Smartphone reinigen: Wie erstrahlt Ihr Handy in neuem Glanz?

smartphone reinigen

Wie kann ich mein Smartphone richtig reinigen?

In der Regel benötigen Sie für die Reinigung nicht mehr als ein feines Mikrofasertuch. Auch Desinfektionsmittel sind bei einem sorgsamen Umgang mit dem Smartphone nicht erforderlich.


Ist eine Nassreinigung nötig?

Bei hartnäckigen Flecken kann es helfen, dass Mikrofasertuch anzufeuchten. Alkohol sowie sonstige Reiniger sollten indes, wenn es sich vermeiden lässt, nicht zur Anwendung kommen.


Wie kann ich Staub aus der Ladebuchse entfernen?

Bei festsitzenden Staubpartikeln helfen Ihnen Interdental-Bürsten oder aber Zahnstocher aus Holz. Eine feuchte Reinigung der Anschlussstellen sollten Sie jedoch unbedingt vermeiden.


Das Smartphone stellt für den meisten Menschen einen wichtigsten Bestandteil des täglichen Lebens dar. Aufgrund der Nutzungszeit von weit mehr als 3 ½ Stunden pro Tag ist es ganz logisch, dass Sie Ihr Handy regelmäßig säubern sollten.
Wir geben Ihnen daher Tipps, wie Sie Ihr Smartphone richtig reinigen und auf welche Hausmittel Sie dabei besser verzichten sollten.


1. Das Display des Smartphones richtig reinigen – so gehen Sie vor

display eines smartphones reinigen

Das Display moderner Handys lässt sich sehr leicht säubern.

Zum Glück ist es recht einfach, das Display Des Smartphones zu säubern. Dafür sind Sie weder auf seltsame Hausmittel noch auf teure Spezialreiniger angewiesen.

Um oberflächlichen Schmutz zu entfernen, sodass der Bildschirm des Smartphones wieder sauber wird, genügt es, ein feines Mikrofasertuch zu verwenden.

Der große Vorteil moderner Geräte liegt vor allem darin, dass sie sehr glatt sind. Dies erweist sich als Problem für Keime, Bakterien und (Corona-)Viren, die nur schlecht an der Oberfläche haften können.

In aller Regel ist es daher nicht erforderlich, das Handy zu desinfizieren, auch wenn dies in Zeiten von Corona vielfach suggeriert wird.

Tipp: Viel wichtiger als die klassische Reinigung des Smartphones ist die Säuberung von Cookies und Viren. Hier helfen jedoch keine Tücher, sondern nur die passende App.

2. Beschichtetes Glas als Vorteil für ein keimfreies Smartphone

desinfektion eines handys

Sprühen Sie Desinfektionsmittel nie direkt auf das Display, sofern Sie nicht auf die Anwendung verzichten möchten.

Im Gegensatz zur Fensterscheibe gelingt die Reinigung des IOS- oder Android-Smartphones sehr leicht. Dies hat den einfachen Grund, dass die meisten Hersteller bei modernen Displays eine ölabweisende (oleophobische) Beschichtung einsetzen.

Dieser Auftrag auf der Oberfläche sorgt dafür, dass Sie Fingerabdrücke und Staub mit einem einfachen Mikrofasertuch bestens entfernen können.
Bei besonders hartnäckigen Flecken auf der Oberfläche hilft es, das Tuch ein wenig anzufeuchten.

Achtung: Bitte verwenden Sie keinen Alkohol, um das Handydisplay zu desinfizieren. Auf diese Weise leidet die Beschichtung und es wird mit der Zeit wahrscheinlicher, dass sich Schmutz schneller sammelt.

3. Lautsprecher, Mikrofon und Ladebuchse – so reinigen Sie die restlichen Komponenten des Smartphones

Spritzwassergeschützt, aber nicht komplett wasserdicht:

Bitte nehmen Sie Abstand davon, Ihr Smartphone im Ultraschall-Bad zu reinigen. Was bei Schmuck eine durchaus schonende Reinigungsmöglichkeit darstellt, wird für das Smartphone zur unnötigen Belastungsprobe, die das Gerät zerstören kann.

Die Anschlüsse für das Mikrofon und die Ladebuchse sind sehr empfindlich. Gleiches gilt für die Probleme, die verstopfte Hörmuscheln verursachen können.
Im Idealfall reinigen Sie diese Komponenten stets ohne Wasser oder sonstige Flüssigkeiten. Genau an diesen Schlüsselstellen muss das Eindringen von Wasser unbedingt verhindert werden.

Während Schmutz und Staub auf den Lautsprechern sowie der Kamera meist recht leicht erkennbar sind, gilt dies nicht für die Ladebuchse sowie den Mikrofon-Anschluss.

Verschaffen Sie sich daher am besten zunächst einen Überblick, indem Sie mit einer Taschenlampe in die kleinen Schlitze leuchten.
Pusten Sie anschließend in die Buchsen. Vielfach lassen sich so verhakte Staubkörnchen oder Taschentuchschnipsel bereits entfernen, sodass Sie die Kopfhörer wieder anschließen und Ihr Handy problemlos laden können.

