Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Multifunktionsdrucker Test 2021

Die besten Multifunktionsdrucker im Vergleich

Die Multifunktionsdrucker Bestenliste 2021

Ein Drucker gehört in den meisten deutschen zur technischen Grundausstattung. Vor allem wer privat viel druckt oder von zu Hause arbeitet, stellt meist Anforderungen an das Gerät, welche erfüllt werden, wenn Sie einen Multifunktionsdrucker kaufen. Im Gegensatz zum normalen Drucker vereint dieser die verschiedenen Funktionen wie Faxen, Drucken und Scannen. Damit Sie genau das richtige Modell auswählen, wenn Sie einen Multifunktionsdrucker günstig kaufen möchten, finden Sie in unserem Multifunktionsdrucker Vergleich die besten Modelle und vielleicht Ihren persönlichen Multifunktionsdrucker Testsieger.

» Mehr Informationen

Verschiedene Multifunktionsdrucker Arten in der Übersicht

Generell lassen sich Multifunktionsdrucker in zwei Kategorien einteilen, die sich anhand der Drucktechnik unterscheiden. Wie bei normalen Druckern auch, erfolgt der Druck entweder durch einen Tintenstrahl oder einen Laser. In unserem Multifunktionsdrucker Test finden Sie Vertreter beider Modelle, sodass sich ein Blick auf die Unterschiede lohnt.

» Mehr Informationen
Multifunktionsdrucker-Art Beschreibung
Multifunktionsdrucker Tintenstrahl Der Tintenstrahl Drucker erzeugt das gedruckte Bild auf dem Papier durch Farbe, die auf das Papier gespritzt wird. Der namensgebende Tintenstrahl kann entweder in schwarz-weiß drucken oder mit Farben befüllt werden und so auch Bilder erzeugen. Dabei verfügen die Geräte meist über Patronen, die neben schwarz die drei Grundfarben innehaben und durch Mischung dieser alle anderen Farben darstellen können.
Multifunktionsdrucker Laser Im Gegensatz zu einem Tintenstrahldrucker verfügt der Laserdrucker nicht direkt über Farbpatronen, deren Inhalt zu Papier gebracht wird. Hier wird durch eine Kombination aus einer elektrisch aufgeladenen Trommel und einem Laser derjenige Bereich auf dem Papier markiert und stark belichtet, der später gefärbt sein soll. Ein Farblaser Multifunktionsgerät ist zwar weniger verbreitet als Modelle, die nur schwarz-weiß drucken können, erfreut sich aber zunehmender Beliebtheit.

Vor- und Nachteile verschiedener Multifunktionsdrucker Arten

Die beiden Arten unterscheiden sich maßgeblich durch die Drucktechnik. Ansonsten liegen die Unterschiede eher in den einzelnen Modellen, als in den Arten von Multifunktionsdruckern. Beide Arten haben Ihre Vor- und Nachteile, die auch das Urteil in unserem Multifunktionsdrucker Test beeinflusst haben.Der beste Multifunktionsdrucker muss nicht unbedingt das perfekte Modell für Sie persönlich sein. Folgend, finden Sie die Vor- und Nachteile beider Kategorien im Überblick.

» Mehr Informationen
Typ Vorteile Nachteile
Multifunktionsdrucker Tintenstrahl
  • günstiger Anschaffungspreis
  • platzsparend
  • hohe Qualität
  • langsameres Drucken
  • Abhängigkeit von Patronen
  • Gefahr von Eintrocknen
Multifunktionsdrucker Laser
  • schneller Druck
  • niedrige Kosten pro Blatt
  • geeignet für hohes Volumen
  • hohe Qualität
  • hoher Anschaffungspreis

Welcher Multifunktionsdrucker ist für Sie geeignet?

Bevor Sie sich einen Multifunktionsdrucker anschaffen, sollten Sie sich entscheiden, welche Art der beste Multifunktionsdrucker für Sie ist. Anschließend spielt auch das Budget eine Rolle, denn einige Modelle sind zwar in der Anschaffung teuer, machen sich aber durch niedrige Betriebskosten bezahlt. Daraufhin sollten Sie zudem bestimmte Vorteile einzelner Modelle mit in Ihre Entscheidung einbeziehen.

