Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Android Tablets Test 2021

Die besten Android Tablets im Vergleich

Sie möchten mit der digitalen Entwicklung Schritt halten und dabei auch noch die Vorteile modernster Technologie soweit wie möglich nutzen? Dann ist ein Tablet PC für Sie mit Sicherheit eine gute Möglichkeit, ein Stück weit digitale Unabhängigkeit zu gewinnen. Vor dem Kauf eines Tablets macht es natürlich Sinn, sich mit dem einen oder anderen Test zu Android Tablets zu befassen. So bekommen Sie einen guten Überblick über die verschiedenen Modelle am Markt. Hier hilft auch ein Blick in unsere Vergleichstabelle zu den besten Android Tablets am Markt.

Die besten Android Tablets 2021

In den letzten Jahren werden Android Tablets dank der günstigen Preise, dem großen Angebot und der vielseitigen Einsatzbarkeit immer beliebter.

Digitalisierung ist eines der wichtigsten Worte der letzten Monate und Jahre geworden. Denn jeder Bereich im Arbeits- und Bildungsleben entwickelt sich weiter. Nicht nur im Office – auch im Privatleben bekommen digitale Geräte eine immer größere Bedeutung. Vom Video Telefonat mit der Familie über die Konferenz im Homeoffice bis hin zum gemütlichen Sitzen auf dem Sofa mit dem Tablet in der Hand, um am Abend die Nachrichten des Tages zu lesen.

Wenn Sie sich mit dem einen oder anderen Test zu Android Tablets im Internet befassen, werden Sie schnell merken, dass es hier die verschiedensten Preisklassen und Typen gibt. Vom hochpreisigen und ebenso hochwertigen Android Tablet der Samsung Galaxy Reihe bis hin zu deutlich günstigeren Vertretern haben die verschiedenen Modelle ihre ganz eigenen Stärken. Dabei sind Tablets eine gute Ergänzung zu klassischen Notebooks. Diese bieten zwar bereits eine gewisse Flexibilität, sind aber lange nicht so mobil wie ein hochwertiges Samsung Tablet beispielsweise.

Unterschiedliche Typen – diese verschiedenen Tablet PCs gibt es am Markt

Es ist normal, dass man bei dem Begriff Android an Roboter denkt. Doch Android im Zusammenhang mit Tablets meint erst einmal da Betriebssystem. Das ist der erste große Unterschied zwischen verschiedenen Tablet PCs: das Betriebssystem. Hierdurch lässt sich differenzieren zwischen:

» Mehr Informationen
  • Einem Tablet mit Android Software
  • Einem iPad
  • Einem Windows Tablet

Während Android das von Google implementierte Betriebssystem ist, arbeiten Modelle von Apple oder ein Microsoft Tablet mit eigenen Betriebssystemen. Samsung Tablets beispielsweise gehören zu den Vorzeigemodellen im Bereich Tablet mit Android und bilden damit den Gegenpol zu Apple Produkten am Markt. Da der größte Anteil der Tablets am Markt Android Tablets sind, gibt es auch zahlreiche Apps für Android und Android Spiele, die auf Modellen wie einem Tablet mit Windows nicht funktionieren. Dafür kommen Windows Tablets mit dem gängigen und den meisten Nutzern vom PC oder Notebook bekannten Windows Betriebssystem daher.

Beliebte Größen

Zum Lesen oder Spielen reichen auch kleine Bildschirmgrößen. Zum Schreiben und Zeichnen empfehlen wir Ihnen größere Modelle.

Wenn Sie sich mit dem einen oder anderen Android Tablet im Test beschäftigen, werden Sie einerseits immer wieder über Modelle aus der Reihe der Samsung Galaxy Tablets stolpern. Zum anderen werden Sie feststellen, dass die gängigste Unterscheidung unter den Android Tablets die Größe des Displays in Zoll ist.

Hierbei wird grob in drei Kategorien unterschieden:

  • 7-8 Zoll Display
  • 10 – 11 Zoll Display
  • Display ist größer als 12 Zoll

Vor- und Nachteile der einzelnen Typen im Überblick

Auch wenn sich die gängigen Android Apps auf jedem dieser Typen gleichermaßen nutzen lassen, gibt es bei den unterschiedlichen Größen verschiedene Vor- und Nachteile. Wir haben diese nach Typ sortiert hier einmal aufgeführt. So wissen Sie, wenn Sie einen Test zu einem Android Tablet im Internet lesen, ob dieser Typ von der Displaygröße her zu Ihnen passen kann.

» Mehr Informationen
Kategorie Vorteile Nachteile
7 – 8 Zoll Display
  • Vergleichsweise kleines Display, kann daher platzsparend transportiert werden
  • In der Regel die günstigsten Modelle
  • Oft mit dem kleinsten internen Speicher ausgestattet
  • Da kleineres Display eher ungeeignet für Menschen mit schlechten Augen
  • Für Bildbearbeitung und das lange Lesen am Tablet eher nicht geeignet

 

10 – 11 Zoll Display
  • Der am häufigsten vertretene Typ
  • Gute Displaygröße für Bildbearbeitung und auch für längeres Lesen
  • Auch Filme und Serien lassen sich hier bereits gut schauen
  • Etwas teurer als die kleineren Modelle
  • Durch das größere Display ist das Gerät größer. Dadurch höherer Platzbedarf beim Transport
Display größer als 12 Zoll
  • Sehr großes Display, daher auch für Arbeiten, für die große Auflösungen in hoher Pixelzahl benötigt werden, gut geeignet
  • Perfekt zum sehen von Filmen oder Serien
  • Sehr gut geeignet für Bildbearbeitung
  • Zum Lesen fast schon zu unhandlich
  • Generell durch die Größe weniger handlich als die kleineren Modelle
  • In der Regel die teuersten Modelle am Markt

