Invalid Argument bei ext. HDD's Windows SMB Freigabe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Invalid Argument bei ext. HDD's Windows SMB Freigabe

    Hallo,

    Vllt kann mir hier einer helfen. Habe mir Libreelec auf dem Intel NUC installiert die aktuellste Krypton Version. Danach habe ich User:PW bei der Windows SMB Freigabe eingegeben und angefangen meine freigegebenen Ordner vom Windows 10 Server in die DB auf zu nehmen. Soweit so gut, nur klappt das nicht mit den Ordnern die ext. noch mit am Server hängen. Versuche ich bei denen hinzuzufügen kommt immer Invalid Argument. Hatte schon zwei bis drei Tipps aus dem Netz angewandt aber hat auch nichts gebracht. Einmal dem NUC in die gleiche Arbeitsgruppe und auf dem Windows Server zwei Einträge in der Registry geändert.


    Grüße
  • Sc0rp schrieb:

    Windows 10 PC externe (USB-) Platten,
    Genau. Das ganze funktioniert im Windows Netzwerk auch wunderbar. Ich kann von PC, Laptop, Handy, MediaPortal wunderbar auf die ext. HDD's die am Win Server hängen zugreifen, nur nicht vom Intel NUC auf dem LibreElec läuft.
    Habe mal Testhalber Kodi auf meinem Win 10 Rechner im Büro installiert, auch von hier kann ich wunderbar auf die freigegebenen Ordner die auf der ext. liegen zugreifen. Nur Elec nicht, was ja Linuxbasis wäre. Ob Linux damit ein Problem hat, denn alle anderen Ordner funktionieren wunderbar.
  • Hm keiner eine Idee? Ich dachte hier würden soviel KODi nutzen ? Hab nun noch einige Sachen probiert, aber es scheitert an den 2 externen. Alle anderen gehen wunderbar. Gibt es denn eine Möglichkeit die externen irgendwie als interne vor zu gaukeln ? Möchte sie ungern aufschrauben und Internet einbauen, da kein Platz und keine Anschlüsse mehr.

    @DennisTA auch keine Idee ? Nutze nun die neuste Beta von LE 7.95.1

    Hab auch schon probiert die Ordner direkt mit SMB://IP Adresse/Ordner an zu geben, es kommt zwar die User und PW Abfrage aber nach Eingabe "Invalid..." Habe auch schon unter configfiles/Hosts.config IP Adresse und Server Name eingegeben hat auch nichts gebracht.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EinsteinJr. ()

  • Dies habe ich schon getan es sei wohl ein Fehler in der 7.90.x da ich nun aber schon die 7.95.1 nutze und mit den Workarounds nichts hinbekommen habe, muss ja LibreElec also das Linux darunter irgendwie Probleme haben, auf die 2 externen Platten zu zu greifen. Da ja alle internen gehen, damit denke ich das es kein allgemeines SMB Problem ist.

    Gibt es noch eine gute alternative zu LibreElec ? Einfach ein total schmales BS was gerade so läuft damit Kodi läuft, soll ja auf nen kleinen NUC.