Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Discmans Test 2021

Die besten Discmans im Vergleich

Die besten Discmans 2021

Einen guten Discman bekommen Sie von dem Hersteller SONY.

Alles, was Sie über unseren Discman Vergleich wissen sollten

Der Discman wurde vom japanischen Elektronikkonzern Sony entwickelt, 1984 auf den Markt gebracht und ursprünglich als Walkman Discman bzw. CD-Walkman verkauft. Später setzte sich jedoch die heutige Bezeichnung durch. Damals galt ein tragbarer CD-Player fast schon als technische Revolution. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die portablen Wiedergabegeräte schnell die Herzen vieler Verbraucher erobern konnten und damit auch den Compact Discs (CDs) zum Durchbruch verhalfen. Mittlerweile nutzen immer mehr Menschen mobile Endgeräte zum Abspielen oder Streamen von Audio-Inhalten. Trotzdem ziehen viele Musikliebhaber selbst heute noch den Klassiker vor, da sie ihre Lieblings-CDs auch unterwegs abspielen möchten. Worauf Sie achten sollten, wenn Sie einen Discman kaufen wollen, erfahren Sie in unserem Ratgeber bzw. einem Discman Vergleich (je nach Thema haben wir entweder selbst getestet und einen Testsieger gekürt oder lediglich verglichen und einen Vergleichssieger ausgezeichnet). Wir stellen Ihnen nicht nur die unterschiedlichen Gerätetypen und deren Vor- sowie Nachteile vor, sondern erläutern ebenso die verschiedenen Kriterien, die beim Kauf eine Rolle spielen.

» Mehr Informationen

Die verschiedenen Arten von Discmans

Die Geräte gibt es mittlerweile in den unterschiedlichsten Ausführungen. Dabei zeigen Discman Tests in der Regel, dass nicht nur bezüglich des Designs Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen bestehen. So gibt es bspw. spezielle Discmans für Kinder, die natürlich etwas anders gestaltet sind als ein normaler Discman CD-Player. Zusätzlich treten auch hinsichtlich des Funktionsumfangs Differenzen auf. Interessieren Sie sich eher für einen Discman mit USB und LCD-Display, einen Minidisc-Player oder einen Discman mit MP3-Funktion? Zusätzlich müssen Sie sich für einen der vielen Hersteller entscheiden: Soll es lieber ein Sony Discman oder ein Discman von Philips werden? Für gewöhnlich werden Gerätetypen hier anhand der abspielbaren Wiedergabeformate unterschieden. Nachfolgend möchten wir auf jede Kategorie etwas detaillierter eingehen:

» Mehr Informationen
Discman-Typ Beschreibung
Standard Discman Dieser Produkttyp eignet sich lediglich für das Abspielen gewöhnlicher Musik-CDs. In der Regel lassen sich die Geräte mit zwei AA-Batterien betreiben, welche die nötige Energie für bis zu 15 Stunden Musikgenuss liefern. Bei manchen Modellen wird der Discman mit Netzteil ausgeliefert, was sich vor allem beim stationären Gebrauch als praktisch erweist. Jedes Gerät ist mit Tasten zur Steuerung der Musik ausgestattet. Darüber hinaus verfügen viele Modelle in der heutigen Zeit über zahlreiche Extra-Features wie die Hold-Funktion, die Anti-Shock-Funktion sowie die Resume-Funktion. Immer beliebter werden dabei Discmans mit Bluetooth, die unkompliziert mit einer Box verbunden werden können.
Discman für MP3-CDs Die aktuelle Produktgeneration kann oftmals neben Audio-CDs auch MP3-CDs wiedergeben. Um die gleiche Audioqualität wie eine Musik-CD zu erreichen, ist eine Bitrate von 320 Kilobits pro Sekunde notwendig. Damit können Sie eine CD mit mehr als 100 Titeln bestücken, was einer Spieldauer von etwa sechs bis sieben Stunden entspricht. Werden die Dateien vorher komprimiert, ergeben sich sogar noch längere Laufzeiten. Als Datenträger werden typischerweise CD-Rs benutzt, die einmalig mit Inhalten beschrieben werden können. Manche tragbare CD-Player arbeiten jedoch sogar mit dem Discformat CD-RW, bei der das mehrfache Beschreiben einer CD möglich ist.

Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Discman-Typen

Ob Discman von Comprar, Discman von Aiwa oder Sony Discman: Die Auswahl fällt so groß aus, dass es gar nicht so einfach ist, das optimale Gerät zu finden. Um Sie bei der Suche nach dem besten Discman zu unterstützen, haben wir nachfolgend aufgelistet, welche Stärken und Schwächen die verschiedenen Typen besitzen:

» Mehr Informationen
Art des Discmans Vorteile Nachteile
Standard Discman
  • vergleichsweise günstig

  • Wiedergabe normaler Musik-CDs
  • Unterstützt keine weiteren Discformate
  • Spieldauer einer CD hier auf 80 Minuten begrenzt
Discman für MP3-CDs
  • Spielzeit einer MP3-CD fällt länger aus

  • selteneres Wechseln der CD

  • Zusammenstellung eigener CDs möglich

  • auch Hören von Audio-CDs funktioniert
  • Zeitaufwand durch Konvertierung der Musik-CDs
  • Kosten beim Kauf von MP3s

Die wichtigsten Kaufkriterien für Discmans

Für welche Art von Discman Sie sich letztlich entscheiden, hängt also im Wesentlichen davon ab, ob Sie lediglich Musik-CDs oder auch andere Formate wiedergeben möchten. Allerdings gibt es eine ganze Reihe von Kaufkriterien, die in tragbare CD-Player-Tests und Kaufberatungen immer wieder genannt werden. Wir verraten Ihnen, auf welche Faktoren Sie achten sollten.

» Mehr Informationen

Klangqualität

Die Klangqualität ist ein zentrales Kriterium, um den perfekten Sound genießen zu können. Allerdings verfügen auch kostengünstige Modelle meist über eine hohe klangliche Qualität und müssen daher nicht zwangsläufig schlechter sein als die Geräte bekannter Hersteller wie bspw. die Discmans von Panasonic oder die Discmans Philips. In diesem Zusammenhang sollte ebenso die Wahl eines geeigneten Kopfhörers nicht unterschätzt werden. Auch das Vorhandensein eines Equalizers, welcher über optimierte Einstellungen für verschiedene Musikgenres verfügt, ist für einen guten Klang von Vorteil. Bass Boost bezeichnet hingegen eine optionale Verstärkung des Basses.

» Mehr Informationen

Laufzeit und Batterien

Tipp
Die Auswahl im Internet ist wesentlich größer als in Elektronikfachmärkten. Zusätzlich fällt der Preis hier oft etwas niedriger aus. Wer sich für ein bestimmtes Modell interessiert und den Discman günstig erwerben möchte, sollte daher vor dem Kauf seinen persönlichen Discman Vergleich erstellen.

Da die einzelnen Geräte einen unterschiedlichen Energieverbrauch haben, gibt es von Modell zu Modell Unterschiede bezüglich der maximalen Laufzeit. Einige tragbare CD-Player schaffen lediglich fünf Stunden, wohingegen andere auch nach zehn Stunden noch laufen. Bei den Batterien sollten Sie nicht sparen und auf hochwertige Produkte zurückgreifen, die meist wesentlich länger halten als günstige Energiespeicher. Um die Kosten für Ersatzbatterien zu sparen, empfiehlt sich der Kauf von wiederaufladbaren Akkus.

Robustheit

Die Robustheit des Discmans ist für all diejenigen von Wichtigkeit, die das Gerät viel unterwegs nutzen wollen. Sie sollten hier vor allem auf die Stabilität der verbauten Teile achten. Werden minderwertige Komponenten verwendet, so kann das Gehäuse bspw. klappern, was sich negativ auf die Lebensdauer des Produktes auswirkt. Auch bei einem Discman für Kinder ist eine robuste Bauweise von Vorteil. Schließlich kann es im jungen Alter schon einmal vorkommen, dass der Player herunterfällt. Für den sicheren Transport bieten sich zudem Discman-Taschen an.

» Mehr Informationen

Zusatzfunktionen

Viele tragbare CD-Player verfügen mittlerweile über diverse Zusatzfeatures. Die Anti-Shock-Funktion (je nach Hersteller auch als Electronic Skip Protection bzw. ESP bezeichnet) sorgt mittels eines elektronischen Speichers dafür, dass Teile der Music vorgeladen werden. Bei einem Discman mit Antishock wird Ihr Musikgenuss durch Erschütterungen nicht beeinträchtigt. Auch die Resume-Funktion erhöht den Komfort. Diese können Sie sich als Lesezeichen bzw. eine gespeicherte Stelle vorstellen, an welcher der CD-Spieler mit der Wiedergabe fortfährt.

» Mehr Informationen

Mittlerweile existieren zudem einige Discmans mit Radio. Die Radiofunktion ermöglicht das Empfangen von Sendern aus dem UKW-Bereich.

Hold-Taste

Ist der Discman tragbar, so wird er in der Regel vor allem dann benutzt, wenn man sich grad nicht zu Hause befindet. Verstaut man den mobilen CD-Player in der Tasche, kann es passieren, dass Druck auf einen der Knöpfe ausgeübt wird und sich Einstellungen ändern. Die Hold-Taste funktioniert wie die Tastensperre eines Handys und deaktiviert alle Knöpfe. Wer mit seinem CD Discman MP3-Songs hören möchte, muss darauf achten, dass das Format überhaupt unterstützt wird. Nicht jeder tragbare CD-Player spielt MP3-CDs ab. Diese bieten jedoch den Vorteil, dass wesentlich mehr Musik auf eine CD passt als bei einer gewöhnlichen Scheibe. Viele Geräte können zudem weitere Discformate wie CD-R – eine einmal beschreibbare CD – oder CD-RW – eine mehrfache beschreibbare CD – nutzen.

