Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

27-Zoll-Monitore Test 2021

Die besten 27-Zoll-Monitore im Vergleich

Gerade in Zeiten von Home Office und vermehrter Bildschirmarbeit ist es wichtig, einen geeigneten und hochwertigen Bildschirm zu finden. Im 27-Zoll-Monitor Vergleich wurden verschiedene Modelle gegenübergestellt und anhand unterschiedlicher Merkmale miteinander verglichen. Groß genug soll er sein, eine gute Auflösung besitzen und die Augen sollte er ebenfalls schonen. Finden Sie mithilfe unserer Vergleichstabelle schnell und einfach den passenden Monitor für Ihre Ansprüche!

Die besten 27-Zoll-Monitore 2022

27-Zoll-Monitore sind aufgrund der Größe ideal zum Arbeiten und Zocken.

Die Auswahl an Bildschirmen mit 27 Zoll ist schier endlos. Zahlreiche Hersteller und Modelle versprechen die jeweils beste Auflösung, eine augenschonende Technik und unzählige Vorteile. Ein exakt passendes Modell zu finden, ist jedoch gar nicht so einfach. Worauf es aber wirklich ankommt, wenn Sie einen 27-Zoll-Monitor kaufen möchten und wie Sie Ihr Home Office in Zukunft mit einem 27-Zoll-Display optimieren können, das finden Sie in unserem praktischen Ratgeber heraus.

Vorstellung von Typen

Inzwischen gibt es zahlreiche, auch sehr namhafte Hersteller, die diverse Monitore mit 27 Zoll herstellen und verkaufen. Auch wenn die 27-Zoll-Bildschirme gegebenenfalls die gleichen Maße aufweisen, unterscheiden sie sich dennoch in einigen anderen Aspekten. Hierbei spielen Pixel, Auflösung und Bildqualität (LCD, LED oder TFT Screen) und auch die Anschlüsse (wie zum Beispiel HDMI und VGA) eine entscheidende Rolle. Häufig suchen Interessenten einen 27-Zoll-Monitor mit 2 HDMI Anschlüssen. Aber auch der 27-Zoll-Monitor mit 144 Hz ist sehr beliebt. Nicht zuletzt kann auch die Panel-Technik von Relevanz sein. Doch auch die Form des jeweiligen Monitors kann variieren – dazu mehr in der folgenden Detailbeschreibung.

» Mehr Informationen

Der 27-Zoll-Monitor im curved Format

Das englische Wort „curved“ bedeutet so viel wie geschwungen oder gebogen. Genau diese Attribute treffen auf die Form des 27-Zoll-Monitors auch zu. Der Monitor ist in sich gebogen und damit auf das menschliche Auge angepasst. Ein curved Monitor eignet sich besonders gut zur Bildbearbeitung, vor allem dann, wenn der 27-Zoll-Monitor mit einer 4K Auflösung ausgestattet ist.

» Mehr Informationen

Der 27-Zoll-Monitor mit 2.560 x 1.440

Viele Anschlüsse sind praktisch:
Bei diesem Monitor Typ ist es häufig ratsam einen 27-Zoll-Monitor mit 2 HDMI Anschlüssen oder sogar noch mehr Verbindungsmöglichkeiten zu erwerben.

Ein Bildschirm mit 2.560 x 1.440 Pixel überzeugt durch eine hohe Auflösung, gut sichtbare Details und ein klares Bild. Überzeugt der 27-Zoll-Monitor mit 1 ms Reaktionszeit, eignet er sich zudem auch bestens als Gaming Display. So wird der Computer optimal in seiner Leistung unterstützt und es entsteht im Handumdrehen ein 27 Zoll Gaming-Monitor, der mit Leistung und Auflösung gleichermaßen überzeugt.

Der 27-Zoll-Monitor mit 3D

Kaum ein digitales Bild kann greifbarer und realistischer sein als die neuartige 3D Auflösung. Bilder werden hoch realistisch dargestellt und begeistern Anwender und Anwenderinnen durch die Darstellung in drei Dimensionen. Hier gibt es sowohl Full HD Monitore als auch Ultra HD Monitore, die sich wiederum in der Auflösung unterscheiden können. Ein 3D Monitor empfiehlt sich vor allem dann, wenn Sie einen 27 Zoll Gaming Monitor kaufen möchten oder regelmäßig qualitativ hochwertige Streams schauen möchten.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile der jeweiligen Typen

Die Monitore unterscheiden sich in ihrem Zweck und in ihrem Ziel jeweils voneinander. So zielen sie auch auf unterschiedliche Zielgruppen ab und überzeugen mit ihren jeweiligen Vorteilen. Auch die möglichen Nachteile sollten bedacht werden. Zum Beispiel empfiehlt sich beispielsweise ein 27-Zoll-Monitor mit 144hz Leistung, um eine möglichst schnelle Reaktionszeit zu erzielen. Auch sollte ein 27-Zoll-Monitor 2 HDMI Anschlüsse aufweisen, um von mehreren Geräten gleichzeitig verwendet werden zu können.