Das gilt es beim Kauf des richtigen Android Tablets zu beachten

Sie haben sich entschieden, ein Android Tablet zu kaufen und möchten am liebsten gleich die ersten Apps auf Ihr neues Gerät ziehen. Vorher sollten Sie sich allerdings etwas genauer auf dem Markt umsehen. Denn es gibt ein paar Kriterien, bei denen Sie vor dem Kauf eines Tablets etwas genauer hinsehen sollten. Basierend auf diesen Kriterien ist es immer gut, vor dem Kauf einen Android Tablet Vergleich durchzuführen. Die Testergebnisse der Stiftung Warentest können dabei eine große Hilfe sein. Generell gilt es bei der Lektüre eines Android Tablet Test im Internet oder in einer der einschlägigen Testzeitschriften auf die folgenden Punkte zu achten:

» Mehr Informationen

Bildschirmgröße in Zoll

Die Bildschirmgröße in Zoll ist ein wichtiges Thema. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Größenkategorien finden Sie oben. Überlegen Sie vor dem Kauf genau, wofür Sie Ihr Android Tablet nutzen möchten. Nur so können Sie sicherstellen, dass Sie auch ein Modell mit der richtigen Displaygröße auswählen.

» Mehr Informationen

Interner Speicher (GB)

Der interne Speicher wird in Gigabyte (GB) angegeben und variiert zwischen 6 GB und mehr als 128 GB. Ein gutes Tablet sollte heute mindestens über 32 GB internen Speicher verfügen. Dieser lässt sich zwar stets durch externen Speicher erweitern – wenn der interne Speicher allerdings einmal überlastet ist, lassen sich viele Anwendungen nicht mehr optimal nutzen.

» Mehr Informationen

Maximale Speichererweiterung / SD-Karten-Slot

Tablets mit SIM-Karte
Es gibt Tablets, die einen Slot für eine eigene SIM-Karte haben und so direkt über das Handynetz ins Internet gehen können. Diese sind oftmals preislich deutlich höher angesiedelt als Modelle, die lediglich über WiFi eine Internetverbindung aufbauen.

Die Speichererweiterung erfolgt durch eine SD-(oder mikroSD-)Karte, die in einen entsprechenden Slot am Tablet eingeführt wird. Je nach Qualität des Tablets gibt es maximale Speichergrößen, die von einem Android Tablet gelesen werden können. Hier sollten Sie darauf achten, dass diese auf jeden Fall bei mindestens 128 GB liegt

Auflösung (Pixel)

Je besser die Auflösung eines Displays ist – also je mehr Pixel ein Display anzeigen kann – desto detaillierter und schärfer sieht man die Dinge, die hier abgebildet werden sollen. Ein gutes Tablet sollte mindestens eine Auflösung von 200 Pixel je Zoll mitbringen. Vor allem, wenn Sie mit diesem Tablet Filme sehen oder Videotelefonie betreiben möchten.

» Mehr Informationen

Diese bekannten Marken und Hersteller gibt es

Wer sich das eine oder andere Android Tablet im Test im Internet ansieht, wird dabei immer wieder auf die folgenden Marken und Hersteller treffen:

» Mehr Informationen
  • Samsung Tablets mit der gängigen Reihe der Samsung Galaxy Tabs
  • Asus Tablet
  • Acer Tablet
  • HTC Tablet
  • Lenovo Tablet
  • Huawei Tablet
  • Blaupunkt
  • Colorfly
  • DELL
  • Denver
  • Hewlett-Packard
  • Hisense
  • Sony
  • LTE

Das sehr bekannte Amazon Tablet der Marke Fire ist ein besonderes Modell, da es kein reines Android Tablet ist. Amazon arbeitet hier mit einem auf Android basierenden Betriebssystem, weshalb die Steuerung dem eines Android Tablets sehr ähnelt.

Fazit

Das für Sie beste Android Tablet muss nicht immer unbedingt der Android Tablet Testsieger sein. Suchen Sie beispielsweise nach einem guten Kinder Tablet, reicht oft ein kleines 7 Zoll Gerät günstiges Android Tablet – hier muss nicht gleich ein hochwertiges Samsung Tablet her. Möchten Sie aus Qualitätsgründen nicht auf die Vorteile eines Samsung Galaxy Tab verzichten, dabei aber trotzdem etwas Geld sparen, sollten Sie auf ein älteres Modell wie das Samsung Galaxy Tab 2 zurückgreifen.

» Mehr Informationen

FAQ

Wo kann man ein Android Tablet kaufen?

Android Tablet eignen sich aufgrund der Sicherheitseinstellungen auch bestens für Kinder.

Sowohl im Onlinehandel als auch bei diversen Elektro-Discountern wie Media Markt oder Saturn. Hier können Sie auch einen Android Tablet Test bezüglich der Größe des Displays machen. Prüfen Sie einfach, welche Größe Ihnen am besten in der Hand liegt.

Kann man mit einem Android Tablet Drucken?

Ja. Am einfachsten geht dies mit einem WLAN-Drucker und der entsprechenden App des Druckerherstellers auf dem Tablet.

» Mehr Informationen

Kann man WhatsApp auch auf einem Android Tablet nutzen?

Mit einem Tablet mit SIM-Karte geht das problemlos über die Karte selbst. Ansonsten lässt sich die WhatsApp Web Version auf einem Notebook oder einem WiFi Tablet nutzen.

» Mehr Informationen

Lässt sich ein Android Tablet mit einem PC verbinden?

Hierzu reicht ein einfaches USB-Kabel mit einem normalen USB und einem Mini-USB Anschluss.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © d0nk3y – stock.adobe.com, © jackfrog – stock.adobe.com, © goodluz – stock.adobe.com