Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Center-Lautsprecher Test 2021

Die besten Center-Lautsprecher im Vergleich

Die besten Center-Lautsprecher 2021

center lautsprecher test vergleich

Ein einfacher Center-Lautsprecher direkt unter dem Fernseher bietet die beste Qualität um Film-Dialoge klar zu hören.

Alles, was Sie über unseren Center-Lautsprecher-Vergleich wissen müssen

Für alle Movie-Enthusiasten und Spiele-Fans gehört es zum festen Bestandteil der Wohnzimmer-Einrichtung: ein leistungsfähiges Sound-System, das für Gänsehaut beim neuesten Horror-Thriller sorgt und die passende klangliche Untermalung zum Welten retten liefert. Ein zentraler Baustein eines Surround-Sound-Systems ist der Center-Lautsprecher. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Bedeutung dem Center-Lautsprecher in einem Soundsystem zukommt und welche Aspekte beim Center Lautsprecher Test wichtig sind.

» Mehr Informationen

Am Stück oder paarweise: Diese Arten von Center-Lautsprechern gibt es

Ganz gleich, ob ein 5.1 Soundsystem oder ein noch aufwändigeres 7.1 Surround-System, der Klang, den der Subwoofer zusammen mit dem Center-Speaker und den anderen Lautsprechern in das eigene Heimkino zaubert, ist wichtiger Bestandteil eines gelungenen Movie-Abends. Wenn Sie sich zu einem Center-Speaker-Test aufmachen, um den passenden Subwoofer samt Center-Lautsprecher oder gleich ein komplettes 5.1 Soundsystem nebst Lautsprecherständern für das Heimkino zu kaufen, werden Sie bei den Center-Lautsprechern in erster Linie auf passive Lautsprecher stoßen. Passiv-Lautsprecher kommen, anders als viele Subwoofer, ohne eigene Endstufe aus. Während die Seiten- und Rear-Boxen vieler Surround-Systeme auf Lautsprecherständern stehen, ist der Center-Lautsprecher meist zentral unterhalb des Bildschirms untergebracht. Zwei Kategorien von Center-Lautsprechern lassen sich unterscheiden: Die erste Art ist ähnlich einem Sound-Bar in einem einzigen Klangkörper untergebracht, der zweite Typ besteht aus zwei getrennten Lautsprechern.

» Mehr Informationen
Center-Lautsprecher-Typ Eigenschaften
Einzel-Center-Lautsprecher In einem einzelnen Center-Lautsprecher sind neben dem Hochtöner die beiden Mittel-/Tieftöner untergebracht. Die Position des Center-Lautsprechers ist frontal direkt unterhalb des TVs. Der Center-Lautsprecher soll bei Movies in erster Linie die Dialoge in einer guten Qualität wiedergeben.
Center-Lautsprecher-Paar Die zweite Möglichkeit zur Gestaltung eines Center-Lautsprechers ist die Aufteilung auf zwei separate Boxen. In diesem Fall besteht der komplette Center-Lautsprecher aus zwei Hochtönern und zwei Mittel-/Tieftönern. Ist der Center-Lautsprecher geteilt, können die beiden Komponenten besonders präzise auf die Zuschauer ausgerichtet werden.

Zusätzlicher Platzbedarf, aber vielseitig nutzbar

Während sich ein einzelner Centerlautsprecher für ein Surround-System in Form einer Soundbar platzsparend direkt unter dem Fernseher unterbringen lässt, ist für zwei separate Surround-Centerlautsprecher etwas mehr Platz vonnöten. Der für die tiefen Töne zuständige Subwoofer ist bei 5.1 Lautsprechern in einem Center Lautsprecher Test oft als Aktiv-Lautsprecher ausgeführt und befindet sich ebenfalls mittig unter dem Fernseher. Die seitlichen Lautsprecher können als Regallautsprecher oder Standlautsprecher aufgestellt werden. Die paarweisen Center-Lautsprecher sorgen nicht nur bei den Dialogen für einen ansprechenden Video-Sound, sie können auch für einen satten Stereo-Klang in HiFi-Qualität sorgen. Zwar werden sie nicht gerade für zitternde Wände sorgen, an einem passenden Receiver betrieben können die Zwei-Wege-Boxen jedoch ohne weiteres Zubehör für ein ansprechendes Audio-Erlebnis sorgen. Wer seinen Kabelsalat im Wohnzimmer gerne reduzieren möchte, kann sich unter den Bluetooth Lautsprechern umschauen. Diese drahtlosen Lautsprecher erhalten ihr Audiosignal via Funk. Sie müssen nicht mit dem Verstärker oder Receiver über Kabel verbunden werden. Die Stromversorgung kann wahlweise über einen Akku oder das häusliche Niederspannungsnetz erfolgen.