» Mehr Informationen
27-Zoll-Monitor im curved Format 27 Zoll 3D Monitor 27-Zoll-Monitor mit 2.560 x 1.440
  • angepasst an das menschliche Auge
  • auch geeignet zur Bildbearbeitung oder für lange Videos und Streamings laut einem 27-Zoll-Monitor Test
  • Vielfältiges Erlebnis für Mensch und Auge
  • Greifbare Details
  • Lebendiges Bild
  • Gut geeignet als 27-Zoll-Monitor zum Gaming
  • Besonders hohe Auflösung
  • Zumeist auch schnelle Reaktionszeit von 1 ms
  • Begeistert vor allem Gaming Freunde
  • Detailreiche Darstellung auch bei Bildbearbeitung
  • Gut erhältlich auch als günstiger und gebrauchter Monitor mit TFT
  • Bildformat kann in der Umstellung anstrengend sein
  • gewöhnungsbedürftiges Format
  • 3D kann das menschliche Auge beanspruchen und anstrengen
  • Mitunter nicht geeignet für Epileptiker und Augengeschädigte
  • der Abstand von mindestens 80 cm einhalten

Die wichtigsten Anschlüsse

Sind Sie auf der Suche nach dem richtigen Computer Screen, so sollten Sie auch die Anschlüsse und Eingänge der 27-Zoll-Monitore beachten. Je nachdem, wie viele Geräte Sie dem Monitor anschließen möchten, kann es wichtig sein, auf möglichst viele oder auch ganz spezielle Eingänge zu achten. In einem LED-Monitor mit 27 Zoll Test wurde mehrfach erwähnt, dass mehrere HDMI Eingänge hilfreich sein können, um zwischen verschiedenen Eingängen und Geräten wechseln zu können. Ein Monitor mit mindestens zwei HDMI Eingängen sollte daher das Minimum darstellen.

» Mehr Informationen

Auch kann der DVI (Digital Visual Interface) Anschluss geeignet sein, um die Grafikkarte des Computers einwandfrei mit dem Screen zu verbinden. DVI ist darüber hinaus der Nachfolger des VGA (Video Graphics Array) Anschlusses, der inzwischen durch DVI und HDMI abgelöst wurde.

Sind Sie sich unsicher, wie der 27-Zoll-Monitor angeschlossen wird, so kann dieses Video Ihnen eine große Unterstützung sein:

FAQ: Wichtige Fragen und Antworten – nicht nur rund um 27 Zoll Gaming-Monitore

Wo kann ich einen 27-Zoll-Monitor besonders günstig kaufen?

Gebrauchte Monitore kaufen birgt das Risiko, dass die Geräte defekt sind und sie keine Garantie haben.

Die Preisspanne der jeweiligen Modelle kann immens variieren. Nach oben hin gibt es quasi keine Begrenzung. Doch gerade dann, wenn das Budget begrenzt ist, ist man froh, wenn man etwas Geld sparen kann. Eine gute Option, um einen 27-Zoll-Monitor kaufen zu können, ist es sich gebrauchte Monitore mit TFT anzusehen. Dabei kann man häufig ein Schnäppchen machen. Jedoch, und das sollte bedacht werden, entfällt beim Privatkauf der Garantieanspruch.

Welche Auflösung für 27-Zoll-Monitor?

Wir von Technikaffe.de empfehlen Ihnen mindestens eine Auflösung von 2560 × 1440 Pixeln. Komfortabler ist eine Auflösung von 3840 x 2160. Damit haben Sie wesentlich mehr Platz zum Surfen und Arbeiten – besonders, wenn Sie mehrere Fenster gleichzeitig nutzen möchten.

» Mehr Informationen

Wie halte ich meinen PC-Monitor mit 27 Zoll sauber?

Um einen Bildschirm mit 27 Zoll möglichst sauber und frei von Staub und Schmutz zu halten, empfiehlt es sich, ihn regelmäßig mit einem feuchten Tuch oder einem Staubmagneten zu behandeln. Der PC-Monitor mit 27 Zoll sollte dann in einer seichten Bewegung abgewischt werden – zu hoher Druck ist hier nicht empfehlenswert, da die empfindlichen Pixel beschädigt werden könnten.

» Mehr Informationen

Benötige ich beim 3D Monitor eine geeignete 3D Brille?

Verschiedene Hersteller versprechen inzwischen 3D Darstellung ganz ohne lästige 3D Brille. Da die Brille mitunter zu Kopf- und Augenschmerzen führen können oder Brillenträger behindern könnten, sollte beim Kauf eines 27-Zoll-Displays mit 3D Funktion auch in Erwägung gezogen werden, ob ein Modell ohne Brille nicht geeigneter ist.

