Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

DAB-Autoradios Test 2021

Die besten DAB-Autoradios im Vergleich

Die besten DAB Autoradios 2021

Ein gutes DAB Autoradio bekommen Sie bei dem Hersteller Blaupunkt.

Alles, was Sie über unseren DAB Autoradio Vergleich wissen sollten

Das DAB-Autoradio ersetzt nach und nach das analoge Autoradio. Es ermöglicht den Empfang von mehr Programmen und bietet zahlreiche nützliche Funktionen wie detaillierte Informationen zum aktuell gespielten Track, Wetterberichte und einen Nachrichtenticker. Sie wünschen sich ein Autoradio mit bestem Empfang und einer großen Anzahl als Senderspeichern? Dann ist ein DAB-Autoradio genau das Richtige für Sie! Wir liefern Ihnen nützliche Informationen, anhand derer Sie einen eigenständigen DAB-Autoradio Vergleich machen und das beste DAB-Autoradio für Ihre Ansprüche auswählen. Mit unserer Hilfe küren Sie Ihren persönlichen DAB-Autoradio Testsieger und genießen höchsten Komfort während der Fahrt.

» Mehr Informationen

DAB und DAB+

“DAB“ steht für Digital Audio Broadcasting. Es handelt sich um einen digitalen Übertragungsstandard, der Frequenzbereiche zwischen 30 und 3.000 MHz (3 GHz) und somit auch Hörfunkprogramme via Satellit (DVB-T) und Kabel umfasst. Wie bereits angedeutet, soll der Digitalradio-Empfang das UKW- bzw. Mittelwelle-System in den kommenden Jahren komplett ersetzen. Neben dem Standard DAB gibt es noch den Standard DAB plus (auch: DAB+). Hierbei handelt es sich um die technische Weiterentwicklung der DAB-Sender, mit der weitere Vorteile einhergehen. Diese Vorteile sind auf Unterschiede in der Audiocodierung bzw. dem Audioformat und den Datenraten zurückzuführen. Während bei der Codierung von DAB noch auf die Technik MPEG-1-Layer 2 gesetzt wird, findet für DAB plus das modernere MPEG-4- (HE-AAC v2) Format Verwendung. Die Datenrate wird wiederum von 128 kbps auf 80 kbps gesenkt. In der Praxis bedeuten diese Unterschiede vor allem eine Übertragung bzw. ein Empfang von noch mehr Programmen.

» Mehr Informationen
Kategorie des Digitalradios Eigenschaften
DAB
  • Audiocodierung: MPEG-1 Layer 2
  • Datenrate: 128 kbps
DAB+
  • Audiocodierung: MPEG-4 (HE-AAC v2)
  • Datenrate: 80 kbps

Diese Vor- und Nachteile gehen mit dem Digitalradio einher

Was sind neben einer größeren Programmauswahl die Vorteile des DAB-Autoradios gegenüber dem analogen Radio, sprich: warum lohnt es sich, das Auto mit einem solchen Tuner auszustatten? Die folgende Tabelle fasst die Vor- und Nachteile des DAB-Radios bzw. des DAB-plus-Radios zusammen.

» Mehr Informationen
Autoradio mit digitalem Empfang Vorteile Nachteile
DAB
  • Tolle Klangqualität

  • Keine Signalunterbrechungen auf der Autobahn

  • Deutlich größere Programmvielfalt

  • Programme können zeitunabhängig nachgehört werden

  • Automatischer Sendersuchlauf

  • Zusatzinformationen (auf dem Display der Geräte)

  • Technik der Zukunft
  • Teurer als analoge Radios
    (Noch) geringe Programmauswahl (= DAB noch nicht flächendeckend)
DAB+
  • Neben den Vorteilen von DAB: Noch mehr Programme

  • “Sicherere“ Signalübertragung
  • Neben den Nachteilen von DAB: Erstausrüstung ist in Deutschland aufpreispflichtig
  • DAB+-Sendernetze werden erst nach und nach verbreitet

Die wichtigsten Kaufkriterien

In den folgenden Abschnitten gehen wir auf die wichtigsten Kriterien ein, die Sie beachten müssen, wenn Sie ein DAB-Autoradio kaufen wollen. Dabei gehen wir auch noch einmal etwas ausführlicher auf die Vorzüge des DAB-Empfangs ein.