» Mehr Informationen
Center-Lautsprecher-Typ Vorteile Nachteile
Einzel-Center-Lautsprecher
  • geringer Platzbedarf
  • einfache Installation
  • nur für die Center-Position geeignet
Center-Lautsprecher-Paar
  • optimale Positionierung
  • vielseitig verwendbar
  • größerer Platzbedarf
  • höherer Installationsaufwand

Dann eignen sich die verschiedenen Arten für Sie

Welche Lautsprecher-Boxen für Ihr Heimkinosystem die richtige Wahl sind, hängt von Ihren Ansprüchen an die Audio-Qualität ab. High-End Lautsprecher-Systeme, die aus einer Subwoofer-Aktivbox, zahlreichen Satelliten-Lautsprechern, Hornlautsprechern auf Lautsprecherständern, Einbaulautsprechern und Deckenlautsprechern bestehen, können zwar ein herausragendes Klangerlebnis bieten, sind jedoch auch entsprechend teuer und aufwendig zu installieren. Bei Funklautsprechern handelt es sich nicht um komplett kabellose Lautsprecher. Lediglich das Audio-Signal wird bei WLAN-Lautsprechern via Funk übertragen. Als Aktivboxen müssen die kabellosen Lautsprecher mit Spannung für die Endstufen versorgt werden. Alternativ ist bei einigen Modellen auch der Akkubetrieb möglich. Lautsprecher für den Fernseher müssen zudem nicht unbedingt aus einem kompletten Sound-System bestehen. Auch Stereo-HiFi-Lautsprecher können Ihrem Blu-Ray-Player oder DVD-Player einen attraktiven Sound entlocken. Dabei muss es sich auch nicht um Einbaulautsprecher oder Lautsprecher mit Wandhalterung handeln. Wer gar keine hohen Ansprüche an den Sound seiner Anlage hat, kann auf hochwertige Lautsprecherboxen komplett verzichten und mit Mini-Lautsprechern oder PC-Lautsprechern als Lautsprecher für den Fernseher Vorlieb nehmen. Wer sich zum Zocken einen satten Sound wünscht, findet auch unter den PC-Lautsprechern klangstarke Sound-Systeme. Die Systeme für den PC bestehen aus den gleichen Komponenten wie ihre größeren Geschwister für das Heimkino.

» Mehr Informationen
Gut zu wissen
Paarweise Center-Lautsprecher sorgen nicht nur auf der zentralen Position unterhalb des Fernsehers für einen guten Sound, sie können ebenso seitlich und im Rear-Bereich eingesetzt werden.

Wie muss ich einen Center-Lautsprecher aufstellen?

Wie der Name schon sagt, ist der Center-Lautsprecher ein zentrales Element eines Sound-Systems. Seine Position ist mittig zwischen Subwoofer und Fernseher. Idealerweise befindet sich der Center-Lautsprecher auf Ohrhöhe. Steht er tiefer, sollte er ein wenig nach oben abgewinkelt werden.

» Mehr Informationen

Wie hoch muss ein Center-Lautsprecher stehen?

Die genaue Position des Center-Lautsprechers ist häufig ein Kompromiss aus idealer Höhe und verfügbarem Platz. Die ideale Höhe ist auf Höhe der Zuschauerköpfe. Da sich in diesem Bereich in der Regel der der Fernseher befindet, wird der Center-Lautsprecher häufig auf einer etwas tieferen Position platziert. Er sollte jedoch mindestens etwa 40 Zentimeter über dem Boden stehen.

» Mehr Informationen

Wo muss der Center-Lautsprecher stehen?

