Mehr Infos.

ⓘ Hinweis: Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Windows-Tablets Test 2021

Die besten Windows-Tablets im Vergleich

Das Betriebssystem Windows kam auf dem Smartphone nicht besonders gut an, erfüllt aber als Tablet durchaus einen großen Zweck, wie aus vielen Windows Tablet Tests hervorgeht. Meistens handelt es sich um ein Windows Tablet mit Tastatur. In unserer Vergleichstabelle stellen wir gute Windows Tablets genauer vor und vergleichen ihre Eigenschaften und Anwendungsbereiche miteinander. So können Anwender das für sie passendste Tablet ausfindig machen.

Die besten Windows Tablets 2021

Egal ob Arbeiten, Lernen, Lesen, Videos schauen oder einfach Musik hören: Ein Windows Tablet PC ist für alles geeignet.

Wenn es um Tablets geht, dann haben Anwender meist die Qual der Wahl. Soll es ein Tablet von Apple mit iOS werden oder ein Android Tablet von Google? Auch Windows ist eine Option. Das Microsoft Tablet überzeugt in der Regel durch eine intuitive Touch-Bedienung und eine gute Performance.

Zu beachten ist allerdings, dass das für die modernen Varianten gilt, die ein halbwegs aktuelles Betriebssystem (Windows 8, 8.1, 10) enthalten. Ältere Versionen, wie Windows RT, kommen meist mit klassischen x64 und x86 Anwendungen nicht mehr zurecht, weshalb es nötig ist, ein neues Windows Tablet zu kaufen oder ein Windows Tablet Upgrade vorzunehmen.

Wer aktuell ein Windows 8 Tablet besitzt, kann kostenlos auf Windows 8.1 upgraden. Auch Windows 8.1 auf Windows 10 ist möglich und wird von Microsoft ebenfalls gratis angeboten.

Kaufkriterien: Speicher, Prozessor, Display und mehr

Welche Marke?
Im Internet gibt es zahlreiche Windows Tablets, sei es das Samsung Tablet, Nexus Tablet, Surface oder andere Varianten. Das einzig Beste gibt es nicht, da es auf den persönlchen Bedarf und Anwendungszweck ankommt.

Wer sich ein neues Windows Tablet kaufen möchte, sollte folgenden Kriterien besonderes Augenmerk schenken.

