Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

49-Zoll-Fernseher Test 2021

Die besten 49-Zoll-Fernseher im Vergleich

Wer sich nicht mit einem kleinen Fernseher begnügen möchte, findet mit einem 49-Zoll-Fernseher einen guten Mittelweg zwischen klein und sehr groß. Das Gerät weist eine Bildschirmdiagonale von 123 oder 124 Zentimetern auf und liegt daher im angenehmen Mittelfeld der Bildschirm-Größen. Worauf es beim Kauf eines 49-Zoll-Fernsehers ankommt, verrät unsere Kaufberatung. Zuvor stellen wir in unserer Vergleichstabelle bereits einige 49-Zoll-Fernseher und ihre Eigenschaften genauer vor.

Die besten 49-Zoll-Fernseher 2021

Mit einem 49 Zoll Smart TV können Sie nicht nur fernsehen, sondern auch Inhalte der Mediatheken von Fernsehsendern schauen und Apps nutzen.

Für viele Haushalte gehört ein 49 Zoll TV zum Standard. Der Bildschirm ist nicht zu groß und auch nicht zu klein – ideal für einen Mittelweg mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Aufgrund der Größe und der technischen Funktionen liegt ein 49 Zoll Smart TV allerdings im gehobenen Preisbereich, sodass die Anschaffung wohlüberlegt sein will.

Wichtige Kaufkriterien: vom Display über die Auflösung bis hin zu den Anschlüssen

Wer sich einen 49-Zoll-Fernseher zulegt, sollte tendenziell auf die gleichen Eigenschaften achten, wie es beim Kauf anderer Fernsehergrößen dieser Art der Fall wäre.

» Mehr Informationen
  • Display: Blickt man auf die Angebote der 49-Zoll-Fernseher, so sind die meisten Geräte LED Fernseher. Auf dem Markt sind auch bessere Modelle vorhanden, die als OLED bzw. QLED bezeichnet werden. Hier kommt es aber darauf an, was Anwender brauchen und wie gut das Display sein soll. Ein LED Fernseher ist der Standard und im 49-Zoll-Fernseher Vergleich auch sehr gut. OLED wäre noch besser, ist allerdings in der Anschaffung auch deutlich teurer.
  • Auflösung: Nahezu alle guten 49-Zoll-Fernseher weisen heutzutage eine gute Auflösung auf. Standard ist bei 49 Zoll der 4K Fernseher. Im Vergleich zu Full HD bietet ein 4K Fernseher ein noch brillanteres Bild. 4K wird auch als UHD bezeichnet, ausgeschrieben bedeutet UHD Ultra HD. Auch bei einem Curved TV mit 49 Zoll müssen Anwender nicht auf Full HD setzen, da auch hier häufig 4K vorhanden ist.
  • Maße: In der heutigen Zeit ist ein bester 49-Zoll-Fernseher auch in der Regel immer ein Flachbildfernseher. Diese können aufgrund ihrer dünnen Maße an der Wand montiert werden und finden auch auf schmalen Regalen Platz. Zu beachten ist allerdings, dass ein Curved TV mit 49 Zoll natürlich ebenfalls flach ist, aber eher weniger für die Wand geeignet ist. Die genauen Maße des 49-Zoll-Fernsehers unterscheiden sich je nach Anbieter ein wenig. Fakt ist, dass 49 Zoll eine Bildschirmdiagonale von 123 cm oder 124 cm aufweisen. Die Länge und Breite variiert ein wenig, liegt aber im Durchschnitt bei etwa 70 und 110 Zentimetern.
  • Energieverbrauch: Wer seinen Fernseher sehr häufig nutzt, sollte auf eine gute Energieeffizienzklasse achten. Viele Top-Geräte haben einen recht hohen Stromverbrauch, sodass auch eine Klasse besser viel ausmachen kann. Einige Geräte weisen die Energieeffizienzklasse A oder B auf, andere wiederum nur F oder G.
  • Anschlüsse: Abgesehen von einer WLAN-, LAN- und Bluetooth-Verbindung sollte ein moderner 49-Zoll-Fernseher auch über Anschlüsse für HDMI, USB und CL verfügen.
  • Empfang: Damit beim 49-Zoll-Fernseher der Empfang über Kabel, Satellit und Antenne gleichermaßen möglich wäre, empfiehlt sich ein Gerät mit Triple Tuner für alle DVB-Arten. Mit einem Twin Tuner wäre es möglich, das Fernsehprogramm zu schauen und währenddessen ein anderes Programm aufzunehmen. Besonders flexibel sind Anwender mit einem Dual Tuner. Hierbei können gleichzeitig Kabel/Antenne, Antenne/Satellit und Kabel/Sattelit verwendet werden.
  • Funktionen: Einige Geräte mit 49 Zoll sind HDR-, 3D und HbbTV-fähig. Wichtig ist in diesem Zusammenhang aber auch darauf zu achten, dass auch die technischen Voraussetzungen in Form von passenden Anschlüssen verfügbar sind.

Zubehör für 49-Zoll-Fernseher

Je nachdem, wie das 49 Zoll TV Gerät verwendet wird, lohnt sich auch die Anschaffung spezieller Zubehör-Teile.

