Kategorie: Netzwerk

Bezahlbares 10 Gbit Netzwerk für Privatanwender

10-Gbit Netzwerkhardware war bis vor einigen Monaten noch sehr teuer. Der günstigste 10-Gigabit Switch war der Netgear ProSAFE XS708E für knappe 500 Euro, 10-Gbit Netzwerkkarten waren ab ca. 250 Euro zu bekommen. ASUS ist es zu verdanken, dass 10 Gbit Hardware langsam auch für Privatanwender bezahlbar wird. So ist die 10-Gbit schnelle ASUS XG-C100C Netzwerkkarte… Weiter »

WPA2 geschützten W-Lan Hotspot unter MacOS Yosemite einrichten

Ich zeige hier wie man eine Ethernet-Verbindung über die Thunderbolt Schnittstelle eines Macs freigeben kann. Hierbei wird ein WPA2 geschütztes W-Lan erstellt, dass als W-Lan Hotspot auf allen W-Lan fähigen Geräten wie z.B. einem iPad, einem iPhone oder einem Android Smartphone benutzt werden kann um im Internet zu surfen. Möglich macht dies das neuste Update… Weiter »

Linksys RE6500 AC1200 W-LAN Repeater im Praxistest

Mit dem Linksys RE6500 W-Lan Repeater testen wir unseren ersten High-Speed W-Lan Repeater, der Datenübertragungen mit bis zu 867MBit/s (802.11ac) im 5GHz Netz und zusätzlich 300Mbit/s (802.11n) im 2,4GHz ermöglicht. Die beiden Netze können dabei gleichzeitig genutzt werden. Neben 4 Gigabit-Ports zum direkten Anschluss von Geräten an den Repeater verfügt der Linksys RE6500 zusätzlich noch… Weiter »

ASUS RT-AC87 AC2400 Router ist Wave2 zertifiziert

ASUS veröffentlicht mit dem ASUS RT-AC87 AC2400 Router den bisher schnellsten W-LAN Router – und den ersten der nach 802.11ac Wave 2 zertifiziert ist. Wave 2 erlaubt die separate Benutzung der 4 MU-MIMO-Antennen im gleichen Band, mehrere Benutzer im W-LAN stören sich so nicht mehr gegenseitig. Diese Technik muss allerdings auch von den Clients unterstützt… Weiter »

Anleitung: Einen Linux Webserver installieren

Oft steht man bei Servern vor der Wahl: Linux (Unix) oder Windows ? Während File/Printserver größtenteils mit Windows realisiert werden (hier hat sich Windows 2008 R2 bewährt), setzt man bei Webservern heute vorrangig auf Linux. Warum ? Weil Linux sehr schlank ist, einen sehr guten Netzwerkstack besitzt, kostenlos ist und zudem noch super einfach zu… Weiter »

Longshine LCS-GS8116-A – 16 Port Gigabit Switch im 10 Zoll Format

Für meinen 10 Zoll Netzwerkschrank habe ich nach einem neuen 16-Port Gigabit Switch gesucht. Meine Wahl fiel auf den Longshine LCS-GS8116-A den ich in diesem Test vorstellen möchte. Der Longshine LCS-GS8116-A ist ein unmanaged Switch ohne Weboberfläche. Er verfügt über 16 1-Gbit Ports, viele Standards wie die Datenstromkontrolle nach IEEE 802.3x werden unterstützt. Der 8,5… Weiter »

Linksys PLEK500 PowerLAN – Powerline Homeplug AV2 Test

Das Linksys PLEK500 PowerLAN Kit, funkt im aktuellsten Homeplug AV2/IEEE 1901 Standard und verbindet zwei Geräte über die normale Stromverkabelung eines Hauses bzw. einer Wohnung. Die Verbindung kann per 128-Bit AES verschlüsselt werden. PowerLAN hat gegenüber W-LAN aber noch einen weiteren Vorteil: Auch dicke Betondecken können die Übertragung nicht negativ beeinflussen. Eine komplizierte Konfiguration entfällt,… Weiter »

10 Zoll Netzwerkschrank – Mein kleines Heimnetzwerk

Im Firmenumfeld hat sich in Netzwerkschränken das 19-Zoll Format durchgesetzt. Möchte man sein Haus oder seine Wohnung verkabeln stößt man schnell auf das Problem, dass ein 19-Zoll Netzwerkschrank einfach zu viel Platz wegnimmt und natürlich nicht gerade schön aussieht. Dafür gibt es eine Lösung: Das 10-Zoll Format befindet sich aktuell auf einem Siegeszug. Immer mehr… Weiter »

Test TP-Link TL-WR710N Nano W-LAN Router

Bei meiner Suche nach einen möglichst kompakten, stromsparenden W-LAN Router, den man auch im Access Point Modus betreiben kann, bin ich auf den TL-WR710N der Firma TP-Link gestoßen. Mit einem Preis von ca. 20 Euro ist er zudem auch noch sehr günstig. In meinem Test gehe ich auf Qualität, Installation und Benutzeroberfläche ein. Zugegeben -… Weiter »

Asus RT-AC66U W-LAN 802.11n + 802.11ac mit 1750 Mbit/s im Test

Wir klären in unserem Test ob der Asus RT-AC66U wirklich hält was er verspricht – und vor allem ob er seine aktuellen 139 Euro wert ist – W-LAN Router gibt es immerhin schon ab knappen 20 Euro. Der Asus RT-AC66U funkt gleichzeitig im 2,4GHz und 5GHZ Netz und kann – sofern es der Client auch… Weiter »