Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

4K-Kameras Test 2021

Die besten 4K-Kameras im Vergleich

Egal ob Foto oder Video  - die 4K-Auflösung verspricht Ihnen eine vollkommen neue Bildqualität. So ermöglicht Ihnen die 4K-Kamera im Vergleich zu einer Full HD Kamera hochauflösende Bilder, die durch zahlreiche Details begeistern. Mittlerweile gibt es kaum mehr eine Digitalkamera, die das Ultra-HD-Format nicht unterstützt. Neben der Spiegelreflexkamera können Sie sich beispielsweise für die passende Systemkamera entscheiden. Vergleichen Sie mit unserer Tabelle mitgelieferte Objektive, ISO-Wert und die Anzahl der Megapixel.

Die besten 4K-Kameras 2022

4K bedeutet eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln.

Sie möchten 4K-Bilder aufnehmen, wann immer sich die Gelegenheit ergibt? Mit einer modernen Digitalkamera ist das heute auch für Einsteiger möglich. Im Vergleich zur klassischen Full HD-Kamera ist die 4K-Fotokamera zwar kostenintensiver, bietet dafür aber auch eine deutlich bessere Bildqualität.

Während Ihnen der Camcorder für Ihre Videos als praktisches Komplettgerät angeboten wird, müssen Sie bei der 4K-Spiegelreflex-Kamera meist das passende Objektiv zusätzlich kaufen. Sie finden für diese Kameras unterschiedliche Objektive, sodass Sie diese hervorragend auf Ihren Bedarf anpassen können.

In einem individuellen 4K-Kamera Test sollten Sie sich frühzeitig entscheiden, ob Sie eine 4K-Kompaktkamera für Bilder suchen oder lieber Filme drehen möchten. Zwar können Sie mit einer klassischen Digitalkamera meistens auch Videos drehen, doch die Qualität dieser Aufnahmen bleibt häufig hinter denen einer richtigen Videokamera mit 4K zurück. Zumindest stehen Ihnen hier nicht vergleichbare Features zur Verfügung.

4K-Kamera Typen: Wählen Sie aus Vollformat und Crop-Sensor

Unabhängig davon, ob Sie mit einer 4K-Kamera von Sony oder mit einer 4K-Kamera von Canon liebäugeln, stehen Ihnen zwei generelle Typen zur Verfügung. Die Rede ist von den Vollformat-Modellen und der 4K-Kamera mit Crop-Sensor. Darüber hinaus gibt es mit der Action Cam bei der 4K-Videokamera noch eine Sonderform, mit der Sie die 4K-Videoaufnahme auch beim Wandern, Wassersport oder anderen Sportarten umsetzen können.

» Mehr Informationen

4K-Kamera mit Vollformatsensor überzeugt durch exzellente Qualität

Achten Sie darauf, dass Ihre 4K-Kamera wasserdicht ist. Dadurch können Sie diese ohne große Einschränkungen auch im Außenbereich nutzen und dürfen sich auf eine solide Qualität verlassen.

Soll Ihre Sony 4K Kamera oder die Canon 4K Kamera der Eos-Serie Ihnen eine makellose Bildqualität liefern, entscheiden Sie sich am besten für eine 4K-Foto-Kamera mit Vollformatsensor. Sowohl die 4K-Systemkamera als auch die Spiegelreflexkamera mit Vollformatsensor gehören zur Königsklasse.

Sie können sich bei dieser 4K-Videokamera auf einen größeren Blickwinkel verlassen. Darüber hinaus geht der Sensor mit einer höheren Lichtempfindlichkeit einher, was sich dann natürlich auch bei den Aufnahmen bemerkbar macht. Die Tiefenunschärfe ist zudem deutlich höher. Auch wenn für Einsteiger eine solche Kamera oft recht teuer erscheint, ist sie absolut empfehlenswert, denn Sie müssen hier keine Bildformat-Umrechnung vornehmen. Doch es gibt auch Schwächen.

Entscheiden Sie sich für eine solche 4K Video-Kamera, müssen Sie mit deutlichen Qualitätsschwächen beim Telezoom rechnen. Darüber hinaus ist das Kamera-Gehäuse recht teuer.

4K-Videokamera und Fotoapparat mit Crop-Sensor sind der Klassiker

Für die Foto- und Videoaufnahme mit 4K-Auflösung entscheiden sich die meisten Verbraucher für eine 4K-Kamera mit Crop-Sensor, kurz APS-C. Gerade bei diesem Sensor hat sich in den letzten Jahren viel getan. Durch die stetige Weiterentwicklung ist es den Herstellern gelungen, hier noch einmal entscheidende Verbesserungen umzusetzen, sodass die Modelle an die Kameras mit Vollformat-Sensor heranreichen. Sicherlich sind die Kameras mit einem etwas kleineren Blickwinkel versehen. Allerdings zeigen sich keine Unterschiede bei der Brennweite. Zu den weiteren Vorteilen gehört das relativ geringe Gewicht, das sich nicht nur beim Gehäuse, sondern auch bei den Objektiven zeigt.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile der verschiedenen 4K-Kamera-Arten

Damit Sie sich noch einmal einen Überblick über die Eigenschaften verschaffen können, fassen wir für Sie wichtigsten Vor- und Nachteile in dieser Tabelle zusammen.