» Mehr Informationen

Toller, individueller Sound

Die Klangqualität der Autoradios kann mit der einer CD verglichen werden. Darüber hinaus bieten die Geräte die Möglichkeit, den Klang zu individualisieren, indem Sie beispielsweise den Bass anpassen. Derartige Einstellungen können für verschiedene Sender separat gespeichert werden.

» Mehr Informationen

Sender über Sender

Die große Auswahl an Programmen ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass mehrere Programme auf nur einem Frequenzblock gespeichert werden können. Demgegenüber sind bereits alle UKW-Frequenzen vergeben. Bedenken Sie jedoch, dass DAB noch längst nicht flächendeckend zur Verfügung steht.

» Mehr Informationen

Viel mehr als Musik

Tipps
Es stellt kein Problem dar, dass noch nicht alle UKW-Sender auch digital empfangen werden können. Ein Digitalradio ist nämlich “abwärtskompatibel“, d.h. Sie können mit diesem Autoradio auch

Ähnlich wie das Internetradio können Digitalradio-Geräte Zusatzinformationen wie Text- und Bildeinblendungen empfangen. So wird während eines Songs auf dem Autoradio-Display das Albumcover dargestellt und Texteinblendungen verweisen auf ähnliche Programme. Darüber hinaus erhalten Sie über DAB+ ständig Informationen zur Verkehrslage, zum Wetter und über aktuelle Nachrichten.

Damit Sie Ihr Radio nie wieder verlässt

Ein weiterer Vorzug des Digitalradio-Empfangs ist der automatische Sendersuchlauf. Die Autoradios zeigen z.B. die meistgehörten Programme an einem Standort an und auf einer langen Autofahrt kommt es nicht mehr zu Empfangsverlusten aufgrund des Regionswechsels.
UKW-Sender empfangen.

Weiteres Zubehör

Wie ein DAB-Autoradio Test und Vergleich zeigt, kommen die meisten Modelle mit sämtlichen Vorteilen eines “herkömmlichen“ Autoradios daher. Sie können beispielsweise ein Gerät mit AUX-Anschluss und CD- bzw. DVD-Laufwerk wählen. So können Sie nicht nur Ihren iPod (bzw. ein Gerät mit Android) anschließen und MP3s hören, sondern auch weitere Audioformate und sogar Videos und Bilder wiedergeben. Und auch eine Software zur Navigation und eine Freisprecheinrichtung (via Bluetooth) sind längst nichts Ungewöhnliches für einen DAB-Tuner. Je nach Displaytyp kommt das digitale Autoradio zudem mit Tastenbeleuchtung daher und über eine Schnittstelle mit der Kennzeichnung “USB“ lassen sich weitere Speichermedien mit dem DAB-Autoradio verbinden.

» Mehr Informationen

Neben diesen “normalen“ Zusatzfunktionen hat ein DAB-Empfänger aber noch viel mehr zu bieten. So können Sie mit einem entsprechenden Adapter beispielsweise das Radio mit der originalen Lenkradfernbedienung koppeln. Apple-User profitieren zudem von der Sprachsteuerung mittels Siri und die Funktion namens “seamless blending” erlaubt das unterbrechungsfreie Wechseln zwischen DAB(+) und UKW.

Gehen Sie mit der Zeit!

Mit einem Digital-Autoradio sind regelmäßige Updates (alle ein bis zwei Jahre) verbunden. Dementsprechend müssen Sie bei der Auswahl unbedingt darauf achten, dass das Gerät eine Upgrade-Funktion hat. Diese Funktion wird i.d.R. über einen USB- oder SD-Karten-Slot ermöglicht.
Achtung: DAB-plus-Autoradios sind zwar abwärtskompatibel (sowohl zu DAB als auch zu UKW), jedoch lässt sich DAB+ nicht einfach nachrüsten. Bedeutet: Nur die allerwenigsten Autoradios mit DAB können problemlos auf DAB plus geupdated werden.

DAB-Autoradio kaufen – Zwischenfazit

Wenn Sie ein Autoradio mit DAB-Empfang kaufen wollen, sollten Sie in erster Linie auf einen guten Klang (samt individuellen Einstellungsmöglichkeiten) sowie auf ein gutes (beleuchtetes) Display und auf die passenden Anschlüsse für Ihre individuellen Ansprüche achten. Haben Sie ein passendes DAB+-Autoradio gefunden, können Sie sich über das zum Teil sehr nützliche Zubehör bzw. die zusätzlichen Tuner-Eigenschaften Gedanken machen.