» Mehr Informationen

Welchen Mehrwert bietet ein Multifunktionsdrucker im Vergleich zu einem normalen Drucker?

Wer auf der Suche nach einem neuen Drucker ist, wird nicht um die Frage herumkommen, was einen Multifunktionsdrucker lohnenswert macht. Dabei ist die Antwort relativ einfach, denn das Gerät verknüpft verschiedene Funktionen, für die Sie ansonsten mehrere Geräte benötigen würden. So können die Geräte nicht einfach nur drucken, sondern unter anderem auch kopieren und faxen. So sparen Sie mit einem Multifunktionsdrucker fürs Büro nicht nur Platz durch die Vereinigung verschiedener Funktionen in einem Gerät, sondern auch der Aufwand sinkt. Sie müssen nur ein Multifunktionsdrucker kaufen und nur einen Treiber installieren.

» Mehr Informationen

Sollte ich einen Multifunktionsdrucker mit Laser- oder Tintenstrahltechnik kaufen?

Die wichtigste Frage, die sie sich beim Multifunktionsdrucker Kauf beantworten sollten, liegt in der zugrundeliegenden Technik.

Gut zu wissen:
Ebenfalls wichtig ist, ob der Drucker zwischen dem Gebrauch länger nicht genutzt wird, denn Multifunktionsdrucker mit Tintenstrahl können bei längerer Ruhe eintrocknen.
Denn wenngleich ein Tintenstrahl Multifunktionsdrucker günstig auf den ersten Blick scheinen mag, müssen die Geräte regelmäßig mit neuen Patronen ausgestattet werden, die so gut wie garantiert hohe Kosten verursachen. Beim Multifunktionsdrucker mit Lasertechnik muss dagegen lediglich der Toner gewechselt werden, wobei die Betriebszeit von diesem auch noch wesentlich höher ist als bei Druckerpatronen. Schlussendlich kommt es allen voran darauf an, welches Druckvolumen Sie mit dem Gerät erreichen, also wie viele Seiten Sie im Durchschnitt drucken. Das liegt daran, dass ein Laserdrucker viel niedriegere Kosten pro gedruckter Seite vorweisen kann, während ein Tintenstrahl Multifunktionsdrucker schnell neue Patronen verlangt. Wer viel druckt, sollte besser zu einem Laserdrucker greifen, da sich der höhere Anschaffungswert schnell durch die niedrigeren Kosten pro gedruckter Seite ausgleicht. Wer allerdings die Vorteile eines Multifunktionsdruckers schätzt und eher gelegentlich druckt, sollte lieber auf ein Modell mit Tintenstrahl setzen.

» Mehr Informationen

Wo liegt der Unterschied zwischen einem 3 in 1 Drucker oder einem 4 in 1 Drucker?

Bei Multifunktionsdruckern wird oftmals von 3 in 1 oder 4 in 1 Druckern gesprochen. Gemeint sind damit die verschiedenen Funktionen, die das Gerät in einem Drucker vereint. Ein 3 in 1 Drucker kann neben dem klassischen Drucken auch Scannen und Kopieren. Ein 4 in 1 Multifunktionsdrucker verfügt darüber hinaus über die Fähigkeit Faxe zu empfangen und zu versenden. Somit macht es also einen relevanten Unterschied ob Sie ein Fax benötigen, wenn Sie einen Multifunktionsdrucker kaufen möchten. Obwohl die Technologie nicht unbedingt zu den modernsten gehört, ist sie weiterhin sehr vertreten und in gewissen Umständen essenziell. In unserem Multifunktionsdrucker Test finden Sie deshalb sowohl Modelle mit also auch ohne Fax.

» Mehr Informationen

Vor allem im Büroalltag gehört das Faxen zum Alltag. Daher erfreuen sich auch 4 in 1 Geräte heute noch einer großer Beliebtheit.

Welche weiteren Funktionen hat ein Multifunktionsdrucker?