» Mehr Informationen
Variante Vorteile Nachteile
Vollformat-4K-Kamera
  • sehr großer Blickwinkel
  • ausgezeichnete Bildqualität
  • ideal für Profis
  • keine aufwendige Umrechnung erforderlich
  • Details lassen sich besser erkennen
  • Gehäuse und Objektive sind schwer
  • teuer

 

4K Kamera mit Crop Sensor
  • hohe Brennweite
  • deutlich günstiger
  • solide Technik
  • geringeres Gewicht
  • Objektive sind leichter
  • kleinerer Blickwinkel

Bestimmen Sie den Anwendungsbereich

ISO-Wert:
Für eine gute und überzeugende Bildqualität ist zudem eine hohe ISO-Zahl besonders wichtig. Der ISO-Wert definiert die Sensitivität des Bildsensors und sorgt auch bei schlechten Lichtverhältnissen für gute Bilder.

Bevor Sie sich für eine Ultra HD-Action-Kamera oder einen anderen 4K-Kamera Testsieger entscheiden, sollten Sie abwägen, was Sie damit machen möchten und wo Sie diese einsetzen wollen. Eine 4K-Überwachungskamera beispielsweise soll hochauflösende Bilder im Innen- und Außenbereich Ihres Heims anfertigen und damit für mehr Sicherheit sorgen. Mit einer 4K-Kamera im Smartphone möchten Sie unterwegs bestmöglich gerüstet sein. Eine Vollformatkamera eignet sich dagegen in erster Linie für Profis und bringt ganz andere Möglichkeiten mit.

Wenn Sie mit der Kamera Aufnahmen beim Action-Sport machen möchten, sollten Sie sich für leichte Gehäuse entscheiden, die zudem sehr kompakt sind. Ideal sind in diesem Fall zudem Produkte, die besonders wasserdicht und robust ausfallen.

FAQ: Häufige Fragen und Antworten zur 4K-Kamera

Möchten Sie Fotos und Videos in 4K-Qualität aufnehmen, sollten Sie die ausgesuchte Kamera sicher anwenden können. Damit Sie die beste 4K-Kamera finden, gehen wir in unserer Kaufberatung noch einmal auf wichtige Fragen und Antworten ein. So können Sie sich in dieser Kategorie abschließend informieren.

» Mehr Informationen

Welche Marken halten eine 4K-Kamera bereit?

Wenn Sie eine Kamera mit UHD-Auflösung suchen, können Sie sich im Angebot folgender Hersteller umsehen:

» Mehr Informationen
  • Sony
  • Panasonic
  • Yi
  • Apeman
  • GoPro
  • Tonbux
  • Campark
  • Akaso
  • Vemico
  • Uten

Welche Hersteller und Marken für 4K-Kameras sind die beliebtesten?

Verfügt eine Kamera über einen Touch­screen, erleichtert es Ihnen die Handhabung enorm.

Immer mehr Hersteller entdecken die Kameras mit 4K-Auflösung und halten für ihre Kunden entsprechende Modelle bereit. Ob die

  • 4K-Kamera von Sony
  • 4K-Kamera von Canon oder die
  • 4K-Kamera der Panasonic Lumix Serie

vorzuziehen sind, lässt sich nicht pauschal sagen. Entscheidend ist, welche Bilder Sie mit dieser Auflösung aufnehmen möchten. Weiterhin müssen Sie abwägen, ob Sie lieber mit einer Vollformatkamera, einer Spiegelreflexkamera oder einer Kompaktkamera fotografieren möchten.

Gibt es bereits einen 4K-Kamera-Test bei der Stiftung Warentest?

Die Experten der Stiftung Warentest werfen regelmäßig einen Blick auf aktuelle Digitalkameras und beurteilen dabei sowohl die Handhabung als auch die Funktionen. Der letzte große Test dieser Art wurde im Mai 2021 durchgeführt und hilft Verbrauchern mit zahlreichen Tipps bei der Suche nach den richtigen Kameras.

» Mehr Informationen

Mit welchen 4K-Kameras kann ich auch Unterwasseraufnahmen machen?

Möchten Sie Unterwasseraufnahmen beim Tauchen oder Schnorcheln machen, müssen Sie sich immer für eine Ultra HD 4K Kamera entscheiden, die darauf ausgelegt ist. Entscheidend ist dabei, dass die Kamera mit einem wasserdichten und druckfesten Gehäuse versehen ist.

» Mehr Informationen

Wo kann ich eine gute und günstige 4K-Kamera kaufen?

Ganz egal ob Sie eine Ultra HD 4K Systemkamera oder einen 4K-Camcorder suchen: Sie werden rasch auf dem Markt fündig. Immerhin gibt es entsprechende Angebote von zahlreichen Herstellern. Regional wird die Kamera vorwiegend vom Elektronikfachhandel angeboten. Hier finden Sie in der Regel einige ausgesuchte Modelle. Die Auswahl ist zwar nicht so  groß wie im Online Handel. Dafür profitieren Sie aber auch von einer Beratung. Wenn Sie einen bestimmten Camcorder mit 4K-Auflösung suchen oder ein Bundle mit passendem Zubehör kaufen möchten, sind Sie im Online-Handel gut beraten. Hier erwartet Sie eine besonders große Auswahl und Sie können auch einen 4K-Kamera Vergleich jederzeit durchführen. Dadurch sparen Sie sehr viel Zeit.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © nerthuz – stock.adobe.com, © pongmoji – stock.adobe.com, © fotoknips – stock.adobe.com