  • Art: Beim Kauf spielt vor allem die konkrete Art des Tablets eine Rolle. Ein reines Tablet enthält keine Tastatur, allerdings werden Windows Tablets meistens mit Tastatur verkauft. Hier sei das Surface Pro als Beispiel genannt, welches eine Andock-Tastatur enthält. Bekannt sind die Geräte auch als 2-in-1-Tablet oder Detachables, ein Tablet kombiniert mit Docking-Tastatur. Aus diesem Grund hat sich auch der Begriff Yoga etabliert, weil die Tablets durch die Tastatur einen 360-Grad-umklappbaren Bildschirm besitzen und daher schon fast in Richtung 2-in-1-Laptops gehen. Auch Tablet PC ist für ein Windows Tablet mit Tastatur eine durchaus gängige Bezeichnung.
  • Leistung: In den meisten Fällen wird bei einem hochwertigen Windows Tablet ein Intel-Prozessor mit Grafikkern verbaut. Abhängig des eigenen Verwendungszweckes steigen aber generell die Anforderungen an die verbaute Technik. Ein kleiner Prozessor, wie Core i3, kann beispielsweise schon für einfaches Arbeiten ausreichen. Für den Gebrauch von Office-Anwendungen wäre ein Core i5 besser geeignet. Besonders große Anforderungen sind bei der Video- und Bildbearbeitung vorhanden, sodass hier ein Core i7 gut geeignet ist. Besonders hochwertig, aber auch teurer, sind dedizierte Grafiklösungen, um auch das 3D-Gaming flüssig leisten zu können.
  • Arbeitsspeicher: Beim Speicher (GB) ist der Arbeitsspeicher gemeint. Für kleine Anwendungen reichen meist vier Gigabyte Arbeitsspeicher. Für mittlere Anwendungen (beispielsweise Office-Anwendungen) sollten mindestens acht Gigabyte Arbeitsspeicher vorhanden sein und wer das Maximum aus dem Tablet herausholen möchte, setzt auf die höchsten Arbeitsspeicher-Varianten.
  • Betriebssystem: Wer sich ein Tablet mit Windows 10 zulegt, hat direkt ein Gerät der neusten Version. Aus Preisgründen entscheiden sich Käufer aber nicht immer direkt für Windows 10 für Tablets, sondern steigen erst mal bei Windows 8.1 und einem preiswerteren Tablet ein. Auch das Windows 8 Tablet ist noch bei Käufern beliebt, die sich nicht direkt ein Tablet mit Windows 10 kaufen wollen. Ob ein Anwender Windows 8 kaufen oder Windows 10 kaufen muss, sprich mit Geldeinsatz, hängt von der vorherigen Version ab. Windows 8 kaufen müssen sich Anwender, die dieses System nutzen wollen, aber zuvor noch kein Windows verwendet haben. Für Windows 7 auf Windows 8 wäre das Upgrade gratis. Bei den Windows 10 Tablets ist es ähnlich. Wer nicht direkt ein Windows 10 Tablet kauft, sondern ein Windows 8 Tablet, muss sich das Upgrade in der Regel nicht kaufen, um dann ein Windows 10 Tablet zu besitzen. Stattdessen sind die meisten Upgrades von Microsoft gratis, wenn die vorherige Version vorhanden ist.
  • Display: Soll das Windows Tablet groß oder klein sein, kommt es auf den Display (Zoll) an. Beliebt ist beispielsweise das Windows Tablet mit 12 Zoll, wohingegen das Windows Tablet 8 Zoll eher weniger Begeisterung bei den Käufern nach sich zieht. Das liegt vor allem aber am jeweiligen Anwendungsbereich, für den mehr oder weniger Zoll benötigt werden. Zur Auswahl stehen unter anderem 8, 10, 11, 12 oder 13 Zoll.
  • Anschlüsse: Damit beim Windows Tablet auch ein externer Speicher (SD-Karte, externe Festplatte) angeschlossen werden kann, wird der passende Anschluss benötigt. Gut geeignet sind Tablets mit USB-Anschluss, wobei es hier Unterschiede gibt (beispielsweise USB-A und/oder USB-C). Wichtig ist, dass sich das Windows Tablet über USB mit PC verbinden oder auch ein Kopfhöreranschluss zum Musik hören gegeben ist. Ein Kartenleser für MicroSD sollte ebenfalls zur Ausstattung gehören. Übrigens kann eine Windows Tablet Dockingstation dabei behilflich sein, die benötigen Anschlüsse zu liefern. Ein Kabel zum Tablet reicht aus, um über die Dockingstation verschiedene Anschlussmöglichkeiten zu erhalten.
  • Verbindung: Wenn ein Käufer ein günstiges Windows Tablet sucht, dann kann er in der Regel auch nicht allzu viele Funktionen erwarten. Bei der Verbindungsart sollten Anwender aber nicht sparen. Bietet das Windows Tablet LTE, dann ist es zwar teurer, kann aber auch mobil qualitativ genutzt werden. Alternativ dazu bieten preiswerte Windows Tablets nur WiFi-Verbindungen an.

Marke

Lesen Sie vor dem unbedingt Testberichte um zu erfahren, welcher Hersteller mit einer guten Kombination aus Hard- und Software überzeugt.

Es gibt zahlreiche Marken und Hersteller, die Windows Tablets zum Kauf anbieten. Vor allem das Microsoft Tablet Surface (z.B. das Windows Tablet Surface 4) wird besonders oft in einem Windows Tablet Test erwähnt. Abgesehen vom Surface sind auch Produkte der Marken Dell oder HP beliebt.

Viele Angebote sind auch Samsung Tablets. Soll das Tablet Samsung sein, dann wird es unter anderem als Samsung Galaxy Tab oder Samsung Galaxy Tablet bezeichnet. Ein Beispiel ist das Samsung Galaxy TabPro S LTE, welches sogar bei Stiftung Warentest gut abschneiden konnte (Stand 02/2020 und Tests von 2014 bis 2017).

Dies war jedoch nicht nur ein Windows Tablet Test, sondern ein Vergleich vieler Marken und Betriebssysteme. Es galt also, nicht nur ein bestes Windows Tablet im Windows Tablet Vergleich herauszufinden, sondern allgemein die Tablets verschiedener Systeme und Hersteller zu vergleichen. Neben dem Samsung Tablet konnte auch das Acer Tablet Aspire Switch 10 V sowie das Asus Tablet Transformer Mini gut abschneiden.

Es kommt aber bei der Auswahl eines guten Tablets weniger auf den expliziten Windows Tablet Testsieger an, sondern eher darauf, dass das Gerät zum eigenen Bedarf passt. Das kann gleichermaßen beim Samsung Galaxy Tablet, aber auch beim

  • Asus Tablet,
  • Acer Tablet,
  • Nexus Tablet

oder einem Tablet einer anderen Marke der Fall sein.

Zubehör

Windows Tablets mit Tastatur sind besonders praktisch zum Arbeiten und für die Schule.

In den meisten Fällen wird das Windows Tablet mit Tastatur angeboten. Wenn es sich nicht um ein Bundle handelt, muss dieses Zubehör extra erworben werden. Gleiches gilt auch für das Windows Tablet mit Stift, welches nur gelegentlich direkt im Paket verkauft wird.