» Mehr Informationen

Eine DAB-Autoradio-Antenne als Grundvoraussetzung

Um von den Vorzügen des DAB-Empfangs profitieren zu können, benötigen Sie eine DAB-Antenne. Diese ist auf den Empfang von digitalen Sendesignalen im Frequenzbereich 30 bis 3.000 MHz ausgelegt.

» Mehr Informationen

DAB-Autoradios – bekannte Marken

Viele verschiedene Hersteller bieten DAB-Autoradios und Zubehör wie DAB-Autoradio-Antennen und DAB+-Autoradio-Adapter an. Sie erhalten die Produkte sowohl im Fachmarkt als auch online. Dabei empfiehlt sich stets der Preisvergleich, um das DAB-Autoradio möglichst günstig zu kaufen.

» Mehr Informationen
  • JVC
  • KENWOOD
  • BLAUPUNKT
  • ALPINE
  • Pioneer
  • SONY
  • clarion
  • XZENT
  • AXION
  • ALBRECHT
  • Veyron
  • pumpkin
  • asure

FAQ zu DAB Autoradios

Nun wissen Sie, worauf es beim Kauf des DAB-Autoradios ankommt. Sie haben noch Fragen? Kein Problem! In dem folgenden Abschnitt gehen wir auf häufig gestellte Fragen zu dem Thema ein.

» Mehr Informationen

Die heutigen Autoradios haben nur noch wenig mit den ursprünglichen Modellen zutun.

Welche Vorteile hat ein DAB-Autoradio gegenüber einem analogen Radio?

Gegenüber einem analogen Radio zeichnet sich “DAB im Auto“ durch eine wesentlich bessere Klangqualität als auch durch ein unterbrechungsfreies Hören der DAB-Radiosender auf der Autobahn aus. Es stehen deutlich mehr Programme zur Auswahl und diese können zeitunabhängig nachgehört werden. Des Weiteren liefert DAB, genau wie Internetradio, Zusatzinformationen in Bild- und Textform und es stehen weitere Funktionen wie ein automatischer Sendersuchlauf und USB zur Verfügung.

» Mehr Informationen

Was sagt die Stiftung Warentest zum Thema DAB-Autoradio?

Die Stiftung Warentest hat bisher lediglich die Ausgangsleistung von Digitalradios und herkömmlichen Autoradios überprüft. Zum Thema Internet- und DAB-Radio bzw. Digitalradio-Sender liegt jedoch noch kein Testbericht vor.

» Mehr Informationen

Welches DAB-Autoradio kann sowohl DAB- als auch UKW-Sender empfangen?

Jedes DAB-Autoradio ist abwärtskompatibel und kann somit nicht nur DAB-Sender, sondern auch UKW-Signale empfangen. Etwas schwieriger ist der Wechsel von DAB-Radiosendern auf DAB plus, d.h. beim Nachrüsten von DAB+ kann es zu Problemen kommen. Lassen Sie sich diesbezüglich in einem Fachmarkt beraten.

» Mehr Informationen

Welche Marken stellen DAB-Autoradios her?

Wie in unserer Kaufberatung erläutert, gibt es die Radios von vielen verschiedenen Herstellern. Zu den bekanntesten gehören JVC, BLAUPUNKT, Pioneer und SONY.

» Mehr Informationen

Kaufberatung DAB-Autoradio – Fazit

Um Radio auf DAB-Frequenzen hören zu können, benötigen Sie einen entsprechenden Empfänger, sprich: ein DAB-Autoradio. Bei der Wahl des Modells kommt es in erster Linie auf einen guten Klang (samt individuellen Einstellungsmöglichkeiten) und auf die passenden Anschlüsse für Ihre Ansprüche an. Ein beleuchtetes Display und weiteres Zubehör bzw. praktische Extrafunktionen sorgen für zusätzlichen Komfort. Neben unserer Kaufberatung empfehlen wir Ihnen, sich zu informieren, wie die Produkte in der Praxis abschneiden (Testbericht). Derweil hilft ein Preisvergleich, bei der Anschaffung an Geld einzusparen.

» Mehr Informationen

 

Bildnachweise: © ifeelstock - stock.adobe.com, © ANUCHA SAORONG - stock.adobe.com