» Mehr Informationen

Display

Eine Vielzahl von mobilen CD-Spielern ist mit einem Mini-Bildschirm ausgestattet, auf welchem dem User verschiedene Informationen wie die Nummer des Liedes, die Laufzeit oder die aktuell aktivierten Funktionen angezeigt werden.

» Mehr Informationen

Netzteil

Viele Verbraucher möchten ihren Discman ebenso in den eigenen vier Wänden verwenden, denn die Geräte lassen sich auch problemlos mit Boxen verbinden. Wer den Discmann vorrangig zu Hause nutzen will, sollte sich für ein Modell entscheiden, welches inklusive Netzteil ausgeliefert wird. So können Sie auf längere Sicht einiges an Geld bei den Batterien sparen.

» Mehr Informationen

Die beliebtesten Marken für Discmans

Wenn Sie einen Discman oder Zubehör für diesen kaufen möchten, haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Anbietern. Ob Sie sich dabei eher für einen Discman von Grundig oder einen Discman von Technics entscheiden, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Die beliebtesten Marken, die immer wieder in Discman Tests erwähnt werden, haben wir Ihnen nachfolgend aufgelistet:

» Mehr Informationen
  • AEG
  • BVC
  • Citizen
  • Denver
  • Docooler
  • Grundig
  • Hama
  • OneConcept
  • Panasonic
  • Philips
  • Roadstar
  • Sony
  • Technics
  • Soundmaster
  • VHBW

Der Sony D-9 Discman ist ein sehr populäres Modell, welches allerdings bereits seit den 90ern nicht mehr produziert wird. Trotzdem oder vielleicht sogar deshalb liegt er bei Sammlern immer noch sehr hoch im Trend.

Was sagt die Stiftung Warentest zu Discmans?

Die Stiftung Warentest hat in ihrer Ausgabe vom Dezember 2002 tragbare CD-Player im Test untersucht. Damit ist der damals gekürte Discman Testsieger von Sony definitiv kein aktuelles Modell mehr. Trotzdem empfiehlt sich ein Blick in den Test, um einen ersten Einblick in die Thematik zu erlangen.

» Mehr Informationen

Welcher Discman eignet sich für Kinder?

Bei einem Discman CD-Player für Ihre Kleinen sollten Sie auf eine stabile Bauart achten. Ein portabler CD-Spieler für Kinder muss für Erschütterungen gewappnet sein und auch kleine Stürze überstehen. Da das Gerät in diesem Fall vorrangig als Gebrauchsgegenstand betrachtet wird, empfiehlt es sich, auf teure High-End-Modelle zu verzichten.

» Mehr Informationen

Bei einem Discman müssen Sie immer darauf achten, dass der Laser staubfrei ist.

Ist es möglich, MP3s auf meinem Discman zu hören?

Das Abspielen von MP3-CDs funktioniert bei immer mehr Geräten. Vorteilhaft daran ist einerseits, dass somit wesentlich mehr Lieder auf den Datenträger passen und Sie sich andererseits einen Mix Ihrer Lieblingsmusik erstellen können. Übertragen lassen sich die Dateien jedoch nicht auf den Discman. Portable CD-Player sind darüber hinaus auch nicht in der Lage, Videoformate abzuspielen.

» Mehr Informationen

Worauf muss bei einem portablen CD-Spieler für Hörbücher geachtet werden?

Am besten geeignet für das Abspielen von Hörbüchern sind Geräte, welche über die Resume-Funktion verfügen. Hier spielt die CD exakt an der Stelle weiter, an der Sie das „Lesezeichen“ vorher gesetzt haben. Das Gerät merkt sich selbst bei einem Batteriewechsel den letzten Wiedergabepunkt.

» Mehr Informationen

Fazit

Ein Discman ermöglicht das Abspielen von Musik über eine CD und kann gleichermaßen zu Hause wie auch unterwegs verwendet werden. Dabei gibt es Modelle, die lediglich gewöhnliche Musik-CDs abspielen können und solche, die auch selbstgebrannte CDs mit MP3s wiedergeben. Einige Geräte kommen sogar mit CD-RWs zurecht, also mehrfach beschreibbaren Scheiben. Für welchen Gerätetyp Sie sich entscheiden, hängt demnach von den Discformaten ab, die Sie nutzen möchten. Allerdings unterstützt heutzutage fast jeder tragbare CD-Player auch das MP3-Format, sodass es sich dabei fast schon um einen Standard handelt. Möchten Sie einen CD-Player (der tragbar ist) kaufen, so sollten Sie neben der Klangqualität vor allem auf die maximale Laufzeit sowie die Funktionen des Gerätes achten. Das Vorhandensein eines Netzteils ist jedoch nur beim Gebrauch in den eigenen vier Wänden von Bedeutung.

» Mehr Informationen

 

Bildnachweise: © Özgür Güvenç - stock.adobe.com, © Yuri Tuchkov - stock.adobe.com