» Mehr Informationen

Kann der 27-Zoll-Monitor mit 4K Auflösung auch als TV-Gerät genutzt werden?

Die Antwort ist einfach – ja, der LED-Monitor mit 27 Zoll überzeugt in einem Test auch als Fernsehgerät. Der 27-Zoll-LCD-TV (z.B. TFT von LG) macht sich vor allem als Zweitfernseher besonders gut. Der Monitor mit 27 Zoll kann zum Beispiel im Schlafzimmer oder in der Küche platziert werden.

» Mehr Informationen

Welche Hersteller bieten 27-Zoll-Bildschirme an?

Die Liste der Hersteller ist lang. Besonders bekannt und in einem 27-Zoll-Monitor Test bewährt sind jedoch die folgenden:

» Mehr Informationen
  • TFT Bildschirme von LG
  • 27-Zoll-Monitore mit 4K Auflösung von Samsung
  • Asus
  • ACER
  • BenQ
  • Dell
  • Phillips
  • HP
  • Eizo

Die Hersteller überzeugen mit verschiedenen Features, zum Beispiel hochwertiger 3D Technik oder verschiedenen Bildschirmgrößen. So sind zum Beispiel 27-Zoll-Fernseher, 28-Zoll-Monitore wie der 28 Zoll TFT, 22-Zoll-Monitore, 23-Zoll-Bildschirme, 24-Zoll-Monitore oder diverse andere Größen erhältlich.

Wie groß ist ein 27-Zoll-Monitor in cm?

Die Angaben in Zoll sind für viele Personen nicht klar ersichtlich. Schließlich wird in unserer europäischen Welt selten in Zoll bemessen. Wie sind die 27-Zoll-Monitor Maße? Gängiger ist die Angabe der 27-Zoll-Monitor Abmessungen in cm. Die 27-Zoll-Monitor Maße betragen in der Diagonale 68,58cm.

» Mehr Informationen

Was sagt Stiftung Warentest zum 27 Zoll Display?

Achten Sie bei einem 27-Zoll-Monitor Vergleich unbedingt auf die Panel-Technik – nicht jedes Display eignet sich für jedes Verwendung.

Die Stiftung Warentest hat bereits einen 27-Zoll-Monitor Testsieger gekürt. Im direkten Vergleich der 27-Zoll-Monitore wurde hier der beste 27-Zoll-Monitor auf Herz und Nieren geprüft. Es sei jedoch zu erwähnen, dass alle elektronischen Geräte, die auf dem deutschen Markt erhältlich sind, strengen Prüfungen unterliegen und damit alle Geräte als sicher und verlässlich eingestuft werden können (so zum Beispiel der 27-Zoll-Monitor mit 144 Hz mit dem Namen „27-Zoll-Monitor iiyama g2773hs“).

Welcher 27-Zoll-Monitor eignet sich zum Zocken?

Wer wirklich Gaming affin ist und gerne und viel Videospiele spielt, den überzeugt ein Bildschirm mit 27 Zoll mit 1 ms Reaktionszeit, denn so eignet er sich zudem auch bestens als Gaming Display. Hierbei sollte der 27-Zoll-Monitor auch mit 144hz ausgestattet sein. So wird der Computer optimal in seiner Leistung unterstützt und es entsteht im Handumdrehen ein 27-Zoll-Monitor fürs Gaming, der mit Leistung und Auflösung gleichermaßen überzeugt.

» Mehr Informationen

Welche Grafikkarte für einen 27-Zoll-Monitor?

Die Grafikkarte richtet sich tatsächlich nur bedingt nach dem Monitor. Schließlich ist sie nicht im Monitor, sondern im Computer verbaut. Für eine besonders hohe Auflösung, zum Beispiel beim 3D oder 4K UHD Monitor, sollte man eine entsprechend gute Grafikkarte im Computer verbaut haben. Auch der beste Monitor liefert nur eine bedingt gute Auflösung, wenn die Grafikkarte nicht eine entsprechend hohe Qualität aufweist.

» Mehr Informationen

Der 27-Zoll-Monitor Abstand zum Auge

Als perfekter 27-Zoll-Monitor Abstand gelten rund 80cm vom Auge bis zum Bildschirm. Tendenziell dürfen hier auch 20cm mehr vorliegen, weshalb 80 bis 100cm Sichtabstand als optimal gelten. Weitere Infos zum ergonomisch korrekten Arbeiten finden Sie hier.

» Mehr Informationen
Bildnachweise: © Gorodenkoff – stock.adobe.com, © Wayhome Studio – stock.adobe.com, © Gorodenkoff – stock.adobe.com