Neben den wichtigsten Funktionen eines Multifunktionsdruckers, dem Drucken, Scannen Kopieren oder Faxen bieten viele moderne Geräte auch noch weitere Funktionen, die den Gebraucht wesentlich angenehmer machen.

Ein Multifunktionsdrucker mit WLAN lässt sich unkompliziert über das Smartphone bedienen.

» Mehr Informationen

  • Anschluss an das Heimnetzwerk: Eine wichtige Eigenschaft vieler moderner Drucker ist die Möglichkeit, diese an das eigene Heimnetzwerk anzuschließen und somit einfacheren Zugang zum Drucker zu erhalten. So kann ein Multifunktionsdrucker mit WLAN etwa vom Smartphone oder Tablet angesteuert werden und Dokumenten so einfach ohne die Notwendigkeit eines Computers oder Anschlusses gedruckt werden. Dabei kommen moderne Technologien wie AirPrint für Mac Betriebssysteme zum Einsatz.
  • Foto-Druck: Immer wichtiger wird vor allem im privaten Gebrauch die Möglichkeit hochwertige Fotos auszudrucken. Vor allem da Smartphones über immer bessere Kamera verfügen, sollte der heimische Multifunktionsdrucker hochwertige Fotos produzieren können. Neben Fotopapier sollte der Drucker auch einen speziellen Fotomodus haben, der hohe Qualität und das richtige Format achtet.
  • Energie sparen: Ebenfalls praktisch sind die Funktionen moderner Geräte zum Sparen von Energie. So verfügen die meisten Geräte in unserem Multifunktionsdrucker Test über ein Ausschalt-Automatik, mit der das Gerät automatisch in einen Ruhezustand versetzt wird oder sogar komplett ausgeschaltet wird, sobald es für eine längere Zeit nicht genutzt wird. Wird ein neuer Druckauftrag gesendet, schaltet sich das Gerät automatisch wieder ein.
  • Die beliebtesten Multifunktionsdrucker Hersteller

    Unter den Anbietern von Multifunktionsdruckern tummeln sich einige Marken, einige davon sind bekannt für die Produktion von Druckern, andere sind generell als Hersteller von Elektronik bekannt. Die wichtigsten Hersteller in der Übersicht:

    » Mehr Informationen
    • Brother Multifunktionsdrucker
    • Canon Multifunktionsdrucker
    • Dell Multifunktionsdrucker
    • Sogenannte A3 Multifunktionsdrucker bieten auch die Möglichkeit A3 Formate zu drucken.

    • Epson Multifunktionsdrucker
    • Hewlett-Packard Multifunktionsdrucker
    • HP Multifunktionsdrucker
    • Kodak Multifunktionsdrucker
    • Lexmark Multifunktionsdrucker
    • Panasonic Multifunktionsdrucker
    • Philips Multifunktionsdrucker
    • Ricoh Multifunktionsdrucker
    • Samsung Multifunktionsdrucker
    • Sharp Multifunktionsdrucker
    • Xerox Multifunktionsdrucker
    • Kyocera Multifunktionsdrucker

    Im Testbericht der Stiftung Warentest gehören Canon Multifunktionsdrucker genauso wie Modelle von Epson und HP immer wieder zum Multifunktionsdrucker Testsieger gekürt werden. Auf der Multifunktionsdrucker Bestenliste der Stiftung Warentest sowie in unserem Vergleich finden Sie einige der Vergleichssieger.

    Fazit zum Multifunktionsdrucker Preisvergleich

    Ein Multifunktionsdrucker ist in den meisten Fällen eine sehr sinnvolle Anschaffung. Ein Drucker gehört generell zur technischen Standardausstattung und die zusätzlichen Funktionen, die das Gerät vereint, bieten einen hohen Mehrwert im Vergleich zu einem normalen Drucker. Wie auch bei diesen Geräten ist auch im Multifunktionsdrucker Vergleich die große Frage, ob ein Gerät mit Lasertechnik oder ein Tintenstrahldrucker mehr Sinn ergibt. Wer die niedrigeren Kosten pro gedruckter Seite des Laserdruckers in Anspruch nehmen kann, macht trotz des hohen Anschaffungspreises einen besseren Kauf.

    » Mehr Informationen