XBMC Skin Bello und Bello Nero mit Farbmods unter OpenElec 4

Mit der Final Version von OpenElec 4 sind nun endlich wieder mehr Skins für die XBMC Umgebung verfügbar. Hier stelle ich euch kurz den Skin Bello vor, der aktuell einer meiner Favoriten ist. Die Besonderheit zu den meisten anderen Skins ist, dass Bello keine Mausnavigation unterstützt, sondern für die Bedienung per Fernbedienung optimiert wurde.

Getreu dem Motto “Weniger ist manchmal mehr” präsentiert sich Bello in einem schicken aber sehr schlichten Design. Solltet ihr über einen modernen Mediaplayer, wie z.B. die Intel NUC DN2820FYKH (siehe Test) oder besser verfügen, kann das Aussehen noch etwas verbessert werden: Unter Einstellungen - Skin Optionen - Hauptfenster lässt sich eine Hauptmenüanimation aktivieren, die wirklich hübsch aussieht.

In dieser Galerie bin ich einmal alle Darstellungmöglichkeiten durchgegangen: 3D Wand, Symbole, Listenwand, Videowand Fanart, Posters, Thumbnails, Bannerliste, Liste, Seite und Galerie. Mir persönlich gefällt letztere Darstellungsoption am Besten.

Egal welche Darstellungsoption genutzt wird, die Darstellung wirkt immer schlicht und übersichtlich. Die Schrift ist sehr gut lesbar und in allen Optionen groß genug.


Die Favoritenansicht ist Bello typisch sehr übersichtlich und aufgeräumt.

Farbanpassung mit dem Skin Bello Nero Color Mods


Der Skin Bello ist im Standard-Repository von OpenElec 4 erhältlich und kann dadurch direkt in OpenElec heruntergeladen und installiert werden. Wem der Skin Bello zusagt, allerdings die Lila-Farbe nicht so gerne mag, der kann zum Skin Bello Nero (samt Farbmods) greifen. Dieser Skin ist allerdings nicht per OpenElec erhältlich, sondern muss manuell heruntergeladen und installiert werden:

1. Download des Skins Bello Nero.
2. In Windows 7/8 müsst ihr nun euren OpenElec Mediaplayer als Netzwerklaufwerk hinzufügen, ich habe den Ordner Screenshots gemappt (Computer - Netzlaufwerk verbinden - {bs}{bs}Ip-Adresse von OpenElec{bs}Screenshots)
3. Danach kopiert ihr den heruntergeladenen Skin in den Screenshots Ordner
4. In OpenElec navigiert ihr nun zu Addons und dort den Punkt Aus ZIP Datei installieren aus.
5. Im Auswahlfenster wählt ihr nun den Ordner /storage/screenshots/ aus.
6. Eure heruntergeladene ZIP Datei sollte nun zu sehen sein. Wählt die Datei aus und installiert den Skin Bello Nero.

Der Skin verfügt über die Farben: Blau, Rot, Grün, Gelb und Midnight (Schwarz). Das folgende YouTube Video stellt den Skin ziemlich gut vor:

[youtube=ahSwx5cy9Lk]

Getestet habe ich das alles mit OpenElec 4.0.7 und einer Intel NUC DN2820FYKH. Mit Menüanimation beträgt der Stromverbrauch ca. 11W, ohne sind sogar nur 5W fällig.

Wer jetzt Lust auf XBMC bekommen hat, dem empfehle ich einen der beiden aktuell besten Mediaplayersetups mit OpenElec:

- Intel NUC DN2820FYKH (Testbericht) (ca. 150 Euro mit 2GB Ram und USB-Stick)
- Intel NUC D34010WYK (Test 1 + Test 2) (ca. 275 Euro mit 2GB Ram und USB-Stick)