Hilft dies noch nicht, so greifen Sie am besten zu einer feinen Interdentalbürste. Diese Mini-Bürsten, die eigentlich für die Reinigung der Zahnzwischenräume konzipiert sind, helfen Ihnen dabei, schonend auch den letzten Winkel zu erreichen.

Auch Zahnstocher aus Holz können vorsichtig zum Einsatz kommen, um festsitzenden Schutz lösen zu können.

4. Das Smartphone reinigen lassen

Selbstverständlich steht es Ihnen frei, die Reinigung nicht selbst zu übernehmen, sondern Ihr Smartphone in fremde Hände zu geben.
Bedenken Sie jedoch die Sicherheit Ihrer Daten, wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen.

Die Kosten unterscheiden sich stark, je nachdem, wie hoch der Aufwand für die Reinigung Ihres Smartphones ausfällt.

5. Mit Displayschutzfolien bleibt das Smartphone-Display bestens geschützt

Bestseller Nr. 1
Nauci Display Schutz Folie Tablet 3X Universal Displayschutz bis 10 Zoll Schutzfolie
  • Perfekter Allrounder: Dank dem Display-Schnittmuster passt diese Displayschutzfolie auf viele verschiedene 7 - 10.1 Zoll Tablets
  • Professioneller Schutz: Eine Spezialbeschichtung sorgt dafür, dass Ihr Display vor Stößen und Kratzern geschützt ist und erhält dabei die Farbreinheit durch eine hohe Transparenz
  • Absolut Flexibel: Die Silikon Haftschicht sorgt für eine optimale Randhaftung und Formstabilität und passt sich somit der Oberfläche Ihres Tablets an
  • Keine Beeinträchtigung: durch den Einsatz modernster Präzisionsmaschinen wird Ihr Display in keinster Weise beeinträchtigt und bei nichtgelingen ist die Schutzfolie jederzeit wieder neu positionier und einsetzbar
  • Lieferumfang: 3x Universale Tablet Displayschutzfolie mit Schnittmuster incl. Reinigungstuch zum polieren Ihres Displays in Ihrer gewünschten Anzahl
Bestseller Nr. 2
NAUC 3X Schutzfolie 10-10.1 Zoll Tablet Displayschutzfolie Universal Display Folie
  • Perfekter Allrounder: Dank dem Display-Schnittmuster passt diese Displayschutzfolie auf viele verschiedene Tablets von 10 - 10.1 Zoll
  • Professioneller Schutz: Eine Spezialbeschichtung sorgt dafür, dass Ihr Display vor Stößen und Kratzern geschützt ist und erhält dabei die Farbreinheit durch eine hohe Transparenz
  • Absolut Flexibel: Die Silikon Haftschicht sorgt für eine optimale Randhaftung und Formstabilität und passt sich somit der Oberfläche Ihres 10 - 10.1 Zoll Tablets an
  • Keine Beeinträchtigung: durch den Einsatz modernster Präzisionsmaschinen wird Ihr Display in keinster Weise beeinträchtigt und bei nichtgelingen ist die Schutzfolie jederzeit wieder neu positionier und einsetzbar
  • Lieferumfang: 3x Nauc Universale Tablet Displayschutzfolie mit Schnittmuster incl. Reinigungstuch zum polieren Ihres Displays in Ihrer gewünschten Anzahl
Bestseller Nr. 3
Lebama Schutzglas Schutzfolie kompatibel für Huawei Watch GT/GT Active Zubehör Displayschutzfolie Displayschutz Hartglas Premium Klar 9H Displayfolie - 2 x Display Glas Folie für Huawei Watch GT
  • Huawei Watch GT Schutzglas Displayschutz von Lebama hergestellt aus temperiertem Glas für Huawei Watch GT. 0,33mm Dick um den härtesten Einsatz auszuhalten! LAGER UND VERSAND INNERHALB DEUTSCHLANDS, SOMIT SCHNELLE LIEFERZEIT!
  • WIEDERSTANDSFÄHIG: Huawei Watch GT Schutzfolie von Lebama mit einer Härte von 9H hält sogar Hammerschlägen stand, ohne das darunterliegende Glas zu beschädigen.
  • ANTI-KRATZ: Das Sicherheitsglas ist satte 0,33 mm dick mit 2,5D Rundungen, damit man sich nicht schneidet und damit das Glas härteste Belastungen aushält! Das Glas besteht aus Anti-Kratz-Material, welches Ihr Display vor alltäglichen Kratzern und Brüchen zuverlässig schützt.
  • HOCHWERTIG: Resistent gegen Schmutz und Fingerabdrücke lassen sich leicht wieder entfernen. Das Glas lässt sich ohne Rückstände wieder entfernen und hält Ihr Display im NEU Zustand!
  • PACKUNGSINHALT: Es sind insgesamt 2 Schutzgläser enthalten. zusätzlich 1 Wischtuch (feucht), 1 Trockentuch und 1 Aufkleber zum Entfernen von Staub.