Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kopfhörerverstärker Test 2021

Die besten Kopfhörerverstärker im Vergleich

Die besten Kopfhörerverstärker 2021

Alles, was Sie über unseren Kopfhörerverstärker Vergleich wissen müssen

Mit einem Kopfhörerverstärker können Sie die Klangqualität Ihrer Kopfhörer verbessern.

Wer Kopfhörer nutzt, gibt sich meist bereits mit dem Sound der kleinen Geräte zufrieden. Viele am Markt vorhandene Modelle erreichen dabei auch gute Leistungen. Mit einem Kopfhörerverstärker können Sie die Klangqualität noch einmal erheblich verbessern. Doch ein Verstärker für Kopfhörer eignet sich nicht nur für Musik-Fans. Ein Verstärker erzeugt kräftigere Töne und bietet ein detaillierteres Klangerlebnis. Doch worauf müssen Sie achten, wenn Sie einen Kopfhörerverstärker kaufen wollen bzw. wie finden Sie den besten Kopfhörerverstärker? In unserem Kopfhörerverstärker Vergleich stellen wir Ihnen nicht nur die verschiedenen Typen vor. Sie erfahren außerdem, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Kategorien aufweisen und welche Kriterien beim Kauf bedacht werden sollten.

Die verschiedenen Typen von Kopfhörerverstärkern

Kopfhörerverstärker Tests zeigen, dass es vor allem hinsichtlich der Bauart und des Designs signifikante Unterschiede zwischen verschiedenen Modellen gibt. So existieren sowohl günstige Kopfhörerverstärker als auch Geräte speziell für High End Kopfhörer: Möchten Sie die Kopfhörerverstärker mobil nutzen oder benötigen Sie einen Kopfhörerverstärker für den PC? Bevorzugen Sie einen Kopfhörerverstärker Bausatz, um sich den Kopfhörer-Verstärker selber zu bauen oder suchen Sie ein bereits betriebsfertiges Gerät? Wollen Sie lieber einen Kopfhörerverstärker mit optischem Eingang oder ist ein Kopfhörerverstärker mit USB-Anschluss ausreichend? Ziehen Sie einen FiiO Kopfhörerverstärker vor oder präferieren Sie einen Behringer Kopfhörerverstärker? Im Laufe der Zeit wurden unterschiedliche Verstärker für Kopfhörer entwickelt, die anhand ihrer Bauart kategorisiert werden können. Die einzelnen Gerätetypen sollen nachfolgend näher erläutert werden:

» Mehr Informationen
Kopfhörerverstärker Typ Beschreibung
Röhrenverstärker Röhrenverstärker bzw. Vollröhren sind durch die offenliegenden Elektroröhren gekennzeichnet, was eine Besonderheit in der Bauweise darstellt. Sie werden vor allem als Bühnenverstärker für E-Gitarren sowie E-Bässe genutzt. Allerdings liegt der Verschleiß der Teile hier signifikant höher als bei anderen Gerätetypen. Auch die Leistungsfähigkeit fällt bei Kopfhörerverstärkern mit Röhre etwas geringer aus. Als Vorteil erweist sich hingegen, dass die Vollröhre relativ gut mit Überlastungen umgehen und diese auch ohne Defekt überstehen kann.
Transistorverstärker Transistorverstärker sind immer weiter verbreitet. Bei diesen Modellen ist ein Transistor für die Verstärkung des Signals zuständig, woher dieser Typ auch seinen Namen erhielt. Verglichen mit Röhren-Verstärkern erhitzen sie kaum und eignen sich daher auch als Kopfhörerverstärker für Smartphones. Allerdings verfügen Verstärker mit Transistor meist nur über einige Cinch-Buchsen. Ist zusätzlich ein USB-Anschluss vorhanden, verfügt das Gerät über einen eigenen Digital-Analog-Umwandler. Dieser wandelt digitale Audio-Files in analoge, also für das Ohr hörbare Klänge um.
Digitaler Kopfhörerverstärker Ein digitaler Kopfhörerverstärker setzt sich aus Mikrocontroller und leistungselektrischen Bauteilen zusammen, die in einem kompakten Gehäuse verbaut sind. Diese Modelle vereinigen die Vorteile von Röhren und Transistoren. Der Wirkungsgrad fällt noch höher aus als beim Transistorverstärker, wobei die digitalen Verstärker weniger Strom benötigen. Sie erzeugen einen relativ weichen Klang und verfügen in der Regel über viele unterschiedliche Anschlüsse, sodass verschiedenste Anwendungen möglich sind.

Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Kopfhörerverstärker Typen

Wenn Sie einen Kopfhörerverstärker kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen einer Vielzahl von Marken und Herstellern. Doch welcher ist der beste Kopfhörerverstärker? Wir wollen Sie bei der Suche nach Ihrem persönlichen Kopfhörerverstärker Testsieger unterstützen. Jede Art der Kopfhörerverstärker Schaltung besitzt sowohl Stärken als auch Schwächen. Diese sollen nachfolgend herausgestellt werden:

» Mehr Informationen
Art des Kopfhörerverstärkers Vorteile Nachteile
Röhrenverstärker
  • kann auch selbst gebaut werden
  • erzeugt warme Klänge, vor allem für Jazz und Klassik geeignet
  • überlebt Überlastungen ohne Defekt
  • höherer Verschleiß
  • vergleichsweise niedrige Leistung
  • Vorlaufzeit zum Erreichen der Betriebstemperatur
Transistorverstärker
  • beste Ergebnisse für bassbetonte Musik wie Pop oder Rock
  • wird kaum heiß
  • vergleichsweise preiswert
  • meist nur wenige Anschlüsse vorhanden
  • oftmals defekt nach Überlastungen
Digitaler Kopfhörerverstärker
  • geringerer Stromverbrauch, daher kaum Wärmeentwicklung
  • höchste Leistung
  • in der Regel viele Anschlussmöglichkeiten
  • teilweise teurer in der Anschaffung

Worauf sollte man beim Kauf eines Kopfhörerverstärkers achten?

Je nachdem, ob Sie Ihre Kopfhörer bspw. als Ersatz für HiFi-Lautsprecher in der Home-Zone nutzen möchten oder auf Reisen für guten Sound mit einem mobilen Player sorgen wollen, bieten sich unterschiedliche Modelle an. Es existieren jedoch einige Bewertungskriterien, die immer wieder in Verstärker für Kopfhörer Tests auftauchen. Folgende Faktoren sollten Sie unbedingt beachten:

» Mehr Informationen
  • Anschlussoptionen
  • Gewicht
  • Ausgangsleistung
  • Akustischer Widerstand
  • Frequenzgang
  • Betriebsdauer
Tipp
Als Kopfhörerverstärker für Gitarren sind immer noch die Vollröhren sehr verbreitet. Hierbei handelt es sich um relativ günstige Kopfhörerverstärker.

Es gibt viele unterschiedliche Anwendungsgebiete, um die Soundqualität von Kopfhörern mit Verstärkern noch zu verbessern. Immer häufiger kommt es dabei zum Einsatz mobiler Verstärker. Vor allem Kopfhörerverstärker für das Handy werden häufig als Kopfhörerverstärker portable genutzt. Hier gibt es mittlerweile sogar kabellose Modelle. In diesem Fall arbeiten die Kopfhörerverstärker mit Bluetooth.

Wie werden Kopfhörerverstärker angeschlossen?

Ein Kopfhörerverstärker verfügt in der Regel über mindestens einen Ausgang für Kopfhörer und ebenso über diverse Eingänge für verschiedene Geräte. Neben Klinkensteckern, Cinch- und Koaxial-Kabeln sind vor allem bei High-End Kopfhörerverstärkern oftmals auch XLR-Anschlüsse vorhanden. Oftmals verfügen die Verstärker ebenso über einen USB-Anschluss, über den das Gerät bspw. mit einem Computer verbunden werden kann.