» Mehr Informationen
Anwendungsbereich Zubehör-Beispiele
Sound Externes Lautsprechersystem (Lautsprecher, Soundbar)
Gaming PlayStation, Xbox, Nintendo Switch
DVD/Blue-Rays DVD-Player, Blu-Ray-Player

49-Zoll-Fernseher als Zweitfernseher oder für kleine Wohnungen

Externe Festplatte:
Beliebt sind auch externe Festplatten, wenn Anwender die Video-Funktion nutzen wollen, um Senden aufzunehmen.

Es ist natürlich absolute Geschmackssache, aber für viele Fernseh-Käufer sind 49 Zoll für das Wohnzimmer schon ein wenig zu klein. Aus diesem Grund ist die Fernsehergröße 49 Zoll vor allem bei kleineren Wohnungen und als Zweitfernseher im Schlafzimmer beliebt.

Die Fernseher-Größe wird außerdem häufig als Jugendzimmer-Fernseher verwendet. Es kommt ganz darauf an, wie oft das Gerät angeschaltet wird. Für den gelegentlichen Gebrauch können Anwender auf noch etwas kleinere Fernseher setzen, die dafür aber auch günstiger sind.

Wer recht häufig TV schaut oder Spiele spielt, ist mit einem 49-Zoll-Fernseher gut bedient. Als richtiger Film-Fan könnten 49 Zoll allerdings auch als zu klein wahrgenommen werden, sodass es hier auch ein paar Nummern größer sein darf.

FAQ zum Thema 49-Zoll-Fernseher

Wer wissen möchte, wo man einen 49-Zoll-Fernseher günstig erwerben kann oder ob Stiftung Warentest schon einen Test gemacht hat, findet in unserer FAQ passende Antworten.

» Mehr Informationen

Wie viel Abstand sollte man zu einem 49-Zoll-Fernseher halten?

Der empfohlene Abstand zu einem Fernseher mit 40 Zoll beträgt mindestens 2,5 Meter.

Beim Abstand kommt es einerseits auf den persönlichen Geschmack an, aber vor allem auf die Bildschirmgröße. Bei Fernsehern ab 49 Zoll und aufwärts sollte der Sitzabstand in etwa drei Meter betragen. Bei Fernsehern über 55 Zoll werden dagegen schon 3,5 Meter empfohlen. Bei Fernsehern zwischen 40 und 43 Zoll wird ein Abstand von 2,5 Metern empfohlen.

Wie viel ist 49 Zoll in cm?

Umgerechnet sind 49 Zoll eine Bildschirmdiagonale von 123 cm. Einige Hersteller geben auch 124 cm als Bildschirmdiagonale an. Es kommt auf die ganz genauen Maße des Gerätes an. Ein Gerät mit 107,2 x 60,3 Zentimetern hätte eine Bildschirmdiagonale von 123 Zentimetern. Dies wären 48,4 Zoll. Bei einem Fernseher mit 108,1 x 60,8 Zentimetern Breite und Höhe wäre die Bildschirmdiagonale 124 und die Zoll lägen bei 48,8. Es kommt daher konkret auf die genauen Maße an, sodass die Angaben teilweise 123 und 124 angeben, aber in beiden Fällen meist ein 49-Zoll-Fernseher gemeint ist.

» Mehr Informationen

Wo kann man einen 49-Zoll-Fernseher kaufen?

Ein Fernseher in dieser Größe ist keine preiswerte Anschaffung. Wer dennoch einen 49-Zoll-Fernseher günstig erwerben möchte, wartet auf Angebote. Diese können beispielsweise im Discounter wie Aldi zu finden sein, aber vor allem auch online. Auch Vorjahres-Modelle oder weniger bekannte Hersteller sind eine Option, um beim 49-Zoll-Fernseher viel Geld zu sparen.

» Mehr Informationen

Gibt es einen 49-Zoll-Fernseher Test von Stiftung Warentest?

Achten Sie bei einem 49-Zoll-Fernseher Vergleich unbedingt auf die Display-Tech­no­lo­gie.

Wer auf der Suche nach einem 49-Zoll-Fernseher Test ist, den führt der Weg nicht selten ins Internet. Hier ist der 49-Zoll-Fernseher Testsieger gefunden. Doch hat Stiftung Warentest diese spezielle Kategorie schon getestet? Fernseher im Allgemeinen wurden vom Unternehmen bereits häufiger getestet. Spezielle Fernseher-Größen in Form von einem 49-Zoll-Fernseher Test gibt es derzeit vom Unternehmen allerdings noch nicht (Stand 04/2021). Wer sich dennoch ein eigenes Bild machen möchte, wirft einen Blick in unsere Kaufberatung. Hier lässt sich herausfinden, worauf bei diesem Typ Fernseher zu achten ist.

Welche Marke ist beim 49-Zoll-Fernseher beliebt?

Es gibt zahlreiche Fernseher-Hersteller, die einen großen Bekanntheitsgrad haben. Auch beim 49 Zoll Gerät sind viele Top-Marken vertreten. Beispielhafte Hersteller:

» Mehr Informationen
  • Samsung
  • Toshiba
  • Panasonic
  • LG
  • Sony
  • Loewe
  • Philips
  • Telefunken
Bildnachweise: © M-Production – stock.adobe.com, © Andrey Popov – stock.adobe.com, © jozsitoeroe – stock.adobe.com