Die wichtigste Aufgabe des Center-Lautsprechers ist die Wiedergabe der Film-Dialoge. Aus diesem Grund ist der ideale Platz unmittelbar unterhalb des Fernsehers. Auf dieser Position untergebracht, ist der Sound auch von etwas seitlich sitzenden Zuschauern gut zu hören.

» Mehr Informationen

Gibt es einen Center-Lautsprecher-Bausatz/kann ich einen Center-Lautsprecher selbst bauen?

Der Selbstbau von Lautsprechern hat unter HiFi- und Movie-Enthusiasten eine lange Tradition. Demzufolge sind im Handel zahlreiche Bausätze für jeden Geschmack und fast jeden Geldbeutel erhältlich.

» Mehr Informationen

Richten Sie sich nach diesen Marken und Herstellern

Unterhaltungselektronik steht nach wie vor hoch im Kurs und dementsprechend groß ist die Zahl der Hersteller, die in diesem Segment um die Gunst der Kunden wetteifern. Sämtliche Hersteller vertreiben nicht nur Center-Lautsprecher, sondern auch alle anderen Komponenten der Sound-Systeme. Besonders bekannt sind Teufel Lautsprecher oder Lautsprecher der Marke Canton. Wir haben eine Liste der aktuell beliebten Center-Lautsprecher-Marken für Sie zusammengestellt:

» Mehr Informationen
  • Canton
  • Teufel
  • Klipsch
  • JBL
  • Logitech
  • KEF
  • Heco
  • B&W
  • Elac
  • Nubert
  • Yamaha
  • Focal
  • Samsung
  • Magnat
  • Quadral
  • Canton
  • Dali Vokal

Tipps für den Kauf

Mit einem qualitativ hochwertigen Soundsystem haben Sie bei dem nächsten Filmabend gleich viel mehr Spaß und Kino-Feeling.

Wenn Sie einen Center-Lautsprecher kaufen möchten sollten Sie darauf achten, dass der Lautsprecher zum Rest Ihres Sound-Systems passt. Ideal ist immer die Kombination von Lautsprechern aus ein und derselben Produktlinie. Sie müssen sich bei einer Kaufberatung nicht zwingend auf hochpreisige Lautsprecher-Boxen konzentrieren. Der Center-Lautsprecher kann günstig sein, wenn der Rest des Systems ebenfalls günstig war. Ein besonders hochwertiger Center-Lautsprecher in Verbindung mit minderwertigen Satellitenboxen und Tieftönern wird kein stimmiges Klangbild erzeugen. Ihr Center-Lautsprecher-Testsieger sollte aber nicht nur mit den anderen Lautsprechern, sondern auch mit dem Verstärker harmonieren. Idealerweise hat der Lautsprecher die gleiche Impedanz (in Ohm) wie der Verstärker. Dann können Konflikte zwischen den Geräten und Beschädigungen ausgeschlossen werden. Wenn Sie vor einer Kaufberatung Wert auf das Urteil von Test-Experten legen, können Sie auf der Internetseite eines der großen HiFi-Magazine nachschauen, ob ein aktueller Center Lautsprecher Test vorliegt. Die Stiftung Warentest hat bisher noch keinen Vergleich von Center-Lautsprechern durchgeführt.

Fazit: Die Lautsprecher müssen miteinander harmonieren

Für rundum guten Sound reichen PC-Lautsprecher oder Mini-Lautsprecher einfach nicht aus. Der Center-Lautsprecher übernimmt eine wichtige Aufgabe in einem Heimkino-Sound-System und beim Zocken. Einzelne Center-Lautsprecher beanspruchen wenig Platz, während Lautsprecher-Paare vielseitig einsetzbar sind. Achten Sie beim Zusammenstellen Ihres Soundsystems besonders darauf, ob die einzelnen Lautsprecher untereinander kompatibel sind. Günstige Center-Lautsprecher können sich gegen High-End-Lautsprecher nur dann durchsetzen, wenn die Systeme harmonieren.

» Mehr Informationen

Testen Sie Center-Lautsprecher immer ausgiebig, bevor Sie sich endgültig für einen Stellplatz entscheiden. Zudem sollten Sie sicherstellen, ob Sie Passiv-Lautsprecher oder Aktiv-Lautsprecher wünschen.

 

Bildnachweise: © Pavel Losevsky - stock.adobe.com