameras die Bildqualität entscheidend. Ein manuell bedienbarer Fokus ist bei der Sofortbildkamera nicht vorhanden. Ihre Objektive verfügen über eine feste Brennweite. Dafür gibt es aber einen automatischen Fokus, der je nach Modell, unterschiedliche Ergebnisse erzielt. Digitale Sofortbildkameras überzeugen im Freien durch Tiefenschärfe und satte Kontraste. Analoge Polaroid-Kameras sind für Nahaufnahmen von Gesichtern und Selfie-Aufnahmen reizvoll.
  • Handhabung: Da Sie die Kamera oft verwenden, sollten Sie erst einmal austesten, wie das Modell, an dem Sie Interesse haben, in der Hand liegt. Es hilft Ihnen nicht weiter, wenn Sie das Gerät schlecht halten und handhaben können, insbesondere wenn Sie spontan unterwegs sogenannte Snapshots erstellen möchten. Weiterhin ist wichtig, dass die Bedienung einfach von der Hand geht. Bei einer Polaroid-Kamera geht es darum, schnell und spontan Fotos zu erstellen und nicht erst komplizierte Einstellungen vorzunehmen. Achten Sie darauf, dass die Verarbeitung und die Qualität des Baumaterials hochwertig und stabil sind.

Vertrauenswürdige Hersteller von Sofortbildkameras

Es gibt nur ein paar bekannte Marken und Hersteller wie beispielsweise Instax von Fujifilm, die sich auf Sofortbildkameras spezialisiert und deren Produkte sich inzwischen als vertrauenswürdig erwiesen haben. Wir haben für Sie eine Liste der beliebtesten Hersteller von Polaroid-Kameras zusammengestellt:

» Mehr Informationen
  • Polaroid
  • Fujifilm
  • Kodak

Mit der Polaroid-Kamera Fotografie-Nostalgie in die Moderne holen

Holen Sie sich mit einer Polaroid-Kamera echten Foto-Vintage ins 21. Jahrhundert. Analoge Polaroidkameras wie die Impossible Polaroid 600 sind für Retrofotografie-Liebhaber geeignet, um direkte, authentische und spontane Aufnahmen zu machen, die auch mit kleinen, charmanten Fehlern behaftet sein können. Die Polaroid PIC-300 kommt dagegen etwas moderner und flippiger daher und macht Bilder in einem kleinen Visitenkartenformat in satten Farben. Digitale Sofortbildkameras wie die Polaroid Snap Instant Digital Camera verbinden dagegen die Vorzüge der Retro- mit der der digitalen Welt. Hiermit können Sie Fotos digital nachbearbeiten, eine Vorauswahl treffen und die Bilder auch löschen. Eine Übertragung auf den Computer per WLAN oder Bluetooth oder ein sofortiger Ausdruck ist ebenfalls möglich. Letztendlich müssen Sie sich entscheiden, was Ihnen bei der Polaroid-Fotografie wichtig ist. Es gibt natürlich Unterschiede in der Qualität der Bilder. Aber wer sich eine Polaroid-Kamera zulegen möchte, hat wahrscheinlich sowieso eigene und ausgefallene Vorstellungen, was die Bildgestaltung angeht. Trotzdem sollten Sie nicht nur in eine günstige Polaroid-Kamera investieren. Es gibt durchaus qualitative Unterschiede. Mit etwas Recherche mittels diversen Polaroidkamera-Tests werden Sie aber sicherlich die richtige Sofortbildkamera für Ihre Bedürfnisse finden

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © stock.adobe.com - juripozzi , © stock.adobe.com - lubero