» Mehr Informationen

Wozu braucht man Kopfhörerverstärker?

Mobile Endgeräte und MP3-Player sind in vielen Fällen leider relativ störungsanfällig. Dies kann das Abspielen Ihrer Lieblingsmusik beeinflussen. Um stets für einen guten Klang zu sorgen bzw. diesen sogar noch zu verbessern, lohnt sich die Anschaffung eines Verstärkers für Kopfhörer. Die Tonveredler eignen sich jedoch auch für alle anderen Geräte wie bspw. einen Fernseher oder PC, mit deren Klangqualität Sie nicht zufrieden sind. Kopfhörerverstärker mit Equalizer besitzen sogar einen Filter zur Entzerrung von Tonfrequenzen, was sich vor allem beim Hören von Musik anbietet. Bei einem Kopfhörer mit Verstärker ist das Bauteil bereits integriert. In diesem Fall benötigen Sie kein externes Modell.

» Mehr Informationen

Welcher ist der richtige Kopfhörerverstärker für portable Anwendungen?

In Kopfhörerverstärker Vergleichen wird deutlich, dass es bereits mehrere Firmen gibt, deren Kopfhörerverstärker mobil verwendet werden können. Einige Modelle sind sogar direkt für die mobile Nutzung optimiert. Neben der klanglichen Qualität sollten Sie hier unbedingt auf die Laufzeit des Akkus achten. Auch das Gewicht und die Maße spielen in diesem Zusammenhang eine nicht zu vernachlässigende Rolle.

» Mehr Informationen

Die besten Hersteller & Marken

Die Stiftung Warentest ist für gewöhnlich eine gute Möglichkeit, um sich ein erstes Bild zu machen. Leider wurde bisher jedoch seitens des Instituts kein Kopfhörerverstärker Test durchgeführt. Demzufolge können wir Ihnen auch keinen Kopfhörerverstärker Testsieger präsentieren, den die Stiftung Warentest gekürt hat. Es lassen sich online jedoch problemlos Kaufberatungen zu einzelnen Modellen verschiedener Hersteller finden. Zu den bekanntesten Marken, die sich immer wieder in Verstärker für Kopfhörer Tests finden lassen, gehören unter anderem:

» Mehr Informationen

Kopfhörerverstärker werden von verschiedenen Herstellern angeboten.

  • Behringer
  • Creative
  • FiiO
  • Hama
  • InLine
  • Lehmann Audio
  • NuForce
  • Sony

Wer einen Kopfhörerverstärker günstig erwerben möchte, sollte von Zeit zu Zeit die Webseiten großer Elektronikfachhändler checken. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Online-Shop von Conrad. Kopfhörerverstärker sind hier nicht nur in großer Anzahl vorhanden. Immer wieder werden einzelne Modelle auch signifikant gesenkt.

Fazit: Kopfhörerverstärker gewährleisten eine hohe Soundqualität

Auch im Jahr 2021 werden Kopfhörer noch von vielen Menschen benutzt. Doch nicht immer sind die Klänge, die im Ohr landen, optimal. Mit einem Kopfhörerverstärker kann man Abhilfe schaffen und die Tonqualität verbessern bzw. optimieren. Dabei gibt es drei unterschiedliche Kategorien von Produkttypen, die sich jeweils für verschiedene Einsatzgebiete eignen. Vollröhren werden vor allem für E-Gitarren genutzt und bieten sich aufgrund ihrer warmen Klangfarbe vorrangig für Klassik und Jazz an. Für Pop bzw. Rock eignet sich hingegen eher ein Modell mit Transistor. Wer ein Gerät mit möglichst vielen Anschlüssen möchte, ist mit einem digitalen Verstärker gut beraten. Neben den Anschlussoptionen die von Interesse sind, sollten Sie vor allem einen Blick auf die technischen Daten werfen. Bei mobilen Geräten sind ebenso das Gewicht und die Akkulaufzeit von Bedeutung.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Viktor Gmyria - stock.adobe.com, © jummie - stock.adobe.com