Wer sich bei einem Tablet Windows installiert bzw. erhalten hat, möchte den Windows Tablet PC natürlich auch sicher nutzen können. Hierfür sollten Anwender die beliebtesten Windows Tablet Tipps im Blick behalten, die sich beispielsweise auf das Thema Windows Tablet Virenscanner beziehen.

In einem Tablet PC Test zeigt sich, dass einige Geräte direkt mit Virenprogramm, wie G Data für Windows Tablet, ausgestattet sind. In anderen Fällen muss das Win Tablet manuell aufgerüstet werden, damit das Tablet Windows zu jeder Zeit sicher präsentieren kann.

Anwendungsbereiche eines Windows Tablets

Nachfolgend eine Übersicht häufiger Anwendungsbereiche, bei denen ein Windows Tablet erfahrungsgemäß sehr gut aufgehoben ist oder oft von Anwendern genutzt wird. Übrigens spielt natürlich nicht nur das Gerät eine Rolle, sondern auch die jeweiligen Windows Tablet Apps, die aus dem Windows Tablet App Store heruntergeladen werden. Nur dann wird das Gerät für den jeweiligen Zweck voll funktionsfähig.

» Mehr Informationen
Anwendungsbereich Beschreibung
Windows Tablet als Monitor Das Samsung Tablet oder ein anderes Tablet kann bequem als zweiter Monitor genutzt werden. Hierfür ist ein Ständer oder eine Tastatur nötig, mit der das Tablet gehalten wird und als weiterer Bildschirm oder als eigenständiger Windows Tablet Desktop fungiert. Viele Anwender nutzen diese Kombination auch, um den Windows PC über Tablet steuern zu können, weil das Tablet besser und leichter erreichbar ist.
Windows Tablet für Schulen Da Windows Tablets realtiv günstig sind, werden sie auch oft in Schulen für ein Windows Office eingesetzt. Vor allem das Surface von Microsoft kommt hier meistens zur Anwendung.
Windows Tablet für Spiele Wenn das Tablet Samsung, Microsoft, Asus oder eine weitere bekannte Firma als Hersteller hat, heißt das nicht gleichzeitig, dass es auch für alle Anwendungsbereiche geeignet ist. Gerade ein Windows Tablet zum Zocken benötigt viel Leistung in Form eines guten Prozessors und einer guten Grafikkarte. Auch der Arbeitsspeicher sollte möglichst hoch sein. Zu beachten ist, dass Samsung Tablets oft für die einfacheren Anwendungen gedacht sind, dafür sind sie aber meist auch sehr günstig. Das Microsoft Surface dagegen punktet genau für diesen Anwendungsbereich mit einer hohen Leistung.
Windows Tablet zum Arbeiten Wer mit einem Tablet ein Windows Office kreieren möchte, muss ebenfalls darauf achten, was konkret für Anwendungsbereiche unterstützt werden müssen. Soll das Windows Tablet Photoshop möglich machen? Oder möchte der Arbeiter mit dem Windows Tablet telefonieren? All das ist möglich, aber die Leistung des jeweiligen Gerätes muss an die Anforderungen angepasst sein.

FAQ

Nachfolgend beantworten wir in unserer Windows Tablet FAQ noch einige Fragen, die im oberen Windows Tablet Vergleich noch nicht abschließend geklärt werden konnten.

» Mehr Informationen

Wie kann ich ein Windows Tablet mit Android installieren?

Wer bei einem Windows Tablet Android installieren möchte, kann das relativ leicht tun. Das klappt sowohl für ein Samsung Tablet als auch für andere Modelle. Zu beachten ist aber, dass die Grundzüge der Installation zwar gleich sind, aber die konkrete Anleitung ist vom jeweiligen Gerät abhängig.

» Mehr Informationen

Es ist wichtig, sich an die genaue Anleitung für das eigene Windows Tablet zu halten, damit nicht aus Versehen die eigene SSD gelöscht wird beim Installieren von Android. Gleiches gilt im Übrigen auch bei anderen Anwendungen auf eigene Faust, bei beim Windows Tablet zurücksetzen, Windows Tablet wiederherstellen, Windows Tablet abgesicherter Modus starten oder beim Windows Tablet Apps schließen. Wobei sich das Windows Tablet Apps schließen, welches jedem Tablet-Nutzer bereits in Fleisch und Blut übergegangen sollte, nicht mit den Risiken vergleichen lässt, wenn man beispielsweise ein Windows 8 Tablet auf Werkseinstellung zurücksetzen oder wiederherstellen möchte.

Bildnachweise: © Halfpoint – stock.adobe.com, © NDABCREATIVITY – stock.adobe.com, © iana_kolesnikova – stock.adobe.com