HD-Tonspuren unter Windows aktivieren am Beispiel von Windows 10 und Kodi

Da die Frage wie man die HD-Tonspuren unter Windows aktiviert immer wieder kommt, habe ich mich dazu entschlossen eine kleine Anleitung zu diesem Thema zu schreiben.

Soundeinstellungen unter Windows einrichten


Als erstes müssen wir in die Soundeinstellungen von Windows. Hierzu einfach mit der rechten Maustaste auf den Lautsprecher unten rechts in der Taskleiste klicken und im erscheinenden Kontextmenü den Punkt “Sounds” anwählen.

Bilder werden geladen ...

In dem Fenster welches sich nun öffnet wechselt man auf den Reiter “Wiedergabe” und wählt das angeschlossene Gerät aus. In meinem Fall wird der AV-Receiver nicht erkannt dafür wird der Monitor der am AV-Receiver hängt angezeigt. Je nach dem was bei euch angezeigt wird, wählt ihr das Eine oder Andere aus. Als letztes noch ein Klick auf “Konfigurieren”.

Danach startet die Konfiguration und hier müssen wir als erstes unser Lautsprechersetup auswählen. Bei mir ist das ein 5.1 Sourround System.

Dann wählt ihr aus welche Lautsprecher vorhanden sind bzw. in eurem Setup fehlen. Das ist relevant wenn ihr z.B. keinen Subwoofer betreibt, weil der Bass aus euren anderen Lautsprechern kommt.

Das würdet ihr dann auch gleich im nächsten Punkt auswählen. Hier legt ihr fest ob eure Lautsprecher über ein größeren dynamischen Bereich verfügen, sollte dies so sein lasst ihr die entsprechenden Haken gesetzt. Da ich nur kleine Satelliten habe, sind die Haken hier entfernt.

Als letztes erscheint noch ein Fenster das die Konfiguration abgeschlossen ist. Dies bestätigen wir mit einem Klick auf “Fertig stellen” und damit ist die Einrichtung unter Windows erledigt.

HD-Ton unter Kodi aktivieren


Als nächstes muss nun im Player eurer Wahl der HD-Ton noch aktiviert werden. Ich nutze hier Kodi als Beispiel, von der Sache her sollte das aber in anderen Playern ähnlich sein.

Also öffnen wir Kodi und navigieren zu System/System/. Hier muss das “Settings level” als erstes auf “Expert” gestellt werden, damit die Optionen die wir gleich ändern wollen überhaupt erst erscheinen.

Dann wechselt wir unter “Audio output” zum Punkt “Audio output device” und drücken Enter.

Im sich öffnenden Fenster wählen wir “WASAPI: …” aus. Wobei die Punkte für euer angeschlossenes Gerät stehen welches ihr auch schon in den Windows Soundeinstellungen ausgewählt habt und bestätigen wieder mit Enter.

Als nächstes wechseln wir unter “Audio output” zum Punkt “Passthrough output device” und drücken Enter.

Auch hier wählen wir wieder “WASAPI: …” aus und bestätigen mit Enter.

Daraufhin erscheinen im “Audio output” Menü 3 neue Einträge und sobald diese aktiviert sind kann der HD-Ton problemlos ausgegeben werden.

Viel Spaß beim genießen des HD-Tons. 🙂

PS
Einen Dank an Helios61 aus unserem Forum, diese Anleitung basiert auf seinen Hinweisen.